Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Wendy » Hörspiele (Kiddinx) » 002 - Wendy muss gewinnen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081

002 - Wendy muss gewinnen



Erscheinungsdatum:01.03.1994
Länge:ca. 32 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
7.27
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Natürlich wollen Wendy und ihre Mannschaft das Springturnier auf Lindenhöhe gewinnen. Aber da geschehen seltsame Dinge. Oliver entdeckt unter dem Sattelgurt seines "Navarro" lange, spitze Dornen. Doch das ist längst nicht alles, auch Wendys Pferd "Penny" ist Ziel eines Anschlags. Und so nehmen Wendy und ihre Freunde den Kampf gegen einen unheimlichen Gegner auf.

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

#Angst

#Applaus

#Blut

#Demonstration

#Essen

#Liebe

#Lindenhöhe

#Megafon

#Pferd

#Rede

#Sabotage

#Schmerzen

#Sommer

#Springreiten

#Sturz

#Tierquälerei

#Turnier

#Verletzung

#Verwandte

#Wettbewerb

#Zeuge


Zum Ende der Seite springen 002 - Wendy muss gewinnen
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.684
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Wendy - Wendy muss gewinnen (002)

Der Titel hört sich interessant an, das Cover ist nicht mein Fall und die Inhaltsangabe klingt nach einer spannenden Folge. Die Geschichte um das Springturnier ist origineller als andere Wettkampf-Hörspiele und außerdem unterhaltsam erzählt.

Auf die Auflösung bin ich bis zuletzt nicht gekommen. Die Stimmen klingen wie immer natürlich und ich habe mich über David Nathan als Thorsten und Eva-Maria Werth als verrückte Tierschützerin gefreut.

Fazit: 8 von 10 Punkten
09.08.2020 13:00

Zenzi ist weiblich Zenzi
Ökohexe


images/avatars/avatar-884.png

Dabei seit: 19.11.2015
Beiträge: 2.308
Spiel-Beiträge: 312

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Wendy
3. Experte: Hanni und Nanni


Bewertung von Zenzi:

Eva-Maria Werth als verrückte Tierschützerin fand ich gut. Bisher kannte ich sie nur als Frau Müller-Riebensehl aus Bibi Blocksberg. Das ergab erstmal ein lustiges Bild im Kopf.
Die Geschichte ist spannend erzählt und man ist hin und her gerissen wem man so etwas zutrauen würde. Hat auf jeden Fall Spaß gemacht zu hören.
27.01.2021 13:10

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.480
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Finde nur ich es bedenklich, dass die Demonstrantin hier so komplett abgewiesen wird?

Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege, aber ist es nicht so, dass Springreiten ein sehr anstrengender Sport ist, Pferde von sich aus nur in Notfällen springen und Pferd und Reiter sich aufeinander einstimmen müssen?

Hier zu behaupten, Pferde würden gerne springen und die Demonstrantin als Spinnerin abzutun, sendet in meinen Augen eine viel zu vereinfachte Botschaft.

@GenerationMartinshof: Ich weiß ja nicht, wie gut du mit der Serie, bzw. ob du speziell mit dieser Folge vertraut bist, aber mich würde deine Meinung zu dem Thema interessieren.
09.08.2021 11:12

Retro
Junghexe




Dabei seit: 09.09.2020
Beiträge: 1.167
Spiel-Beiträge: 94



Diese polnische Studie könnte hilfreich sein. Sie wurde "neutral" durchgeführt.
https://www.pferderevue.at/magazin/ausbi...sichpferde.html
09.08.2021 12:03

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar_963-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 4.066
Spiel-Beiträge: 386
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Kira Kolumna


Bewertung von GenerationMartinshof:

Zitat von Janni:


@GenerationMartinshof: Ich weiß ja nicht, wie gut du mit der Serie, bzw. ob du speziell mit dieser Folge vertraut bist, aber mich würde deine Meinung zu dem Thema interessieren.

Also ich habe noch keine einzige Wendy Folge gehört, aber vielleicht höre ich die Tage mal rein Fettes Grinsen

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
09.08.2021 14:52

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.684
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Janni:
Finde nur ich es bedenklich, dass die Demonstrantin hier so komplett abgewiesen wird?

Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege, aber ist es nicht so, dass Springreiten ein sehr anstrengender Sport ist, Pferde von sich aus nur in Notfällen springen und Pferd und Reiter sich aufeinander einstimmen müssen?

Hier zu behaupten, Pferde würden gerne springen und die Demonstrantin als Spinnerin abzutun, sendet in meinen Augen eine viel zu vereinfachte Botschaft.


Ich halte Springreiten auch für einen anstrengenden Sport, dem sicher nicht jeder Reiter und jedes Pferd gewachsen ist. Für mich kommt es in dieser Folge allerdings so rüber, dass die Demonstrantin abgewimmelt wird, weil sie so übertrieben ist. Sie demonstriert ja nicht einfach nur, sondern belästigt die Thorsteegs tagelang und beschimpft Gunnar am Telefon.
09.08.2021 18:42

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar_963-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 4.066
Spiel-Beiträge: 386
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Kira Kolumna


Bewertung von GenerationMartinshof:

Habe die Folge jetzt auch durch. Ich fand sie etwas besser noch als die erste. Die Turnieratmosphäre hat mir gefallen und dass man dann doch nie ganz sicher war, wer denn nun hinter den Schikanen an den Pferden steckt.

Finde es lustig, dass hier die Equitana in Essen genannt wird. Die ist nämlich aktuell in vollem Gange. Fettes Grinsen
Generell finde ich es aber cool, dass man hier auch auf wirklich stattfindende Ereignisse und reale Orte eingeht! Das gefällt mir echt gut.

Hammer finde ich auch die Anti-Springreit-Tante. Mit ihrem Gerassel und Gebimmel macht sie die Pferde doch auch total wirr. Und dann was von Tierquälerei erzählen... Lieben wir. Gut, der Rest, den sie verzapft, natürlich auch nicht. Mal eben ein Pferd vergiften – klar, total tierfreundlich. Roll Eyes Motzend

Komisch finde ich, dass Navaro nach dem Ritt noch seinen Sattel trägt. Und das, obwohl er Schmerzen hat. Die Szene mit dem Gurt hätte man auch direkt nach dem Ritt platzieren können. Den Sattel unnötig lang drauf zu lassen, ist nämlich wirklich nicht so pferdefreundlich.

Ist sicher noch keine Favoritenfolge von mir, aber ich bin zuversichtlich, dass da noch welche kommen werden. Fettes Grinsen


Jetzt kann ich mich aber auch hierzu äußern @Janni

Zitat:
Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege, aber ist es nicht so, dass Springreiten ein sehr anstrengender Sport ist, Pferde von sich aus nur in Notfällen springen und Pferd und Reiter sich aufeinander einstimmen müssen?

Hier zu behaupten, Pferde würden gerne springen und die Demonstrantin als Spinnerin abzutun, sendet in meinen Augen eine viel zu vereinfachte Botschaft.

@GenerationMartinshof: Ich weiß ja nicht, wie gut du mit der Serie, bzw. ob du speziell mit dieser Folge vertraut bist, aber mich würde deine Meinung zu dem Thema interessieren.


Schwieriges Thema. In ihrer präsentierten Form ist diese Demonstrantin natürlich total bekloppt. Also auf diese Weise sollte man definitiv nicht protestieren, da sind wir uns denke ich einig.

Manche Pferde springen gerne. Es gibt auch Pferde, die eben nicht gerne springen und das merkt man schnell. Ursprünglich waren Pferde nicht dazu gemacht, zu springen, das ist richtig. Durch Züchtung sieht da heutzutage natürlich alles etwas anders aus. Wichtig ist aber Ausgleich und Gymnastizieren, beispielsweise in Form von Dressurübungen. Ich kenne aber auch Pferde, die von sich aus springen – sogar über Zäune, die damit dann leider keinen Nutzen mehr haben. Fettes Grinsen Also es gibt durchaus einige/viele Pferde, die Spaß am Springen haben. Sonst würde man mit denen auch nicht weit kommen.
Ich persönlich mag den Springsport, bei uns in Aachen ist jedes Jahr der CHIO, da schaue ich mir immer einige Springprüfungen an. Aber manche Leute gehen auch nicht gut mit den Pferden um, das ist natürlich nicht cool. Das hat man aber leider nicht nur im Springen. Und das muss man ganz klar kritisieren! Letztendlich gibt es aber sowohl im Spitzensport als auch im Freizeitsport schwarze Schafe. Und vor allem von Laien im Freizeitbereich werden extrem viele Pferde kaputtgeritten, weil einfach das Wissen nicht da ist und kein Interesse besteht, sich damit zu beschäftigen, wie ein Pferd gesund geritten werden sollte. Das ist mega schade und ein echtes Problem, das leider bei Diskussionen über den Spitzensport immer hinten runter fällt. Den meisten Sportpferden geht es glaube ich echt gut, gerade Springpferde sind auch so Kandidaten, die man auf die Wiese stellt, entgegen der Kritik, die es oft gibt, Sportpferde würden nur in der Box versauern.
Sicher muss sich einiges im Sport ändern, was zum Beispiel die Vorwürfe gegenüber Ludger Beerbaum vor einigen Wochen zeigen. Da bin ich ganz klar dabei, dass manches einfach immer noch inakzeptabel ist. Daher: Kritik ist angebracht! Allerdings ist sie das vermutlich in jedem Bereich der Pferdehaltung. Aber ja, auch beim Springsport. Man kann aber auf keinen Fall per se sagen, dass Springreiten Tierquälerei ist, das stimmt nicht.

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
12.04.2022 18:33
12.04.2022 19:21

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.684
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von GenerationMartinshof:
Sicher muss sich einiges im Sport ändern, was zum Beispiel die Vorwürfe gegenüber Ludger Beerbaum vor einigen Wochen zeigen.


Danke fürs Teilen des Artikels! Davon hatte ich gar nichts mitbekommen - dabei ist Beerbaum der einzige Springreiter, den ich mit Namen kenne… Pfeifend
12.04.2022 19:53

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.480
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



@GenerationMartinshof: Danke für die ausführliche Antwort.

Das es pauschal Quälerei ist, habe ich auch nicht gedacht. Aber hier kommt es für mich so rüber, als würden zwei Extreme vertreten (Nein! Doch!), die Wahrheit liegt wie so oft in der Mitte und die Folge versäumt, darauf einzugehen. Wendy hätte ja sagen können "Jedes Pferd ist anders wie auch wir Menschen. Unsere Pferde springen gerne. "Und wir gönnen ihnen genug Erholungspausen."
12.04.2022 20:49

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar_963-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 4.066
Spiel-Beiträge: 386
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Kira Kolumna


Bewertung von GenerationMartinshof:

Zitat von Janni:
@GenerationMartinshof: Danke für die ausführliche Antwort.

Das es pauschal Quälerei ist, habe ich auch nicht gedacht. Aber hier kommt es für mich so rüber, als würden zwei Extreme vertreten (Nein! Doch!), die Wahrheit liegt wie so oft in der Mitte und die Folge versäumt, darauf einzugehen. Wendy hätte ja sagen können "Jedes Pferd ist anders wie auch wir Menschen. Unsere Pferde springen gerne. "Und wir gönnen ihnen genug Erholungspausen."

Da stimme ich dir absolut zu! Allerdings denke ich, dass es tatsächlich realistisch ist, dass Wendy als Reiterin ihre gesamte Sportart verteidigt und nicht nur sich. Das ist bei vielen Reiter*innen so, dass die eben nicht sagen "Ja, es gibt Dinge, die man an unserem Sport kritisieren kann", sondern dass sie dann eben eher auftreten im Sinne von "Nein, das ist keine Tierquälerei". Pädagogisch wertvoll ist das an dieser Stelle aber natürlich nicht.

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
12.04.2022 20:57

Chantal-Marie ist weiblich Chantal-Marie
Althexe


images/avatars/avatar_1166-3000.png

Dabei seit: 01.02.2022
Beiträge: 2.890
Spiel-Beiträge: 39
Herkunft: Kiel

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von Chantal-Marie:

Einse relativ gute Folge, aber auch nicht die allerbeste. Ich habe sie gerade auch zum ersten Mal gehört glaube ich. Ich hab mir zwar gedacht, dass die Demonstrantin Schuld hat, aber an sich hätte es auch Thorsten sein können, war also nicht extrem offensichtlich, wie bei so einigen anderen Folgen. Die Folge hat mich unterhalten, aber das Turnierthema über die ganze Folge lang ist dann doch nicht ganz so mein tema, daher auch nicht mehr Punkte.

7 von 10 Punkten
22.04.2023 14:30

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.119
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Die erste Turnierfolge. Das Ergebnis ist dabei wenig überraschend, also versucht Francis, es über die Nebenhandlungen auszugleichen. Er verfällt hier wie schon mit Folge 1 in alte Muster, lässt sich von seinem eigenen Werk "Ein fairer Wettkampf" (Europa 22) inspirieren - doch auch hier fällt die Umsetzung anders aus.
Zudem ist Thorsten eine positive Überraschung der Folge, er wirkt letztlich fast sympathisch. Ein Satz, der im Gespräch zwischen Thorsten und Peter fällt, sorgt für Irritationen, denn natürlich rechnet man damit, dass Thorsten doch einigen Dreck am Stecken hat. Gut gemacht Zwinker
Eva-Maria Werth als Frau Mackel (wirklich Mackel? Ich höre immer Macke Fettes Grinsen ) ist natürlich absolut grandios.
Das Turnier selbst wird nicht so mitreißend erzählt wie man das regelmäßig bei Europa gehört hat. Hier wird dann auch der Label-Wechsel mehr als deutlich, Kiosk hatte damals wie heute wohl einfach nicht die finanziellen Mittel, um an die Qualität der Europa-Hörspiele der 80er und 90er ranzukommen. Dennoch ist die Folge mehr als stabile Unterhaltung und wird durch die Nebenschauplätze definitiv bereichert.

Letztlich wird hier das Rad nicht neu erfunden, aber die verschiedenen Kleinigkeiten sorgen dafür, dass auch Nummer 2 von mir eine 8/10 bekommt.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
30.04.2023 22:53

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.684
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Mangobanane:
Eva-Maria Werth als Frau Mackel (wirklich Mackel? Ich höre immer Macke Fettes Grinsen ) ist natürlich absolut grandios.


Im KIDDINX-Shop steht Frau Mackel.
01.05.2023 08:51

Volker_Mars ist männlich Volker_Mars
Ökohexe


images/avatars/avatar_1074-2773.jpg

Dabei seit: 01.06.2021
Beiträge: 1.550
Spiel-Beiträge: 253
Herkunft: Hannover

1. Experte: TKKG
2. Experte: Fünf Freunde
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Volker_Mars:

Das Team um Wendy gewinnt also das Turnier?!

A Big Surprise!

Jutiiii... was bleibt ist die Irritation für mich die Folge über, wer ist denn nun der Täter?

Torti oder die Macke?!

(Jaja angeblich MackeL, welche jedoch so geil gesprochen wurde)

Ich vergebe erneut 8 Punkte.

Das Turnier wird für mich irgendwie zu künstlich erzählt, sodass jede/-r Sprecher/-in möglichst noch etwas Text abbekommt. Fettes Grinsen

Dennoch eine gute Folge!
03.01.2024 23:20

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Wendy » Hörspiele (Kiddinx) » 002 - Wendy muss gewinnen
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH