Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 061 - Der Fall Dornröschen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080

061 - Der Fall Dornröschen



Erscheinungsdatum:24.05.2019
Länge:ca. 78 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
7.08
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Ein von Rosen umranktes Bauernhaus – doch irgendetwas stimmt hier nicht! Huschende Schatten in der Nacht, Fußabdrücke im Gras – und dann wird der Nachbarsjunge ohnmächtig im Garten aufgefunden. Was wird er den drei !!! erzählen, wenn er sich von seiner Gehirnerschütterung erholt hat?

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

#Arzt, #AufDerLauer, #Belauschen, #Beschattung, #Blaulicht, #Blut, #Büro, #Café, #CaféLomo, #Computer, #Diebstahl, #Dunkelheit, #Essen, #Euro, #Falle, #Ferien, #flüstern, #Frühstück, #Garten, #Handy, #Hund, #Kamera, #Koppel, #Kuchen, #Nacht, #Polizei, #Regen, #Schlafen, #Sommer, #Tagebuch, #Taschenlampe, #Telefon, #Telefongespräch, #Tierarzt, #Tiere, #Verbrechen, #Verletzung, #Visitenkarte, #Zwillinge,
Zum Ende der Seite springen 061 - Der Fall Dornröschen
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2879.jpg

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 18.955
Spiel-Beiträge: 2141
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Die Folge hat mit im großen und ganzen eigentlich gefallen.
Nicht so gut wie die Parfüm- oder die Kreuzfahrt-Folge, aber für mich ist sie defintiv überdurchschnittlich. Thumb Up

Mag auch sein, dass ich nicht viel erwartet habe. Titel und Cover sind eher so... naja. Rotwerd
Gut, dass der Fall eher wenig damit zu tun hat. Also ich finde, hier hätte man die Folge irgendwie anders nenne können/müssen, aber nun gut.

Den Klappentext hatte ich irgendwie gar nicht mehr so im Kopf, den der ist wiederum ganz solide und hält die Erwartungen. Thumb Up
29.05.2019 19:28

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar-2778.jpg

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 3.786
Spiel-Beiträge: 67
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Kari Erlhoff ist ja bereits seit einigen Jahren Autorin bei den drei ??? und mittlerweile dort sogar die einzige Frau, die Bücher mit den kalifornischen Detektiven schreibt. Ich mag die meisten ihrer Werke sehr gerne und war deshalb auf ihr !!!-Debüt besonders gespannt.

Die erste Frage, die sich mir gestellt hat: Merkt man dem Hörspiel an, dass das Buch von einer ???-Autorin stammt? Ja und Nein.
Auf der Ja-Seite steht zB der professionellere, erwachsenere Umgang mit den Hauptfiguren, die sich hier in den allermeisten Szenen sehr reif benehmen. Dann noch die Struktur des Falles an sich, die ist richtig gut gelungen, denn die Folge ist definitiv deutlich weniger gradlinig erzählt als üblich. Es werden hier und da mal Fragen geklärt und trotzdem ergeben sich immer noch neue. Dann die Justus-typische Schlussfolgerung vor dem Finale, die von Kim kommt, in der Form kennt man das bei den drei !!! nicht.
Auf der Nein-Seite steht dagegen, dass gerade Kari Erlhoffs Fälle sich oft durch ihr Tempo und ihre Actioneinlagen sowie spannende / unheimliche Szenen und einer Prise „Fan-Sein“ auszeichnen und da passt Folge 61 quasi gar nicht rein. Es ist mehr eine Folge, die durch ihren andersartigen Aufbau und ihre interessante Geschichte besticht, ruhig, aber atmosphärisch erzählt, mit starken Nebencharakteren. Letzten Endes vielleicht einen Tick zu lang (immerhin stolze 77 Minuten). Deshalb kann man auch durchaus mal, wenn man mit geteilter Aufmerksamkeit lauscht, den Faden etwas verlieren.
Auch das Thema fand ich durchaus nicht schlecht gewählt, auch hier ist ein Fortschritt bemerkbar, denn es kommt eben nicht zu irgendeinem Diebstahl und die einzige Frage ist, wer es war, die Sache ist einfach etwas komplexer angelegt. Die zwei Fälle waren am Ende etwas schwach miteinander verknüpft, aber darüber kann man hinwegsehen.

Im Endeffekt lande ich bei 8 Punkten. Etwas mehr Spannung hätte nicht geschadet, aber die Erzählweise gleicht es hier ganz gut aus, nach dem Flop mit Nummer 60 geht es auf jeden Fall wieder deutlich nach oben.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
29.05.2019 19:48

Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.191
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Ich muss sie nochmal hören, aber bisher muss ich leider sagen, hat mich die Folge nicht sonderlich beeindruckt. Ich hatte das Buch seinerzeit gelesen und fand auch das schon nicht besonders. Vielleicht ist es der Erzählstil von Kari Erlhoff, der Mangobanane so gut gefällt, der mir hingegen nicht so zusagt. Es muss aber nicht unbedingt daran liegen. Um das zu beurteilen muss ich noch mehr Folgen aus ihrer Feder hören. Aber mir war das irgendwie zuviel von ein bisschen hier und ein bisschen da, nichts Halbes und nichts Ganzes sozusagen. Spannung kam für mich nicht auf und auch atmosphärisch war ich nicht überzeugt. Die Folge hat mich nicht mitgenommen. Außer einem kurzen Rat von Vater Winkler kam nichts Familiäres vor.

Die Folge ist qualitativ gut produziert wie immer, da gibt es nichts zu meckern. Das Cover ist ganz nett aber finde ich jetzt auch nicht so passend. Da hätte ich auch lieber was gesehen, was besser zum Inhalt der Geschichte passt. Daher nur solide 6 Punkte von mir, eine knappe Schulnoten-Drei in meinen Augen.
30.05.2019 09:41

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg



Dieser Fall hat mich überzeugt. Es hatte eine schöne angenehme Stimmung, schönes Kopfkino, war irgendwie sehr entspannend und der Fall war okay.
Es gab keine peinlichen Ermittlungspannen, es gab verschiedene Handlungssträngen und interessante Charaktere.
Stimme Barbie aber zu, dass es relativ wenig Spannung gab und nicht so richtig zugeordnet werden kann, wo der Fokus liegen sollte. Das mag ich zwar teilweise auch nicht, aber heute und in der heutigen Stimmung von mir, hat das irgendwie unterhalten und entspannt.
Würde gerade eine solide 7 geben.
18.08.2019 22:52

Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.191
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Schön, dass du reinschaust @Maerika. Habe deine Beiträge echt vermisst. Happy
19.08.2019 09:37

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg



Danke =)
19.08.2019 14:37

Malinah ist weiblich Malinah
Punkerhexe


images/avatars/avatar-2542.png

Dabei seit: 21.06.2014
Beiträge: 2.203
Spiel-Beiträge: 403
Herkunft: Österreich

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Malinah:

ich hab die Folge gestern gehört, Fand das buch schon ganz gut, wusste aber nicht mehr genau was passiert. Ich fand sie jetzt nicht sonderlich aufregend, aber ich hab mich trotzdem unterhalten gefühlt.

__________________
Fehler im Text gefunden? - Ich habe Kinder - reicht das als Erklärung?
Pfeifend Zunge Thumbs Up Sorry




19.08.2019 21:21

Jessy
Baron




Dabei seit: 08.09.2010
Beiträge: 6.937
Spiel-Beiträge: 3475


Bewertung von Jessy:

Cover (1 Punkt): 1 Punkt

Inhaltsangabe (1 Punkt):
1 Punkt

Fall (max. 3 Punkte): 2 Punkte

Spannungsbogen (max. 2 Punkte):
1 Punkt

Privatleben (max. 3 Punkte): 2 Punkte, es werden doch viele Familienmitglieder erwähnt, aber es wäre schöner sie auch zu hören.

Gesamtpunktzahl: 7 Punkte

Keine Ahnung warum, aber ich mag die Atmosphäre der Folge. Auch die neuen Charaktere gefallen mir, deshalb auch 2 Punkte beim Fall wobei er inhaltlich wohl eher nur ein Punkt wäre. Die Spannung ist ok, da gab es Folgen die mich wesentlich mehr gelangweilt haben.
7 Punkte kann ich gut vertreten.

Welche Szene ich richtig blöd fand, war die mit dem Rettungswagen vor dem Haus. Marie trifft auf die Mutter der Mädels, sagt ihr ein Kind fehlt und ob sie schauen gehen und die sagt in aller Ruhe "Ja gleich, ich muss mich erstmal anziehen."
Also wenn ein Rettungswagen direkt vor meinem Haus steht und ich dann noch höre das eine Tochter fehlt, dann gehe ich mich doch nicht in Ruhe anziehen. Zumal sie bestimmt nicht im Schlüpper vor Marie stand und selbst in dem Fall würde ich raus rennen.
02.10.2019 12:24

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 8.209
Spiel-Beiträge: 1020

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Bewertung von Mikosch373:

Die drei Ausrufezeichen - Der Fall Dornröschen (061)

Das Cover ist nicht mein Fall, aber der Titel klingt interessant und der Klappentext hört sich großartig an. Maries Grundschulfreundin hat einen neuen Fall für die drei Ausrufezeichen. Das ist mal eine andere Einleitung für einen Fall, die mir ganz gut gefällt. Auch der Fall, den sie zu bieten hat, hört sich vielversprechend an, auch wenn das Ganze nur nacherzählt wird.

Leider taucht dann ein nerviges kleines Kind auf - das sich dann als Zwillingsschwester von Janette herausstellt. Leider klingen die beiden überhaupt nicht gleich alt, was aber auch an dem weinerlichen Unterton von Melissa liegen könnte. Auch von dem umrankten Bauernhaus kommt zunächst nicht viel rüber. Die Atmosphäre, die ich mir davon erhofft hatte, kommt nicht rüber.

Bei der Nachtszene sieht das etwas anders aus. Zuerst denkt man, dass die Atmosphäre dort auch nicht eingefangen werden kann, aber dann gibt es ein paar Hintergrundgeräusche, die die Szene besser machen. Allerdings hatte ich auf mehr Nachtszenen gehofft, nachdem Janette die drei Mädels zum Übernachten eingeladen hat.

Die Ermittlungen plätschern irgendwie nur so vor sich hin. Wirkliche Spannung kommt nicht auf und die Auflösung ist ab einem gewissen Zeitpunkt ziemlich vorhersehbar. Alles in allem ist das keine besonders schlechte Folge, aber ich habe bei dem Klappentext deutlich mehr erwartet.

Fazit: 4 von 10 Punkten
12.12.2021 20:10

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 061 - Der Fall Dornröschen
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH