Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei ??? » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 210 - und die schweigende Grotte » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
172
173
174
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188
189
190
191
192
193
194
195
196
197
198
199
200
201
202
203
204
205
206
207
208
209
210
211
212
213
214
215
216
217
218
219
220
221
222
223
224
225
226
227

210 - und die schweigende Grotte



Erscheinungsdatum:11.06.2021
Länge:ca. 60 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
5.72
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Die verfallene Ruine des einstigen Sanatoriums lädt Justus, Peter und Bob zum Abenteuerausflug ein. Das bröckelige Gemäuer und die verschüttete Grotte darunter hat seit Jahren niemand mehr betreten. Die drei ??? gelangen in das verlassene Gebäuude und finden eine verschlossene Kiste mit unerwartetem Inhalt. Sind sie etwa doch nicht allein?

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

Anmerkungen
* Die Folge sollte ursprünglich am 14.05.2021 erscheinen und konnte in einigen Onlineshops auch kurzzeitig schon heruntergeladen werden. Der Erscheinungstermin wurde wegen Verzögerungen bei der Produktion verlegt, damit alle physischen Medien zum selben Termin ausgeliefert werden können.

#Amerika

#Applaus

#AufDerLauer

#Aufführung

#Auto

#Büro

#Delfin

#Drogen

#Dunkelheit

#flüstern

#Foto

#Handy

#Höhle

#Insel

#RockyBeach

#Ruine

#Schmuggel

#Schrottplatz

#See

#Taschenlampe

#Telefon

#Telefongespräch

#Tiere

#Tunnel

#Verfolgungsjagd

#Visitenkarte

#Waffe

#Wohnwagen


Zum Ende der Seite springen 210 - und die schweigende Grotte
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MewMew ist männlich MewMew
Fischstäbchen mit Vanillesoße!!


images/avatars/avatar_5-2818.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 4.182
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Rostock

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Die drei ???


Bewertung von MewMew:

Vorweg: Warum ist der Thread schon da? Die Folge war bereits zum ursprünglichen Erscheinungsdatum am 14.05.21 in verschiedenen Shops kurzfristig als MP3 zu erwerben. Und ich kam irgendwie erst gestern dazu, die Folge zu hören und wollte meine Meinung loswerden. Fettes Grinsen

Ich habe die Folge endlich gestern Abend gehört und nichts erwartet. Irgendwie war das dann eine Folge, die mich echt gepackt hat. Es war kein Thriller-Gefühl wie bei Höhenangst, aber sie hat mich trotzdem richtig gut unterhalten. Die Kulisse des Falls war richtig interessant und es gab doch einige Wendungen, die es tatsächlich nicht eine Minute langweilig gemacht haben. Kein inhaltlicher Meilenstein, aber eine für mich richtig tolle Folge. Für mich, neben Höhenangst, die beste Folge im bisherigen 200er Block. Diese höre ich gerne wieder! :]
08.06.2021 19:53

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.119
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Hätte mir jemand vor 10 Jahren erzählt, dass ich mal völlig leidenschaftslos eine neue ???-Folge hören würde, ich hätte ihm einen Vogel gezeigt. Heute ist es bittere Realität und ich kann nicht mal richtig festmachen, woran das eigentlich liegt. Die letzten drei Folgen wirken auf mich so unglaublich blutleer und zügig hintereinander wegproduziert. Ohne Liebe, ohne wirkliches Interesse am fertigen Produkt. Ohne Spielfreude. Ohne jede Spannung.
Das hier zu bemerken, wirkt auf den ersten Blick seltsam, weil man der Produktion eigentlich recht wenig vorwerfen kann. Sie ist, soweit ich das beurteilen konnte, solide, nicht steril und joa, halt ok. Aber der Biss fehlt komplett. Zu keinem Zeitpunkt erweckte die Story irgendwie Interesse bei mir. Hier ist einfach alles völlig egal. Die Folge geht schnurgerade an mir vorbei, ohne mich aufzuregen oder zu begeistern. Sie langweilt mich eigentlich nur, mehr nicht. Ich wusste schon kurz nach dem Hören nicht mehr, wie eigentlich die Sanatoriums-Besitzerin heißt. Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs. Denn wird hier eigentlich ermittelt? Eigentlich fällt den Detektiven mehr oder weniger alles vor die Füße. Hält Justus schlaue Reden und weiß alles besser, Peter hat Angst und stellt seinen Sportsgeist unter Beweis und Bob recherchiert, was das Zeug hält? Kein Plan, ehrlich, ich weiß es nicht mehr. Braucht es für die Geschichte überhaupt Justus, Peter und Bob oder könnten es auch Thomas, Jan und Michael sein?
Mitraten ist hier nicht. Warum nicht? Zum einen, weil ein Täter sowieso die ganze Zeit bekannt ist. Zum anderen, weil man kein Interesse für die Figuren aufbaut. Sie sind schablonenhaft und einfach austauschbar, nichts zeichnet sie aus. Das kann man jetzt darauf schieben, dass die Handlung in 60 Minuten durchgejagt wird. Aber diese Länge war lange Zeit Standard und lange Zeit hat sie den Folgen gar nicht geschadet, im Gegenteil.
Was wird hier eigentlich betrieben? Irgendwas mit Delfinen. Irgendwer verkleidet sich, um die Schuld auf jemand anderen zu schieben. Wieso, weshalb, warum... Warum unbedingt Delfine und wieso verpackt man ein wichtiges Grundthema so belanglos als reinen Platzhalter?
Kurz gesagt: Von den Folgen 208-210 ist es die noch am solidesten Produzierte. Gleichzeitig aber auch die mit der uninteressantesten Geschichte, die niemanden stört, aber eben auch niemanden kümmert.
Und das ist das Schlimme: Hier polarisiert nichts. Hier bietet keine Stelle Anlass für Diskussionen. Einen Podcast zu dieser Produktion stell ich mir so spannend vor wie den Duden zu lesen. Aalglatt, belanglos, egal.
Wenn ich an Sachen wie Todesflug denke, dann lerne ich die seit ein paar Jahren immer mehr zu schätzen. Weil das noch Dinger waren, über die man sich aufregen konnte, die es wert waren, durchseziert zu werden. Das lohnt hier nicht. Selbst bei meiner Amnesie-Folge "Der schrullige Millionär", bei der ich nach dem Hören wirklich jedes Mal vergesse, wer der Täter ist (wehe, hier spoilert einer!), habe ich deutlich mehr Punkte, an die ich mich erinnern kann. Folge 210 ist dagegen eine Folge zum Vergessen. Und das ist das Schlimmste, was man der erfolgreichsten Hörspielserie der Welt antun kann.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
08.06.2021 20:09

Boris-Baby ist männlich Boris-Baby
Ökohexe


images/avatars/avatar_781-3236.png

Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 1.660
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen



Dafür wird der Teil "Aber im Buch..." etwas umfangreicher.
Minninger hat hier ja durchgeholzt, dass H.G. Francis feuchte Augen kriegt.
Der Part von Vince wird von Nicole mit übernommen, Adrian Gish fällt komplett unter den Tisch, wie auch der Einbruch in die Büros und wer David Hill ist, erfährt der Hörer auch nicht, obwohl er (stumm) auftaucht. Dadurch fällt auch die kritische Betrachtung der Delfinhaltung der Schere zum Opfer und ich frage mich, ob die Einwürfe von Bob dazu im Skript standen, um das auszuglkeichen oder ob Andreas Fröhlich hier seine eigene Meinung eingebracht hat.

Durch die Kürzungen wird aber auch eine Schwäche der Vorlage deutlicher. Der Aufhänger mit dem gestohlenen Fisch ist als zweiter Fall aufgepfropft, damit die drei ??? eine Verbindung zwischen Sanatorium und Oceaneum finden und der Hauptfall überhaupt in Gang kommen kann. Etwas, was mit bei Dittert jetzt auch bei "die verlorene Zeit" aufgefallen ist. Dort fühlt sich alles was in der ersten Hälfte passiert wie Füllmaterial an und dann wird mit den eingeführten Personen eine neue Geschichte getartet. So stark ist es hier zwar nicht, aber ohne die Schlenker fällt es dann doch deutlicher auf, wie wenig verknüpft beide Fälle sind.
09.06.2021 06:56

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.119
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Ja ich meine auch, dass die Buchvorlage irgendwie mehr zu bieten hatte. Wobei ich sagen muss, dass ich mich selbst an das Buch nur noch bruchstückhaft erinnern kann. Kein gutes Zeichen. Die nächsten drei Folgen sind mir definitiv mehr im Gedächtnis geblieben.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
09.06.2021 08:06

Retro
Junghexe




Dabei seit: 09.09.2020
Beiträge: 1.167
Spiel-Beiträge: 94


Bewertung von Retro:

4 Punkte.

So schlecht hab ich nicht mal die unbeliebten Geschichten gewertet.

Prädikat: Ohne Gesicht (oder auch "gesichtslos")

Bislang gab es zu jedem Hörspiel immer ein Gesicht, ob gut oder schlecht, ob erfreut oder verärgert. Ich lese den Titel und habe sofort das Bild einer gehörten Szene vor Augen. Hier ist nichts. Hab sie nun schon 5x angehört und es kommt mir vor als stünde ich vor dem Nichts in der unendlichen Geschichte von Michael Ende. Da ist eine Grotte und sie schweigt. Sie schweigt so leer, dass ich gar nicht weiß, worum es geht.

Und ich hatte mich so über den exotischen Titel gefreut. Endlich mal. Doch nix. Das Hörspiel schweigt in der Grotte des unendlichen Nichts. Jedenfalls gibt es jetzt ein Hörspiel, das mit dem aktuellen Erzähler identisch ist.

Die Folge "Verbrechen im Nichts" müsste ich im Grunde nachträglich 1 Zensur höher bewerten. Da ist wenigstens was los.
16.06.2021 18:57

MihaiEftimin ist männlich MihaiEftimin
Ikonenjäger mit Waffenschein


images/avatars/avatar_1064-2629.png

Dabei seit: 26.04.2021
Beiträge: 3.315
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Westfalen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von MihaiEftimin:

Ich wollte sie eigentlich in Kürze in Angriff nehmen, aber die bisherigen Rezensionen klingen ja nicht nach etwas, womit ich es besonders eilig haben müsste, wenn schon von "Blutleere", "leidenschaftslos", "gesichtslos" und "so viel Nichts, dass es sogar den Fruchtgummischatz nachträglich aufwertet" die Rede ist ... ist es bezeichnend, dass ich mich wie besessen auf die neue TKKG-Folge übermorgen freue und mir die letzte Neuerscheinung bei den drei !!! gleich am Erscheinungstag angehört habe, das Anhören dieser Folge aber seit einer Woche aufschiebe ...?

(Ist eine rhetorische Frage. Antwort ist 42. Fettes Grinsen )
16.06.2021 22:14

Murphy ist männlich Murphy
Nanu, warum steht hier kein Text?


images/avatars/avatar_1060-2631.jpg

Dabei seit: 21.04.2021
Beiträge: 3.027
Spiel-Beiträge: 38

1. Experte: TKKG
2. Experte: Die drei ???


Bewertung von Murphy:

Ich kam auch noch nicht dazu, mir die neueste DDF-Hörspielfolge anzuhören.

Da es hier erwähnt wurde: Mir hat die Folge "Verbrechen im Nichts" sehr gut gefallen. Wahrscheinlich weil die Story so ungewöhnlich konzipiert ist. Warum sollte es da immer um einen besonderen Schatz gehen? Hat ja beim "Mottenmann" auch nicht geklappt. Zwinker Ich gehe sogar soweit, dass ich mir ein Gegenbesuch der 2 Kids in Rocky Beach wünsche. Auch wenn ich damit hier Entsetzen auslöse. Schockiert LOL Happy

__________________
Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!


Romeo und Julia treffen sich. Julia fragt Romeo: "Was machen wir heute Abend?"
Darauf antwortet Romeo: "Ich richte mich nach dir!"
17.06.2021 00:27

MihaiEftimin ist männlich MihaiEftimin
Ikonenjäger mit Waffenschein


images/avatars/avatar_1064-2629.png

Dabei seit: 26.04.2021
Beiträge: 3.315
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Westfalen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von MihaiEftimin:

Zitat von Murphy:
Ich kam auch noch nicht dazu, mir die neueste DDF-Hörspielfolge anzuhören.

Da es hier erwähnt wurde: Mir hat die Folge "Verbrechen im Nichts" sehr gut gefallen. Wahrscheinlich weil die Story so ungewöhnlich konzipiert ist. Warum sollte es da immer um einen besonderen Schatz gehen? Hat ja beim "Mottenmann" auch nicht geklappt. Zwinker Ich gehe sogar soweit, dass ich mir ein Gegenbesuch der 2 Kids in Rocky Beach wünsche. Auch wenn ich damit hier Entsetzen auslöse. Schockiert LOL Happy

Wir sind hier nicht auf der RBC. Zwinker Ernsthaft - tatsächlich finde ich weder den Mottenmann, noch den Fruchtgummischatz besonders schlecht - letzterer glänzt für mich vor allem durch die Atmosphäre. Einmal als "Nicht-Fall" akzeptiert, finde ich auch die TKKG-Folge "Der blinde Hellseher" durchaus gut hörbar.

Ich wäre sogar für den Gegenbesuch, wenn Ashlyn von einer anderen Sprecherin gesprochen würde ... Fettes Grinsen
17.06.2021 00:37

Murphy ist männlich Murphy
Nanu, warum steht hier kein Text?


images/avatars/avatar_1060-2631.jpg

Dabei seit: 21.04.2021
Beiträge: 3.027
Spiel-Beiträge: 38

1. Experte: TKKG
2. Experte: Die drei ???


Bewertung von Murphy:

Meiner Meinung nach ist die Atmosphäre im Buch noch besser gelungen als im Hörspiel. Die Autorin scheint dafür ein Händchen zu haben.

Ich wusste bisher gar nicht, dass TKKG Nr. 2 ein "Nicht-Fall" ist... Zwinker

__________________
Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!


Romeo und Julia treffen sich. Julia fragt Romeo: "Was machen wir heute Abend?"
Darauf antwortet Romeo: "Ich richte mich nach dir!"
17.06.2021 00:44

Retro
Junghexe




Dabei seit: 09.09.2020
Beiträge: 1.167
Spiel-Beiträge: 94


Bewertung von Retro:

Für mich hat diese Frage eine einfache Antwort: WEIL es "Die drei ??? Kids" gibt. Wenn Peter Pasetti der Erzähler dieser Folge gewesen wäre, noch zur Zeit vom "tanzenden Teufel", dann würde ich "Verbrechen im Nichts" satte 8 Punkte vergeben. Mit der Gewissheit, dass es keine Kleinkinderserie gibt. Doch mittlerweile gibt es diese Kleinkinderserie schon eine lange Zeit mit vielen Folgen und da erwarte ich mir von der Hauptserie schon etwas mehr als weniger wie in der alten Zeit. Ich habe nix gegen eine Fortsetzung, doch dann sollte die Wirtin mit dabei sein und der Inhalt aus mehr bestehen als Süßigkeiten. Mit 6 Punkten war das "Verbrechen im Nichts" bei mir noch gut weg gekommen.

Doch in Anbetracht der aktuellen Folge sehe ich schwarz für eine bessere Fortsetzung.
17.06.2021 00:54

MihaiEftimin ist männlich MihaiEftimin
Ikonenjäger mit Waffenschein


images/avatars/avatar_1064-2629.png

Dabei seit: 26.04.2021
Beiträge: 3.315
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Westfalen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von MihaiEftimin:

Zitat von Murphy:
Meiner Meinung nach ist die Atmosphäre im Buch noch besser gelungen als im Hörspiel. Die Autorin scheint dafür ein Händchen zu haben.

Ich wusste bisher gar nicht, dass TKKG Nr. 2 ein "Nicht-Fall" ist... Zwinker

Ja, das merkt man ihr eindeutig an, auch in "Tödliches Eis" und "Straße des Grauens".

Naja, ich setze es ja nicht ohne Grund in Anführungszeichen ... Fettes Grinsen

Zitat von Retro:
Für mich hat diese Frage eine einfache Antwort: WEIL es "Die drei ??? Kids" gibt. Wenn Peter Pasetti der Erzähler dieser Folge gewesen wäre, noch zur Zeit vom "tanzenden Teufel", dann würde ich "Verbrechen im Nichts" satte 8 Punkte vergeben. Mit der Gewissheit, dass es keine Kleinkinderserie gibt. Doch mittlerweile gibt es diese Kleinkinderserie schon eine lange Zeit mit vielen Folgen und da erwarte ich mir von der Hauptserie schon etwas mehr als weniger wie in der alten Zeit. Ich habe nix gegen eine Fortsetzung, doch dann sollte die Wirtin mit dabei sein und der Inhalt aus mehr bestehen als Süßigkeiten. Mit 6 Punkten war das "Verbrechen im Nichts" bei mir noch gut weg gekommen.

Doch in Anbetracht der aktuellen Folge sehe ich schwarz für eine bessere Fortsetzung.

Dieser Standpunkt ist absolut nachvollziehbar. Bei "TKKG-junior" war es ja ähnlich - eine Serie für Jüngere, damit die Originalserie für Ältere fortgesetzt werden kann. Nur mit dem Unterschied, dass es bei TKKG momentan so aussieht, als wenn das dort tatsächlich gelungen ist (seit Folge 208), während man sich bei den drei ??? unsicher zu sein scheint, je nachdem, welchen Autoren man fragt.

Der Fruchtgummischatz hätte definitiv eine Fortsetzung verdient, allerdings (und da stimme ich dir zu) in einem anderen, vor allem besseren Rahmen. So, wie es zurzeit läuft, sehe ich da, ehrlich gesagt, wenig Potential für eine solide Fortsetzung.
17.06.2021 01:16
17.06.2021 01:17

MihaiEftimin ist männlich MihaiEftimin
Ikonenjäger mit Waffenschein


images/avatars/avatar_1064-2629.png

Dabei seit: 26.04.2021
Beiträge: 3.315
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Westfalen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von MihaiEftimin: