Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 105 - Das blinde Mädchen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105

Zu diesem Hörspiel liegen neue Informationen vor, die von einem Admin überprüft werden.

105 - Das blinde Mädchen



Erscheinungsdatum:21.04.2022
Länge:ca. 48 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
7.00
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Folgenverweise:
Inhalt
Ein blindes Mädchen kommt auf den Martinshof. Lara wurde durch einen Unfall traumatisiert und traut sich schon länger nicht mehr in den Sattel. Aber nun will sie wieder reiten. Bibi und Tina sollen ihr dabei helfen, das Trauma zu überwinden. Das scheint auch tatsächlich zu klappen, doch dann gibt es leider einen Rückschlag.

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

Hexsprüche
abgeschickt Flopp, stopp. Bibi Blocksberg
Anmerkungen
Enthält Bonustrack: "Blind reiten"
#AlteEiche, #Applaus, #Aufführung, #Bahnhof, #Behinderung, #Bett, #Bettgespräch, #blind, #Büro, #Feier, #Koffer, #Küche, #Martinshof, #Paddock, #Schlafzimmer, #Schloss, #Stall, #Wald, #Weinen, #Wettreiten, #Zug
Zum Ende der Seite springen 105 - Das blinde Mädchen
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
BenjaminFan2018 ist männlich BenjaminFan2018
Auf ner schönen Grünen Wiese...


images/avatars/avatar-2822.png

Dabei seit: 25.05.2018
Beiträge: 1.599
Spiel-Beiträge: 170
Herkunft: NRW

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von BenjaminFan2018:

Ich bin nun die Folge auch durch.

Ich muss vorher sagen, dass ich noch sehr frisch bei Bibi und Tina bib und ich nach der 90 (?) war das glaube ich zwie gespalten bis negativ gestimmt war.
Da diese hier genauso wie die nächste Interessante Thematiken bieten, wollte ich hier mal reinhören.

Diese hier finde ich gut mit Luft nach oben.

Diese Story, warum Lara blind ist und warum sie jetzt zum Martinshof kommt, finde ich recht gut erzählt und ich finde sie jetzt nicht so an den Haaren beigezogen. Generell diese Thematik, jemanden zu helfen ein Trauma zu überwinden finde ich für Benjamin/Bibi (Tina) Produktionen aus heutiger Zeit doch recht erwachsen.

Diesen Vorschlag Lara zum reiten zu bringen, in dem man sie bittet, einem selbst das "blind"-reiten beizubringen, finde ich gut. Dieses verkehrte Psychologieding.
Andererseits könnte dies auch sehr schnell zum Vertrauensverlust führen, da dies doch sehr direkt ist. Müssen mir Leute wie @bordini: vielleicht mal ihre Sichtweise zu schildern, ich mag mir da kein Urteil zu bilden.

Diese kleinen Zwischenfälle etc finde ich in Ordnung.

ABER:

Ich finde man hätte vll noch mehr aus der Folge herausholen können. Genauer auf das Thema eingehen, weitere Ursachen und vor alledem dieses ganze wie man jmd hilft wieder zu sich zu finden. Sehr gut umgesetzt, man hätte aber vll noch etwas eindringlicher werden können,für die Zielgruppe aber echt ok.

Aussedem einen Minuspunkt gebe ich der Lara-Sprecherrin.
Ich nehme ihr die blinde nicht ab. Diese Unsichere, welches oft in der Stimme liegt, gerade in ungewissen Situationen, das fehlt sie klingt sehr gespielt, da fehlt dramatik in der Stimme.
Aber sowas ist heute eh nichts ungewöhnliches.

Insgesamt eine solide Folge (in soweit ich es beurteilen kann als Neuling), mit wichtigem Thema: 7/10 Punkte kann man geben.

__________________
Hier lass ich frei bis ich passendes Bild habe.
07.05.2022 20:12

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2712.jpg

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 648
Spiel-Beiträge: 9


Bewertung von Skippy88:

Als ich damals den Klappentext gelesen habe, war meine Befürchtung: wieder ein traumatisiertes Kind, welches von den Therapeutinnen Bibi und Tina in Windeseile von seinem Trauma befreit wird. Beim Hören wird aber sehr schnell klar: so stark traumatisiert ist Lara gar nicht und v.a. ist ihr Problem nicht primär die Angst vorm Reiten, sondern es sind eher Trauer und Schuldgefühle, die sie davon abhalten, wieder auf´s Pferd zu steigen. Letztendlich therapiert sich Lara auch vielmehr selbst. Zwar platzt der Knoten auch diesmal relativ schnell, aber das Ganze wirkt zumindest nicht ganz so unrealistisch, wie die Wunderheilung bei „eine besondere Freundschaft.“
Weiterer wirklich positiver Punkt: Endlich mal eine Folge, in der die bisherigen Naturtalente Bibi und Tina mal nicht innerhalb weniger Minuten mit ihren Wunderpferden eine perfekte Einheit bilden. „Ihr könnt doch nicht erwarten, dass ihr das von Anfang an top beherrscht. Das muss man lange üben.“ Diese Aussage von Lara habe ich ja so gefeiert. Thumbs Up Denn genauso ist es. Dass insbesondere Tina damit ihre Probleme hat, spürt man allerdings deutlich. Fettes Grinsen Dem Pferd die Schuld zu geben, geht aber wirklich nicht, liebe Tina.

Aber natürlich gibt es auch ein paar Kritikpunkte:

- mehr als ein Nothexspruch ist leider wieder nicht drin
- Laras Aktion beim Ausritt finde ich dann doch etwas zu viel des Guten. Ehrgeiz und Euphorie hin oder
her. Sie agiert hier wieder genauso leichtsinnig, wenn nicht sogar noch leichtsinniger, wie damals. Und
auch hier wieder mit einem Pferd, welches nicht einmal ihr gehört.
- Den Bonustrack hätte man sich auch sparen können. Die Information die man dort erhält, finden sich
auch in der Hauptgeschichte wieder. Hier hätte man dann was anderes thematisieren können, z.B.
Blindenschrift.


Insgesamt eine recht anständige Folge, mit einem netten Ende. Falko hat mir ganz besonders gut gefallen. Tina hat mich zum schmunzeln gebracht: „Aber wie kann man sein Pferd im richtigen Maß dirigieren, wenn man nicht sieht, wo es hinreitet.“ Tja Tina, richtig selber reiten hilft. LOL
Und wieso gönnen die bei Kiddinx dem Martinshof nicht endlich mal einen Reitplatz? Die Pferde stehen doch eh immer auf der Weide oder in ihren Boxen. Da kann man aus dem Paddock (Pferch) auch einen Reitplatz machen.

Wie realistisch die Darstellung blinder Reiter bzw. blinder Menschen im Allgemeinen ist, kann ich natürlich nicht so gut beurteilen. Dass können unsere blinden Forumsmitglieder um einiges besser. Würde mich auch sehr interessieren. Was mir als sehende Reiterin aufgefallen ist: es wird sehr auf die akustische Orientierung eingegangen. Ich gehe aber davon aus, dass sich Blinde auch sehr stark an der Bewegung des Pferdes orientieren. Noch wesentlich stärker, als sehende Reiter.
07.05.2022 21:16

Janni ist männlich Janni
Sekretär




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 3.986
Spiel-Beiträge: 25

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Die drei ???



Na ja, die Bonustracks. Wundern mich auch schon immer. Wird sicherlich auch Fans geben, die irgendwann nach einer Pause nochmal die Sachinfos haben wollen, ohne die Folge komplett hören zu müssen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass das viele sind. Ich persönlich habe ja die Erfahrung gemacht, dass ich Dinge viel besser in der Geschichte direkt lerne.

Das B+T Mal etwas nicht können oder zumindest nicht sofort, war dringend nötig.


Das mit dem Paddock ist mir auch mal wieder aufgefallen. Der Martinshof hat doch sogar einen Reitplatz. Erwähnt in Folge 15 und zu sehen in den Spielen.

Nachdem mich schon Folge 100 enttäuscht hat und ich die besondere Freundschaft nach der Hälfte abgebrochen habe, war die hier im direkten Vergleich wieder richtig gut.
07.05.2022 21:37

Janni ist männlich Janni
Sekretär




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 3.986
Spiel-Beiträge: 25

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Die drei ???



Na ja, die Bonustracks. Wundern mich auch schon immer. Wird sicherlich auch Fans geben, die irgendwann nach einer Pause nochmal die Sachinfos haben wollen, ohne die Folge komplett hören zu müssen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass das viele sind. Ich persönlich habe ja die Erfahrung gemacht, dass ich Dinge viel besser in der Geschichte direkt lerne.

Das B+T Mal etwas nicht können oder zumindest nicht sofort, war dringend nötig.


Das mit dem Paddock ist mir auch mal wieder aufgefallen. Der Martinshof hat doch sogar einen Reitplatz. Erwähnt in Folge 15 und zu sehen in den Spielen.

Nachdem mich schon Folge 100 enttäuscht hat und ich die besondere Freundschaft nach der Hälfte abgebrochen habe, war die hier im direkten Vergleich wieder richtig gut.
07.05.2022 21:38

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2712.jpg

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 648
Spiel-Beiträge: 9


Bewertung von Skippy88:

Zitat von Janni:
Das mit dem Paddock ist mir auch mal wieder aufgefallen. Der Martinshof hat doch sogar einen Reitplatz. Erwähnt in Folge 15 und zu sehen in den Spielen.


Ich gehe davon aus, dass es auch in dieser Folge genau dieser Reitplatz ist. Es gibt ja durchaus auch Paddocks die zum Reiten zweckentfremdet werden, aber hier habe ich eher die Vermutung, dass man der Ansicht ist: Paddock = anderer Begriff für Reitplatz. Pfeifend
07.05.2022 22:32

bordini
Blauer Töröö




Dabei seit: 14.02.2022
Beiträge: 241
Spiel-Beiträge: 0



an alle hier skippy88 janni und benjaminfan2018, ich habe denen von kidings tipps gegeben sie sollen noch mehr solche hörspiele machen in denen das thema blinde menschen vor kommen bin mal gespannt ob meine tipps umgesetzt werden also dürft ihr euch freuen es wird zukünftig noch mehr solche folgen geben schon weil ich ein blinder mensch bin der nichts sieht. Also heisst es warten bis die nächste folge erscheint in der ein blinder mensch vor kommt freut ihr euch auch schon darauf oder eher nicht.
07.05.2022 23:05

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar-2778.jpg

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 3.584
Spiel-Beiträge: 39
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde



Ich denke ja nicht, dass das Thema so schnell nochmal in der Serie aufgegriffen wird. Bei Benjamin vielleicht, aber man will sicherlich nicht den Verdacht aufkommen lassen, dass einem die Themen ausgehen und man deshalb in jeder Serie das gleiche Thema behandelt.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
08.05.2022 08:45

Janni ist männlich Janni
Sekretär




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 3.986
Spiel-Beiträge: 25

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Die drei ???



Glaube ich in dem Fall auch nicht. Das überall gleichzeitig Weltraum aufgegriffen wurde, wird am B+T-Kinofilm liegen und der Klimawandel wurde anscheinend als höchste Priorität eingestuft. Andere Einschränkungen könnte man schon schon noch thematisieren. Oder Leute mit ähnlichen Einschränkungen, die anders damit umgehen. Da gibt es viele Möglichkeiten.
08.05.2022 09:00

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar-2778.jpg

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 3.584
Spiel-Beiträge: 39
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde



Ja, aber bitte in Maßen. Als RTL die Themen bei Der Lehrer ausgegangen sind, hatte ungefähr jede zweite Folge der letzten zwei, drei Staffeln eine Erkrankung oder Einschränkung zum Thema, das war dann irgendwann auch etwas eintönig.
Bei Kira könnte ich mir eine solche Thematik allerdings gut vorstellen.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
08.05.2022 10:17

bordini
Blauer Töröö




Dabei seit: 14.02.2022
Beiträge: 241
Spiel-Beiträge: 0



lassen wir uns überraschen mangobanane, ich bin sehr gespannt was kidings daraus macht also heisst es abwarten und hoffnung haben das die kommenden hörspiele spannend und gut sind. Was denkst du mangobanane wie wird es bei den hörspielen weiter gehen was das thema blinde menschen angeht, deine meinung so wie die anderen meinungen von denen die noch hier sind um zu schreiben.
08.05.2022 19:18

Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.143
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Ich sehe diese Folge auch eher als eine der besseren Folgen der Serie an. Nicht ganz so der Einheitsbrei, der einem sonst vorgesetzt wird. Ich fand es recht unterhaltsam. Besonders die 1. Hälfte.
08.05.2022 21:51

bordini
Blauer Töröö




Dabei seit: 14.02.2022
Beiträge: 241
Spiel-Beiträge: 0



ich kann dir serienfan nur schreiben es wird noch mehr solche folgen geben die unterhaltsam sind und das thema blinde menschen vor kommt, du kannst dich sehr darauf freuen denn ich habe denen von kidings tipps gegeben das sie noch mehr solche folgen veröffentlichen sollen du kannst sehr gespannt sein wie es weiter gehen wird. Warten wir mal ab wie es jetzt weiter gehen wird was das thema blinde menschen angeht, wir alle können sehr gespannt sein in welchem hörspiel das thema blinde menschen als nächstes vor kommt wenn du noch etwas wissen möchtest schreibe es mir einfach.
09.05.2022 02:04

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2850.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 18.736
Spiel-Beiträge: 2105
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Joa, ich fand die Folge ganz ok. War keine Vollkatastrophe, aber irgendwie hat sie mich jetzt auch nicht so geflasht wie den ein oder anderen hier.

Ich finde, man hätte aus dem Thema deutlich mehr machen können. Das ist mal etwas neues, aber eigentlich kam es gar nicht so neu rüber. Weiß nicht so recht.

So eine typische mittelmäßige Folge irgendwie. Fettes Grinsen
22.05.2022 22:24

bordini
Blauer Töröö




Dabei seit: 14.02.2022
Beiträge: 241
Spiel-Beiträge: 0



darum habe ich denen von kidings tipps gegeben sie sollen noch mehr folgen machen in denen das thema blinde menschen vor kommen, wer weiss vielleicht werden meine tipps ja umgesetzt oder was denkst du basti. Die autoren die fürs schreiben der hörspiele schreiben haben meine tipps von den kidingsleuten bekommen, meine tipps wurden zum glück weiter geleitet an die autoren.
23.05.2022 03:33

Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 105 - Das blinde Mädchen
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH