Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 081 - Der Pferde-Treck » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112

081 - Der Pferde-Treck



Erscheinungsdatum:22.10.2015
Länge:ca. 40 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
7.42
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Bibi, Tina und Alexander sind zu Besuch auf Gut Szendrö in Ungarn.
Gemeinsam mit Mikosch sollen sie vier Nonius-Pferde zu einem Käufer
bringen – quer durch die Puszta. Mit dabei ist Ranuka, ein Fohlen, das
kaum zu bändigen ist. Ein großes Abenteuer in wilder Natur beginnt,
in dem die Freunde sogar auf eine Bärenfamilie treffen.

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

Hexsprüche
abgeschickt Eene Meene Fidibus, Pferdchen schwebt wie Pegasus. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Herde, Pferdchen auf die Erde. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Kasperpuppe, her mit einer Gulaschsuppe. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene nass und nasser, alle Ochsen übers Wasser,
Eene Meene Barren, dazu die Männer und der Karren.
Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Vogelnest, Bären schlafen tief und fest. Bibi Blocksberg

#Adel

#Ausflug

#Ausreißer

#Essen

#Feier

#Fluss

#Geburtstag

#Gewitter

#Hitze

#Höhle

#Kutsche

#Landkarte

#Lasso

#Musik

#Pferd

#Regen

#Reise

#Sommer

#Sumpf

#Tiere

#Überraschung

#Ungarn

#Unwetter

#vermisst

#Wald

#Wanderung

#Wettreiten

#Wildnis

#Zelt

#Zelten


Zum Ende der Seite springen 081 - Der Pferde-Treck
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Topsi ist weiblich Topsi
Karo Töröö


images/avatars/avatar_321-2483.jpg

Dabei seit: 28.02.2013
Beiträge: 545
Spiel-Beiträge: 19

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Elea Eluanda


Bewertung von Topsi:

Uuuuuuund wieder Gulasch.
Wenn ich mich nicht verhört habe, gibt es dreimal das ungarische Nationalgericht (?), wahrscheinlich weil es laut B&T auch das einzige ist, was man in Ungarn kocht und isst.
Wie auch immer.
Die Geschichte ähnelt sehr dem Hörbuch. Ein Ritt quer durch die Puszta, nur diesmal ENDLICH mal wieder ohne bösen Gegenspieler! Dank dieser Tatsache gestaltet sich die ganze Atmosphäre eigentlich ganz angenehm. Keine nervigen Tiere oder Reiterhofkinder - ebenfalls ein Pluspunkt. Mikosch tritt sehr in den Hintergrund, Flirterei zwischen ihm und Bibi findet nicht statt. Dabei hätte sich doch gerade die Szene im Zelt wenigstens für etwas Romantik angeboten. Schließlich sind Alex und Tina auch ein Paar und die Mädels haben gefroren, Jungs Headbang ...Sehr schade.
Dafür hext Bibi wenigstens mal wieder - sogar Dinge, die sich nicht mit Hexregeln aus älteren Folgen widersprechen.
Dass die vier Kiddies zu blöde sind, ein nerviges Fohlen beim Rasten anzubinden, nachdem es schon einmal abgedampft war - na gut. Da hätte ich mir statt der Szene mit den Bären lieber noch einen längeren Aufenthalt beim Fest gewünscht!
Ansonsten fand ich die Grundidee nett. Die Geschichte wäre aber runder gewesen, mit ein wenig mehr Handlung auf dem Gut Bozlo (?). Die kurze Musikeinlage fand ich toll Verliebt
Immerhin mal wieder eine Geschichte, die man öfter hören kann.

__________________
"Good loses. Good always loses because good has to play fair. Evil doesn't."Henry (Once upon a Time)

23.10.2015 13:18
23.10.2015 14:55

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar_296-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.952
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Stimme dir eigentlich komplett zu. Es ist ein gelungener Road-Trip, bei dem es keinen Bösewicht gibt (außer das böse Wetter Fettes Grinsen ) und man sogar neue Leute kennen lernt (hier leider nur eine Gruppe). Allerdings gibt die Folge eine schöne Atmosphäre durch die Kulisse und es ist wirklich schön anzuhören.

Einzige Minuspunkte sind die Offensichtlichkeit von Gabors Ziel und das ständige Reden von Bibi "Wozu bin ich eine Hexe" vor jedem Hexspruch. Klingt so, als würde Kiddinx sich selbst auf die Schippe nehmen, denn das Hexenwesen von Bibi wird ja nur zu gern vergessen..

Aber sonst eigentlich wirklich gut und interessant. Wird jetzt kein neuer Liebling, aber der Klappentext war da ja leider eindeutig. Wobei ich loben muss, dass ich aufgrund des Klappentextes eine geradlinigere Story erwartet habe und positiv überrascht war, wie oft sich Gruppe trennt und so eben gewisse Dinge erleben.

Schwanke noch zwischen 7 und 8 Punkten, auf jeden Fall ist die Folge von der Atmosphäre besser als die Letzte!
23.10.2015 14:32

Ben ist männlich Ben
Karo Töröö


images/avatars/avatar_607-2474.jpeg

Dabei seit: 19.10.2015
Beiträge: 729
Spiel-Beiträge: 142
Herkunft: Nordrhein-Westfalen

1. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Ben:

Nanu, die Folge ist doch noch gar nicht erschienen?! Oder irre ich mich da? Erstaunt
25.10.2015 12:10

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.371
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Bei Kiddinx im Shop gibt es die schon.
25.10.2015 12:22

Serienfan ist weiblich Serienfan
Baron


images/avatars/avatar_358-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 5.041
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Finde die Folge von der Idee her und was die Kulisse angeht auch schön konzipiert. Aber ich hab 2 Versuche gestartet, sie zu hören. Beim 1. mal bin ich eingeschlafen. Beim 2. mal dann war beim Autofahren. Hier habe ich die Story nun schon zu Ende gehört, aber so richtig gepackt hat es mich nicht. Kann hier gar nicht so auf die Details eingehen wie ihr, da ich dann doch nicht gut genug hingehört zu haben scheine und mich nur an das Grobgerüst der Handlung erinnere. Es hat mich nicht genug interessiert, die Gedanken schweiften ab. Kann mich auch nur noch erinnern, dass es öfter Gulaschsuppe gab, mindestens eine gehexte und eine echte.

Habe immer mehr den Eindruck, dass aus diesem ursprünglichen Reiterhof-Thema inzwischen alles rausgeholt wurde. Es ist eben doch immer wieder sehr ähnlich alles, auch wenn man an den liebgewonnenen Charakteren hängt. Aber sogar meine Tochter meinte, irgendwie ist die Folge langweilig.
30.10.2015 12:29

Ida ist weiblich Ida
Ökohexe


images/avatars/avatar_21-40.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 1.596
Spiel-Beiträge: 408



Ich habe bis jetzt nur die erste Seite gehört,danach verging mir irgendwie die Lust...also trotz des eigentlich interessanten Themas kam für mich bis jetzt keine richtige Spannung auf. Außerdem frage ich mich die ganze Zeit,warum Alex für das Kartenlesen eingespannt wird,wo sie doch eigentlich durch Mikoschs Heimat reiten.

Vielleicht höre ich heut abend weiter,mal sehen...

__________________
"Wenn man mir dafür eine Rede vorbereitet hätte, dann würde ich sie jetzt halten"
08.11.2015 18:34

Topsi ist weiblich Topsi
Karo Töröö


images/avatars/avatar_321-2483.jpg

Dabei seit: 28.02.2013
Beiträge: 545
Spiel-Beiträge: 19

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Elea Eluanda


Bewertung von Topsi:

Zitat:
Außerdem frage ich mich die ganze Zeit,warum Alex für das Kartenlesen eingespannt wird,wo sie doch eigentlich durch Mikoschs Heimat reiten.


Wird erklärt. Mikosch sagt selbst sinngemäß, dass er seine Gegend zwar kennt, die Puszta aber riesig ist und man irgendwann leicht die Orientierung verliert. Zwinker

__________________
"Good loses. Good always loses because good has to play fair. Evil doesn't."Henry (Once upon a Time)

09.11.2015 00:23

Ida ist weiblich Ida
Ökohexe


images/avatars/avatar_21-40.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 1.596
Spiel-Beiträge: 408



Ja,das hab ich auch mitbekommen,aber irgendwie finde ich,Mikosch ist da als einheimischer trotzdem besser geeignet Happy . Na ja,aber vielleicht geht das auch nur mir so Fettes Grinsen

__________________
"Wenn man mir dafür eine Rede vorbereitet hätte, dann würde ich sie jetzt halten"
09.11.2015 13:00

Ben ist männlich Ben
Karo Töröö


images/avatars/avatar_607-2474.jpeg

Dabei seit: 19.10.2015
Beiträge: 729
Spiel-Beiträge: 142
Herkunft: Nordrhein-Westfalen

1. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Ben:

Ich war grad so an der Kasse um mir die Kassette zu kaufen Erstaunt Da meint die blöde Verkäuferin mich doch erstmal vor der ganzen Schlange bloß zu stellen Motzend Also so ne Frechheit Sonnenbrille Ich habe es dann als Geschenk verpacken lassen für meine Cousine Zunge Fragend
09.11.2015 15:32

Benjamin1557 ist männlich Benjamin1557
Sammler mit Herz


images/avatars/avatar_42-1590.jpg

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 7.288
Spiel-Beiträge: 551
Herkunft: Lübbenau/Spreewald

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Benjamin1557:

Was hat sie denn gemacht, wenn ich fragen darf?

__________________
Älter, Ja.
Weiser ... vielleicht.
09.11.2015 16:37

Ben ist männlich Ben
Karo Töröö


images/avatars/avatar_607-2474.jpeg

Dabei seit: 19.10.2015
Beiträge: 729
Spiel-Beiträge: 142
Herkunft: Nordrhein-Westfalen

1. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Ben:

Mich ausgelacht und rumgebölkt Thumbs Up
09.11.2015 17:56

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar_296-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.952
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Zitat von Ida:
Ja,das hab ich auch mitbekommen,aber irgendwie finde ich,Mikosch ist da als einheimischer trotzdem besser geeignet Happy . Na ja,aber vielleicht geht das auch nur mir so Fettes Grinsen


Naja, aber Kartenlesen ist auch eine Kunst und ich kann mir Mikosch nicht als konzentrierter Kartenleser vorstellen und Alex hat das sicherlich schon oft auf dem Schloss geübt.. Für mich war das logisch..

Zitat von Ben:
Mich ausgelacht und rumgebölkt Thumbs Up


Das darfst du dir nicht gefallen lassen und musst dich auch nicht schämen!
09.11.2015 21:14

Marvin ist männlich Marvin
Orangener Töröö


images/avatars/avatar_116-2563.png

Dabei seit: 14.05.2011
Beiträge: 480
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Benjamin Blümchen



Das ist die letzte Folge mit Hans Teuscher als Janosch gewesen. Seine Stimme ist für immer verklungen. Unglücklich
10.11.2015 19:54

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.371
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Hier wird das mit dem "Nach Rezept hexen" zumindest schon angedeutet. Das, was bei zieht aus explizit gesagt wurde. Oder wie interpretiert ihr Bibis Aussage, sie sei keine ungarische Hexe?

@KallaKolumna
@Boris-Baby
20.05.2019 09:01

Boris-Baby ist männlich Boris-Baby
Ökohexe


images/avatars/avatar_781-3155.png

Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 1.648
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen



@Janni
Ich kenne die Folge, also auch den Kontext nicht, daher kann es sein, dass die Theorie nicht anwendbar ist.
Aber ich kann mir vorstellen, dass Bibi eine Vorstellung von dem Haben muss was sie hext.

Bei "die Kinder des Dschinn" ist es z.B. so, dass zwar optisch ansprechendes Essen geschaffen wurde, das aber keinen Geschmack hatte, weil die Kinder sich nur das Aussehen vorgestellt haben.

Das könnte für Bibi bedeuten, dass sie zwar etwas Hexen kann, dass wie eine bestimmte Mahlzeit aussieht, aber, da sie es nicht kennt, nicht deren Geschmack hat. Und weil sie das weiß lässt sie es sein.
20.05.2019 10:01

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.371
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



@Boris-Baby:

Sie kann es schon hexen, aber es wird gesagt, dass selbstgemachtes Gulasch (von JanoschFragend besser schmeckt. Bibi sagt dazu, dass sie eben keine Ungarin sei. Das passt mit der Rezeptaussage überein, denn als Ungarin würde sie ungarische Rezepte kennen und so wohl qualitativeres Essen hexen.
20.05.2019 10:15

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.867
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Bibi & Tina - Der Pferde-Treck (081)

Der Titel klingt spannend, das Cover ist wunderschön und das nicht nur, weil Mikosch zu sehen ist, sondern weil darauf einfach alles stimmt. Die Landschaft, der Fluss, das Gepäck auf den Sätteln… Der Klappentext klingt auch spannend und ich freue mich auf Ungarn. Die Wettreiten zu Beginn sind wirklich sehr atmosphärisch und dass Alex sich für sein gutes Zeugnis eine Reise nach Ungarn wünscht, ist wirklich schön. Mir gefällt sehr gut, dass Bibi, Tina, Alex und Mikosch die vier Pferde durch die ganze Puszta zum Käufer bringen sollen.

Die Beschreibung der Landschaft erzeugt eine tolle Atmosphäre während des langen Ritts und durch das plötzliche Unwetter wird es spannend. Dass Alex die vier Freunde durch die Puszta führt, ist vielleicht nicht die beste Idee. Das hätten sie besser Mikosch überlassen. Auch die Geschichte um das entlaufene Fohlen ist spannend. Dass dabei irgendwer im Sumpf landet, war natürlich klar. Mikoschs Neckereien im Zelt fand ich toll. Dass Bibi eine Gulaschsuppe hext, ist verständlich. Schließlich muss sie wissen, wie das Gericht schmeckt und es scheint das ungarische Gericht zu sein, das sie am häufigsten gegessen hat.

Der Verlust der Karte war ein bisschen viel Pech auf einmal, aber mir gefällt, dass Mikosch die Führung der Gruppe übernimmt und zeigt, was er kann. An der Theiß zeigt dann Bibi, was sie kann, indem sie für die Kuhhirten hext. Das fand ich sehr schön. Dass es danach zum zweiten Mal Gulaschsuppe gibt, ist in Anbetracht dessen, wer sie kocht, zu verschmerzen, auch wenn ich mir mehr Vielfalt gewünscht hätte. Ranukas erneutes Ausbüxen hätte nicht sein müssen, durch die Bären kommt aber nochmal Spannung auf.

Wieder rettet Bibi den Tag durch Hexerei und wie oft sie in dieser Folge hext, gefällt mir sehr gut. Es nimmt weder die ganze Geschichte ein, noch geht vollkommen unter, dass Bibi eine Hexe ist. Dass Gabor das Geburtstagskind von Gut Balazs ist, habe ich überhaupt nicht kommen sehen. Das war eine gute Überraschung. Das Ende mit der Feier ist sehr gut gelungen.

Der Grundgedanke ist originell und die kleineren Geschichten um das Fohlen, die Kuhhirten und das Unwetter erzeugen eine absolut tolle Atmosphäre. Kontinuitätsfehler sind mir keine aufgefallen und logisch war die Geschichte auch. Außerdem hat die Folge genau die richtige Länge. Man merkt gar nicht, wie die Zeit vergeht.

Die Folge kommt mit wenigen Charakteren aus. Dass Mikosch und Janosch mit von der Partie sind, ist wunderbar und auch Gabor ist mir sehr sympathisch. Dass die Schwärmerei zwischen Bibi und Mikosch gar keinen Platz gefunden hat, ist sehr schade, aber auch kein Beinbruch. Fast alle Stimmen klangen natürlich und harmonisch. Einzig Susanna Bonaséwicz und Hans Teuscher klangen abgemüht, aber ich habe mich wahnsinnig gefreut Teuscher und Björn Schalla als Mikosch und Janosch wiederzuhören.

Fazit: 9 von 10 Punkten
18.08.2020 17:38

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.284
Spiel-Beiträge: 126


Bewertung von Skippy88:

Ui, die Folge fand ich gar nicht mal so schlecht. Liegt das an Ungarn bzw. Mikosch? Kratzend Ähnlich wie bei "Wölfe in der Puszta" und "Verloren im Schnee" fand ich hier den Aufbau der Geschichte sehr schön. Nette Einleitung und schöner roter Faden. Im Gegensatz zu vielen anderen neueren Folgen ist in dieser endlich mal wieder nicht alles sofort vorhersehbar und hat stellenweise spannende Momente. Als Bibi am Morgen nach den Pferden schaut dachte ich mir: Gleich brüllt sie:"Pferde sind weg.Gestohlen" Pfeifend Die vielen Bösewichte in den letzten Folgen haben mich scheinbar (fehl)-geprägt. Auch wo Gabor dann später hinter Ranuka her ist, war meine Vermutung: "Die erfahrenen Männer haben Ranuka nicht vernünftig festgebunden? Das war doch Absicht.Die führen doch was Böses im Schilde." Erstaunt Dass alle das selbe Ziel haben war mir irgendwann auch klar. Aber ich bin ehrlich: dass Gabor der zukünftige Pferdebesitzer ist, habe ich erst gecheckt, als Gabor erwähnt, dass er heute Geburtstag hat. Fettes Grinsen

Zitat von Maerika:
das ständige Reden von Bibi "Wozu bin ich eine Hexe" vor jedem Hexspruch. Klingt so, als würde Kiddinx sich selbst auf die Schippe nehmen, denn das Hexenwesen von Bibi wird ja nur zu gern vergessen..


Stimmt. Man hat das Gefühl, Bibi muss die Leute, aber v.a. sich selbst ständig daran erinnern, dass sie eine Hexe ist.
Auch beim ersten Hexspruch wird deutlich, dass sie in letzter Zeit definitv zu wenig hext. "Moment, ich brauche einen passenden Spruch...ähm (überleg, überleg) ...ich weiß was." LOL

Aber immerhin hext sie wieder. Fettes Grinsen
09.09.2021 22:22

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar_963-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 3.837
Spiel-Beiträge: 386
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Kira Kolumna