Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 062 - Holgers Versprechen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112

062 - Holgers Versprechen



Erscheinungsdatum:13.03.2009
Länge:ca. 43 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
6.63
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Bibi und Tina haben vergessen, den Stall auszumisten. Holger, Tinas großer Bruder, musste mal wieder einspringen und ist sehr verärgert darüber. Überhaupt zeigt er sich in letzter Zeit immer unzufriedener. Als er ein Angebot von einem anderen Reiterhof bekommt, verlässt er den Martinshof – völlig unerwartet für Bibi und Tina!

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

Hexsprüche
abgeschickt Eene Meene Schweineschmalz, Katja singt aus vollem Hals. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Glück, Hexerei zurück. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Donnerkeil, Milchkrug ist schnell wieder heil. Bibi Blocksberg
nicht abgeschickt Eene Meene Apfelbauer, Holger ist nie wieder sauer. Tina Martin
abgeschickt Eene Meene Schweineschmalz, Katja singt aus vollem Hals. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Reiterspuren, Rasenmäher komm auf Touren. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Glück, Hexerei zurück. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene krummes Ding, Ritter im Transporter drin. Bibi Blocksberg

#Adel

#AlteEiche

#Büro

#Café

#Diebstahl

#Dunkelheit

#Eis

#Essen

#Fälschung

#Familie

#Feuer

#Frühling

#Hufschmied

#Küche

#Lagerfeuer

#Martinshof

#Paddock

#Pferdetransporter

#Reitlehrer

#Reitunterricht

#Scherben

#Schlüssel

#Schmiede

#Stall

#Streit

#Telefon

#Telefongespräch

#traurig

#Verbrechen

#Versprechen

#Visitenkarte

#Weinen

#Wettreiten


Zum Ende der Seite springen 062 - Holgers Versprechen
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Shadowgirl ist weiblich Shadowgirl
Junghexe


images/avatars/avatar_37-290.gif

Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 1.149
Spiel-Beiträge: 156
Herkunft: Bremen



Ich rege mich immer etwas über den neuen Chef von Holger auf, da dieser mir von vornherein total unsympathisch ist. Aber ansonsten höre ich die Folge recht gerne und kann auch sehr gut mit Tina mitfühlen, als sie erfährt, dass Holger weggeht.
25.08.2010 17:08

PatB101 ist männlich PatB101
Gesperrter User

images/avatars/avatar_56-127.jpg

Dabei seit: 27.08.2010
Beiträge: 1.053
Spiel-Beiträge: 134
Herkunft: München

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina



Also finde es schon mies wie sehr Holga da reingelegt wird. Muss aber loben das alles zum ende hin noch gut wird und Finde es Toll das holga mal wieder eine etwas größere Rolle besitzt. Möchte hoffen das dies auch öfter mal der Fall wird und nicht immer nur so selten.Squint
01.10.2010 12:30

Jessie201 ist weiblich Jessie201
Klein Töröö




Dabei seit: 16.08.2010
Beiträge: 44
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW



Ich kann mich Pat nur anschlließen: Endlich hat Holger mal wieder eine größere Rolle und die spielt er auch gut!!
Besonders schön fand ich sein Versprechen Frau Martin und Tina nicht allein zu lassen =)
10.03.2011 15:47

Maybe
Gelöschter Account



Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 10.477
Spiel-Beiträge: 4155



Gefällt mir richtig gut, die Folge!
Auf ganz eigene Art schön spannend erzählt.

Ich finde Holger in dieser Folge auch sehr sympathisch, obwohl ich ihn bisher gar nicht so supertoll fand. Aber hier darf er mal ein bisschen "Charakter" beweisen. Fand ich gut.

Eine starke Folge, die Spaß macht! Happy
14.08.2012 00:20

RockyRoad ist männlich RockyRoad
Karo Töröö


images/avatars/avatar_307-929.gif

Dabei seit: 22.01.2013
Beiträge: 725
Spiel-Beiträge: 6



Bin bei der Folge zwiegespalten. Zum einen finde ich sie zum hören ganz gut & auch di Geschichte ist i.O. , zum anderen finde ich die vermittelte Botschaft, Versprechen zu halten, in Verbindung mit Holgers Geschichte ziemlich dumm & fragwürdig, und auch von Frau Martin & Tina egoistisch. Wenn Holger meint auf dem Hof zu bleiben & die Famile damit zusätzlich auch noch zu unterstützen ist das schön. Aus einer Art Zwang heraus einem Versprechen, welches als junger Spund in einer Ausnahmesituation heraus entstand, aber unmöglich. Ein junger Mensch will auch mal was von der Welt sehen & vllt nicht auf einem "Bauernhof" versauern.

__________________

28.05.2013 05:24

Fanboy ist männlich Fanboy
Orangener Töröö


images/avatars/avatar_124-1335.png

Dabei seit: 04.06.2011
Beiträge: 270
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Berlin



Ich kann mich da Rocky nur anschließen. Dass Tina so reagiert, passt zu ihrem Charakter. Nicht nur, weil sie gerne mal etwas emotional irrational reagiert, sondern auch, weil sie ja sehr an ihrem gewohnten Familiengefüge hängt. Sei es nun der drohende Verlust des 'Hofes oder eines (weiteren) Familienmitglied, sie hat damit, versätndlicherweise, arge Probleme.

Frau Martin auf der anderen Seite, als der vernünftige, erwachsene Gegenpol sollte wirklich eher ihren Sohn unterstützen, als ihm vorwürfe dafür zu machen, dass er sein eigenes Leben leben will.

Dazu kommt in der folge mal wieder ein unnötiger Bösewicht. Warum muss denn Holgers Chef bitte unbedingt kriminell sein? Warum muss er denn überhaupt ein schlechter Mensch sein? Das verklärt doch völlig die Auflösung des Konflikts. Oder besser gesagt, es verhindert ihn.

Holger hat doch aus der ganzen Sache nichts weiter gelernt. Seine Rückkehr auf den Martinshof ist doch nur darin bedingt, dass sein Arbeitsplatz weggebrochen und aus dem vermeintlichen guten Einkommen nichts geworden ist. Aber was hält ihn davon ab, bei einem ähnlichen Angebot den potentiellen Arbeitgeber etwas genauer zu prüfen und dann gegebenefalls das Angebot anzunehmen?

Sinnvoller hätte ich da gefunden, wenn er einfach erfahren muss, dass der Job zwar besser bezahlt, aber auch anstrengender ist. Er ist an festere Arbeitszeiten gebunden, hat evtl. Leistungsquoten zu erfüllen (wie auch immer die da ausgesehen haben mögen), muss sich in eine andere Hierarchie einordnen (seine Mutter als Chef zu haben ist halt doch was anderes) und vor allem, die Dankbarkeit und Freude der Kinder fehlt vollkommen in dem Job.

Dabei flechtet man Bibi und Tina ein, die zunächst versuchen, ihn per Tricks und Hexerein zurück zu locken, was ihn natürlich weiter weg treibt. Doch am Ende kommt es dann zur emotionalen Konfrontation, in der holer einsieht, dass das Geld zwar eine schöne Sache ist, die materielle Enlohnung aber in keiner Weise aufwiegen kann, was er menschlich dadurch verloren hat.

Schon hätte man eine Charaktermotivation, welche Holger zurück auf den Hof bringt, eine Moral zu erzählen und die Geschichte wäre dennoch für Kinder erfassbar und unterhaltsam gewesen (möchte ich zumindest meinen). Aber leider muss man ja anscheinend "den Bösen" dabei haben und am Ende etwas Action reinbringen, um Kinder heutzutage zu fesseln. Wobei ich nur hoffen kann, dass das die Ansicht bei Kiddinx ist und sich nicht in der Realität widerspiegelt...
28.05.2013 16:56

Romy ist weiblich Romy
Weihnachtsstimmung <3


images/avatars/avatar_355-1990.jpg

Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 2.664
Spiel-Beiträge: 462



Was man der Folge zugute halten kann, ist, dass sie endlich mal wieder eine ernsthaftere Thematik anspricht und vorallem, dass kein süßes Tierchen/Fohlen und keine nervigen Ferienkinder dabei sind.

Mir sind sowohl Holgers Verhalten als auch Tinas Reaktion verständlich.

Das Störende an der Folge ist, was Fanboy schon angesprochen hat: dass Holgers Chef kriminell ist. Das verhindert wirklich, dass Holger aus den richtigen Gründen auf den Martinshof zurückkommt. Das ist schade und ziemlich blöd gemacht. Verzweifelt
29.07.2013 11:43
08.04.2014 16:32

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar_296-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.952
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Ich hab ja schon in sehr vielen Diskussionen meine Meinung zu dieser Folge kund getan, aber hier kann sie ja auch mal rein..
Ich finde die Folge SCHRECKLICH!

Klar finde ich es lobenswert, dass die Familie Martin und Holger mal wieder im Mittelpunkt stehen und es sich nicht um Tier- oder Wettkampfs- bzw. Eifersuchtsfolgen geht.
Allerdings finde ich die Botschaft einfach grässlich.
Sorry, aber Holger hat als kleiner Junge ein Versprechen gegeben und wird nun mit schlechten Gewissen und bösen Boss dazu gezwungen, dieses Versprechen weiterhin einzuhalten. Der arme, arme Holger. Wirklich, er ist der einzige, der mit leidtut!
Natürlich kann ich Tina verstehen, hab auch geweint, als mein Bruder ausgezogen ist, aber der Grund mit dem Holger später da bleibt hat die gesamte Folge zerstört. Was lernen Kinder denn bitte daraus? Dass man Versprechen die man als kleines Kind gibt, einhalten muss. Für immer und ewig? Du darfst nie weggehen, da du dann deine gesamte Familie in Stich lässt und das unverantwortlich wäre?
Wirklich, ich könnte mich jedes Mal aufregen. Klar ist die Folge okay und vielleicht für manche spannend, aber ich fand es dennoch vorhersehbar und dafür ist die Botschaft der Folge die schlimmste überhaupt!
Und ja, dass der Boss böse war, hätte auch nicht gemusst. Allerdings bin ich dafür, dass Holger gar nicht zurück kommt. Klar ist es für die Serie blöd, aber gegönnt sei es ihm.

Note 5 Thumb Down
29.07.2013 18:57

Romy ist weiblich Romy
Weihnachtsstimmung <3


images/avatars/avatar_355-1990.jpg

Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 2.664
Spiel-Beiträge: 462



Naja wie gesagt, den Grund fand ich auch doof.

Andererseits ist Holger ja eigentlich auch nur aus Trotz weggegangen. Vor dem missverständlichen Streit mit Bibi und Tina war ihm ja nie der Gedanke gekommen, den Martinshof zu verlassen. Zumindest ist es vorher noch nie im Gespräch gewesen. Ich hatte eigentlich auch immer das Gefühl, dass es Holger so geht wie Tina. Die will ja auch für immer auf dem Martinshof bleiben.
Deshalb ist es doch gut, dass er am Ende da bleibt. Nur um zu zeigen, dass man irgendwas nicht nötig hat, sollte man doch sein Leben nicht von Grund auf ändern. Pfeifend

Aber es stimmt, dass man den Grund für Holgers Rückkehr anders hätte gestalten sollen.
29.07.2013 19:03
29.07.2013 19:03

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar_296-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.952
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Naja, in manchen Folgen merkt man Holgers Unzufriedenheit schon an. Er klagt ja oft darüber, dass er von Bibi und Tina ausgeschlossen wird und er sich dort langweilt.
Daher könnte ich mir schon vorstellen, dass er zumindest für ein Jahr gerne mal woanders wäre. Außerdem muss er ja nicht für immer gehen, er kann ja auch ein Jahr Work and Travel machen?!
29.07.2013 19:08

Romy ist weiblich Romy
Weihnachtsstimmung <3


images/avatars/avatar_355-1990.jpg

Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 2.664
Spiel-Beiträge: 462



Klar, mal kurzfristig weg, wäre schon ne gute Idee. Thumb Up
Ich meinte das jetzt bezogen auf die nächsten Jahre. So ganz plötzlich "für immer" zu gehen ist eigentlich echt ein bisschen ... naja ... unverschämt. Pfeifend Frau Martin müsste sich zumindest darauf einstellen können und nach einer weiteren Hilfe auf dem Hof schauen können. Bibi ist ja schließlich nur in den Ferien da, Tina geht zur Schule ... Wenn alles genauer durchdacht, geplant und vereinbart wäre, wäre es ja auch kein Problem.

Und zu dem mit dem Versprechen, das Holger gegeben hat: Frau Martin hat davon ja nichts selbst gesagt und ich glaube auch nicht, dass sie von Holger jemals verlangen würde das auf Teufel komm raus einzuhalten. Sie hat sich ja nur Sorgen gemacht, dass Holger aus Ärger über Bibi und Tina Hals über Kopf eine Dummheit begeht, die er später bereuen könnte und dann aus Stolz nicht zurückkommt.
Es war ja Tina, die auf dem Versprechen pocht und das ja auch nur aus Verzweiflung darüber, dass Holger ihr und Bibi nicht glaubt und den Hof verlassen will. Sie hält halt an allem fest, was ihr helfen könnte ihre heile Welt auf dem Martinshof aufrechtzuerhalten.
29.07.2013 19:26
08.04.2014 16:33

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar_296-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.952
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Sorry, aber du kannst mich dennoch nicht überzeugen Fettes Grinsen
Aber jedem seine Meinung. Ich wollte nur mal meine gegenteilige Meinung abgeben.. Pfeifend
29.07.2013 20:32

Romy ist weiblich Romy
Weihnachtsstimmung <3


images/avatars/avatar_355-1990.jpg

Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 2.664
Spiel-Beiträge: 462



Ich wollte jetzt deine Meinung auch nicht schlecht reden. Schockiert Pfeifend

Edit: Ich höre ja gerade alle Bibi und Tina Folgen nochmal durch und muss sagen, dass ich diese hier ziemlich ungern nochmal gehört habe. Objektiv betrachtet, bleibe ich dabei, dass ich zwar alle Personen irgendwie verstehen kann und auch das neue Thema eigentlich nicht schlecht ist.
Dennoch ist mir die Stimmung einfach zu trübsinnig, die Pferdedieb-Geschichte stört und irgendwie wäre es auch sinnvoller gewesen dieses Versprechen aus der Story rauszulassen. Kratzend
Insgesamt fühle ich mich beim Hören der Folge wirklich unwohl und kann ihr daher nur 4 von 10 Punkten geben.
Die Idee kann ja noch so neu sein, aber ein Hörspiel muss für 5 Punkte aufwärts schon so gestaltet sein, dass man sich beim Hören nicht total mies fühlt. Verzweifelt
29.07.2013 21:23
08.04.2014 16:41

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.369
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Bernhard Blocksberg kommt in Holgers Versprechen vor? Fragend
03.08.2014 18:14

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3213.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.246
Spiel-Beiträge: 2211
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Oh nee, er wird nur erwähnt.
Danke für den Hinweis! Thumb Up
03.08.2014 20:31

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.369
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Fehlt bei Tinas Vater nicht das Totensymbol?
03.08.2014 21:26

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3213.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.246
Spiel-Beiträge: 2211
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Natürlich, danke! Thumb Up
03.08.2014 21:52

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.830
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Eine wirklich gute Folge. Sehr ersnt, mit sehr viel Gefühl und Tiefsinn, für Bibi und Tina schon ziemlich "dramatisch" und auf jeden Fall ein Muss der Reihe!

Thumb Up 2
13.05.2016 14:05

TeaB ist weiblich TeaB
Orangener Töröö


images/avatars/avatar_369-1898.jpg

Dabei seit: 29.06.2013
Beiträge: 452
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von TeaB:

Also ich mag die Folge überhaupt nicht und bin froh, dafür kein Geld ausgegeben zu haben...Habe sie als Hörspiel des Monats gehört und muss sagen: Meiner Meinung nach absolut nicht hörenswert!
Wie Maerika schon so passend beschrieben hat: Die Botschaft ist einfach das Letzte (dem anderen bloß nichts gönnen und nur an den eigenen Vorteil denken oder wie?!), Tinas Verhalten ist egozentrisch, kindisch und unsozial....Ach ja, Bibi und Tina nerven mich in dieser Folge irgendwie beide total! Und dann noch die Story mit dem Pferdedieb - Roll Eyes Roll Eyes Mehr muss ich dazu nicht sagen.
In Holgers Alter wäre es mehr als nachvollziehbar, wenn er den Wunsch nach e