Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Bereits erschienene Hörspiele » Adventskalender » 003 - Geheimnis im Schnee » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007

003 - Geheimnis im Schnee



Erscheinungsdatum:06.11.2015
Länge:ca. 120 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
7.21
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Folgenverweise:
Inhalt
Die Adventszeit wollen die drei !!! ganz gemütlich verbringen: über den Weihnachtsmarkt bummeln, Shoppen gehen, im warmen Hauptquartier gemütlich Tee trinken und selbstgebackene Plätzchen essen. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse. Ein Edelstein-Laden in der Fußgängerzone wird überfallen und seltsame Lichter und geisterhafte Töne versetzen die Teilnehmerinnen des Nachtrodelrennens auf der neuen Bahn am Waldrand in Angst und Schrecken. Gibt es einen Zusammenhang zwischen diesen beiden Ereignissen?

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

#Advent, #Adventskalender, #Angst, #Auto, #Baumhaus, #Betrug, #Blaulicht, #Brandstiftung, #Brief, #Bus, #Café, #CaféLomo, #Computer, #Dezember, #Diebstahl, #Dunkelheit, #Entführung, #Erpressung, #Essen, #Euro, #Fälschung, #Fernglas, #Feuer, #Feuerwehr, #Förster, #Foto, #Fotografieren, #Fremdsprache, #gefesselt, #Geheimschrift, #Geheimtür, #Geldsorgen, #Geschäft, #Gespenster, #Handy, #Höhle, #Internet, #Jugendzentrum, #Kälte, #Kekse, #Kirche, #Legende, #Markt, #Musik, #Polizei, #Rätsel, #Rodeln, #Sabotage, #Samstag, #Schatzsuche, #Schlitten, #SchlossKnacken, #Schlüssel, #Schmuck, #Schnee, #Singen, #Sirene, #Stromausfall, #Tagebuch, #Taschenlampe, #Taschenmesser, #Terrasse, #Unfall, #Verbrechen, #Verkleidung, #Versicherung, #Visitenkarte, #Waffe, #Wald, #Weihnachten, #Weihnachtsmarkt, #Winter
Zum Ende der Seite springen 003 - Geheimnis im Schnee
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Habe das Hörspiel inzwischen schon zweimal gehört und beim ersten Mal kaum etwas behalten können. Muss zwar gestehen, dass ich wegen Plätzchen backen öfter mal auf Pause drücken musste, aber wenn man das Hörspiel als Adventskalender hört, dann ist das ja noch eher der Fall!

Naja, bin hin und her gerissen, wie ich das Hörspiel bewerten soll.
Zum Inhalt:
Es gibt mehr oder weniger zwei Fälle. Einer von beiden wird super schnell aufgelöst und der andere geht wirklich bis zum Schluss und ist auch ein wirklich großer Fall mit mehreren Teillösungen. Beide haben nichts mit Weihnachten am Hut, aber passen dennoch gut zu der Jahreszeit.

Meine Meinung:
Es wird hier auch wirklich ermittelt und für Privates bleibt daher kaum Zeit. Die Mädels verschlägt es zwar bei den Ermittlungen einmal in die Stadt und einmal auf einen Mittelalterweihnachtsmarkt, aber das ist im Vergleich zu Engel in Gefahr absolut nebensächlich. Auch kommt leider kaum Weihnachtsstimmung auf, aber durch die Ermittlungen im Schnee immerhin Winterstimmung Fettes Grinsen Mit Schneegestapfe, Eiskristallen usw.

Zur Stimmung:
Die Stimmung ist daher okay, aber leider absolut nicht weltbewegend. Ich kann mir vorstellen, dass es im Buch vielleicht sogar durch Landschaftsbeschreibungen schöner ist als im Hörspiel.
Zur Personenkonstellation:
Die Mädels sind die ganze Zeit super drauf und verstehen sich auch sehr gut, was wirklich entspannend und schön anzuhören ist. Die Jungs (Plural, klingt nach einen Jungen für jede Hauptperson..) sind weg und werden paarmal erwähnt, stören aber nicht und werden gleichzeitig dennoch nicht vergessen (wie bei Eisprinzessin in Not... Pfeifend ).
Zu den Fällen:
Der eine Fall ist langweilig und eigentlich kein wirklicher Fall, wird auch im ersten wirklichen Ermittlungsschritt (der Befragung.. Pfeifend ) gelöst. Kann man daher eigentlich vergessen. Der andere Fall ist dafür total ausgeschweift und es spielen sozusagen unschuldige Personen eine Rolle bei der Falllösung, dann noch Brand, Erpressung, Entführung, Umwelt, Illegales, Beobachter, ... Klingt nach vielen verwirrenden Handlungen und das ist es auch. Daher hab ich beim ersten Mal auch nicht mehr alles lösen können und bin mir immer noch nicht sicher, ob ich alles richtig vernetzen konnte (also kurze Frage, wer hat die Zettel zum Schluss verschickt?).

Fazit:
Es macht keine große Weihnachtslaune, dennoch ist der Adventskalender nicht mies. Es unterhält gut, gibt zum Glück einige Winterlemente und der Fall ist spannend und interessant. Guter Kalender, aber es geht viel besser!
08.11.2015 20:06

Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.120
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Mmh das klingt gemischt. Aber es lässt hoffen ... ich freu mich schon total drauf. Leider war der Kalender noch nicht in der Post, obwohl er schon Donnerstag verschickt wurde. Fluchend

Bin hin und her gerissen. Auf der einen Seite bin ich total neidisch auf dich Maerika, weil du den Kalender schon gehört hast. Auf der anderen Seite auch wieder nicht, da ich das noch vor mir habe. Ich liebe einfach ganz neue Geschichte. Ich habe mir ja tapfer vorgenommen, die CD wirklich vom 1.12. ab jeden Tag kapitelweise zu hören. Also kann ich leider erstmal gar nichts hier zu dem Thema beisteuern.
08.11.2015 21:28

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Also ich bereue es nicht, dass ich sozusagen nicht durchgehalten habe. Habe schon einmal einen Hörspiel-Adventskalender als Adventskalender genutzt und fand es leider echt blöd. Bin dann immer über die kurze Dauer und die Handlung enttäuscht, denn es wird ja immer versucht, am Ende von jedem Track einen Cliffhanger aufzubauen, der dann im Endeffekt nichts ist.

Bin aber echt gespannt, wie du es dann findest, denn ich fand es ja so schon verwirrend! Kannst auf jeden Fall gerne schreiben, wie du es zwischenzeitlich findest Zwinker
08.11.2015 22:12

hutmacherin ist weiblich hutmacherin
Orangener Töröö


images/avatars/avatar-1673.png

Dabei seit: 03.05.2012
Beiträge: 362
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Frankfurt am Main

1. Experte: Die drei !!!


Bewertung von hutmacherin:

So ich hatte viel zu tun und habe den Kalender nun auch zwei Mal gehört- einmal ziemlich gestückelt und einmal am Stück. Ich muss Maerika zustimmen, es gibt sehr viele kleine Handlungstränge, die mich auch teilweise etwas verwirrt haben Pfeifend Ich mag das an den Büchern von Mira Sol gerne, dass dann zum Schluss alles zusammengefügt wird und ein Gesamtbild ergibt.

Ich fand die Stimmung auch eher winterlich als weihnachtlich, aber das hat mich gar nicht gestört, sondern sogar ziemlich gut gefallen!

Über die Erwähnung der Jungs im Plural habe ich mich kurz gewundert (stimmt ja bei aktuellem Buchstand nicht), aber immerhin wurden sie nicht wieder ganz vergessen und es gab eine Erklärung für ihre Abwesenheit.

Dann noch die Fälle. Da hab ich ehrlich gesagt irgendwann ein bisschen den Überblick verloren- waren es echt "nur" zwei? Da hing soviel zusammen, dass ich es im Enddefekt gar nicht mehr richtig sagen könnte...
Spoiler zu den Fällen
Es gab den Diebstahl ganz am Anfang, dann gab es diesen Stromausfall an der Rodelbahn, diesen großen Fall, der in der Mülldeponie endete (hing das mit der Rodelbahn zusammen? Ich habs schon vergessen...) und dann ja eigentlich noch den Fall um dieses Familienschatz. Das war ja noch mal was anderes, was sie dann zufällig zu der Mülldeponie geführt hat oder?

Ich mochte ganz besonders die Szene in der Kirche und alles, was damit zusammenhing. Ich mag diese kleinen Rätselgeschichten sehr gerne Thumbs Up

@Maerika: Welche Zettel wurden denn verschickt??? Da hab ich wohl was verpasst... Ich sehe schon, ich muss das Ding noch mal hören.

Also wie man schon merkt, ist das ganze Hörspiel ziemlich verworren. Ich persönlich finde es nicht so schlimm, ich höre gute Geschichten gerne öfter. Allerdings muss ich auch sagen, wenn man es in Teilen hört (wie es ja vorgsehen ist), dann könnte ich mir auch vorstellen, dass man leicht den Faden verliert und zum Schluss nicht mehr den Zusammenhang herstellen kann... vor allem die junge Zielgruppe könnte damit Probleme haben, wenn wir schon alle ein leicht verknotetes Hirn haben.
Von gibt's vorläufig 8 Punkte, vielleicht schwanke ich dem dritten Hören nochmal auf 9 Punkte um.

__________________
Ich melde mich ab, gebt mir einen Pass,
wo ‚Erdenbewohner‘ drin steht.
Einfach nur ‚Erdenbewohner‘.
Sagt mir bitte, wohin man da geht.

-DOTA Grenzen-
25.11.2015 11:06

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Ja, die Szene in der Kirche war wirklich nicht schlecht, wobei ich wirklich den Anfang am liebsten mochte, mit dem Beginn (der Idee des Flash-Mobs) und der Rodelbahn und dem mystischen Baumhaus und Spukspuren Fettes Grinsen Das finde ich noch cooler als das Rätselraten am Ende.

Zu den Fällen:
Spoiler: Zu den Fällen
Also ja, der Fall mit den geklauten Diamanten oder Steinen war ja zu Beginn als Einstieg gedacht und ist ja dann schnell abgeschlossen.

Danach der Fall mit der Rodelbahn ist ja das große Ding und ist ja auch das mit der Umweltverschmutzung. Denn der Bruder von Miriam Weiler hat die Rodelbahn sabotiert, da man von der Rodelbahn den geheimen Weg sehen konnte und dort wollte er ja die große Lieferung lang fahren lassen. Daher hat das ja was mit dem ganzen Rest zu tun, wobei ich die Familienschatzstory auch dazugezählt habe, könnte man natürlich auch als winzigen dritten Fall deuten.
Dazu kommt ja noch die kurze Geschichte mit den Geistern oder Yeti auf der Rodelbahn, das ist ja sozusagen auch ein winziger vierter Fall, allerdings ist ja auch dort Familie Weiler schuld, denn die kleinen Mädels haben das ja gemacht Fettes Grinsen Also verläuft sich für mich alles in der Familie Weiler-Story. Wobei das schon echt verwirrend ist, denn dazu gehört ja dann noch später die Entführung von dem Bruder von Miriam Weiler und das Spionieren vom Förster Fettes Grinsen


Zu den Zetteln:
Spoiler: Zu den Zetteln
Also der Bruder von Miriam Weiler (ich weiß grad den Namen nicht mehr) wurde ja durch einen Zettel in diese Geheime Kammer unter der Kapelle (also der Ort der Umweltsünde) gefangen genommen. Außerdem wurde dann doch auch mit Zetteln der Förster und Miriam Weiler informiert, oder nicht? Wie gesagt, da habe ich ja auch nicht so ganz durchgeblickt Fettes Grinsen Weinend


EDIT:
Achja, ich habe ja am 3. November eine Email an hörspiel.de geschrieben, da ja zu dem Zeitpunkt unklar war, wie die MP3 Bestellung abläuft. Heute habe ich die Antwort erhalten Fettes Grinsen Ist wie wir gedacht haben, man kriegt die MP3s nur schrittweise. Aber toller Kundenservice.. Pfeifend
25.11.2015 14:28
25.11.2015 14:58

Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.120
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Oh, na das kann ja dann was werden ...

Aber freue mich trotz allem schon sehr.
25.11.2015 20:25

Jessy
Baron




Dabei seit: 08.09.2010
Beiträge: 6.937
Spiel-Beiträge: 3475


Bewertung von Jessy:

Die zweite Folge (nach Folge 1) die ich gehört habe. Popcorn

Der Fall bzw die Fälle haben mir gut gefallen, auch als "Newbie" konnte ich dem Geschehen gut folgen.
Marie und Kim (ich hoffe ich meine jetzt die richtigen Charakter) kann ich noch etwas schwer auseinander halten, aber es wird langsam.
Leider mag ich Franzis Stimme so gar nicht, sie ist mir zu piepsig/schrill erinnert mich an Bibi in Folge 5-7. Rotwerd

Muss mich aber trotzdem euch anschließen, der Folge fehlte an Weihnachtsstimmung.
Ich lese ja nebenbei gerade den ersten? Adventskalender, welcher mir einen Tick besser gefällt.
Trotzdem habe ich mir auch die beiden anderen Kalender gekauft, es wird also fleißig weitergehört. Thumb Up 2
09.12.2015 19:15

Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.120
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Thumbs Up Freut mich, dass dir die Reihe auch gefällt Bella.

Ich hör diesen Kalender hier ja wirklich Tag für Tag ein Kapitel. Und bis jetzt gefällt er mir auch gut. Aber so richtig viel kann ich dazu noch nicht sagen.
10.12.2015 07:21

Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.120
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

So, 3 Kapitel fehlen mir noch. Aber bisher finde ich den Adventskalender gelungen. Viel wird ja da nicht mehr kommen. Ok, er ist jetzt nicht weihnachtlich aufgebaut, das stimmt schon. Aber eben winterlich. Der Anfang ist auch sehr schön mit dem Flash Mob und der Rodelbahn und auch mit den geklauten Sternsaphiren, auch wenn dieser Fall leider viel zu schnell gelöst war. Aber tolles Flair. Verliebt

Ich werde aber an oder nach Weihnachten die Doppel-CD nochmal komplett hören. So ganz erschließt sich mir der Zusammenhang mit dem Stromausfall an der Rodelbahn mit der illegalen Mülldeponie noch nicht, aber ich denke das wird sich morgen oder übermorgen in den Kapiteln zusammenfinden.

Ich war ja schon vorgewarnt von euch, dass es ein bisschen unübersichtlich gerät und man den Überblick verlieren könnte. Daher habe ich meistens das Kapitel vom Tag vorher nochmal angehört und dann immer das aktuelle und so ging es eigentlich ganz gut, das in Etappen hören.

Meine Highlights: Wie gesagt der Anfang mit dem Saphier-Klau, dem Flash-Mob und der Rodelbahn und dann natürlich die Schatzsuche. Verliebt

Also ich find's ganz gut, Bewertung erfolgt aber erst, nachdem ich das Ding nochmal in voller Länge gehört habe.

Ach ja, zu euer Diskussion, zumindest Bodo Seitz (Miriam Weilers Bruder) wurde nicht mit einem Zettel sondern mit einem Anruf in den Stollen gelockt. Miriam und die 3 !!! waren da eher zufällig wegen der Schatzsuche in der Kirche. Das mit dem Förster weiß ich grad nicht. Zwinker
21.12.2015 08:52

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Je öfter ich diesen Adventskalender höre, desto mehr mag ich ihn. Ich mein, gut war er schon immer, aber in der ersten Bewertung klang ich ja noch relativ enttäuscht.
Ich muss einfach sagen, dass ich von den Adventskalendern immer viel mehr erwarte, da sie auf einem viel höheren Niveau für mich sind, als alle anderen Hörspiele (Drei !!! oder allgemein Kiddinx Hörspiele) und ich daher halt immer Perfektion erwarte.

Ich bin auch hier immer noch begeistert, nur eben für einen Adventskalender kann man sich noch steigern Zwinker
Aber die ganze Atmosphäre ist schön und selbst wenn die Weihnachtsstimmung eher ausfällt, ist ja immerhin Winterstimmung dabei. Von den vielen kleinen versteckten Basteltipps (wie Backbleck als Schlitten, eigene Eiskristalle usw.) und auch süßen Ideen (Bsp. die zwei Doppelpunkte Fettes Grinsen ) ist alles dabei und mein Kritikpunkt mit der verwirrenden Handlung sorgt immerhin dafür, dass ich nach mehrmaligem Hören immer noch nicht komplett durchblicke.
Also das mit dem Schneegeistern und dem Kristalldiebstahl ist ja klar, aber der Fall um die Sabotage der Nachtrodelbahn ist ja einfach echt extrem.
Bleibe immer noch bei meiner Meinung, dass es nicht ganz perfekt ist, aber gut ist er allemal.
30.08.2016 13:59

Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.120
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Oh ich hab den Kalender ja noch gar nicht bewertet. Kratzend

Gut, dann werde ich das Hörspiel die nächste Zeit auch nochmal anhören.

Mir geht das öfter so, wenn ich die Hörspiele nach längerer Zeit wieder höre, gefallen sie mir auf einmal besser. War zuletzt bei "Falsches Spiel im Internat" so. Ich fand die Folge anfänglich nicht soo toll und jetzt weiß ich gar nicht mehr so richtig warum. Auch wenn wir z. B. meckern, weil uns hier und da was fehlt, so ist das doch "Jammern auf hohem Niveau". Ich habe ja jetzt schon einige andere Reihen auch getestet und für meinen Geschmack ist das echt die beste Reihe aus dem Jugend-Detektiv-Genre.

Edit:
Ok, jetzt habe ich auch meine Bewertung vergeben, da ich den ersten Kalender (Engel in Gefahr) mit 9 Punkten und den zweiten (Eisprinzessin in Not) mit 7 Punkten bewertet habe, landet dieser hier in der Mitte mit 8 von 10 möglichen Punkten.
Ich finde auch, er ist durchaus noch steigerungswürdig. Aber alles in allem ist er doch schön anzuhören. Man muss auch bedenken, dass die Spielzeit ja einiges länger ist bei einem normalen Hörspiel und da braucht es wohl mehr Handlungsstränge, damit es nicht langweilig wird. Es ist zwar wirklich etwas viel, was erst am Ende einen Zusammenhang ergibt, aber bei mehrmaligem Hören erschließt sich einem dann schließlich alles, oder sagen wir fast alles.
Aber auch hier war es bei mir so, dass mir besonders die erste Hälfte gefallen hat, wie alles so schön winterlich anläuft und so. Das ist oft viel stimmungsvoller und schöner als die Auflösungen am Ende dann Knall auf Fall.
30.08.2016 21:52
20.09.2016 18:22

Jessy
Baron




Dabei seit: 08.09.2010
Beiträge: 6.937
Spiel-Beiträge: 3475


Bewertung von Jessy:

Alte Bewertung: 7 Punkte

Thematik/Inhaltsangabe (max. 1 Punkt): 1 Punkt
Fall (max. 3 Punkte): 2 Punkte
Spannungsbogen (max. 2 Punkte): 1 Punkt
Weihnachtliche Stimmung (max. 2 Punkte): 0 Punkte
Nebenhandlung/Privatleben (max. 2 Punkte): 1 Punkt

Negativpunkte (je 1 Punkt Abzug):

Gesamtpunktzahl: 5 Punkte

Kurzes Fazit:
Mehr wie 5 Punkte sind es leider mit diesem System nicht.
Ja vom Fall her ist er deutlich besser, aber die Weihnachtsstimmung fehlt einfach komplett.
Als normale Folge wäre das Hörspiel nicht schlecht, aber bei mir muss ein Adventskalender Weihnachtsstimmung und Privatleben haben.
18.11.2017 19:12

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2850.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 18.637
Spiel-Beiträge: 2090
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Basti:

Auch hier hatte ich im letzten Jahr wohl 4 Punkte vergeben.
Wahrscheinlich, weil ich da so von dem sehr genialen drei ??? Kalender geprägt war. Der hat einen schönen roten Faden, der sich durch die ganzen Tage zieht und konzentriert sich auch nur auf diesen einen Fall, ohne langweilig zu werden oder die weihnachtliche Stimmung zu vergessen. Thumb Up

Das ist bei den drei !!! wohl ein wenig anders, und jetzt wusste ich das im Vorfeld ja.
Hier haben wir mehrerer kleine Fälle (bzw. ein größerer). Wenn man das weiß, ist das ok, aber wenn man es eben nicht weiß, wirkt das so zusammengewürfelt und etwas verworren. Rotwerd

Den Anfang (grob erstes Viertel oder so) finde ich mega gut Thumb Up Zumindest so von der Weihnachts- und Winterstimmung her hat mir das sehr gut gefallen. Hasenzähnchen
Da war ich noch in der Stimmung "Hui, wieso hat die nur 4 Punkte? Blink Das könnten doch echt 9 oder 10 werden Woot "
Aber als es dann immer verworrener wurde, und am Ende auch irgendwie die Weihnachtsstimmung flöten ging (Ganz ehrlich: Müll und Weihnachten sind irgendwie zwei Themen, die meiner Meinung nach nicht so harmonieren Kratzend ) ging meine Bewertung dann auch runter. Rotwerd

Aber besser als der zweite Teil ist er schon, daher kann ich hier 7 Punkte geben. Hasenzähnchen

Achso und das Cover hier finde ich auch sehr sehr schön. Hasenzähnchen Für mich das beste der Adventskalender! Happy

Bin jetzt sehr sehr gespannt auf den vierten. Den hatte ich noch gar nicht bewertet (weiß gerade noch nichteinmal, ob ich ihn überhaupt gehört habe Schockiert Kratzend )
Aber da der ja ziemilch gut wegkommt, habe ich da etwas höhere Erwartungen... mal sehen. Rotwerd

€dit: Achso, was ich sehr dämlich fand war ja Franzis Aktion da. "Wenn mein Kopf durchpasst, passt mein Körper auch." Roll Eyes Roll Eyes Roll Eyes
Also die Szene hätte man sich echt sparen können. Pfeifend
21.11.2017 15:06
23.11.2017 00:24

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 7.529
Spiel-Beiträge: 967

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Ostereier-Level: 1/10
Gefundene Ostereier: 20/400

Bewertung von Mikosch373:

Die drei Ausrufezeichen - Geheimnis im Schnee (003)

Titel und Klappentext hören sich gut an, aber was mir wirklich Lust auf den Adventskalender macht ist das Cover. Das ist irgendwie total atmosphärisch und drei Mädels sehen darauf so glücklich aus, wie sich das in der Weihnachtszeit gehört. Ich hoffe, das Cover verspricht nicht zu viel.

Es beginnt wirklich sehr schön: gemütlich, harmonisch und interessant. Leider sind auch bei diesem Adventskalender die Zwischenmusiken nicht weihnachtlich und man merkt wieder mal, dass sich die Fälle der drei Mädels selten für längere Folgen eignen. Aber hier hat man wenigstens mehrere Fälle, die etwas versetzt aufgelöst werden.

Leider löst sich einer der Fälle fast genauso auf wie der Fall im letzten Adventskalender, sonst ist die Geschichte diesmal sehr vielschichtig. Vielleicht etwas zu vielschichtig. Trotzdem ist diese Folge deutlich besser als „Eisprinzessin in Not“. Wenn man jetzt noch etwas mehr Weihnachtsatmosphäre hingekriegt hätte…

Fazit: 6 von 10 Punkten
20.02.2022 18:53

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Bereits erschienene Hörspiele » Adventskalender » 003 - Geheimnis im Schnee
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH