Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 079 - Rennpferd in Not » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105

079 - Rennpferd in Not



Erscheinungsdatum:06.02.2015
Länge:ca. 42 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
5.44
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Bei Tierarzt Robert Eichhorn steht eine schwarze Stute im Vorgarten. Da werden Bibi und Tina neugierig. Robert erklärt, das Pferd habe ein seelisches Trauma von einem Unfall. Der Besitzer habe es ihm überlassen, aber er habe nicht genug Zeit, es zu betreuen. Klar, dass Bibi und Tina einspringen. Ob sie „Blackbird“ helfen können?

Rollen & Synchronsprecher

Tiere mit Namen

#Adel, #Akzent, #AlteEiche, #Angst, #Arzt, #Auto, #Bett, #Bettgespräch, #Café, #Dunkelheit, #Eis, #Essen, #Frühstück, #Italien, #krank, #Küche, #Martinshof, #Nacht, #Paddock, #Pferd, #Schlafzimmer, #Schloss, #Schmerzen, #Stall, #Telefon, #Telefongespräch, #Tierarzt, #Tiere, #Unfall, #Verletzung, #Wettreiten
Zum Ende der Seite springen 079 - Rennpferd in Not
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Svenny04 ist weiblich Svenny04
Blau und weiß ein Leben lang


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 2.945
Spiel-Beiträge: 775
Herkunft: Wesel

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Benjamin Blümchen



Ich hätte da noch eine kleine Ergänzung für den Bereich "Tier mit Namen" Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen
22.01.2015 22:17

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2850.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 18.938
Spiel-Beiträge: 2141
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Ja das ist einfach erstmal so die Schablone. Fettes Grinsen
Das wird dann irgendwann komplett gefüllt. Fettes Grinsen
22.01.2015 22:37

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Ich hab ne Ergänzung für Hexsprüche Fettes Grinsen
Und zwar nichts, gibt wieder mal keinen Pfeifend

So, ich hab es inzwischen zweimal gehört Fettes Grinsen
Und ich bin enttäuscht.

Zur Story:
Insgesamt gibt es sozusagen zwei Fälle/Storylines:
1. rettenn die beiden Mädels die Welt (haha, nein, sie retten nur das Pferd, wobei.. hmm, nö, ganz ehrlich sie retten gar nichts!)
2. die Dreierclique will Eisessen gehen (ist ne längere Story als man denkt..)
Pfeifend

Zum ersten Fall:
Es geht sofort los mit den Klappentext und die Mädels übernehmen innerhalb der ersten Minuten das Pferd und bringen es zu sich nach Hause. Hier war ich schon direkt enttäuscht, denn ich hab irgendwie einen "coolen bzw. interessanten" Grund für das Trauma erwartet. Doch eigentlich ist das Pferd nur bei einem Rennen gestürzt und hat seinen Jockey verletzt.
Das heißt es kommt nicht zu irgendeiner Suche nach Gründen, sondern die Mädels wollen das Tier zutraulich machen und bestärken. Klingt spannender als es ist, denn das Pferd ist sofort super zutraulich und lieb und macht alles, was die beiden sagen und wirkt total normal. Erst nach einer Woche passiert mal etwas (aber aus Übermut der Mädels) und es kommt zu einem erneuten Reitunfall mit Tina diesesmal.
Jeder erfahrene Hörer hext in Gedanken schon einen Nothexspruch, doch Bibi macht nichts. Warum nicht?! Ich denke, sie ist entweder insgeheim sadistisch veranlagt oder hat auf dem Martinshof vergessen, dass sie hexen kann. Kann ich verstehen, geht dem Hörer bald auch so..
Naja, danach gibt es erst großes Drama Zuhause und das Hörspiel endet auch schon bald, denn der Jockey kommt zu ihnen und sofort ist das Pferd geheilt. Er dankt zwar den Kiddies, aber ganz ernsthaft, was haben die denn gemacht? Es wurde durch sie nciht zutraulicher oder hat bei ihnen schon eine Heilung durchlebt, es hat einfach auf den Jockey gewartet. Totale Enttäuschung!

Zum zweiten Fall:
Ja, es gibt zwar keinen Pferdedieb, keine Ferienkinder und auch kein wirkliches Turnier, doch ohne Standard geht es im B&T Universum gar nciht. Also kommt Eifersucht dazu, denn Alex wird echt super oft versetzt und ist dementsprechend eifersüchtig auf das Pferd. Aber auch das ist schnell abgehandelt, denn erst nach dem dritten Mal versetzt werden, reagiert er mal und wird sauer, doch auch das ist kurz abgehakt.

Und das wars!
Mehr passiert nicht, es wird nur geritten, das Pferd belabert und bisschen Stress in die Dreierbeziehung eingebaut. Das einzig Positive war das kurze Auftauchen des Grafen, aber das war leider wirklich sehr kurz.

Ich gebe 4 Punkte mit Tendenz nach unten.

EDIT:
Noch einmal gehört und es werden immer weniger Punkte. Sind jetzt 3, nach dem dritten Mal hören war wirklich nichts mehr schön anzuhören.
23.01.2015 09:09
27.01.2015 16:48

Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.188
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Das klingt aber nicht so gut.

Unsere letzte Folge ist die Voltigier-Show und so wie ich das hier lese, lohnt es wohl auch nicht sonderlich, sich diese Folge hier zu kaufen, oder?
23.01.2015 20:11

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Naja, kommt drauf an. Vielleicht gibt es ja Personen, die das Hörspiel super finden?
Generell war ich ja gar nicht abgeneigt, die Reihe weiter zu hören, so schlecht fand ich die letzten Hörspiele gar nicht (Gestüt in England usw).
Magst du denn das Thema?
23.01.2015 20:28

Topsi ist weiblich Topsi
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2483.jpg

Dabei seit: 28.02.2013
Beiträge: 545
Spiel-Beiträge: 19

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Elea Eluanda


Bewertung von Topsi:

durchwachsen.
ich finde die message einfach komplett verboten. ein rennpferd, das sich die knochen bricht, wird in der regel aussortiert. gut, da dieses hier ein champion war, wird der besitzer vielleicht eine ausnahme gemacht haben.

JEDER, der sich allerdings nur ein klein wenig mit pferden beschäftigt (und das gilt auf jeden fall auch für die zielgruppe) weiß, dass hier einfach eine story an den haaren herbeigezogen wurde.
ein pferd mit seelischem trauma (obwohl ich den ansatz gut finde) wird, wenn dem besitzer etwas an ihm liegt, in der regel einem therapeuten oder von mir aus 'pferdeflüsterer' vorgestellt. aber der vorgarten vom landtierarzt ist schon mal keine gute ausgangssituation. und dass ein gefährliches - weil verängstigtes - tier dann noch zwei kindern fast ohne einwände anvertraut wird... naja.

am ende war ich kurz positiver gestimmt, da der ehemailge reiter einen sehr sympathischen eindruck machte - das änderte sich aber schnell. hier wird kindern suggeriert, der rennsport sei etwas tolles für pferde. absoluter fail. das arme tier "darf" am ende unter seinem reiter wieder rennen laufen - WTF? hier habe ich mir erhofft, dass pferd und reiter alles entspannt angehen lassen. also wird nichts aus vergangenem gelernt - bis zum nächsten unfall. Thumbs Up
soviel zur story.

zu den sprechrollen:
die neue frau martin ist unsympathisch. ich sehe praktisch, wie die sprecherin ihren text abliest und etwas verkörpern will, das ihr völlig fremd ist. genauso geht es mir mit der neuen frau blocksberg. gewollt aber nicht gekonnt versuchen sie an ihre vorgänger anzuknüpfen und scheitern kläglich! absolut unauthentisch. dieses stetige "na guuuuuut - wenn ihr vom pferd fallt, lernt ihr was draus... wir leisten auch keineswegs hilfestellung in form eines profis, weil 13-jährige einfach alt genug sind um gefahren richtig einzuschätzen" geht mir echt auf den keks. gerade hier einfach unverantwortlich und doof. warum konnte man hier keine horsemanship-geschichte draus machen??

dass "die kinder" von folge zu folge einfach älter und auf die zielgruppe zugeschnitten dämlicher werden, liegt leider im lauf der dinge.

edit: und wieder kein hexpruch. kann man werten wie man will. aber schlecht recherchierte pferdethemen ganz OHNE magie machen das ganze endgültig zur farce und sind lächerlich. schnell verdiente kohle, verarschte zielgruppe, bloßgestellte sprecher und ernüchterte langzeit-hörer. danke dafür!

__________________
"Good loses. Good always loses because good has to play fair. Evil doesn't."Henry (Once upon a Time)

24.01.2015 03:41
27.01.2015 14:02

Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.188
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Oh oh, dann sollte ich mir wohl eher "Das Gestüt in England" kaufen, wenn überhaupt, denke ich.

Also ob ich das Thema mag - gute Frage. Ich selbst bin ja kein so Pferdenarr, sowieso nicht. Mag aber Bibi, ihre Familie und auch Tina, Alex, den Grafen usw. Finde sich ständig wiederholende Themen blöd, dachte Rennpferd, könnte ja mal was anderes sein.

Aber meine Tochter hört momentan eigentlich keine Bibi und Bibi und Tina Geschichten mehr. Sie ist zum Einschlafen total bei Elea Eluanda hängen geblieben (die sie nun mittlerweile auswendig mitsprechen können müsste) und ob ich die Reihen dann weiterkaufen sollte? Andererseits habe ich bis auf die letzten Folgen alle von beiden Reihen ... Bibi war damals meine erste Hörspielkassette im Alter von 8 Jahren - zumindest die mir im Gedächtnis geblieben ist.
24.01.2015 10:33

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

@ Topsi:
Ja, dass das Pferd einfach bei Herrn Eichhorn rumsteht, fand ich auch komisch. Besonders, da es anscheinend keine Bindung zu dem ehemaligen Besitzer gab und man ja nicht einfach so einem ländlichen Tierarzt das Pferd überreicht, da gibt es andere, die darauf spezialisiert sind oder eben auch Zeit in das Tier investieren.
Dass das Pferd später wieder an Rennen teilnimmt, finde ich dagegen gar nicht schlimm. Der Jockey hat es ja eh gekauft und hätte es auch so akzeptiert, aber es wurde ja so dargestellt, dass das Pferd Spaß dran hat und der Jockey es gut behandelt.

@ Barbie:
Musst einfach sehen, welches Thema dir zusagt, an Punkten fand ich ja sogar die zwei Folgen vor Gestüt in England besser, wobei Gestüt in England wenigstens ein neues Thema hat.
24.01.2015 19:27

hutmacherin ist weiblich hutmacherin
Orangener Töröö


images/avatars/avatar-1673.png

Dabei seit: 03.05.2012
Beiträge: 362
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Frankfurt am Main

1. Experte: Die drei !!!



Ich habe die Folge auch gehört und muss sagen, dass ich sie unterirdisch schlecht finde. Viele Kritikpunkte wurden ja schon genannt und ich kann mich da überall anschließen. Den Ansatz- was macht man eigentlich mit einem seelisch traumatisierten Pferd aus dem Reitsport- finde ich noch ganz interessant. Und das war dann schon mit den positiven Aspekten.

Die Höhe fand ich ja die Idee, das Pferd mit zum Eisessen zu nehmen und Frau Martin lässt sich auch noch bequatschen! Und dann aus Übermut so eine gekünstelte Situation zu erschaffen, in der nun wirklich ein Nothexspruch angebracht gewesen wäre (ich hatte den gedanklich schon parat). Aber das unglaubwürdigste ist ja wohl, dass sobald der Jockey auftaucht, alles wieder super ist! Headbang Und ich sehe es wie Topsi: Das arme Pferd muss wieder auf die Rennbahn! Und dann auch noch von allen Seiten zu behaupten, dass das Pferd ja so einen riesen Spaß daran hat, find ich auch komisch.

Und dann diese Story mit Alex...der arme Kerl tat mir ja wirklich Leid. So oft wie er versetzt wurde und dann auch immer noch Verständnis hatte. Und selbst als er dann mal sauer war, kommt er am nächsten Tag wieder und alles ist gut? Oder hab ich da beim hören was verpasst?

Mit der neuen Frau Martin kann ich mich auch noch nicht ganz anfreunden, aber das kommt mit der Zeit vielleicht noch.

__________________
Ich melde mich ab, gebt mir einen Pass,
wo ‚Erdenbewohner‘ drin steht.
Einfach nur ‚Erdenbewohner‘.
Sagt mir bitte, wohin man da geht.

-DOTA Grenzen-
27.01.2015 10:44

TeaB ist weiblich TeaB
Orangener Töröö


images/avatars/avatar-1898.jpg

Dabei seit: 29.06.2013
Beiträge: 452
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi und Tina



Danke für eure Rezensionen, dies bestätigt mich nun, die Folge nicht zu kaufen, da mich die letzten Folgen ja schon nicht mehr überzeugen konnten. Wird hier sicher nicht anders werden.
27.01.2015 13:24

Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.188
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Ich hinterfrage die Geschehnisse vermutlich nicht so sehr wie viele andere. Habe von Pferden auch nicht so die Ahnung, was mir hier wohl zugute kommt. Daher fand ich die Folge gar nicht sooo schlecht. Hatte auch schon seeehr niedrige Erwartungen und war daher eher sogar positiv überrascht. Sicher es ist nicht unter den TOP 10 der Reihe, aber besonders in Bezug auf die Zielgruppe finde ich die Episode ganz ok. Bin das ja (von anderen Reihen) gar nicht mehr gewohnt, dass nach mehr oder weniger 40 Minuten Schluss ist.
10.02.2015 16:00

Benjamin1557 ist männlich Benjamin1557
Sammler mit Herz


images/avatars/avatar-1590.jpg

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 7.101
Spiel-Beiträge: 551
Herkunft: Lübbenau/Spreewald

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Benjamin1557:

Ich finde die Folge auch gar nicht mal so schlecht. An sich ein gutes Thema und auch finde ich es für die Altersgruppe gut umgesetzt.

Bekommt von mir positive 6 Punkte. Happy

__________________
Älter, Ja.
Weiser ... vielleicht.
10.02.2015 16:09

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 8.165
Spiel-Beiträge: 1020

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Bewertung von Mikosch373:

Ich finde die Folge richtig gut!
Die Länge ist genau richtig. Bei der Einleitung erwartet man vielleicht eine eher abgedroschene schon ewig da gewesehene Folge, aber dann stellt sich bald heraus, dass eigentlich viele neue Aspekte auftauchen. Dass Alex auch mal versetzt wird und er dann irgendwann sauer wird, finde ich mal schön anzuhören, da es sonst ja immer nur umgekehrt und schon teilweise etwas nervig war. Dass er dann allerdings einfach so auftaucht und sich auch noch irgendwie rechtfertigen will, finde ich etwas merkwürdig... Dass der Mann auftaucht und das Pferd dadurch sein Trauma los ist, ist zwar ein wenig schnell gelöst, sonst aber für die Geschichte in Ordnung. Desweiteren fand ich, dass die Dialoge mich sehr an alte Folgen erinnert haben und genau richtig in die Geschichte eingefügt wurden.
Insgesamt hat die Folge 8 von 10 Punkten verdient.
12.02.2015 15:36

Wernerbros ist männlich Wernerbros
Hundepapa


images/avatars/avatar-2877.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 4.938
Spiel-Beiträge: 711
Herkunft: Saarland

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Wernerbros:

Ich habe mir die Folge gestern Abend noch angehört und fand sie nicht so besonders.

"Rennpferd in Not" hat gar keine große oder tolle Geschichte mit Wendungen oder ähnlichem. Also Bibi und Tina übernehmen die Pflege des Rennpferdes, peppeln es auf, irgendwann kommt der Besitzer wieder und alles ist gut.

Mehr ist zu der Folge eigentlich nicht zu sagen. Außer das dieses Mal Alex und nicht Tina eifersüchtig wird. Auf das Pferd, da Tina keine Zeit mehr für ihn hat.

Alles plätschert so vor sich hin und man hat eigentlich nichts verpasst, wenn man sie nicht anhört.

Ich würde eine 4- geben.

__________________
Mein Hund Urmel auf Instagram
21.02.2015 14:38

marai80 ist weiblich marai80
Klein Töröö




Dabei seit: 29.06.2014
Beiträge: 22
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: schwabenländle


Bewertung von marai80:

Also kam nun so circa 20 mal in den genuss das hörspiel zu hören da es von meiner kleinen welche zur zielgruppe gehört immer mit spannung verfolgt wird. Es ist nun keiner Hörspielperle und man hat wirklich nichts verpasst wenn man sie nicht hört aber sooooo schlecht wie erwartet fand ich sie nun auch nicht.
22.03.2015 21:35

FamSchroeter99 ist männlich FamSchroeter99
In Gedanken an "Winter" (Delfin) | RIP "Winter"


images/avatars/avatar-2851.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Beiträge: 4.520
Spiel-Beiträge: 107

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg



Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage:

Wisst ihr eigentlich warum in den neueren Folgen von Bibi und Tina, Bibi Blocksberg nicht mehr hext? Darf Bibi jetzt gar nicht mehr auf dem Martinshof hexen? Hat Bibi Blocksberg seit 2 Folgen Hexverbot oder was ist da los? Ich muss zugeben ich habe die neueren Folgen noch nicht gehört. Aber ich finde es jetzt schon seltsam, dass Bibi Blocksberg überhaupt nicht mehr hext bzw. das überhaupt keine Hexsprüche mehr vorkommen. Das finde ich irgendwie merkwürdig, auch ohne die neueren Folgen gehört zu haben.

Gruß FamSchroeter99
27.04.2015 16:45
27.04.2015 16:46

Janni ist männlich Janni
Bürgermeister




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 4.029
Spiel-Beiträge: 30

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Die drei ???



Sie hat in den letzten beiden Folgen nicht gehext. Zu letzt hext sie in der 76.

Na ja, Bibi hatte auf dem Martinshof ja generell schon immer Hexverbot. Außer in Notfällen. Von daher ist das schon nachvollziehbar.

Und bei dem Rennpferd hätte es auch nicht gepasst. Sie sagt ja selber, dass man an den Tieren nicht rumhexen sollte.
27.04.2015 16:52

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Das mit dem Nichthexen wird ja oft kritisiert, da es dafür eigentlich selten einen Grund gibt. Ich denke es wird weggelassen um Spannung zu erzeugen, denn irgendwie denke ich, dass momentan die Drehbuchautorin nicht wissen, wie sie mit Hexerei als Lösung etwas spannend produzieren können... (Leider..)

Wobei man ja sagen muss, dass Frau Martin schon immer dagegen war und es in den neueren Folgen meist einen angeblichen Grund gibt.
Bei Rennpferd in Not kann man ja die psychischen Störungen nicht weghexen, bei Gestüt in England will der eine Junge ja nicht, dass Bibi für ihn hext und bei den anderen Ferienkindern oder Wettkämpfen will und darf Bibi nicht hexen, da es sie sonst nur in Schwierigkeiten bringt..
27.04.2015 17:00

Janni ist männlich Janni
Bürgermeister




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 4.029
Spiel-Beiträge: 30

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Die drei ???



In Wettbewerben zu hexen ist ja sogar hexengesetzlich verboten. Sagtest du ja auch.


In der Bibi-und-Tina-Serie wurde schon immer weniger gehext. Das fällt jetzt nur halt denke ich mehr auf, weil jetzt mal wirklich überhaupt nicht gehext
27.04.2015 18:10

Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 079 - Rennpferd in Not
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH