Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 021 - Skandal auf der Rennbahn » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086

021 - Skandal auf der Rennbahn



Erscheinungsdatum:28.09.2012
Länge:ca. 71 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
5.86
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Folgenverweise:
Inhalt
'Wir nutzen die Ferien zum Englisch-Lernen!' So begründen 'Die drei !!!' ihren Aufenthalt in einem englischen Küstenort. In Wirklichkeit wollen sie sich endlich einmal von ihren anstrengen Kriminalfällen erholen. Aber daraus wird nichts. Denn Franzi erlebt während ihres Ausflugs zur nahegelegenen legendären Pferde-Rennbahn in Ascot Merkwürdiges. Kim und Marie merken sofort, dass sie wieder mitten in einem aufregenden Fall stecken. Aber was hat der Sohn aus Franzis Gastfamilie damit zu tun? Und wer ist der geheimnisvolle Mann mit dem Schnurrbart, der sich mit dem Jockey im Stall gestritten hat? Mit ihrem Mut und Spürsinn schaffen es 'Die drei !!!', der Sache auf den Grund gehen und die neue Herausforderung zu einem glücklichen Ende zu bringen.

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

#Akzent

#Bibliothek

#Boyzzzz

#Buch

#Bus

#Computer

#Englisch

#Essen

#Ferien

#Foto

#Freitag

#Fremdsprache

#Großbritannien

#Handy

#Hilferuf

#Hotel

#InDerStadt

#Klopfen

#Leuchtturm

#Meer

#Motorrad

#Pferd

#Reise

#SchlossKnacken

#Schlüssel

#Schule

#SMS

#Sommer

#Stall

#Strand

#Tagebuch

#Tiere

#Urlaub

#Verbrechen

#Verkleidung

#vermisst

#Wettbewerb

#Zeitung


Zum Ende der Seite springen 021 - Skandal auf der Rennbahn
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hutmacherin ist weiblich hutmacherin
Orangener Töröö


images/avatars/avatar_217-1673.png

Dabei seit: 03.05.2012
Beiträge: 362
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Frankfurt am Main

1. Experte: Die drei !!!


Bewertung von hutmacherin:

Auch eine meiner Lieblingsfolgen! Ich liebe den englischen Akzent- vor allem die Stimme von Clark Stuart hat es mir angetan.

Der Fall mit der Pferdewette hat mir auch gefallen. Clark als alter Krimi-Liebhaber durfte ordentlich mithelfen und hat Hintergrundinformationen gegeben.

Die CD ist auch ganz liebevoll gestaltet, denn im Booklet sind einige (oder alle?) der englischen Sätze, die im Hörspiel vorkommen, nochmal aufgeschrieben und übersetzt. Finde ich niedlich für Kids, die noch kein oder nicht viel Englisch können zum Nachlesen.

__________________
Ich melde mich ab, gebt mir einen Pass,
wo ‚Erdenbewohner‘ drin steht.
Einfach nur ‚Erdenbewohner‘.
Sagt mir bitte, wohin man da geht.

-DOTA Grenzen-
06.03.2015 19:01

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar_296-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.952
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Ich finde die Folge auch super, wobei ich einen Punkt abziehe, da es nicht volllkommen perfekt ist. Mag nämlich das Date von Franzi und Tony nicht und fand es eindeutig, dass er sie nur ausnutzt (besonders nach dem Verhalten im Rennstall).
Aber sonst stimme ich dir überall zu, Hutmacherin!
Tolle Stimmen, tolle Einbettung in England, schöne Idee mit der Sprachschule und der Fall ist so auch einmalig!

Was ich ja noch sagen wollte:
Ich hab erst nach Folge 31 bemerkt, dass hier ja auch namentlich Jo auftaucht und sie ihn hier kennen lernen Fettes Grinsen Beim ersten Mal hören habe ich gar nicht mitbekommen, dass die (besonders Marie) sich so gut mit ihm verstehen! Inzwischen habe ich die Folge schon oft gehört, aber selbst da überhört man manchmal schnell die kurzen Szenen.
06.03.2015 19:30

Serienfan ist weiblich Serienfan
Baron


images/avatars/avatar_358-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 5.076
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Hier habe ich leider eine völlig andere Meinung bzw. einen anderen Geschmack. Das Beste ist noch die Reise nach England, soweit so gut. Aber dann hat mich der Fall völlig kalt gelassen. Ich hatte Schwierigkeiten, dem Geschehen zu folgen, weil es für mich einfach so uninteressant war. Selbst beim 2. mal Hören hab ich noch nicht alles mitbekommen, weil es mir zu langweilig war.
28.03.2015 10:10

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar_296-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.952
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Ja okay, Barbie, ich kann dich verstehen. Ich weiß selbst nicht, warum mich der Fall interessiert, da ich vom Thema die Folge auch nicht als Favorit ausgesucht hätte. Kann dich schon verstehen, aber ich mag einfach das Ambiente zu sehr Zwinker
29.03.2015 14:16

Serienfan ist weiblich Serienfan
Baron


images/avatars/avatar_358-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 5.076
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Die Folge scheint ja anderen auch gut gefallen zu haben, bei der Bewertung. Nur mich hat es eben diesmal nicht gepackt. Macht ja auch weiter nichts.
29.03.2015 20:46

Maybe
Gelöschter Account



Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 10.477
Spiel-Beiträge: 4155



Leider fand ich die Folge einfach nur langweilig Unglücklich
Das einzige, was ein wenig hörenswert war, war als Tony Franzi in den Leuchtturm sperrt (, damit rechnet man nicht), aber sonst bringt die Geschichte nichts aufregendes. Der Fall hat mich jedenfalls nicht umgehauen...
Besonders nervig und anstrengend war es diesem Stuart zuzuhören (, der hat so merkwürdig ablesend geredet und mit seltsamen Betonungen). Als Figur fand ich ihn auch nicht besonders interessant. Genau wie Tony und Jo usw. nichts bemerkenswertes an sich hatten.

Schade, denn das Thema an sich finde ich nicht schlecht. Aus Pferderennen und Wetten hätte man sicher mehr machen können.
Ich hatte aber auch erwartet mehr über Pferderennen zu erfahren, bzw. mehr von den Rennen zu hören. Das wird für meinen Geschmack viel zu kurz eingespielt.

Das können die drei aber besser! Happy
20.12.2015 21:24
20.12.2015 21:31

Jessy
Baron




Dabei seit: 08.09.2010
Beiträge: 6.937
Spiel-Beiträge: 3475


Bewertung von Jessy:

Juhuuu ein Pferd namens Chestnut (2 Broke Girls lässt grüßen), das war es dann aber für mich auch schon mit der Folge. Ich war froh als sie durch war und werde sie nicht noch einmal hören. Das Thema ist nicht meins, dabei mag ich England sehr. Trotzdem fand ich die Folge/den Fall sehr sehr sehr langweilig und die Charakter waren mir zu farblos (gebe ich Maybe recht).

3 Punkte für den Ort, die Idee mit der Sprachreise und das Pferd.
10.01.2016 13:19
10.01.2016 13:20

Malinah ist weiblich Malinah
Punkerhexe


images/avatars/avatar_463-2542.png

Dabei seit: 21.06.2014
Beiträge: 2.209
Spiel-Beiträge: 403
Herkunft: Österreich

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Malinah:

ich finde die Folge so ca mittelmäßig. Sie ist ganz süß und der Fall an sich ganz ok, aber richtig spannend finde ich ihn nicht. Ich finde es cool, dass die Drei mal wieder im Urlaub ermitteln, England ist ja auch ein cooles Land, da finde ich hätte man noch ein wenig mehr darauf eingehen können. Was ich aber cool finde ist, dass nicht alles englische gleich oder überhaupt übersetzt wird und wenn da bei der CD dann noch was zur Übersetzung dabei ist, finde ich das total gut gemacht.

__________________
Fehler im Text gefunden? - Ich habe Kinder - reicht das als Erklärung?
Pfeifend Zunge Thumbs Up Sorry




21.12.2016 13:49

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.450
Spiel-Beiträge: 1502

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Die drei Ausrufezeichen - Skandal auf der Rennbahn (021)

Der Titel klingt okay, das Cover ist sehr gelungen und der Klappentext hört sich spannend an. Die drei Ausrufezeichen machen Sprachferien in England und stoßen schnell auf ein neues Rätsel. Der Fall um die Rennbahn ist unterhaltsam. Relativ spannend und die Küste kommt gut rüber. Die Auflösung ist allerdings eher langweilig.

Fazit: 6 von 10 Punkten
14.08.2021 20:27

MihaiEftimin ist männlich MihaiEftimin
Ikonenjäger mit Waffenschein


images/avatars/avatar_1064-2629.png

Dabei seit: 26.04.2021
Beiträge: 3.304
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Westfalen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von MihaiEftimin:

"Do the three young ladies have a problem?"

Nö, die nicht. Ich schon. Ich weiß nämlich nicht, was ich von der Folge halten soll. Fettes Grinsen Auf der einen Seite braucht sie fast die halbe Spielzeit, um mal aus dem Quark zu kommen und hat eigentlich nur eine wirklich spannende Szene (Franzi im Leuchtturm) und lässt das Rennen auf dem Ascot Racecourse viel kürzer kommen, als es sollte; auf der anderen Seite gibt es eine unterhaltsame Sprachreise mit gutem Englandflair und sogar mal authentischem britischen Akzent. Für die Zielgruppe ist die Folge garantiert lehrreich, sowohl, was die englische Sprache, als auch das Thema Pferderennen angeht, wobei das Letztere auch gerne etwas mehr behandelt werden könnte. Kurz gesagt: Die Folge hat was. Vor allem alles Mögliche, nur eben keinen spannenden Fall. Zwinker Die Sprecherliste ist sehr kurz geraten (vielleicht viele Rollen aus der Buchvorlage weggekürzt?). Geräuscheffekte sind, wie bei den drei !!! nicht anders zu erwarten, sehr gut.

Die Folge ist ja durchaus umstritten - für die einen ein Serienhighlight, für die anderen ein absoluter Rohrkrepierer. Und vermutlich haben beide auch noch recht damit. Ich positioniere mich mal in der goldenen Mitte. 5,5 kaufmännisch aufgerundet. Fettes Grinsen
10.09.2021 19:38
10.09.2021 19:39

Volker_Mars ist männlich Volker_Mars
Ökohexe


images/avatars/avatar_1074-2773.jpg

Dabei seit: 01.06.2021
Beiträge: 1.521
Spiel-Beiträge: 253
Herkunft: Hannover

1. Experte: TKKG
2. Experte: Fünf Freunde
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Volker_Mars:

Die erste Folge von der ich mir viel versprochen habe, aber doch arg enttäuscht wurde. Mit dem Galoppsport verbindet mich persönliches Interesse. Besonders nah gebracht wurde mir die Thematik jedoch nicht, wenn ich mich nicht auskennen würde.

Ich vergebe 4 von 10. Blink
22.05.2023 14:15

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar_963-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 3.963
Spiel-Beiträge: 386
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Kira Kolumna


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von GenerationMartinshof:

Ich wurde zwar vorgewarnt, dass die Folge nicht gut sein soll, aber so schlecht fand ich sie gar nicht. Klar, sie hat ihre Schwächen und die größte ist mit Sicherheit, dass man viel zu wenig vom Pferderennen mitbekommt und auch viel zu wenig darüber erfährt. Selbst Kritik hätte man hier gut anbringen können, aber die wird von Franzi abgewunken damit, dass Pferde Fluchttiere sind und deswegen gerne rennen. Ähm... Naja. Wenn sie auf der Flucht sind, aber das ist ja nichts Positives?? Fragend Das hat mir nicht zugesagt.

Der Fall an sich hätte aber echt Potenzial gehabt und ich fand ihn grundlegend auch gut. Über die Auflösung lässt sich aber sicher streiten, bei der bin ich nicht so ganz überzeugt.

Insgesamt vergebe ich hier eine 6, weil ich die Grundidee gut finde, mir hier aber einiges fehlt.

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
01.10.2023 13:26

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.450
Spiel-Beiträge: 1502

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von GenerationMartinshof:
Selbst Kritik hätte man hier gut anbringen können, aber die wird von Franzi abgewunken damit, dass Pferde Fluchttiere sind und deswegen gerne rennen. Ähm... Naja. Wenn sie auf der Flucht sind, aber das ist ja nichts Positives?? Fragend Das hat mir nicht zugesagt.


Flüchten ist doch voll positiv, ich weiß nicht, was du hast… LOL
01.10.2023 15:49

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar_963-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 3.963
Spiel-Beiträge: 386
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Kira Kolumna


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von GenerationMartinshof:

Klar, wer verbindet Flucht bitte nicht mit etwas Positivem?! Fettes Grinsen

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
01.10.2023 17:49

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.367
Spiel-Beiträge: 126


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Skippy88:

Achtung Spoiler!

Ich bin kein großer Freund vom Pferderennsport, kann das aber durchaus mal ausblenden, wenn die Geschichte gut gemacht ist. Leider überzeugt mich diese Folge überhaupt nicht. Letztendlich hätte man auch irgendeine x-beliebige Rennbahn in Deutschland wählen können. Als Schauplatz für einen neuen Fall hat England meiner Meinung nach wesentlich interessantere Orte zu bieten. Zudem erfährt man auch wirklich wenig über Pferderennen. Der Fall ist leider auch furchtbar vorhersehbar, evtl. interessante Szenen wie z.B. der Undercover-Einsatz von Marie werden (wegen der "Sprachbarriere"?) nur nacherzählt, die Täter bleiben furchtbar blass. Wieso entscheidet sich McClou denn jetzt ausgerechnet für Tony? Woher kennen die sich? Die Frage wird überhaupt nicht beantwortet. Und wenn doch keiner von der Verbindung des Trios wissen soll: Wieso treffen die sich dann ausgerechnet an der Rennbahn bzw. in den Stallungen und führen innige Gespräch? Und dass mehrfach? Roll Eyes Und was macht Tony bitte noch im Stall, dass aus seinem Zimmer ein so intensiver Pferdegeruch strömt? Boxen misten? LOL

Irgendwie hat die Folge auch kein wirkliches Finale. Nach dem Rennen habe ich noch auf etwas gewartet: eine unerwartete Wendung, ein Showdown im Stall, einen Auftritt von McClou, Justin oder zumindest Toni. Aber Pustekuchen. Die Folge endet mit einem Zeitungsartikel in der Schule.

Irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass der Autor selber nicht so genau wusste, wie die ganze Sache jetzt ablaufen soll. Das Abtasten der Sehnen lässt ja wirklich erstmal vermuten, dass Chestnut nicht ganz gesund ist. In dem Fall hätte ich noch verstanden, dass McClou nicht auf sein eigenes Pferd setzen möchte. Da dieses aber anscheinend topfit ist und das Rennen vermutlich auch gewonnen hätte, kommt mir die Aktion jetzt nicht so wahnsinnig lukrativ vor.
Allgemeine Verwirrung herrscht nicht nur bei mir:
Zunächst fragt sich Clark, weshalb Toni nicht auf den Favoriten Chestnut setzt. Keine Minute stellen die Mädels ihm/sich dieselbe Frage. Plötzlich kann Clark sie beantworten: Wegen der schlechten Wettquote. Er klärt, dass wenn man auf einen Außenseiter setzt und dieser gewinnt, der Gewinn höher wesentlich höher ausfällt. Es folgt die Frage, ob Nightflyer so ein Außenseiter sei. Nein, er sei das zweitstärkste Pferd im Rennen, deswegen verstehe er es auch nicht. Ich ehrlich gesagt auch nicht. Ich kenne mich da nicht wirklich aus, aber die Wettquote wird beim stärksten Konkurrenten vermutlich auch nicht herausragend sein, oder? Kratzend Hinzu kommen dann noch mögliche Risikofaktoren: Toni weigert sich, kann Chestnut nicht zurückhalten (der ist immerhin im absoluten Rennmodus Rotwerd ) oder aber das Abbremsen fällt der Rennleitung auf. Der Sieg von Nightflyer wird zudem auch was kosten: Toni, vermutlich auch Justin, werden sich das bezahlen lassen, McClous Trainerkarriere bekommt einen Knick und seine Prämie für Chestnut wird vermutlich auch kleiner ausfallen.
Die Idee mit dem Sprachurlaub finde ich eigentlich ganz cool. Durch die eingebauten englischen Wörter und Sätze ist die Folge besonders für (kleine) Sprachanfänger auch ein wenig lehrreich. Einen weiteren Punkt gibt es für die Szene am Leuchtturm, sowie für den sehr sympathischen Clark.

Am Ende sind es trotzdem nur 4 Punkte


Zitat von GenerationMartinshof:
Selbst Kritik hätte man hier gut anbringen können, aber die wird von Franzi abgewunken damit, dass Pferde Fluchttiere sind und deswegen gerne rennen. Ähm... Naja. Wenn sie auf der Flucht sind, aber das ist ja nichts Positives?? ?.


Ja, Franzi und die Tiere. Ist ja nicht das erste Mal, dass ich da den Kopf schüttle. Roll Eyes
Aber wenigstens kann "Miss Tierlieb" hier ihr Fachwissen zum Besten geben. " Das ist eine "Gerte" und keine "Peitsche". "Danke Franzi. Gut zu wissen, aber darum geht es Marie glaube ich nicht." Pfeifend
21.02.2024 14:11
21.02.2024 14:14

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 021 - Skandal auf der Rennbahn
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH