Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Gruselkabinett » Hörspiele » 021 - Der Hexenfluch » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
174
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188
189

021 - Der Hexenfluch



Erscheinungsdatum:16.10.2007
Länge:ca. 60 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
8.29
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Rhode Island, USA, 1962: Der Rachedurst des Geistes der auf dem Scheiterhaufen verbrannten Hexe Katrina van Kampen ist auch nahezu dreihundert Jahre später noch nicht gestillt. In einer schaurigen Halloween-Nacht sehen sich die beiden letzten Nachkommen des damaligen Hexenjägers, zwei pensionierte Lehrerinnen, im beschaulichen Städtchen Newport einer tödlichen Gefahr gegenüber …

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

#17.Jh

#20.Jh

#Alkohol

#Amerika

#Angst

#Blaulicht

#Buch

#Drohung

#Dunkelheit

#eingeschlossen

#Fackel

#Feuer

#Fluch

#Gelächter

#Gewitter

#Glocke

#Halloween

#Herbst

#Hinrichtung

#Interview

#Keller

#Kerze

#Musik

#Oktober

#Polizei

#Rache

#Radio

#Schmerzen

#Sirene

#Stall

#Streichholz

#Stromausfall

#Sturz

#Telefon

#Telefongespräch

#Tod

#Türklingel

#Türknarzen

#Uhr

#Umarmung

#Verkleidung

#Wind


Zum Ende der Seite springen 021 - Der Hexenfluch
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sepithane ist weiblich Sepithane
Ausmalliebe




Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 3.787
Spiel-Beiträge: 0


Bewertung von Sepithane:

Unheimliches schönes Cover und unheimlicher Klappentext

Tolles Hörspiel
Schön düstere Stimmung und Atmosphäre.

Für mich spielt sie übrigens immer im Haus der Tanners von Alf,
darauf gibt's eine nette Anspielung, da Abigail Harper gegen Ende beim
Anruf bei der Polizei die Adresse der Andrews nennt

( 167 Hemdale ... bei Andrews )

Marianne Wischmann war ja auch Sprecherin von Raquel Ochmonek bei Alf.
Das ist dieselbe Adresse die auch die Tanners bei Alf haben Fettes Grinsen

Zwar spielt die Geschichte ja in den 60ern, aber die Andrew's
könnten ja dann welche von den Vorbesitzern vom Tanner Haus gewesen sein ;

Da ich schon Jahre Alf Fan bin , war mir das mit der Adresse gleich aufgefallen Zwinker

Glaube es gibt auch eine Verfilmung, komme aber gerade nicht auf den Titel
10.02.2023 09:03
10.02.2023 09:03

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.474
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Hier haben wir also die erste Folge im Marathon, de von Marc Gruppe selbst stammt. Oder?

Erst dachte ich, Radio, Hörspiel im Hörspiel etc. setzen das Feeling total von den anderen ab, aber als der Hauptteil der Geschichte einsetzt, bin ich wirklich voll dabei. Das Ende war ziemlich heftig.
20.02.2023 07:26

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.657
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Achtung, Spoiler!

Gruselkabinett - Der Hexenfluch (021)

Der Titel ist durchaus ansprechend und den Klappentext mag ich auch, aber das Cover sagt mir gar nicht zu. Das Motiv ist an sich nicht schlecht, aber die Farben harmonieren überhaupt nicht miteinander. Das gelbe Feuer wirkt viel zu freundlich, die Frau sieht eher aus wie ein Zombie mit der grünlichen Haut.

Es beginnt schön düster mit der Hinrichtung von Katrina van Kampen, der Rache am letzten Oktoberabend und den alljährlichen Toden in der Familie des Junkers. Dann wird es aber erstmal fröhlicher, denn die Musik verändert sich und Georgia macht ihre Radiodurchsage. Dennoch bleiben Halloween und die Legende um Katrina van Kampen allgegenwärtig.

Die Vorgänge im Hause der Familie Andrews sind sehr unterhaltsam und es wird auch recht gruselig. Die erste Wendung kommt wirklich überraschend, die zweite Wendung würde ich eher als klassisch bezeichnen. Das Ende mit dem Tod von Abigail Harper ist ein richtig gruseliger Höhepunkt!

Fazit: 9 von 10 Punkten


PS:

Zitat von Janni:
Hier haben wir also die erste Folge im Marathon, de von Marc Gruppe selbst stammt. Oder?


Ja, das ist die erste Folge von Marc Gruppe.
29.03.2023 14:28
29.03.2023 14:28

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG



Halloween und Hexen gehören einfach zusammen! Ich mag die Folge total gerne, das Ende finde ich besonders toll!

Aber Katrina ein Zombie? LOL

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
03.04.2023 20:01

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.657
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von DerArchivar:
Aber Katrina ein Zombie? LOL


Na ja, das ist die Farbe, die ganz oft auf irgendwelchen Zombie-Zeichnungen benutzt wird. Jedenfalls für mich. Fettes Grinsen
03.04.2023 20:04

Chantal-Marie ist weiblich Chantal-Marie
Althexe


images/avatars/avatar_1166-3000.png

Dabei seit: 01.02.2022
Beiträge: 2.867
Spiel-Beiträge: 39
Herkunft: Kiel

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von Chantal-Marie:

Fand die Folge ganz gut, hab mir aber viel mehr erhofft und eine andere Geschichte im Kopf gehabt (kannte den Klappentext vorher nicht). Ich hätte mir mehr erhofft die Vorgeschichte von Katrina van Kampen zu hören. Dachte halt, dass man sozusagen das Ende der Geschichte hört und dann zurück in die Vergangenheit gegangen wird, schade hätte diese Geschichte lieber gehört.

Der Anfang war aber wirklich richtig gut und sehr atmosphärisch. Fand es auch schon leicht gruselig und war vor allem entsetzt über die Menschen, Katrina van Kampen verbrannt und so schaulustig zugeguck haben, leider nicht unrealistisch.

Als später dann dieser Wechsel zur Radiosendung war, war ich erstmal verwirrt und hab auf Spotify geguckt, ob da irgendwas anderes angegangen ist 😂, kam irgendwie so plötzlich.

Dass wir ein Hörspiel in einem Hörspiel hatten und in einer Zeit, die jetzt nicht so lange her ist fand ich erstmal interessant. Auch die ganze Radiosendung war mal etwas anderes in der Serie.

Den Mittelteil fand ich dann nicht mehr so spannend, es kam nicht mehr so wirklich Grusel auf und ich fand die beiden Geschwister stellenweise nervig, es war mir auch alles etwas zu lang gezogen.

Richtig Spannung und Grusel kam dann erst auf, als das Kind von Abigail gebadet wurde und es da anfing, dass Katrina immer wieder gerufen hat usw.

Die Szene am Ende als Emily dann die Kellertreppe runtergezogen wurde und man von Abigails Plan erfuhr hat für mich dann nochmal sehr viel gerettet.

Spannend fand ich dann, dass es tatsächlich Katrina war und Abigail das dann auch gesehen hat und dann auch noch gestorben ist.

7 von 10 Punkten



Zitat von Mikosch373:
die Frau sieht eher aus wie ein Zombie mit der grünlichen Haut.


Das hab ich mir aber auch direkt gedacht Fettes Grinsen
19.08.2023 18:31

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.657
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Chantal-Marie:
Als später dann dieser Wechsel zur Radiosendung war, war ich erstmal verwirrt und hab auf Spotify geguckt, ob da irgendwas anderes angegangen ist 😂, kam irgendwie so plötzlich.


Ja, beim ersten Mal kann das schon irritierend sein. Fettes Grinsen


Zitat von Chantal-Marie:
Zitat von Mikosch373:
die Frau sieht eher aus wie ein Zombie mit der grünlichen Haut.


Das hab ich mir aber auch direkt gedacht Fettes Grinsen


Gut, dass wir uns da einig sind. Fettes Grinsen
20.08.2023 10:15

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.390
Spiel-Beiträge: 126


Bewertung von Skippy88:

Achtung Spoiler

Haha, das kommt davon, wenn man den Klappentext vorher nicht liest. Bei mir hat der Sprung in die Radiosendung auch leichte Verwirrung ausgelöst: „Moment mal. Ich höre doch gerade über Prime. Wieso kommt da jetzt Werbung?.“ Fettes Grinsen

Eine Geschichte, die nicht ganz so weit in der Vergangenheit spielt, ist mal eine nette Abwechslung und die Grundidee finde ich durchaus interessant. Insgesamt ist sie leider nicht ganz so gruselig umgesetzt worden, wie ich mir das gewünscht hätte. Die Anfangsszenen im Haus der Andrews finde ich stellenweise etwas zu langatmig. Zwar habe ich schon damit mitgerechnet, dass das Kind eine bedeutende Rolle spielen wird, dass dies aber wirklich erst kurz vor Ende der Fall ist, finde ich etwas schade.

Abigails Tat kommt für mich zwar auch etwas überraschend, aber ihr Verhalten gegenüber ihrer Schwester und dem Kind (so schrecklich finde ich es echt nicht Fettes Grinsen ) lässt schon vorher vermuten, dass sie nicht ganz so nett ist, wie sie einem weismachen möchte.

Ich war lange Zeit bei 6 Punkten. Das letzte Drittel pusht die Folge dann aber doch noch auf gute 7.
23.09.2023 12:32

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Gruselkabinett » Hörspiele » 021 - Der Hexenfluch
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH