Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Wendy » Hörspiele (Kiddinx) » 007 - "Ravenna" gehört mir! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081

007 - "Ravenna" gehört mir!



Erscheinungsdatum:01.10.1994
Länge:ca. 36 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
6.60
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Des einen Unglück ist des andere Glück! Stefanie wird krank und Julia übernimmt mit Wendys Hilfe die Pflege ihres Pferdes Ravenna. Mehr und mehr gewinnt die Stute das Herz des Mädchens, bis beide unzertrennlich sind und Julia völlig vergisst, dass Ravenna nicht ihr gehört. Doch da wird Stefanie gesund.

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

#Ausritt

#Besuch

#Bewusstlosigkeit

#Büro

#Fahrrad

#Feuer

#Hund

#Koppel

#krank

#Krankenhaus

#Lindenhöhe

#Meer

#Paddock

#Pferd

#Rauchen

#Reitunterricht

#Stall

#Strand

#Streichholz

#Telefon

#Telefongespräch

#Training

#Verwandte

#Wald

#Zigarette


Zum Ende der Seite springen 007 - "Ravenna" gehört mir!
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.441
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Wendy - „Ravenna“ gehört mir! (007)

Der Titel klingt verheißungsvoll, das Cover sieht ganz gut aus und die Inhaltsangabe hört sich aufregend an. Die Geschichte beginnt spannend mit Stefanies Krankheit und Julia, die sich um Ravenna kümmern soll.

Leider ist Julia weder zufrieden noch besonders geeignet für diese Aufgabe und will sich auch nicht von Wendy helfen lassen. Wie Wendy sie überlistet, um sie zu unterstützen, ist sehr hörenswert und mit einigen interessanten Informationen verbunden.

Dass Julia ständig Ravenna die Schuld für ihre Fehler gibt, ist nicht schön und macht sie nicht nur zu einer unsympathischen Figur, sondern zerstört auch das Hörerlebnis. Ich habe mich nicht für sie gefreut, als Stefanie ihr das Pferd geschenkt hat.

Die Nebengeschichte um Hanna fand ich ganz nett. Björn Schalla habe ich in dieser Folge schmerzlich vermisst, aber dass Jürgen Kluckert wieder dabei ist, hat mich gefreut und es war schön, Tatjana Gessner zu hören.

Fazit: 6 von 10 Punkten
09.08.2020 16:44
15.08.2020 15:34

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.429
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Frage mich übrigens, seitdem ich die Folge kenne, unter elcher Krankheit eigentlich gelitten hat.
09.08.2020 16:53

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.441
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Janni:
Frage mich übrigens, seitdem ich die Folge kenne, unter elcher Krankheit eigentlich gelitten hat.


Die Frage ist mir auch sofort durch den Kopf gegangen!
09.08.2020 17:06

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.429
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Das einzige Symptom, dass erwähnt wird, ist körperliche Schwäche. Scheint wärend des Reitens gekommen zu sein, sonst wäre sie wohl nicht losgeritten.
09.08.2020 17:21

Malinah ist weiblich Malinah
Punkerhexe


images/avatars/avatar_463-2542.png

Dabei seit: 21.06.2014
Beiträge: 2.209
Spiel-Beiträge: 403
Herkunft: Österreich

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Malinah:

HAb die folge gerade gehört und mir diesselbe Frage gestellt, ob ich überhört habe was sie eigentlich hatte. Jetzt weiß ich dass ich nichts überhört hab. Aber muss ja was ernsteres gewesen sein, als nur Schächeanfall, weil es heißt ja : Überraschend hat sie sich schneller erholt als man erwartet hat... oder so ähnlich...

__________________
Fehler im Text gefunden? - Ich habe Kinder - reicht das als Erklärung?
Pfeifend Zunge Thumbs Up Sorry




21.08.2020 22:26

Chantal-Marie ist weiblich Chantal-Marie
Althexe


images/avatars/avatar_1166-3000.png

Dabei seit: 01.02.2022
Beiträge: 2.781
Spiel-Beiträge: 39
Herkunft: Kiel

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Chantal-Marie:

Die Folge war eher mittelmäßig. Es fing ziemlich interessant an, wurde im Mittelteil überwiegend etwas nervig, um dann zu einen spannenden, aber zu schnellen Schluss zu kommen. Unterhaltam war die Folge dennoch.

Ich mochte es, dass man das mit dem Rauchen am Anfang zum Ende hin wieder aufgegriffen hat. Mir war nicht mehr bewusst, wieso das Feuer ausgebrochen ist, was natürlich auch etwas Spannung reingebracht hat.

Punktabzug gibt es für Julia. Ich brauche wirklich nicht immer sympathische Charaktere, auch unsympathische Charaktere braucht man für einige Geschichten. Ich bin auch nicht scnell genervt und kann über vieles hinwegsehen, aber Julia ging echt gar nicht. Andauernd hat sie an Ravenna rumgemeckert, um sie dann am Ende doch über alles zu lieben. Gerne hätte man diese Geschichte so konzipieren können, aber bitte ein bisschen anders umgesetzt.

Das Ende war zwar spannend mit dem Feuer, aber dass Julia dann so einfach Ravenna geschenkt wurde war wirklich mal unrealistisch. Ich hätte mir gewünscht, dass dieser Punkt viel früher gekommen wäre und es erstmal ein bisschen mehr Drama gibt. Stefanies Reaktion war mir zu unemotional, als ob es nicht ganz so schlimm wäre ihr Pferd zu verlassen.

5 von 10 Punkten
24.04.2023 00:24

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.441
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Chantal-Marie:
Punktabzug gibt es für Julia. Ich brauche wirklich nicht immer sympathische Charaktere, auch unsympathische Charaktere braucht man für einige Geschichten. Ich bin auch nicht scnell genervt und kann über vieles hinwegsehen, aber Julia ging echt gar nicht. Andauernd hat sie an Ravenna rumgemeckert, um sie dann am Ende doch über alles zu lieben. Gerne hätte man diese Geschichte so konzipieren können, aber bitte ein bisschen anders umgesetzt.


Ja, Julia ist echt sowas von unsympathisch. Dass sie das Pferd kriegt, ärgert mich beim Hören immer richtig.
24.04.2023 11:59

Chantal-Marie ist weiblich Chantal-Marie
Althexe


images/avatars/avatar_1166-3000.png

Dabei seit: 01.02.2022
Beiträge: 2.781
Spiel-Beiträge: 39
Herkunft: Kiel

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Chantal-Marie:

Zitat von Mikosch373:
Zitat von Chantal-Marie:
Punktabzug gibt es für Julia. Ich brauche wirklich nicht immer sympathische Charaktere, auch unsympathische Charaktere braucht man für einige Geschichten. Ich bin auch nicht scnell genervt und kann über vieles hinwegsehen, aber Julia ging echt gar nicht. Andauernd hat sie an Ravenna rumgemeckert, um sie dann am Ende doch über alles zu lieben. Gerne hätte man diese Geschichte so konzipieren können, aber bitte ein bisschen anders umgesetzt.


Ja, Julia ist echt sowas von unsympathisch. Dass sie das Pferd kriegt, ärgert mich beim Hören immer richtig.


zumindest hätte man die Geschichte so schreiben können, dass der Weg dazu etwas länger und durchdachter ist
24.04.2023 12:04

bordini
Orangener Töröö




Dabei seit: 14.02.2022
Beiträge: 461
Spiel-Beiträge: 0



Stimmt da gebe ich dir recht mikosch373, ich hätte diese geschichte so geschrieben das sie realistisch bei allen hörern ankommen würde wenn man sie sich anhört.
24.04.2023 12:21

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar_963-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 3.959
Spiel-Beiträge: 386
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Kira Kolumna


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von GenerationMartinshof:

Die Folge hat mir an sich ganz gut gefallen, aber das Ende geht gar nicht... Keine Trauer bei Stefanie, dass sie ihr Pferd abgeben muss. Und dann auch noch verschenken? Naja...
Julia war mir auch nicht wirklich sympathisch, wieso schiebt sie denn alle Schuld auf das arme Pferd und beleidigt es als hässlich und blöd? Naja, immerhin bessert sie sich. Allerdings kam mir der Sinneswandel auch irgendwie zu schnell und plötzlich. Leider nur Mittelfeld für mich, obwohl die Story an sich Potenzial hat. :/

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
29.04.2023 15:46
29.04.2023 15:47

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.441
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von GenerationMartinshof:
Julia war mir auch nicht wirklich sympathisch, wieso schiebt sie denn alle Schuld auf das arme Pferd und beleidigt es als hässlich und blöd?


Tiere beleidigen ist halt auch einfach unterste Schublade...
29.04.2023 15:49

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.087
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Mangobanane:

Puh, ja, das ist dann wohl die erste Folge, wo ich meine Punktevergabe sehr stark mit dem Wörtchen Nostalgiebonus erklären muss...

Natürlich ist die Folge nicht perfekt. Julia ist jetzt auch nicht gerade eine Sympathiegranate, aber ich muss sagen, ich hatte sie durchaus als schlimmer in Erinnerung, mehr als 2, 3 kleine Aussetzer sind es hier nicht, da ging mir Vita in der Folge davor wesentlich mehr auf den Keks. Man darf sich aber schon fragen, warum Francis das mit den sympathischen Nebenfiguren ein wenig verlernt hat... hier fehlt wirklich so jemand wie Jessica aus Europa 19.
Natürlich ist auch klar, worauf die Folge hinausläuft. Und: Es wird gar nicht aufgeklärt, was Stefanie denn nun eigentlich hat. Sie landet im Krankenhaus und es dauert, bis sie wieder gesund ist. Warum denn eigentlich? "Die Ärzte wissen es noch nicht genau" - Joa, ok, dann halt nicht Fettes Grinsen
Der Klappentext verrät hier eigentlich schon die komplette Folge, erinnert mich an den von Folge 33 und 35, wo man auch irgendwie gerade einen Schreiberling engagiert hatte, der nicht so ganz verstanden hat, was der Zweck eines Klappentextes ist.
Trotzdem, ich mag die Charaktere und ihr Zusammenspiel, ich mag die Story, auch die Sache mit dem Feuer im Stall und dass Vanessa sich am Rauchen probiert, ich kann's nicht näher erläutern, ich hab hier einfach nichts, weswegen ich wirklich dringend einen Punkt abziehen muss, auch wenn es sicherlich objektiv betrachtet perfektere Folgen gibt als diese. Julia ist ja durchaus kein uninteressanter Charakter, nur manchmal etwas schwer zugänglich und nicht gerade enorm liebenswert. Aber sie lässt sich immerhin doch recht schnell etwas sagen und dadurch kriegt sie auch noch die Kurve.
Das Ende sehe ich gar nicht so kritisch. Die "Was man liebt, soll man nicht verkaufen"-Sache ist durchaus ein wenig wehmütig und das geht für mich okay so. Und wir reden hier ja nicht von einem kleinen Umzug, sondern von Amerika. Zurückgekommen ist Stefanie allerdings bis heute nicht...

Ich kann nicht anders, volle Punktzahl, muss einfach.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
01.05.2023 00:07

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.441
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Mangobanane:
Der Klappentext verrät hier eigentlich schon die komplette Folge, erinnert mich an den von Folge 33 und 35, wo man auch irgendwie gerade einen Schreiberling engagiert hatte, der nicht so ganz verstanden hat, was der Zweck eines Klappentextes ist.


Ja, der Klappentext lässt nicht viel Raum für Spekulationen.
01.05.2023 09:03

HerrSchmeichler ist männlich HerrSchmeichler
Ökohexe


images/avatars/avatar_1156-2768.png

Dabei seit: 11.01.2022
Beiträge: 1.671
Spiel-Beiträge: 70

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Ostereier-Level: 1/10
Gefundene Ostereier: 28/400

Bewertung von HerrSchmeichler:

Die Geschichte bietet an sich gutes Potenzial, aber so richtig rund ist es dann doch nicht präsentiert. Die ganze Folge über wird angeteasert, dass das Pflegepferd Ravenna Julia nicht gehört, auch wenn sie selbst das zu vergessen scheint. Eigentlich erwartet man darum ein Drama um das Pferd, wenn Stefanie wieder aus dem Krankenhaus kommt. Stattdessen schenkt sie Julia das Pferd. Ich weiß jetzt nicht, ob ich das als "überraschende Wendung" oder "Thema verfehlt" bewerten soll. Pfeifend
Julia ist sehr unsympathisch, wie sie mit dem Pferd umgeht und auch, dass sie sich von Wendy zuerst nicht bei der Ausbildung des Pferdes helfen lassen will. Den Hundebesitzer finde ich auch ein bisschen nervig ("Der tut nichts" - Mag ja sein, aber wenn er sieht und sogar gesagt bekommt, dass Pferd und/oder Reiterin Angst vor dem Tier haben, kann er den Hund schon zurückpfeifen. Da würde ihm kein Zacken aus der Krone brechen.)
Als ich die Anfangsszene mit Stefanies Zusammenbruch gehört habe, habe ich irgendwie an Diabetes gedacht. Keine Ahnung warum. Gesagt wird ja nicht, was Stefanie hat, aber das wäre zumindest auch ein Thema, was man bei Wendy mal in eine Geschichte einbinden könnte.
Wie Hannah vom Hof gejagt wird, ist zwar verständlich, aber auch ganz schön hart.

5 von 10
16.05.2023 08:36

Volker_Mars ist männlich Volker_Mars
Ökohexe


images/avatars/avatar_1074-2773.jpg

Dabei seit: 01.06.2021
Beiträge: 1.521
Spiel-Beiträge: 253
Herkunft: Hannover

1. Experte: TKKG
2. Experte: Fünf Freunde
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Volker_Mars:

Für mich die bisher beste Folge... einzig und allein ist Julia Schuld das es keine 10 Punkte gibt, weil sie mir einfach auf den Sack geht.

Das Ende ist auch geil... Happy World... Ravenna bleibt bei Julia, aber niemand vermisst die in die USA scheidende Stephanie... Fettes Grinsen

9 Punkte. Fettes Grinsen
08.01.2024 23:38

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Wendy » Hörspiele (Kiddinx) » 007 - "Ravenna" gehört mir!
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH