Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Elea Eluanda » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele (2000er) » 016 - Der venezianische Spiegel » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026

016 - Der venezianische Spiegel



Erscheinungsdatum:05.10.2007
Länge:ca. 57 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
8.75
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Folgenverweise:
Inhalt
Elea und Ravi im Reisefieber: Gemeinsam mit Opi Kopi fahren sie nach Venedig. Natürlich ist Zechy auch dabei. Vor der Abreise lesen die Kinder die Legende vom „Venedigerspiegel“, der angeblich Wasser in Gold verwandeln kann. Ob es diesen Spiegel wirklich gibt? Elea und Ravi wollen ihn suchen. Natürlich kommt ihnen dabei Quirin Bartels in die Quere. Ein turbulentes Abenteuer in der romantischen Lagunenstadt!

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

#Alarmanlage

#Altenberg

#Auto

#Bahnhof

#Bett

#Boot

#Buch

#Buchhandlung

#Euro

#Fluss

#Freitag

#Fremdsprache

#Geschäft

#Handschellen

#Hotel

#Instrument

#Italien

#Legende

#Leiter

#Museum

#Nebel

#Polizei

#Professor

#Reise

#Scherben

#Schlafen

#Schnarchen

#Singen

#Spiegel

#Telefon

#Tiere

#Türklingel

#Universator

#vermisst

#VierteWelt

#Wochenende

#Zug


Zum Ende der Seite springen 016 - Der venezianische Spiegel
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pierrilein ist männlich Pierrilein
Rasender Reporter


images/avatars/avatar_18-230.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 665
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Chemnitz

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina



Für mich eine der perfektesten Elea-Folgen! Und mit 57 Minuten Spielzeit wohl auch die längste. Zwinker
27.01.2011 10:59

Kirschtörtchen
Pâtissière


images/avatars/avatar_9-3006.png

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 5.866
Spiel-Beiträge: 1620

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von Kirschtörtchen:

Stimmt, die Folge ist klasse.

Sie bietet Spannung, Humor und eine tolle Atmosphäre. Die Idee zur Handlung gefällt mir auch sehr gut.

Am besten find ich aber noch, dass Opi Kopi mal wieder nix anbrennen lässt. Fettes Grinsen Bzw. er dieses in der Vergangenheit nicht getan hat. Thumbs Up
19.06.2011 12:14

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar_296-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.952
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg



Oh ja, und man kann sich Venedig durch die Erzählungen richtig gut vorstellen und möchte sofort auch dahin!
Auch finde ich es jedesmal super, wie realistisch (Ja, trotz Arambolien) die Geschichten von Elea sind. Es wird nichts übersprungen und alles wird erzählt (so auch hier die Fahrt hin und zurück, die Hotelkrise und auch Nächte. In anderen Hörspielserien habe ich oft das Gefühl, dass alles wirklich nur an dem Tag passiert und dass die Geschichte total aus dem Kontext gerissen wird..

EDIT: Hab hier ja gar keine Note Pfeifend Ich vergebe eine 1 Verliebt
29.11.2012 19:35
14.07.2013 16:02

Benjamin1557 ist männlich Benjamin1557
Sammler mit Herz


images/avatars/avatar_42-1590.jpg

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 7.288
Spiel-Beiträge: 551
Herkunft: Lübbenau/Spreewald

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Benjamin1557:

Die Folge ist wirkich die die beste von allen. Von Anfang bis Ende super durchdacht und auch schön das eine gewonnene Reise mal wirklich gemacht wird.

__________________
Älter, Ja.
Weiser ... vielleicht.
29.11.2012 20:00

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.861
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Eine Folge, die ich noch nicht so oft gehört habe. Eine mittelmäßige Folge, die mich leider nicht so anspricht, wie die anderen Folgen. Vielleicht auch, wiel wieder so viel gereist wird und ich lieber mal in Altenberg geblieben wäre!?
13.05.2016 11:10
13.05.2016 11:10

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.371
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



In der Folge wird kein Sänger namens Rokko erwähnt, sondern eine Konzerthalle, die Scuola die San Rocco.

Edit:

Nun habe ich sie mal wieder gehört und muss sagen: Dies ist nicht nur eine der längsten, sondern auch eine der schönsten Eleafolgen.

Man erfährt ein bisschen was über Venedig.

Es gibt auch tolle Momente zwischen Elea und Ravi.

Was macht der Professor eigentlich am Ende auf der Meumsinsel? Hat er Ezechiel auf dem Weg entdeckt und ist gefolgt?

Die Contessa und ihr Diener sind sehr nette Figuren.

Wobei ich sagen muss, dass mir die erste Hälfte etwas besser gefällt als die zweite.
13.05.2016 11:31
15.10.2016 11:37

Sepithane ist weiblich Sepithane
Ausmalliebe


images/avatars/avatar_334-3184.png

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 3.693
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Gruselkabinett
3. Experte: Bibi Blocksberg



Sehr schöne Folge. Am besten gefällt mir die Fahrt zur Museumsinsel im Nebel.
Die Contessa und ihren Diener finde ich ganz sympatisch.
Klasse finde ich die Auflösung der Spiegellegende am Ende.
10.03.2017 22:46

Bärbel ist weiblich Bärbel
Karo Töröö


images/avatars/avatar_652-2318.jpg

Dabei seit: 13.08.2016
Beiträge: 817
Spiel-Beiträge: 462

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Kira Kolumna
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Bärbel:

Ich mag die Folge auch total gerne Fettes Grinsen
Ich finde die Venedig-Atomphäre sehr schön. Sie kommt meiner Meinung nach gut rüber. Solche Folgen finde ich immer toll.

Es gibt eigentlich, so finde ich, nicht viele Reisefolgen von Elea, von daher finde ich diese eine mehr gut!

Die Geschichte an sich finde ich auch sehr schön, ebenso, dass es quasi ein Rätsel mit Auflösung gibt. Ich finde es cool, dass Opi Kopi mitkommt und irgendwie lustig, dass Quirin Bartels auch da ist.
Ich mag auch sehr, wie sich die Freundschaft zwischen Elea und Ravi darstellt.
08.03.2018 14:45

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.861
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Elea Eluanda - Der venezianische Spiegel (016)
 
Den Titel finde ich sehr klangvoll, das Cover ist wirklich schön und der Klappentext hört sich auch gut an. Dennoch habe ich diese Folge nicht als wirkliches Highlight in Erinnerung.

Den Anfang mit dem runtergefallenen Spiegel, der anstehenden Reise und dem Problem der Urlaubsbegleitung mag ich gern. Ich hätte zwar lieber Lissy in Venedig erlebt, aber Opi Kopi hat eben die alte Verflossene.

Durch das gemeinsame Singen im Auto kommt sofort Reisestimmung auf und im Zug wird es dann erstmal tiefgründig, als Elea und Ravi sich unterhalten. In Venedig angekommen mischt sich der Trubel einer Großstadt unter die Reisestimmung.

Venedig wird auch schön beschrieben mit den Brücken, den Gässchen und den romantischen Gondeln. Ein bisschen Gesang dazu und man ist endgültig in Venedig angekommen.

Aber es geht ja noch weiter mit der spielerischen Zeichnung von Venedig und die Suche nach einen Dach über dem Kopf ist eine gelungene Überleitung zu seiner alten Liebe, dem Palast und den Spiegeln.

Dass Zechy sich Ravis Gerede zu Herzen nimmt, ist etwas vorhersehbar und die Story könnte auch ein bisschen schneller voran gehen, bis Elea und Ravi sein Verschwinden bemerken.

Die Szene, in der Elea und Ravi Barthels als ihren Onkel Quirin ausgeben und ihn als seltsam bezeichnen, ist klasse, und die Auflösung um den venezianischen Spiegel gefällt mir auch. Und Barthels bedankt sich!

Insgesamt ist die Folge wirklich gut. Die Hinreise ist sehr gemütlich, das Wandern durch Venedig schön anzuhören und die Geschichte um den Spiegel mag ich auch. An ein, zwei Stellen könnte es aber ein bisschen spannender sein. Ich gehe trotzdem von sieben auf acht Punkte.
 
Fazit: 8 von 10 Punkten
14.03.2023 15:33

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 6.897
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Im ungefähr fünften Anlauf endlich zu Ende gehört Fettes Grinsen Tut richtig gut, nach so viel Arambolien mal wieder ne normale Folge zu bekommen.

Runde Geschichte, gefällt mir. Nimmt sich viel Zeit, aber wirklich viele schöne Szenen, Ravi baggert sich ran Fettes Grinsen Auch die Auflösung mag ich, hatte da so die größten Bedenken, wurde aber sehr schön gelöst.
Zwei Dinge kann man kritisieren, wenn man will, nämlich dass es nur nacherzählt wird, wo Elea, Ravi und Opi Kopi noch später in Venedig waren (auch wenn trotzdem schon viel Flair rausgeholt wird) und dass die Freunde überall direkt auf Deutsch angesprochen werden, aber das ist halt einfach auch eine grundsätzliche Schwäche bei Auslandshörspielen.

Ich lass ne 10 springen.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
18.07.2023 13:56

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar_963-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 3.837
Spiel-Beiträge: 386
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Kira Kolumna


Bewertung von GenerationMartinshof:

Hat mir ebenfalls sehr gut gefallen! Eine spannende Geschichte mit einem coolen Setting, das mal nicht Altenberg ist und etwas aus dem Alltagstrott herauskommt.

Ich habe eigentlich nichts groß auszusetzen, vom Gefühl her ist es für mich aber einfach (noch) keine 10... Vielleicht ändert sich das, wenn ich sie nochmal höre.

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
24.07.2023 17:14

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3213.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.270
Spiel-Beiträge: 2211
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

8 Punkte kann man auf jeden Fall geben. Hasenzähnchen
Ich mag es auch, dass Arambolien keine Rolle spielt und auch, dass man mal aus Altenberg rauskommt. Kommt ja nicht so oft vor. Hasenzähnchen

Aber das Gewisse etwas fehlt mir irgendwie um 9 oder 10 Pnkte zu geben... weiß nur nicht genau, was. Rotwerd
25.07.2023 12:51

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar_963-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 3.837
Spiel-Beiträge: 386
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Kira Kolumna


Bewertung von GenerationMartinshof:

Zitat von Basti:
Aber das Gewisse etwas fehlt mir irgendwie um 9 oder 10 Pnkte zu geben... weiß nur nicht genau, was. Rotwerd

Komisch, oder? Genau so ging es mir auch, irgendwie reicht es nicht für die 10, obwohl es eine super Folge ist. Aber ich kann nicht genau verrotten, wo das Problem liegt.

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
25.07.2023 13:47

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.861
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von GenerationMartinshof:
Zitat von Basti:
Aber das Gewisse etwas fehlt mir irgendwie um 9 oder 10 Pnkte zu geben... weiß nur nicht genau, was. Rotwerd

Komisch, oder? Genau so ging es mir auch, irgendwie reicht es nicht für die 10, obwohl es eine super Folge ist. Aber ich kann nicht genau verrotten, wo das Problem liegt.


Bei mir ist es ähnlich, für mich fehlt auch irgendwas, zusätzlich zu den Stellen, an denen es spannender sein könnte. Und, schön, dass du nicht verrottest, @GenerationMartinshofFettes Grinsen
25.07.2023 13:52

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar_963-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 3.837
Spiel-Beiträge: 386
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Kira Kolumna


Bewertung von GenerationMartinshof:

Hahahaha ups, da hat mir die Autokorrektur wohl einen Streich gespielt LOL LOL LOL

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
25.07.2023 13:53

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 6.897
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Ja gut, der Aufbau könnte etwas zügiger sein, dann hätte man noch ein paar Touri-Szenen mehr einbauen können, das hätte es runder gemacht. Daher vielleicht auch eher eine 9,5/10 und keine glatte 10, aber ich wollte hier mal aufrunden, gerade die Tour von Elea und Ravi in der zweiten Hälfte übers Wasser finde ich echt schön gemacht.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
25.07.2023 13:54

Chantal-Marie ist weiblich Chantal-Marie
Althexe


images/avatars/avatar_1166-3000.png

Dabei seit: 01.02.2022
Beiträge: 2.603
Spiel-Beiträge: 39
Herkunft: Kiel

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von Chantal-Marie:

wunderschöne Folge und man kann sich Venedig echt gut vorstellen. Durch die Folge möchte ich auch so gerne mal seit der Kindheit hin.

Auch hier gibt es wieder romantischere Stellen zwischen Ravi und Elea, was mich natürlich sehr gefreut hat. Ob die zwei noch zusammegekommen wären, wäre die Serie weitergeführt worden?

Die erste Hälfte war auch sehr gut, hätte aber ein kleines bisschen schneller vorangehen können. Der zweite Teil war dafür umso besser.

Lustig fand ich, wie Onkel Quirin dann am Ende dastand, hat er doch irgendwie verdient.

Für 10 Punkte fehlt was, daher 9 von 10 Punkten
01.08.2023 17:10

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar_963-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 3.837
Spiel-Beiträge: 386
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Kira Kolumna


Bewertung von GenerationMartinshof:

Zitat von Chantal-Marie:
Ob die zwei noch zusammegekommen wären, wäre die Serie weitergeführt worden?

Das frage ich mich auch oft. Einerseits würde es für mich irgendwie nicht zu Kiddinx passen, weil die ja eigentlich immer nur bereits bestehende Beziehungen thematisieren und eigentlich nie Figuren während der Serie so wirklich zusammenkommen (aka Bibi & Mikosch, Susanne & Falko etc.), obwohl es immer Andeutungen gibt. Allerdings finde ich bei Elea und Ravi diese Andeutungen noch viel eindeutiger und könnte mir schon vorstellen, dass sie sich irgendwann dazu entschieden hätten. Andererseits würde es dann natürlich schwerer fallen, die Folgen in Nicht-Reihenfolge an die Zielgruppe zu bringen. Ich denke, es hat schon seine Gründe, dass man ungern in einer lange laufenden Serie neue Figuren einführt oder wichtige Details ändert. Es sollen eben einzelne abgeschlossene Geschichten sein, die auch funktionieren, ohne dass sie alle gemeinsam ein großes Ganzes ergeben. Bei Elea finde ich aber, dass die Folgen noch am ehesten aufeinander aufbauen, könnte es mir daher hier noch vorstellen. Aber ich glaube fast, dass Kiddinx sich nicht getraut hätte. Aber wer weiß, vielleicht werden wir in Zukunft ja noch überrascht und erfahren mehr.

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
01.08.2023 17:20

Chantal-Marie ist weiblich Chantal-Marie
Althexe


images/avatars/avatar_1166-3000.png

Dabei seit: 01.02.2022
Beiträge: 2.603
Spiel-Beiträge: 39
Herkunft: Kiel

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von Chantal-Marie:

@GenerationMartinshof

kann mir leider auch vorstellen, dass Kiddinx sich das nicht traut. Vor allem in den letzten Jahren wird sich gefühlt so gar nichts getraut.

Wie du aber schon sagst Elea bat ja schon aufeinander auf und meiner Meinung nach viel mehr als andere Serien für das Alter, von daher, wieso nicht?
01.08.2023 17:29

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Elea Eluanda » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele (2000er) » 016 - Der venezianische Spiegel
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH