Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Benjamin Blümchen » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 129 - Der Drachenflugtag » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157

129 - Der Drachenflugtag



Erscheinungsdatum:12.06.2015
Länge:ca. 41 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
5.36
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Benjamin, Otto und Stella wollen am Neustädter Drachenflugtag teilnehmen. Dazu muss man zunächst einen Drachen selbst bauen und ihn dann erfolgreich auf dem Wettbewerb steigen lassen. Die Konkurrenz ist groß: Der Bürgermeister, Herr Pichler und Karla Kolumna machen auch mit. Und am Flugtag erlebt so mancher eine Überraschung!

Rollen & Synchronsprecher

#Applaus

#Auto

#Basteln

#Berge

#Bürgermeister

#Diebstahl

#Drache

#Essen

#Fahrrad

#Hilfe

#Motorroller

#Neustadt

#Pokal

#Reporter

#Sabotage

#Schuss

#Verbrechen

#Verletzung

#Waffe

#Wald

#Weinen

#Wettbewerb

#Wind

#Zoo

#Zuckerstückchen


Zum Ende der Seite springen 129 - Der Drachenflugtag
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wernerbros ist männlich Wernerbros
Yeah... I'm the Urmeli


images/avatars/avatar-3187.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 5.591
Spiel-Beiträge: 716
Herkunft: Spiesen Elversberg

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Benjamin Blümchen



Ich hab mir die Folge gerade angehört und bin ein klein wenig enttäuscht.
Der Inhalt ist relativ schnell erzählt. Also es gibt diesen Wettbewerb, den Neustädter Drachenflugtag.
Dort wird nach Optik, Flugtechnik und diversen Kriterien ein Sieger bestimmt und der Vorjahres Sieger war der Bürgermeister.
Ben, Stella und Otto machen bei dem Wettbewerb genauso mit wie Karla, Pichler und der Bürgermeister.
Die ersten 3 genannten zusammen und die letzten 3 mit jeweils einem eigenen Drachen.

Da für Benjamin und seine Freunde das Bauen eines Flug-Drachens absolutes Neuland ist, fragen sie Eddi Eddison um Rat und der hat für Benjamin Drachen ein ultra-leichtes Metall, dass Ben benutzen kann.
Des weiteren versuchen die anderen Teilnehmer vom jeweils anderen diverse "Dracheneigenschaften" zu kopieren. Pichler bei Karla und Karla bei Ben, Otto und Stella.
Am dreistesten macht es allerdings der Bürgermeister, was ich hier nicht näher verraten möchte.

Beim Wettbewerb selbst geht dann alles ein wenig durcheinander, aber am Ende gibts wieder den "Friede, Freude Eierkuchen" Schluss.

Die Folge ist jetzt kein besonderes Highlight, aber auch keine Folge, die irgendwie nervig oder so wäre.

Obwohl in dieser Folge die "neue" Karla dabei ist, empfinde ich das als gar nicht mal sooo schlimm.

Also eigentlich ists ja ähnlich wie beim alten Bürgermeister. Das die alte Stimme weg ist, fühlt sich natürlich nicht "toll" an, wenn man die alte viele Jahre gewohnt ist, aber dadurch, dass hier wieder "jüngere" Leute am Werk sind, merkt man absolut höhere Performance beim Sprechen und im Sprachwitz.

Natürlich ist etwas Over-Acting drin...aber Karla's Sprüche kommen mit viel mehr Energie rüber, als es noch bei Gisela Fritsch bei den letzten Folgen der Fall war.

Also nicht falsch verstehen, ich mochte ihre Stimme auch so gealtert noch, aber wie beim Bürgermeister-Wechsel merkt man hier einfach wieder mehr "Power" und das macht viele Dialoge im Zusammenspiel wieder nen Ticken "besser".

Trotzdem ist die Folge eher Mittelmaß und Eddi Eddison war auch noch nie so mein Fall.

Ich vergebe eine 3 Minus.

__________________
"Das Leben ist wie eine Kamera: Fokussiere dich auf das Wichtige, halte die guten Momente fest, entwickle dich aus den Negativen und wenn etwas nicht gelingt, nimm eine neue Perspektive ein."
10.05.2015 17:25

Benimaru ist männlich Benimaru
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-878.png

Dabei seit: 30.05.2014
Beiträge: 140
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Sachsen Anhalt

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Benimaru:

Ich persönlich finde die Folge eigentlich nicht schlecht, das Ende ist leider nur übertrieben dämlich. Irgendwie hat mich das auch an das Ende der Bibi Folge mit dem Hexenbesen Dieb erinnert. Zum Schluss versaut es der Bürgermeister wieder auf eine echt blõde Art und Weise. Das find ich sehr schade, er wird damit immer unsympathischer.
21.05.2015 11:44

Bibi92 ist männlich Bibi92
Grauer Töröö




Dabei seit: 10.11.2014
Beiträge: 78
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Deutschland Bad Gandersheim

1. Experte: Die drei ???


Bewertung von Bibi92:

Ich finde die Folge gar nicht mal so schlecht Der Kauf lohnt sich meiner Meinung nach

Note 2
11.06.2015 00:57

Blocksberg82 ist männlich Blocksberg82
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-883.png

Dabei seit: 18.09.2011
Beiträge: 195
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NDS

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen



So ich habe nun drei mal die Folge gehört und möchte mal meine Meinung darüber schreiben.
Vorweg: Beim ersten hören, fand ich sie nicht so gut aber jetzt beim dritten mal, muss ich sagen das man sie ruhig hören kann.

Die Idee ansich mit dem Drachenflugtag finde ich ganz gut. Auch das Eddi Edison mitgespielt hat gefällt mir wirklich sehr.
Die Handlungen mit dem Drachenbau mhh nunja hätte man vielleicht nicht sooooo lange machen müssen und dafür mehr an dem besagten Tag...ihr wisst was ich meine oder???

Die neue Karla Kolumna mhhhh tia was soll ich sagen...Ich hänge noch sehr an der alten Karla aber die neue macht ihre Aufgabe ganz gut.
Manchmal hat sie genau das gleiche drauf, von der Stimmlage wie Karla früher.
Es wird denke ich mal.

Was ich nicht gut fand, oder besser gesagt schade fand, ist die Tatsache, dass Karla selbst beim dem Drachenflugtag mitgemacht hat.
Ich persönlich hätte es gerne gesehen, wenn sie moderiert hätte.

Im großen und ganzem kann man die Folge aber hören.

Ich vergebe von 10 Punkten 6.5 points. Fettes Grinsen

lg
Blocksberg82

__________________
Blocksberg und Benjamin Blümchen forever!!!
16.06.2015 18:12

Sepithane ist weiblich Sepithane
Ausmalliebe


images/avatars/avatar_334-3184.png

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 3.748
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Hanni und Nanni
3. Experte: Bibi Blocksberg


Ostereier-Level: 2/10
Gefundene Ostereier: 58/400

Bewertung von Sepithane:

Die Folge finde ich ganz nett. Die Vorbereitungen mit dem Bau der Drachen sind ähnlich,wie in der Folge mit dem Seifenkistenrennen aber zu stark in die Länge gezogen,bis dann irgendwann endlich der Drachenflugtag kommt, der dann wieder viel zu schnell vorbei ist. Besonders gefällt mir,dass Pichler hier eine etwas längere Rolle hat und selbst am Drachenflugtag teilnimmt, u.a. gegen den Bürgermeisterchef Fettes Grinsen . Schön,dass Eddi Eddison wieder mit dabei ist. Ganz witzig finde ich,dass beim Drachenbau alle gegenseitig bei den anderen ein bisschen abgucken . Die neue Karla kenne ich ja schon aus anderen Folgen,hier hat sie mir gut gefallen
21.08.2016 00:26
21.08.2016 00:29

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3213.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.420
Spiel-Beiträge: 2211
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Basti:

Habe hier ja noch gar nichts zu geschrieben, wie ich sehe.

Für mich definitv eine der schlechtesten Folgen bei Benjamin.
Total albern und mit sehr wenig bis gar keiner Spannung... Verzweifelt

Gibt sicherlich noch viel schwächere Folgen (Spielzeugfabrig, Spaßmaschine, Spuk im Zoo...), aber viel kann ich an der Folge hier nicht finden. Rotwerd

Wie der Drache trötet und sich alle darüber freuen Blink Nee also ehrlich.... Roll Eyes
21.11.2017 13:20

BenjaminFan2018 ist männlich BenjaminFan2018
Auf ner schönen Grünen Wiese...


images/avatars/avatar_745-3015.png

Dabei seit: 25.05.2018
Beiträge: 2.110
Spiel-Beiträge: 170
Herkunft: NRW 🇩🇪

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von BenjaminFan2018:

Ich habe die Folge schon gehört, muss sie für eine ausführliche Bewertung aber nochmal hören. Erster Eindruck war jetzt so lala. Nicht dass wahre. Es kommt so langsam immGang, aber mehr auch nicht. Es haut mich irgendwie nicht vom Hocker.

Vorläufig allerdings trotzdem: Die Handlung schleppt sich irgendwie träge dahin.

Vorläufige Punkte:. 4 von 10 Punkten.

Ausführlich und endgültig kommt noch. Rotwerd

__________________
BenjaminFan2018 - jung, strahlend, gut aussehende. Eine Gabriel Agreste Marke

"Sie sind ja fast so groß wie ein Elefant!"

"Ach, was sie nicht sagen, das finde ich sehr interessant"
14.06.2018 02:13
14.06.2018 02:15

BenjaminFan2018 ist männlich BenjaminFan2018
Auf ner schönen Grünen Wiese...


images/avatars/avatar_745-3015.png

Dabei seit: 25.05.2018
Beiträge: 2.110
Spiel-Beiträge: 170
Herkunft: NRW 🇩🇪

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von BenjaminFan2018:

Ich habe die Folge jetzt komplett durch und revidiere meine vorangegangende Meinung. Ich finde die Folge eigentlich recht gut, besoders die gefechte zwische Karla ud dem Bürgermeister sid wittzig.
Ich finde auch dass Ulrike Stürzbecher zum erste mal eie super Job macht.

In der vorigen Folge wo sie aufgetreten ist, hat sie meiner Meinung nach noch probleme gehabt richtig in ihre Rolle zu kommen. Das war ja die Musikschule.

Allerdings kam mir der Wettbewerb zu kurz vor. Da hätte ich gerne mehr gehabt.

7 von 10 Punkten.

PS: Irgendwie fiel mir zu dieser Folge nicht mehr ein. Hoffe das das wieder besser wird.

Trotzdem das selbe Prinzip mit Rückmeldungen und so.

__________________
BenjaminFan2018 - jung, strahlend, gut aussehende. Eine Gabriel Agreste Marke

"Sie sind ja fast so groß wie ein Elefant!"

"Ach, was sie nicht sagen, das finde ich sehr interessant"
18.06.2018 09:53

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.355
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Benjamin Blümchen - Der Drachenflugtag (129)

Im Grunde genommen finde ich die Folge recht gut. Mir gefällt, dass Benjamin, Otto und Stella gleich mehrere Gegner:innen beim Drachenfliegen haben, und auch, dass alle bei den anderen abgucken, gefällt mir. Dadurch gibt es eine Reihe interessanter und teils auch ein bisschen amüsanter Szenen.

Allerdings stört die Sabotage-Sache den Gesamteindruck. Sie ist mir erstens viel zu vorhersehbar, zweitens agieren Benjamin, Otto, Stella und Eddi in dieser Angelegenheit echt dämlich und drittens passt es für mich nicht zum Bürgermeister. Meine Güte, der Mann ist vielleicht ein verschlagener Politiker, aber keiner, der nachts in eine Werkstatt einbricht und sich an einem Flugdrachen zu schaffen macht!

Das Ende finde auch nicht besonders gelungen. Dass Benjamin den Drachen mit Törööös in die Luft bringt, ist noch ganz nett, aber der starke Wind und die Rettung des Bürgermeisters ist wahnsinnig unoriginell! Die Aussicht, dass alle im nächsten Jahr zusammenarbeiten wollen, und die Botschaft dahinter, sind aber wieder ein Plus.

Fazit: 6 von 10 Punkten
26.08.2022 16:30

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Benjamin Blümchen » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 129 - Der Drachenflugtag
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH