Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Videobereich » Staffel 6 » 008 - Die Pferdekutschen-Staffel » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008

Zu diesem Hörspiel liegen neue Informationen vor, die von einem Admin überprüft werden.

008 - Die Pferdekutschen-Staffel
Coverflow wird geladen


Erscheinungsdatum:14.01.2023
Länge:ca. 25 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
2.80
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Bibi, Tina, Alex und das Ferienkind Leonie trainieren für das bevorstehende Staffel-Kutschenrennen. Ihre Schwester Mia ist traurig, sie darf nicht mitmachen. Da taucht eine weiße Taube auf. Wölkchen, so nennt Mia ihren neuen Freund, bringt sie jede Menge Tricks bei. Als der große Tag naht, Bibi und Tina mit ihrem Team starten, geht so einiges schief. Zum Glück sind Mia und Wölkchen zur Stelle.

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

Hexsprüche
abgeschickt Eene Meene das macht Sinn, Stofftier zur Besitzerin. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Bäume, Hahn und Hühner in die Scheune,
Eene Meene guter Zweck, Scheunenchaos ist jetzt weg.
Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Taubennest, Rad sitzt wieder felsenfest. Bibi Blocksberg

#Adel

#Applaus

#Bahnhof

#Brief

#Butterkuchen

#Falkenstein

#Ferienkind

#Garten

#Handy

#Klopfen

#Koppel

#Kuchen

#Kutsche

#Martinshof

#Megafon

#Schloss

#Stall

#Suchen

#Tiere

#Unfall

#vermisst

#Vogel

#Wettbewerb

#Wind

#Zug


Zum Ende der Seite springen 008 - Die Pferdekutschen-Staffel
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.657
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Bibi & Tina - Die Pferdekutschen-Staffel

Auch von dieser Folge erwarte ich nichts, denn schon wieder sollen Ferienkinder und kleine Tiere vorkommen, und ehrlich gesagt hört sich der Klappentext zu dieser Folge noch deutlich schlimmer an als der zur letzten Folge. Dabei finde ich das mit der Pferdekutschen-Staffel eigentlich interessant.

Hier gefällt mir der Anfang nicht so sehr. Bibi und Tina fahren mit der Kutsche zum Bahnhof, sammeln Leonie und ihre nervige Schwester Mia ein und fahren wieder zum Martinshof. Durch das zweimal verwendete Bild am Anfang und die Tatsache, dass Leonie und Mia von Luzie und Ronja kaum zu unterscheiden sind, wirkt das alles irgendwie lieblos auf mich.

Dass die vier auf dem Rückweg Alex beim Plakate ankleben sehen, finde ich aber schön, und auch die Idee, die Einweihung der ersten Postkutsche mit einem Jubiläumsrennen zu feiern, gefällt mir. Etwas ungewöhnlich finde ich aber, dass Bibi, Tina und Alex plötzlich mit Adalbert am Rennen teilnehmen wollen.

Das widerspricht der jahrelang aufgebauten Philosophie, dass die bösen Widersacher immer bekehrt und in der nächsten Folge dann doch wieder Widersacher sind. Das will ja gar nicht in meinen Kopf rein, so perplex bin ich! Auch wenn Adalbert dann krankheitsbedingt ausfällt und Leonie ranmuss.

Im Schloss gibt es dann eine Überraschung: Der Graf will nur Männer und Jungs bei dem Rennen dabeihaben. Er begründet das mit dem historischen Hintergrund, aber Frau Martin sieht das als Affront. Dazu habe ich drei Sachen zu sagen: Erstens passt das für mich nicht zum Grafen. Völlig an den Haaren herbeigezogen.

Zweitens bin ich überrascht, wie heftig Frau Martin reagiert und wie direkt sie wird. Das hätte ich den heutigen Autor:innen nicht zugetraut. Und drittens ist ein historischer Hintergrund schon ein Argument für sowas, aber im Falle eines sportlichen Jubiläumsrennens eben nicht. Es geht schließlich nicht darum, etwas historisch nachzustellen, sondern ums Feiern.

Unterdessen freundet sich Leonies nervige Schwester Mia mit der ebenso nervigen Taube an, die Mia wie ein Schoßhund überall hinterherflattert und auf mich deutlich zu zutraulich wirkt, auch wenn sie einen Ring am Bein trägt. Der Ring wird dann auch thematisiert und dann fliegt die Taube plötzlich weg und Mia rennt hinterher.

Es gibt aber zum Glück keine Vermisstenstory, denn Bibi hext und Bibi und Leonie finden Mia und Wölkchen direkt wieder. Auf dem Martinshof baut Holger natürlich innerhalb von fünf Minuten ein Vogelhaus und natürlich will die Besitzerin von Wölkchen das Federvieh auch erst in ein paar Tagen abholen. Schade.

Mia demoliert zum Dank erstmal den Hühnerstall und Hubert und seine Hennen hauen ab. Da Mia die Hühner auf die Koppel jagt, wird sie fast – leider nur fast – überfahren und muss dann auch noch getröstet werden. Das Kind hätte man sich echt sowas von sparen können! Warum hat man die Zeit nicht mit was Sinnvollerem gefüllt?

Wölkchen sabotiert übrigens fleißig mit und die Kutsche vom Martinshof geht kaputt. Aber Bibi hext und dann ist auch schon Renntag. Im Publikum sitzen ziemlich wenige, aber dafür viele bekannte Gesichter. So auch Dr. Eichhorn und Förster Buchfink, die auffällig weit weg voneinander sitzen, und der Mühlenhofbauer mit einer Frau, die seine Gattin sein könnte.

Beim Rennen läuft erst alles super, aber dann kommt Wind auf und der Brief fliegt weg, als Leonie ihn in den Sack werfen will. Fast verlieren Bibi, Leonie und die anderen dadurch, was ich ziemlich hart finde, aber dann kommt Supertaube Wölkchen und bringt den Brief zurück. Das ist dann aber auch nicht wirklich korrekt, oder?

Die vier feiern trotzdem mit Mia, Wölkchen, Frau Martin und Holger. Es gibt Butterkuchen und den isst Mia aus irgendeinem Grund mit einem Löffel. Ist das üblich bei Butterkuchen? Ich hab den früher immer mit Gabel gegessen, aber nie mit dem Löffel. Finde ich irgendwie komisch.

Und damit ist die Folge dann endlich vorbei! Ich mache es kurz: Das war überhaupt nicht meine Folge. Die Idee mit dem Pferdekutschenrennen ist interessant, wurde aber schlecht umgesetzt und Mia und Wölkchen sind einfach nur nervtötend. Einen Punkt gibt es für Frau Martins klare Reaktion auf die Idee des Grafen, nur Männer und Jungs zuzulassen.

Fazit: 2 von 10 Punkten
14.01.2023 14:12

Sepithane ist weiblich Sepithane
Ausmalliebe




Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 3.787
Spiel-Beiträge: 0


Bewertung von Sepithane:

der Titel klingt interessant, der Klappentext weniger

Meins war die Folge nicht, ausserdem ist von Anfang an klar, wer das Rennen gewinnt.
Durch den fliegenden Brief hätten sie besser verlieren können, wäre mal was anderes
Auch mich nervten Mia und Wölkchen (Tiere sowieso Zwinker )

Einmal hatte ich das Gefühl der Graf gendert, als er sagt es wären nur weibliche Fahrer*innen zu gelassen, das passte da überhaupt nicht finde ich, da ja direkt nur weibliche Fahrer gemeint sind. Gut finde ich Frau Martins Reatkion, dass es kein Butterkuchen gibt, wenn die Mädchen nicht zugelassen werden.
14.01.2023 17:35
14.01.2023 17:36

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.657
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Sepithane:
Durch den fliegenden Brief hätten sie besser verlieren können, wäre mal was anderes


Das hätte ich ehrlich gesagt unfair gefunden. Wenn jemand die Bestzeit fährt und keine Fehler macht und dann am Ende wegen einer Formalität wie einen vom Wind verwehten Brief, also durch äußere Umstände, verliert, ist das nicht korrekt. Das wäre ja so, als würde ihnen jemand den Brief entreißen und der Graf würde sie dann disqualifizieren.
14.01.2023 18:04

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3213.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.566
Spiel-Beiträge: 2211
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Uff, ja die Folge war echt die schwächste aus der Staffel würde ich sagen. Verzweifelt
Die Nebenstory um die Taube und Mia war irgendwie überflüssig...
Auch das Rennen an sich war jetzt nicht sonderlich spektakulär.
13.04.2023 18:41

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.657
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Basti:
Die Nebenstory um die Taube und Mia war irgendwie überflüssig...


Sind das nicht 99,9 Prozent aller Tierchen-trifft-Kindchen-Geschichten in Hörspielen? Fettes Grinsen
13.04.2023 19:41

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3213.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.566
Spiel-Beiträge: 2211
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Ja eigentlich schon. Fettes Grinsen
13.04.2023 20:16

fabsel_phaenomenal ist weiblich fabsel_phaenomenal
Abrakadabra!


images/avatars/avatar_1297-3180.png

Dabei seit: 16.05.2023
Beiträge: 253
Spiel-Beiträge: 12
Herkunft: Rheinland-Pfalz

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei ???


Bewertung von fabsel_phaenomenal:

Notizen beim Schauen:
Der Titel klingt spannend! Ich hoffe auf einen guten Wettkampf (auch wenn ich schon vermute, wer gewinnt). Außerdem ist zu erahnen, dass die kleine Mia Probleme macht, weil sie sich vernachlässigt fühlt? Mal abwarten. Und wieso zum Teufel wollen BTA mit ADALBERT reiten?

Das Gespräch beim Grafen, ungewöhnlich dass er so schnell klein bei gibt, aber in einer TV Folge ist eben weniger Zeit als im Hörspiel. "Butterkuchencatering" klingt mir persönlich zu modern für Falkenstein - ich mag an den alten Folgen dieses "zeitlose" so gern. "Zum Backen sind wir Frauen gut genug?!" - Gute Message, aber bei B&T mag ich es etwas subtiler irgendwie,,

Komisch. Mias neue Freudin "Wölkchen" (die Taube) - was das wohl noch gibt? Ein Vogel der SO zutraulich ist, ist ja selbst für B&T bisschen unrealistisch. Wieso konnte sie eig. nicht einfach auch in der Kutsche mitfahren? Ist ja noch Platz genug. Stattdessen lässt sie die Hühner versehentlich frei. Nach meinem Geschmack etwas viel Mia, wenig B&T :/ Auch wenn ich Mia nicht so nervig finde wie so manch anderes Ferienkind!

Dann baut Bibi auch noch einen Kutschunfall wegen der Taube, da hätte man gern mehr draus machen können. Hätte generell mehr von den Kutschen gesehen. HMN nja also dass sie das Rennen am Ende Dank der Taube gewinnen... Hätte ja echt n anderes Team vielleicht mehr verdient. Wenigstens, dass der Sieg knapp geworden wäre. Aber natürlich "ist das Team weit voraus".

Fazit, mehr Dialog zwischen BTA, vielleicht noch Freddy oder andere Charaktere wären schön gewesen.
09.02.2024 22:13

LondonGirl* ist weiblich LondonGirl*
BibiBlocksbergFan


images/avatars/avatar_979-3253.png

Dabei seit: 01.05.2020
Beiträge: 1.450
Spiel-Beiträge: 2
Herkunft: Deutschland ne

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von LondonGirl*:

Ich frage mich echt warum ich die Folge angefangen habe zu schauen. Irgendwie ist sie nicht so besonders. Und mich störte so manches...vor allem dass die Folge irgendwie fade war zumindest was ich so von ihr gesehen habe und das war etwa die Hälfte. Schlafend

Ergänzend noch ein paar Namen (Danke Abspann Happy )

Mia -> gesprochen von Sarah Alles
Leonie -> gesprochen von Sarah Tkotsch
Laurin -> gesprochen von Anna Umile
Lara -> gesprochen von Maria Hönig

__________________
~Das *in meinem Usernamen ist kein Gendersternchen das ist einfach nur ein Sternchen Zwinker ~ Avatar selbstgebastelt und etwas verschönert ~
16.04.2024 12:03
16.04.2024 17:48

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Videobereich » Staffel 6 » 008 - Die Pferdekutschen-Staffel
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH