Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 031 - Die Tierärztin » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112

031 - Die Tierärztin



Erscheinungsdatum:10.10.1997
Länge:ca. 40 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
7.10
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Bibi und Tina mögen diese neue Tierärztin in ihrem „feinen“ weißen Kittel nicht. Sie versteht von Tieren anscheinend gar nichts, sonst hätte der Findel-Hund nicht nach ihrem Arm geschnappt. Als sie einen Maulkorb anordnet, sind Bibi und Tina richtig sauer. Doch dann staunen die beiden: Frau Doktor ist ja eine super Reiterin!

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

Hexsprüche
abgeschickt Eene Meene kugelrund, weg ist die Angst brav ist der Hund. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene saus und braus, ein schönes großes Hundehaus,
Eene Meene langer Rüssel, mit Fressnapf und mit Wasserschüssel.
Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Kuschelbett, Schnuffel du bist lieb und nett. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Kinderchor, heil sind Pfosten und auch Tor. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Eigentor, alles besser als zuvor. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Wasserfall, sauber ist der ganze Stall. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene frecher Spatz, Heuwagen am rechten Platz. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Meistersinger Schnuffel hat nen großen Zwinger,
Eene Meene gallebitter, der Maulkorb hängt dann an dem Gitter.
Bibi Blocksberg
abgeschickt Ohne Scheu, ein Haufen Heu. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene blaue Kerzen, Rehlein hat jetzt keine Schmerzen. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Straußenei, Tierarzttasche komm herbei. Bibi Blocksberg

#Angst

#Arzt

#Ausreißer

#Auto

#Backen

#Bauer

#Bauernhof

#Besen

#Besenflug

#Büro

#Essen

#Hund

#Kekse

#Küche

#Martinshof

#Mühlenhof

#Pferd

#Pferdetransporter

#Schmerzen

#Sturz

#Telefon

#Telefongespräch

#Tierarzt

#Tiere

#Traktor

#Unfall

#Verletzung

#vermisst

#Wettreiten


Zum Ende der Seite springen 031 - Die Tierärztin
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
PatB101 ist männlich PatB101
Gesperrter User

images/avatars/avatar_56-127.jpg

Dabei seit: 27.08.2010
Beiträge: 1.053
Spiel-Beiträge: 134
Herkunft: München

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina



Auch wenn sich die Tierärtztin am anfang unsympatisch macht, tut sie das bis ende alles weg machen. Die story mit dem hund macht die ganze story um einiges interessanter, trotzdem sehe ich sei eher als mittelmaß an. Gibt bessere folgen auf jedenfallSquint
03.10.2010 01:54

Jessie201 ist weiblich Jessie201
Klein Töröö




Dabei seit: 16.08.2010
Beiträge: 44
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW



Bessere gibts auf jeden Fall!! Die neue Tierärztin ist absolut kein Ersatz für Robert!!!
Trotzdem find ich's schön, dass sich die Mädchen am Ende mit ihr anfreunden =)
10.03.2011 16:28

RockyRoad ist männlich RockyRoad
Karo Töröö


images/avatars/avatar_307-929.gif

Dabei seit: 22.01.2013
Beiträge: 725
Spiel-Beiträge: 6



Ich finde die Folge komisch. Bei der Ärztin weiß man irgendwie nicht woran man ist. Weder Fisch noch Fleisch. Dadurch fehlt irgendwie ein Reibungspunkt in der Story die mit zunehmender Länge ziemlich weiichgespühlt wird. Was das Reh zum Ende hin dann noch soll, versteh ich auch nicht. Findelhund, ausgerissenes Pferd & dann das auch noch. Fand ich etwas überzogen & wirkt auf mich wie ein hinausziehen der Geschichte um auf runde 40min zu kommen. Wirklich was zu erzählen war nämlich nach na halben Stunde nicht mehr.
Das Robert auch gleich für ein halbes Jahr weg ist, fand ich auch überzogen. Schließlich leben wir in einer Welt die nur ein Jahr hat & im Januar spielt die Folge ja auch nicht gerade. Naja, durchschnittliche Folge die noch klar geht.

__________________

26.04.2013 05:40
26.04.2013 05:42

Romy ist weiblich Romy
Weihnachtsstimmung <3


images/avatars/avatar_355-1990.jpg

Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 2.664
Spiel-Beiträge: 462



Meine allerallererste Bibi und Tina Folge Verliebt
Die habe ich bekommen, als ich noch im Kindergarten war Happy
Deswegen mag ich die Folge sehr gerne und höre sie mir auch sehr oft an.

Ein Ersatz für unseren Robert ist Gudrun natürlich nicht, aber ich finde ihre Stimme sehr angenehm und hätte es schön gefunden wenn sie öfter aufgetaucht wäre. Als sie dann beim Kürbisfest nochmal kam, hab ich mich sehr gefreut, das hat diese Folge ziemlich aufgepeppt, finde ich.

Das die Folge etwas "überladen" ist, finde ich allerdings auch. Dass Bibi und Tina über Schnuffel die Tierärztin kennenlernen und sich über das Erlebnis mit Küra doch noch mit ihr anfreunden, hätte gereicht. Das Reh hätte da wirklich nicht noch kommen müssen. Roll Eyes

Schade ist auch, dass Schnuffel später nie wieder erwähnt wird. Das finde ich generell ein bisschen blöd. In vielen Folgen machen Bibi und Tina um ein bestimmtes Tier einen riesen Zirkus und kämpfen dafür, dass es in Falkenstein bleiben darf, weil sie es ja so gerne mögen. Und später wird so getan, als würde es gar nicht existieren. Naja, so ist es halt. Wie bei Bibis Haustieren, die verschwinden ja auch immer auf ziemlich mysteriöse Weise. Fettes Grinsen
01.06.2013 11:02

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar_296-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.952
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Zitat von Romy:
Schade ist auch, dass Schnuffel später nie wieder erwähnt wird. Das finde ich generell ein bisschen blöd. In vielen Folgen machen Bibi und Tina um ein bestimmtes Tier einen riesen Zirkus und kämpfen dafür, dass es in Falkenstein bleiben darf, weil sie es ja so gerne mögen. Und später wird so getan, als würde es gar nicht existieren. Naja, so ist es halt. Wie bei Bibis Haustieren, die verschwinden ja auch immer auf ziemlich mysteriöse Weise. Fettes Grinsen


Ja, da hast du Recht! Nur die Pferde dürfen bleiben, kenne zumindest kein erwähntes Pferd, dass dann auch spurlos verschwindet.. Pfeifend
01.06.2013 12:08

Romy ist weiblich Romy
Weihnachtsstimmung <3


images/avatars/avatar_355-1990.jpg

Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 2.664
Spiel-Beiträge: 462



Stimmt, verschwinden tun sie nicht. Ich finde aber, dass manche Pferde immer ein bisschen zu kurz kommen. Anstatt andauernd ein neues Tier aus dem Nichts auftauchen zu lassen oder zum 100. Mal Felix irgendeinem anderen Tier nachrennen zu lassen, könnte man ja auch mal auf die anderen Pferde auf dem Martinshof genauer eingehen. Da fällt mir z.B Nora ein. Ich glaube die wird in "Papi lernt reiten" und in " Das Kürbisfest" mal erwähnt, ansonsten fällt mir spontan keine andere Folge ein.
Das finde ich eigentlich schade. Ich finde es sollte mehr Folgen à la "Abschied von Amadeus" geben, ich meine Folgen, in denen man etwas über ein nicht neu auftauchendes Tier erfährt, z.B Dinge aus seiner Vergangenheit, wie es auf den Martinshof gekommen ist etc.
04.06.2013 12:07

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar_296-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.952
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Ja, da hast du absolut Recht!
04.06.2013 18:04

TeaB ist weiblich TeaB
Orangener Töröö


images/avatars/avatar_369-1898.jpg

Dabei seit: 29.06.2013
Beiträge: 452
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von TeaB:

Mir gefällt die Folge gut. Ich mag die Stimme der Tierärztin und würde mir ruhig öfter mal ein Auftreten von ihr wünschen :-)
Ich finde auch die Thematik gut und schön, wie die die Drei sich am Ende dann doch verstehen, und das sogar richtig gut.
Die Story ist echt mal was Anderes! Thumb Up
Was mich nervt: das (vor allem am Anfang) permanente Gekläffe vom Hund!
Außerdem finde ich auch, wie hier bereits beschrieben wurde, dass die Geschichte durch das Reh irgendwie in die Länge gezogen wirkt und nicht nötig gewesen wäre....
25.10.2014 17:41

Ida ist weiblich Ida
Ökohexe


images/avatars/avatar_21-40.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 1.596
Spiel-Beiträge: 408



Die Sprecherin der Tierärztin ist ja nun die Sprecherin von Frau Martin...darin werde ich mich erstmal nicht gewöhnen. Als Tierärztin mag ich sie gerne,und diese Folge ist auch gut gelungen.
Nur schade,dass wir sie dann nun nicht mehr als Tierärztin horen werden.

__________________
"Wenn man mir dafür eine Rede vorbereitet hätte, dann würde ich sie jetzt halten"
31.10.2014 18:33

TeaB ist weiblich TeaB
Orangener Töröö


images/avatars/avatar_369-1898.jpg

Dabei seit: 29.06.2013
Beiträge: 452
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von TeaB:

Zitat von Ida:
Die Sprecherin der Tierärztin ist ja nun die Sprecherin von Frau Martin...darin werde ich mich erstmal nicht gewöhnen. Als Tierärztin mag ich sie gerne,und diese Folge ist auch gut gelungen.
Nur schade,dass wir sie dann nun nicht mehr als Tierärztin horen werden.

echt? ups, das ist mir gar nicht aufgefallen....Fettes Grinsen höre auch fast nur die alten Folgen, deshalb vielleicht Happy
31.10.2014 20:24

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.810
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Ich mag sowohl die Folge, als auch die Person. Ich finde es schade, dass die Ärtztin nur dort und in Folge 50 auftaucht.
Die Geschichte finde ich schön, besonders die Entwcicklung. Auch, dass Frau Martin direkt an das Gute in Fr. Doktor sieht und sich das bewahrheitet, während Bib und Tina es erst herausfinden müssen, ist gut gestaltet.

Eine sehr unterhaltsame Folge, in der man auch mehr über Robert erfährt.
13.05.2016 13:12

enamaus ist weiblich enamaus
Orangener Töröö




Dabei seit: 12.01.2016
Beiträge: 271
Spiel-Beiträge: 45

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Elea Eluanda


Bewertung von enamaus:

zuerst mochte ich die Folge gar nicht, wurde dann aber eine meiner Lieblingsfolgen
21.06.2016 23:20

Sepithane ist weiblich Sepithane
Ausmalliebe


images/avatars/avatar_334-3184.png

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 3.693
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Gruselkabinett
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Sepithane:

Ich mag die Folge, schöne Geschichte, finde die Ärztin eig. von Anfang an sympatisch trotz des schlechten Startes mit Bibi und Tina. Die Geschichte mit dem Hund ist ganz nett, finde ihn hier mal ausnahmsweise nicht so nervig, wie sonst bei Folgen mit Tieren.Das mit dem Reh ist wirklich irgendwie überflüssig, hätte für mich nicht drin sein müssen.
10.06.2018 18:04

Retro
Junghexe




Dabei seit: 09.09.2020
Beiträge: 1.167
Spiel-Beiträge: 94


Bewertung von Retro:

Bei mir waren es auch 7 Punkte für die "für mich" letzte Folge (J. Nottke). Und wenn das so weiter geht, dann hab ich die 31 Bibi & Tina Hörspiele alle gehört und bewertet, bevor ich ein einziges Bibi Blocksberg Hörspiel bewerte.

Mir ging die Tierärztin anfangs schon "gewöhnlich" auf den Senkel. Weil sie mit den sinnvollen Infos hinterm Berg hält, wie ich das selbst aus Kindertagen kenne. Doch anders als meine Kindertagstypen, hat die Ärztin sich gewandelt, weil sie die Fähigkeit besaß, ihre Begriffsstutzigkeit abzulegen. Dieser Wandlungsexkurs bekam 2 Punkte extra.


__________________________________


Das mit dem REH empfinde ich als nostalgische Zugabe. Wann habe ich zuletzt ein frei laufendes Reh gesehen? Bestimmt 30 Jahre her. Und seit den Wölfen geh ich eh nicht mehr in den Wald. Vieles, was ich als Kind noch konnte, ist heute unmöglich geworden.

Dieses Hörspiel ist von 1997. Wo war ich wohnhaft zu diesem Zeitpunkt? In Scheidegg (Allgäu) - in Calw (Baden Württemberg) und in Celle (Niedersachsen). Und jeweils dazwischen mit den "Fragezeichen im Walkman" unterwegs.

Ich erwähn das nur, weil ich mich frage, ob ich damals anders bewertet hätte als heute.
29.06.2021 01:50

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.810
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Auch dieses neue Cover gefällt mir insgesamt besser, nur Dr. Spitzwegs Gesichtsausdruck könnte noch ein bisschen besser sein. Besonders um die Augen rum. Aber ansonsten: ein tolles neues Cover!

Link zum Cover
02.01.2023 17:34

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 6.850
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Ich hab ja anders als die meisten hier kein großes Problem mit Schoß, ich finde die Stimmlagen von ihm und Nottke unglaublich ähnlich und deshalb trauere ich auch nicht, dass das hier schon Nottkes letzte Folge ist. Ich glaube, wüsste ich es nicht, könnte es sogar sein, dass ich es bis heute nicht bemerkt hätte.
An viele Folgen der 30er kann ich mich noch ziemlich gut erinnern. Bevor die 20er kommen (oder alternativ die Folgen Ü70, auf die ich bisher keine Lust hatte), hab ich dann aber doch nochmal eine eingeschoben, bei der ich mir etwas unsicher war mit der Bewertung.
Ich mag die Folge. Sie erinnert natürlich sehr an das fast gleichnamige Wendy-Hörspiel, zieht das Thema aber doch anders auf, da hier in erster Linie Bibi und Tina ein Problem mit Frau Dr. Spitzweg haben. Es ist witzig, Frau Martin mit Frau Martin reden zu hören, wobei ich sagen muss, es ist mir hier nicht direkt aufgefallen. Bei TKKG 166 hab ich da größere Nostalgie-Vibes…
Natürlich ist das mit dem Hund vorhersehbar, als der wohl für immer namenlose Mühlenhofbauer von Waldo erzählt, da es aber nur ein kleiner Teil der Handlung ist, stört das nicht und es wird auch sympathisch erzählt. Viel schlimmer finde ich die Geräusche von Schnuffel (ich frage mich ab und zu, was Bibi und Tina sagen würden, würde man ihre Namen ignorieren und sie Blondchen und Rotschopf nennen), die einfach dämlich klingen, irgendwie menschlich - und nervig.
Das Reh am Ende betrachte ich tatsächlich nicht als Lückenfüller, es fehlte halt noch, dass die Frau Doktor sich von Bibi und Tina helfen lässt. Geht ok.

Letztlich eine sympathische Folge, die mit der schmalen Sprecherliste gut auskommt. Lediglich der Hund geht mir stark auf den Keks. 8 Punkte.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
18.04.2023 08:26

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.810
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Mangobanane:
Ich hab ja anders als die meisten hier kein großes Problem mit Schoß, ich finde die Stimmlagen von ihm und Nottke unglaublich ähnlich und deshalb trauere ich auch nicht, dass das hier schon Nottkes letzte Folge ist. Ich glaube, wüsste ich es nicht, könnte es sogar sein, dass ich es bis heute nicht bemerkt hätte.


Ich finde ja auch, dass Schoß ein toller Ersatz ist. Er klingt wirklich total ähnlich und in den frühen Folgen mit ihm ist das Skript auch so angelegt, dass er absolut die gleiche Leistung bringt. Dass der Erzähler heute so anders klingt, liegt einfach nur an KIDDINX!
18.04.2023 10:24

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.810
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Bibi & Tina - Die Tierärztin (031)
 
Der Titel macht neugierig, wo es mit Robert doch eigentlich einen Tierarzt in Falkenstein gibt. Den Klappentext finde ich aber nicht so gelungen, er nimmt für meinen Geschmack viel zu viel von der Handlung vorweg. Das neue Cover ist ästhetischer als das alte, allerdings geht der Ernst der Situation etwas verloren. Auf dem alten Cover sind die Mienen von Bibi, Tina, Frau Dr. Spitzweg und auch die von Schnuffel deutlich ausdrucksstärker.
 
Dass Bibi und Tina so um die Wette reiten, dass sie nicht die gleiche Strecke haben, ist auch ein cooler Anfang. Das mit dem Hund wäre in einer heutigen Folge nervig, hier finde ich das Auffinden aber gelungen. Dadurch, dass der Hund sofort knurrt, ist doch eine gewisse Spannung in der Szene. Dass Frau Martin so gegen den Hund ist, habe ich ihr früher immer ein bisschen übel genommen, heute kann ich ihre Argumente aber verstehen.

Das Telefonat mit Dr. Spitzweg finde ich eigentlich sehr nett und kurz angebunden. würde ich sie auch nicht nennen. Was soll sie denn auch noch erzählen? Sie kennt Tina immerhin nicht und hat wahrscheinlich auch noch andere Patienten in der Praxis. Dass sie im weißen Kittel auf dem Hof auftaucht und geschminkte Lippen hat, kann man vielleicht unpassend finden, aber es ist ihre Sache und solange sie ihren Job gut macht…

Die Sache mit dem Maulkorb sehe ich heute auch anders als damals. Immerhin hat der Hund geschnappt, er knurrt alle an, und er ist neu, da ist ein Maulkorb vielleicht erst mal nicht verkehrt. Aber Bibi und Tina drehen deshalb natürlich sofort am Rad und hassen Frau Doktor noch mehr. Dabei wird im Gespräch mit Frau Martin ja schon klar, dass sie auch nur ein Mensch ist und dass sie Kyra auf dem Martinshof unterstellen möchte, bringt noch einen neuen Aspekt rein.

Aber zum Glück merken die Mädels nach und nach, dass Dr. Spitzweg gar nicht so schlimm ist wie sie denken. Die Idee mit dem Zwinger, das gemeinsame Wettreiten und der Zwischenfall mit Schnuffel zeichnen sie als sympathische Frau. Auch der Alte Mühlenhofbauer wird immer sympathischer, mit Hunden scheint er gut zu können und dass er seinen alten Waldo noch vermisst, zeigt wieder einmal, dass er ein gutes Herz hat.

Insgesamt finde ich die Folge gelungen, ich mag Frau Dr. Spitzweg sehr und ich finde es schön, dass der Mühlenhofbauer hier so auftaut. Auch die zu rettenden Tiere sind keine Störfaktoren wie in vielen heutigen Folgen. Allerdings hat die Folgen ein paar Längen und mich nervt Bibis und Tinas Voreingenommenheit. Deshalb bleibe ich bei meiner alten Bewertung und vergebe wieder acht Punkte.

Fazit: 8 von 10 Punkten
22.11.2023 13:58

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu: