Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Gruselkabinett » Hörspiele » 078 - Das Ding auf der Schwelle » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
174
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188
189

078 - Das Ding auf der Schwelle



Erscheinungsdatum:20.09.2013
Länge:ca. 83 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
6.88
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
„Es ist wahr, ich habe meinem besten Freund in jener regnerischen Nacht Anfang Februar des Jahres 1933 sechs Kugeln durch den Kopf gejagt und doch hoffe ich, beweisen zu können, dass ich nicht sein Mörder bin. Sicherlich werden manche denken, dass ich bloß ein Verrückter bin – sogar noch verrückter als der Mann, den ich in seiner Zelle im Arkham Sanatorium erschossen habe. Andere hingegen werden, wenn sie meinen Bericht gehört haben, anerkennen, dass ich gar keine andere Wahl hatte, nachdem ich das grauenhafte Beweisstück gesehen hatte … dieses Ding auf der Schwelle.“

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

#20.Jh

#Alkohol

#Amerika

#Auto

#Februar

#Freundschaft

#GeschichteErzählen

#Geständnis

#Hilfe

#Hilferuf

#Kamin

#Klopfen

#Mord

#Nacht

#Oktober

#Polizei

#Polizeirevier

#Psychiatrie

#Rache

#Regen

#Rückblende

#Schlüssel

#Schuss

#Telefon

#Telefongespräch

#Türknarzen

#Vergangenheit

#verlobt

#Waffe


Zum Ende der Seite springen 078 - Das Ding auf der Schwelle
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wernerbros ist männlich Wernerbros
Yeah... I'm the Urmeli


images/avatars/avatar-3187.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 5.610
Spiel-Beiträge: 716
Herkunft: Spiesen Elversberg

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von Wernerbros:

Die Folge hat mir eigentlich gut gefallen und die Spieldauer von knapp 84 min kamen mich nicht ganz so lange vor, wie befürchtet.

Man sollte erwähnen, dass die Folge komplett aus einer Nacherzählung besteht, allerdings natürlich auch mit Dialogpassagen.
Ich empfand, dass die "unheimliche" Innsmouth Stimmung aus dem vorangegangen Zweiteiler hier wesentlich bedrohlicher rüberkommt und auf die dunklen schwarzmagischen Fähigkeiten dieser Leute wird hier sehr verstärkt eingegangen.

Atmosphärisch wie immer grandios...ansonsten auch etwas langatmig.

Ich vergebe eine glatte 2.

__________________
"Das Leben ist wie eine Kamera: Fokussiere dich auf das Wichtige, halte die guten Momente fest, entwickle dich aus den Negativen und wenn etwas nicht gelingt, nimm eine neue Perspektive ein."
10.02.2023 09:25

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.695
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Gruselkabinett - Das Ding auf der Schwelle (078)

Der Titel ist interessant und das Cover schön düster, aber der Klappentext ist grauenvoll. Der Anfang ist sehr atmosphärisch mit dem nächtlichen Regen, dem Gespräch am Tor und den Schreien im Sanatorium. Danach wird zwar viel erzählt, das ist aber eigentlich auch recht atmosphärisch. Allerdings wären ein paar mehr kleine Szenen dazwischen wünschenswert.

Irgendwann zieht sich die Folge allerdings etwas. Die Geschichte ist einfach zu dünn für 83 Minuten, da hätte man etwas straffen dürfen oder etwas schneller erzählen müssen. Was mir aber gefällt, sind die Ausbrüche von Edward Derby, weil Stefan Krause das gut spielt, auch diese Umschwünge.

Fazit: 7 von 10 Punkten
07.06.2023 14:45

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.695
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Wernerbros:
Ich empfand, dass die "unheimliche" Innsmouth Stimmung aus dem vorangegangen Zweiteiler hier wesentlich bedrohlicher rüberkommt und auf die dunklen schwarzmagischen Fähigkeiten dieser Leute wird hier sehr verstärkt eingegangen.


Ach so, dazu wollte ich ja auch noch was sagen. Ich fand die Stimmung nämlich auch wesentlich bedrohlicher. Im Zweiteiler nehme ich die Innsmouth-Leute gar nicht als bedrohlich wahr. Aber hier wird durch die hypnotischen Fähigkeiten, die Veränderung von Edward und so weiter ein viel gefährlicheres Bild erzeugt.
08.06.2023 20:53

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Bewertung von DerArchivar:

Den Klappentext finde ich auch nicht so toll. Ich finde ihn eindeutig zu lang und da wird auch so ziemlich jede Info reingepresst, die man am Anfang der Folge kriegt.

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
09.06.2023 21:01

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.695
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Ich finde vor allem, dass er sehr schlecht geschrieben ist. Irgendwie verschachtelt und er nimmt viel zu viel vorweg.
09.06.2023 21:04

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Bewertung von DerArchivar:

Ja, stimmt, da hätte man vielleicht besser nicht so viel erzählt und den Anfang einfach für sich sprechen lassen.

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
09.06.2023 21:05

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.695
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Vor allem, weil der Anfang das Beste an der ganzen Folge ist. So atmosphärisch und spannend.
09.06.2023 21:05

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Bewertung von DerArchivar:

Mh, ja, ich mag den Anfang auch sehr. Danach ist es manchmal etwas langatmig.

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
09.06.2023 21:06

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.695
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Für mich wird es erst gegen Ende langatmig. Die erste Hälfte finde ich wirklich erstaunlich gut, dafür, dass nur nacherzählt wird.
09.06.2023 21:06

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Bewertung von DerArchivar:

Ja, aber stell dir mal vor, wie gut die Story wär, wenn man das alles nicht nacherzählt, sondern direkt miterlebt hätte.

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
09.06.2023 21:07

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.695
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Das ist das, was ich in meiner Bewertung gemeint habe. Wenn man das alles mit ein paar mehr dynamischen Szenen untermalt hätte, statt fast alles nachzuerzählen, wäre die Folge noch besser gewesen.
09.06.2023 21:07

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Bewertung von DerArchivar:

Ja, gerade weil sich Edward ja auch zu verändern beginnt. Wenn man das alles direkt miterlebt hätte, wäre diese Wandlung noch wirkungsvoller gewesen.

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
09.06.2023 21:08

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.695
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Die Wandlung hat man meiner Meinung nach schon gut getroffen. Dank Stefan Krause hört man sofort, wenn Edward nicht er selbst ist.
09.06.2023 21:08

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Bewertung von DerArchivar:

Stimmt ja, aber ich meine, wenn man alles direkt miterlebt hätte, hätte das noch mehr gesessen.

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
09.06.2023 21:09

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.695
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Vielleicht, aber ich fand es so ausreichend. Vor allem, als er das erste Mal nicht er selbst ist, finde ich das stark. Da ist dann auch klar, dass er in der ersten Szene im Sanatorium nicht er selbst war.
09.06.2023 21:10