Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Weitere Hörspiele » Kater Titus erzählt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Kater Titus erzählt
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Retro ist männlich Retro
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-2569.jpg

Dabei seit: 09.09.2020
Beiträge: 117
Spiel-Beiträge: 46
Herkunft: Wittgenstein (Westfalen)

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Benjamin Blümchen


Kater Titus erzählt

Folge 2 - Die beiden Ochsen (1979)

https://portal.dnb.de/opac.htm;jsessioni...rrentPosition=0

Mein Onkel hatte die Schallplatte und mir mal auf Kassette dieses Hörspiel nebst anderen aufgenommen. Es ist mir bis heute im Gedächtnis geblieben. Doch es noch mal hören, ist schwieriger als den Mount Everest zu besteigen. Ich finde absolut nix.

Zur Geschichte:

Da ist ein weißer Ochse und ein brauner Ochse. Der braune Ochse ist normal wie alle Ochsen und braver Sklave des Bauern, mit der Gewissheit, ebenfalls bald geschlachtet zu werden. Denn er steht gut im Futter. Der weiße Ochse hat eines Tages die Faxen dicke. Er lässt sich Bücher kommen und beginnt zu studieren. Mitten im Stall auf seinem Platz hockt er sich auf den Hintern und blättert mit den Vorderhufen die Seiten um. Dadurch wird er immer magerer. Und wie es bei "Menschen" so Sitte ist, beginnt der braune Ochse ihn alsbald für verrückt zu erklären. Doch der weiße Ochse bleibt unbeirrt und studiert weiter...


(mehr weiß ich leider nicht mehr - und es war schwierig, überhaupt was zu finden, wenn nur "Die beiden Ochsen" bekannt sind, doch der Kater Titus völlig unbekannt blieb)

__________________
Ohne ein gutes Hörspiel ginge ich mir "heute" selbst mächtig auf den Senkel

16.09.2020 12:38

Quadro
Törömeister


images/avatars/avatar-2480.png

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 5.309
Spiel-Beiträge: 3952



Weitere Infos + Sprecherdaten

Kauflink

__________________

Hasenzähnchen 2
16.09.2020 12:56
16.09.2020 12:56

Retro ist männlich Retro
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-2569.jpg

Dabei seit: 09.09.2020
Beiträge: 117
Spiel-Beiträge: 46
Herkunft: Wittgenstein (Westfalen)

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Benjamin Blümchen



Danke....

Also hieße das, erst mal sparen und hoffen, dass der noch da ist.

Plattenspieler

__________________
Ohne ein gutes Hörspiel ginge ich mir "heute" selbst mächtig auf den Senkel

16.09.2020 13:15

Quadro
Törömeister


images/avatars/avatar-2480.png

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 5.309
Spiel-Beiträge: 3952



An deiner Stelle würde ich erst die Platte kaufen und dann den Plattenspieler. So stellst du sicher, dass du sie auch wirklich bekommst.

Die Plattenspieler bekommt man gebraucht übrigens schon sehr viel günstiger. Und wenn neu, dann würde ich gleich hierzu greifen, um die Platte direkt zu digitalisieren.

Anbei: hier übrigens ein echtes Schnäppchen, auch wenn es nicht die gesuchte Folge ist.

__________________

Hasenzähnchen 2
16.09.2020 13:57
16.09.2020 14:04

Retro ist männlich Retro
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-2569.jpg

Dabei seit: 09.09.2020
Beiträge: 117
Spiel-Beiträge: 46
Herkunft: Wittgenstein (Westfalen)

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Benjamin Blümchen



Ich kenn mich mit Plattenspielern überhaupt nicht aus. Weiß nur, was dabei sein muss. Ist über 30 Jahre her als ich Omas Spieler nutzte... Über Online kann ich nix kaufen, ich muss ins Geschäft, persönlich.

__________________
Ohne ein gutes Hörspiel ginge ich mir "heute" selbst mächtig auf den Senkel

16.09.2020 15:08

Quadro
Törömeister


images/avatars/avatar-2480.png

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 5.309
Spiel-Beiträge: 3952



Plattenspieler haben nun wirklich simpelste Technik. Mir fällt nicht ein Gerät ein, welches nicht geeignet sein sollte, aus welchen Gründen auch immer.

__________________

Hasenzähnchen 2
16.09.2020 15:41

Retro ist männlich Retro
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-2569.jpg

Dabei seit: 09.09.2020
Beiträge: 117
Spiel-Beiträge: 46
Herkunft: Wittgenstein (Westfalen)

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Benjamin Blümchen



Zitat von Quadro:
Plattenspieler haben nun wirklich simpelste Technik. Mir fällt nicht ein Gerät ein, welches nicht geeignet sein sollte, aus welchen Gründen auch immer.


Naja, wenn es darum ginge, nur eine "Platte" zu hören, dann ist es wirklich nicht schwer. Ich habe absolut nichts. Nur den Computer und das Telefon als Telefonie mit dem Internet. Kein Radio, kein Fernseher, usw. Und wenn ich mir schon nen Spieler anschaffe, dann muss der schon mehr bieten als nen Teller. Daher sehe ich bei Gebraucht ziemlich schwarz.

__________________
Ohne ein gutes Hörspiel ginge ich mir "heute" selbst mächtig auf den Senkel

16.09.2020 16:08

Quadro
Törömeister


images/avatars/avatar-2480.png

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 5.309
Spiel-Beiträge: 3952



Muss ja nicht gebraucht sein, ich verwies auf einen Plattenspieler, der weniger als die Hälfte kostet und Neuware ist.

Sag mal, wieso legst du plötzlich so viel Wert auf den Plattenspieler, von dem du heute morgen noch nicht einmal wusstest, dass du ihn dir anschaffen willst? Und wofür eigentlich, wenn nicht nur für diese eine Platte?

__________________

Hasenzähnchen 2
16.09.2020 16:27
16.09.2020 21:57

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Weitere Hörspiele » Kater Titus erzählt
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH