Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi Blocksberg » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 115 - Urlaub in der Hexenpension » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152

115 - Urlaub in der Hexenpension



Erscheinungsdatum:10.07.2015
Länge:ca. 46 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
7.11
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Bibis Mutter Barbara wünscht sich ein ruhiges Wochenende in der Pension „Zum Hexenbesen“. Bibi und Bernhard sind nicht begeistert, geben aber nach und fahren mit. Leider stören dort ständig unerwünschte Hexereien alle Gäste. Und keine Gegenhexerei wirkt. Mit Alevka, der Tochter der Besitzerin, versucht Bibi herauszufinden, was hinter alldem steckt.

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

Hexsprüche
abgeschickt Eene Meene Bindestrich, Türe, bitte öffne dich. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Abendschimmer, Gepäck schweb' langsam in die Zimmer. Roberta
abgeschickt Eene Meene großer Sessel, es öffnet sich der Hexenkessel. Roberta
abgeschickt Eene Meene Felsenstrand, Teetasse in meine Hand. Herbergia
abgeschickt Eene Meene leises Lied, sichtbar was nur Karo sieht. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Haferflocken, Küche ist jetzt wieder trocken. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene weites Meer, ein Handtuch für Herrn Blocksberg her. Herbergia
abgeschickt Eene Meene Gitarist, zeig an wo Bibis Armreif ist. Alevka
abgeschickt Eene Meene großer Sessel, es öffnet sich der Hexenkessel. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene großer Sessel, es öffnet sich der Hexenkessel. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Geisterross, ich öffne für dich jedes Schloss. Alevka
nicht abgeschickt Eene Meene 1, 2, 3, immer wieder Hexerei,
22:03 Uhr: Wasserhahn geht wieder an,
22:05 Uhr: Schafsgeblök und Motorkrach, alles unter einem Dach,
22:09 Uhr: Autolärm hält Hexen fern,
...
09:15 Uhr: Stuhl zum Liegen soll hochfliegen.
Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Salz und Meer, Schreiberin des Zettels her. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Schluss und vorbei, ist die missglückte Hexerei. Bibi Blocksberg
Alevka

#Althexen

#Auto

#Badezimmer

#Bett

#Buch

#Diebstahl

#Essen

#Eule

#Familie

#Frühstück

#Garten

#Hexe

#Hexenessen

#Hexenkugel

#Hotel

#Junghexen

#Küche

#Landkarte

#Nacht

#Neustadt

#Reise

#Schlafen

#Schmuck

#Spiegel

#Spiel

#Tiere

#Urlaub


Zum Ende der Seite springen 115 - Urlaub in der Hexenpension
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ducky83 ist männlich ducky83
P!nkfan


images/avatars/avatar_54-943.jpg

Dabei seit: 19.08.2010
Beiträge: 55
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Osnabrück

1. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von ducky83:

Ich habe mir die Folge runtergeladen und sofort gehört. Sie ist großartig, spannend und bis zum Ende nicht durchschaubar!

Es tauchen neue Hexen auf, die alle unterschiedliche Charaktere sind, jede ist auf ihre Weise sehr sympatisch! Die Stimmung in der Hexenpension ist sehr hexisch und geheimnisvoll! Mir hat das Hören großen Spaß gemacht!

Eine richtig gelungene Folge! Volle Punktzahl!!!!!

P.S.: Einen kleinen Fehler gibt es im Klappentext, Alefta ist nicht die Tochter der Pensionsbesitzerin, sonder die Enkelin! Nebensache!

__________________
"Have you ever thrown a fistfull of glitter in the air?"
12.06.2015 11:39
12.06.2015 11:41

TeaB ist weiblich TeaB
Orangener Töröö


images/avatars/avatar_369-1898.jpg

Dabei seit: 29.06.2013
Beiträge: 452
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi und Tina



Danke für deine erste Meinung, jetzt freue ich mich noch mehr auf die Folge! Thumb Up Happy
12.06.2015 12:43

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.482
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Janni:

Kann Ducky in allen Punkten zustimmen.

Hexisch, aber gleichzeitig sehr familiär. Das gibt es nur selten.

Am originellsten finde ich die Idee mit den individuellen Öffnen-Sprüchen. Als Aleffka den Universalspruch sprach, dachte ich nur: Ah, ein hexischer Generäler.


Wohnt Aleffka eigentlich bei ihrer Oma oder macht sie da nur Ferien?

Oma Grete und Aleffkas Mutter werden erwähnt.

Eine der schönsten Urlaubsfolgen.

Warum haben die Gäste eigentlich nicht das Hotel gefunden? Davon war im Hexspruch doch glaub ich gar nicht die Rede.

Am Ende will der Erzähler auch Urlaub in der Pension machen. Hat er auch eine Hexe in der Familie oder wie will er ohne Hexkraft auf das Zimmer kommen?

Ein kleiner Minuspunkt ist der Name Herbergia. Die anderen (Aleffka, Roberta, Karo, Thusnelda) gehen noch.

Auch von mir 10 Punkte.
12.06.2015 22:13
30.06.2015 19:49

Topsi ist weiblich Topsi
Karo Töröö


images/avatars/avatar_321-2483.jpg

Dabei seit: 28.02.2013
Beiträge: 545
Spiel-Beiträge: 19

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Elea Eluanda


Bewertung von Topsi:

Darf ich fragen, wo ihr die Folge runterladen konntet? Auf Kiddinx & Amazon ja scheinbar nicht... Fragend

__________________
"Good loses. Good always loses because good has to play fair. Evil doesn't."Henry (Once upon a Time)

13.06.2015 00:57

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.482
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Janni:

Doch, sie ist auf Amazon.
13.06.2015 07:02

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar_296-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.952
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Also ich höre ja immer mindestens zweimal die Folge, bis ich sie richtig bewerte, aber hier war es auch notwendig. Beim ersten Hören mochte ich die Folge nämlich leider nicht.. Dies lag zum Einen an den falschen Fährten (die aber in sich absolut vorhersehbar waren) und an der bedrückenden Stimmung von Bibi und Alefta. Verzweifelt
Erst beim zweiten Hören ging es und ich mag die Folge inzwischen (auch wenn sie daher erstmal nicht mehr als 8 Punkte bekommt). Thumb Up

Ich finde es klasse, dass (wie ich schon im Zukünftigen Thread gefordert habe) die Folge über mehrere Zeitebenen geht. Nicht so wirklich am Anfang der Folge, aber später kommt ja Übernachtung, Frühstück und Ausblick über die nächsten Tage. Es ist eigentlich echt schön anzuhören, wie Barbara sich die Zeit mit Lesen vertreibt (dann ist es aber eigentlich unnötig gewesen, in eine Hexenpension zu gehen, in normalen Pensionen kann man auch lesen Pfeifend ) und wie Bernhard putzig in seiner Handwerkerfunktion aufgeht (wobei er mir echt leid tut, immer auf andere angewiesen zu sein ist ja nicht gerade angenehm).
Auch das Ambiente ist schön und man erfährt viel über die Pension, was es eigentlich recht gemütlich macht. Auch die Hexen sind eigentlich alle echt cool, wobei ich besonders Karo oder Caro aufgrund ihres Namens mag, auf dem ersten Blick der normalste Name, aber auch wieder eine Anspielung Thumbs Up

Zu Janni:
Bibi sagt ja beim Vorlesen des Spruches usw. und es wird auch vorher angedeutet, dass sie nicht alles vorliest. Damit ist dann auch die Anfahrt sozusagen abgedeckt und könnte ja am Spruch liegen.

Nun zu ein paar Stellen der Folge:
- Bei dem Ausspruch "Täglich grüßt das Murmeltier" musste ich erstmal lachen, aber noch lustiger oder genialer wäre es geworden, hätte er damit eine Anspielung auf ihr Robo-Silvester gemacht.
- Das Bernhard sich über nichts wundert, ist ein wenig zu oft erwähnt worden.. Pfeifend
- Zum Abgesprochenen Rätsel:
Ich fand die Reaktion von Herbergia irgendwie komisch mit ihrem "Ach du meine Güte", denn das klingt nicht nach einem abgesprochenen Rätsel, sondern als würde alles darauf folgende spontan erfolgen, um die Freundin zu decken. Wäre das Rätsel wirklich ernst gemeint, hätte sie ja eigentlich sofort Glückwunsch sagen müssen oder meinetwegen lachen sollen.

Naja, ich stimme damit zu, dass die Folge echt ein super Familien-Hexen-Gemisch ist, aber noch finde ich es nicht perfekt und 8 punkte reichen mir momentan. Aber mal sehen, was oftmaliges Hören so bringt..
13.06.2015 12:16

Blocksberg82 ist männlich Blocksberg82
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-883.png

Dabei seit: 18.09.2011
Beiträge: 195
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NDS

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von Blocksberg82:

na das hört sich doch super gut an!!!!!!!!
Da bin ich ja mal gespannt Fettes Grinsen

__________________
Blocksberg und Benjamin Blümchen forever!!!
13.06.2015 12:38

Wernerbros ist männlich Wernerbros
Yeah... I'm the Urmeli


images/avatars/avatar-3187.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 5.610
Spiel-Beiträge: 716
Herkunft: Spiesen Elversberg

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von Wernerbros:

Ich hab mir die Folge nun auch mal angehört und finde sie ganz gut. Sie ist ne nette Familien bzw. mehr Hexengeschichte und vor allem hat sie "verschiedene" Ebenen. (Wie Maerika auch schon geschrieben hat)

Also normalerweise sind ja die neuen Geschichten sehr sehr vereinfacht und "Kleinkind gerecht" gestrickt und so richtig schön erzählte Geschichten mit sind es ja meist nicht mehr.
Aber gerade die letzten Bibi Folgen, so ab 112 empfand ich einen Riesen Schritt in die Richtige Richtung und diese Folge knüpft da auch nahtlos an.

Bibi und ihre "Pensions-Freundin" müssen quasi als hexische Nachwuchsdetektivinnen allen Ungereimtheiten auf die Spur gehen und lösen so nach und nach die kleinen Rätsel in der Hexenpension.

Der Schluss ist dann auch nicht wirklich vorhersehbar und man kann eigentlich nicht viel negatives über die Folge sagen.

Ich vergebe eine 2/3.

__________________
"Das Leben ist wie eine Kamera: Fokussiere dich auf das Wichtige, halte die guten Momente fest, entwickle dich aus den Negativen und wenn etwas nicht gelingt, nimm eine neue Perspektive ein."
16.06.2015 13:49

Bibiskartoffelbrei ist weiblich Bibiskartoffelbrei
Gesperrter User

images/avatars/avatar_396-1290.png

Dabei seit: 25.08.2013
Beiträge: 723
Spiel-Beiträge: 1



Frage: Auf Amazon kann ich die Folge nicht wirklich als CD kaufen, nur runterladen. Oder irre ich?

__________________
"Wir essen jetzt Opa!"

(Satzzeichen retten leben)

instagram.com/borisblocksberg - Heute schon gelacht? Thumbs Up
16.06.2015 16:26

Wernerbros ist männlich Wernerbros
Yeah... I'm the Urmeli


images/avatars/avatar-3187.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 5.610
Spiel-Beiträge: 716
Herkunft: Spiesen Elversberg

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von Wernerbros:

Genau... das Erscheinungsdatum der CD ist dort auf den 10.07. datiert.

__________________
"Das Leben ist wie eine Kamera: Fokussiere dich auf das Wichtige, halte die guten Momente fest, entwickle dich aus den Negativen und wenn etwas nicht gelingt, nimm eine neue Perspektive ein."
16.06.2015 17:24

Bibiskartoffelbrei ist weiblich Bibiskartoffelbrei
Gesperrter User

images/avatars/avatar_396-1290.png

Dabei seit: 25.08.2013
Beiträge: 723
Spiel-Beiträge: 1



Danke. Thumbs Up

__________________
"Wir essen jetzt Opa!"

(Satzzeichen retten leben)

instagram.com/borisblocksberg - Heute schon gelacht? Thumbs Up
17.06.2015 23:18

KallaKolumna ist weiblich KallaKolumna
Althexe


images/avatars/avatar_552-2365.jpg

Dabei seit: 27.02.2015
Beiträge: 2.856
Spiel-Beiträge: 328


Bewertung von KallaKolumna:

Die Folge findet sich jetzt auch im Kiddinx-Shop (als MP3, CD, MC)

__________________
"Strafdiebe, Wegelagerer, Spitzbuben! - Aber Hoheit, das sind doch die jungen Leute."
19.06.2015 16:05

TeaB ist weiblich TeaB
Orangener Töröö


images/avatars/avatar_369-1898.jpg

Dabei seit: 29.06.2013
Beiträge: 452
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi und Tina



Zitat von ducky83:
Es tauchen neue Hexen auf, die alle unterschiedliche Charaktere sind, jede ist auf ihre Weise sehr sympatisch! Die Stimmung in der Hexenpension ist sehr hexisch und geheimnisvoll! Mir hat das Hören großen Spaß gemacht!!

Kann ich dir nur zustimmen!!! Happy Mir gefällt die Folge auch sehr gut - Atmosphäre und Handlung! Schön finde ich auch, dass es keine "böse Hexe" gibt und das Ende gar nicht vorhersehbar ist....! Normalerweise bin ich gar kein Freund davon, wenn so viele Hexen auf einmal zusammen sind...Aber dieses mal hat es mich gar nicht gestört, im Gegenteil, es war eine sympathische Gemeinschaft ohne übertrieben nervig-kreischende Stimmen usw.
Ich werde die Folge defintitv öfter hören. Thumb Up
23.06.2015 09:56

Maybe
Gelöschter Account



Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 10.477
Spiel-Beiträge: 4155



Ich glaub ich hab ne andere Folge gehört...
... ich fands nämlich ziemlich langweilig Verzweifelt

Am Anfang schon immer dieses Gequälte: "Irgendwas stimmt nicht, buhuuu...", sodass man unbedingt in eine Richtung denken soll beim Hören- nämlich eben, dass irgendwas nicht stimmt (allein können wir als Hörer nämlich nicht denken)- fand ich nervig. Warum lässt man nicht einfach die Dinge geschehen und nimmt nicht alles Spannende raus, in dem man es erwähnt?
Zudem ist der Beginn irgendwie seltsam... Barbara will unbedingt in diese Pension, aber weder Bibi noch Bernhard sind begeistert, aber egaaaal... was Mama sagt zählt! Warum Bibi denkt, dass da nur alte Oma-Hexen sind, erschließt sich mir auch nicht... hauptsache sie hat jemanden zum "Spielen" oder was?! Roll Eyes

Aber wie kann es anders sein... ein Mädel in Bibis Alter steht natürlich prompt bereit. Sie hat nen komischen Namen, genau wie die meisten anderen der neuen Hexen, die vorkommen. Und super spannend ist das da in der Pension... echt gar nicht...
Karten werden gespielt (wuhuuu...),
Bibi spielt Detektiv (haut mich weg...),
eine Eule uhuuut herum (ätz-Vieh),
und alles ist ja sooo mysteriös. Not.

Was auch total komisch ist- Bernhard fängt an die Dinge im Haus zu reparieren? Huh Hat der nix anderes in seinem Urlaub zutun?
Und Bibis Sprecherin übertreibt mal wieder maßlos. Mein Gott, die Stimme ist doch auch in dem erwachsenen Alter noch kindlich genug... überanstrengen muss doch echt nicht sein. Früher ging das doch auch ohne dieses Quietschige in der Stimme...

Ich fand die Stimmen von den neuen Weibern teilweise schwer auseinander zu halten. Aber was ich ganz gelungen fand, war die Auflösung.
Dazwischen aber alles aufgeweichter Käse. Boring.
Hätte man so viel mehr rausholen können aus der Idee...
30.06.2015 14:16
30.06.2015 14:18

Amenta ist weiblich Amenta
Tanzen ist Träumen mit den Beinen


images/avatars/avatar_57-706.jpg

Dabei seit: 29.08.2010
Beiträge: 1.635
Spiel-Beiträge: 551
Herkunft: München

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Mir hat die neue Folge insgesamt sehr gut gefallen. Ich fand das Thema deutlich spannender als viele anderen vorher, ein klein bißchen "mystisch" und für mich auch interessant, durch verschiedene Zeit- und Handlungsebenen. Die Geschichte punktet durch Familie Blocksberg und kleinen Rätseln und einer schönen Auflösung.

Ich fand sie also durchaus hörenswert, gerade in Bezug auf die neueren gefällt mir das Thema einfach recht gut. Natürlich kann man mehr aus dem Thema machen, gerade wenn man die ersten Folgen mit ihrem Charme und Witz daneben stellt. Für mich wird aber nie eine Folge an die geliebten und oft gehörten "alten" ran kommen. Daher könnte ich jedes neue Hörspiel kritisieren, da sie immer abfallen würden. Für eine neue Folge finde ich sie aber recht gelungen.

Die komischen Namen wie Alevka kann ich nicht kritisieren, mit sind diese Namen lieber als "Herbergia", "Flauipaui" etc.

Negativ: Ich kann mich nach wie vor nicht an die neuen Eltern gewöhnen, auch wenn gerade Bernhard seine Sache wirklich gut macht. Trotzdem fehlen mir die alten Stimmen und ich kann einen Vergleich nie abstellen - im Ohr klingen immer die ersten Bernhard- und Barbara-Stimmen Unglücklich

UND:

Zitat von Maybe:

Und Bibis Sprecherin übertreibt mal wieder maßlos. Mein Gott, die Stimme ist doch auch in dem erwachsenen Alter noch kindlich genug... überanstrengen muss doch echt nicht sein. Früher ging das doch auch ohne dieses Quietschige in der Stimme...


Hier stimme ich dir aber 10000 % zu!!! Ich habe mir extra danach eine der ersten Folgen angehört. Bibi hat auch "übertrieben", aber im normalen Maße. Gerade das Gequietsche, welches du angesprochen hast Maybe, nervt mich fürchterlich. Es ist total überdreht und wirkt unecht. Das finde ich fast schlimmer als die Eltern.. Warum muss sie so übertreiben? Bin da ganz bei dir Maybe, früher ging es auch anders. Es hat meiner Meinung nach nichts mit der kindlichen Stimme zu tun. Es wirkt richtig "gekreischt" und klingt mir zu sehr in den Ohren Headbang
30.06.2015 14:32

Pichi_1986 ist weiblich Pichi_1986
Grauer Töröö


images/avatars/avatar-886.png

Dabei seit: 29.06.2015
Beiträge: 63
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Bochum

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Pichi_1986: