Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Lady Bedfort » Hörbücher » 102 - Der Fluch des Jaguars » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117

102 - Der Fluch des Jaguars



Erscheinungsdatum:23.03.2018
Länge:ca. 143 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Gelesen von:Dennis Rohling
Ø Bewertung:
6.33
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Folgenverweise:
Inhalt
Der Zirkus ist in Marbles Cove. Doch noch vor der ersten Vorstellung kommt es zu einer schrecklichen Tragödie. Die Hochseilartistin Amber Grenfell verunglückt und stirbt beim Sturz in die Manege. Jemand hat absichtlich das Auffangnetz manipuliert - doch wer und warum? Lady Bedfort hört sich im Zirkus um und stößt auf einen ganz eigenen, faszinierenden Kosmos. Und auf eine tödliche Gefahr...

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

#Abschied

#Adel

#Arzt

#Aufführung

#BoysenInn

#Butler

#Dunkelheit

#Erbe

#Falle

#Flucht

#Frühstück

#Geldsorgen

#Geschäft

#Großbritannien

#Handy

#Hilfe

#Katze

#Liebeskummer

#MarblesCove

#Medikamente

#Mord

#Pfund

#Polizei

#Polizeirevier

#Quiz

#Sabotage

#Schlägerei

#Schmerzen

#Schmuck

#Sirene

#Streit

#Tierarzt

#Tiere

#Tod

#traurig

#Verbrechen

#Verletzung

#Weinen

#Zigarette

#Zirkus


Zum Ende der Seite springen 102 - Der Fluch des Jaguars
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Serienfan ist weiblich Serienfan
Baron


images/avatars/avatar_358-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 5.040
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Das 2. Hörbuch ist erschienen seit dem Einstellen der Hörspielserie. Es ist nochmal einen Ticken länger als Hörbuch Nr. 101, also von der Länge des Hörbuches aus gesehen gibt es nichts zu meckern.

Ich habe es direkt 2 x gehört, auch um die Rollen mitzuschreiben. Und ich muss sagen, beim 2. Hördurchgang wird einem nochmal so manches klarer, was man zunächst nicht so richtig mitbekommen hat.

Allerdings finde ich das Hörbuch schwächer als das vorangegangene. Im Fall von Tim gibt es nichts Neues zu vermelden, außer dass die Polizei auf der Stelle tritt und auch Lady Bedfort nicht weiter gekommen ist. Dann findet noch die Beisetzung von Tim statt, das war es dazu, leider. Ich hätte mir doch erhofft, dass man etwas weiter voran kommt.

Der zentrale Fall dieses Hörbuchs spielt im Zirkus, was nicht gerade meine Welt ist. Die Hochseilakrobatin Amber Grenfell stürzt beim Training, das Netz unter ihr hält nicht und sie stürzt zu Tode. Außerdem ist Pizarro, der Jaguar, aus seinem Käfig verschwunden. Ein relativ unspektakulärer Fall, mir war gleich klar, wer der Täter/die Täterin ist.

Dann geht es etwas voran in der Krankengeschichte von Lady Bedfort. Max entdeckt etwas, was die Lady bisher verschwiegen hat.

Und weiterhin ist es zwar ganz interessant, wie es im Lady Bedfort Universum weiter geht, jedoch sind die Hörbücher kein vollwertiger Ersatz für die Hörspiele.

Nett hingegen ist, dass Samuel Miller wieder mit dabei ist und solch nette Szenen wie das Quiz im Boysens Inn.

Das Hörbuch (inszenierte Lesung) ist bereits jetzt als Download im Greenskull Entertainment Shop http://hoerplanet.shop-011.de/shop-Hoerplanet.html erhältlich. Offiziell erscheint es am 27. April 2018 als Doppel-CD. Download und Stream.
31.03.2018 10:49
31.03.2018 10:58

Benjamin1557 ist männlich Benjamin1557
Sammler mit Herz


images/avatars/avatar_42-1590.jpg

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 7.288
Spiel-Beiträge: 551
Herkunft: Lübbenau/Spreewald

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Bibi und Tina



Danke erstmal für das Mitschreiben der Rollen, Barbie-Bibi-Fan.

Zur Folge, ja so richtig damit abgefunden habe ich mich noch nicht, dass es nur noch die Hörbücher geben wird. Zur Story muss ich jedoch sagen, dass es für mich trotz der langen Laufzeit kaum Längen gab, an denen ich mich gelangweilt habe.

Das man im Fall Tim nicht weiterkommt ist zwar aus polizeilicher Sicht nicht gerade schön aber gestört hat es mich nicht. Ich finde es gar nicht so schlecht, dass wir zum Einen einen neuen Fall hören, ein weiterer noch im Gange ist und sich so gleich noch eine Story um die Lady dreht.

Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Folge. Happy

__________________
Älter, Ja.
Weiser ... vielleicht.
02.04.2018 13:37

Holger ist männlich Holger
er/ihn


images/avatars/avatar_621-3198.png

Dabei seit: 21.02.2016
Beiträge: 1.931
Spiel-Beiträge: 229

1. Experte: TKKG
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Lady Bedfort



Mich haben die Anspielungen auf andere Hörspielserien wie "Offenbarung 23" und "Die drei ???" amüsiert. Thumbs Up
02.10.2019 13:32

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.861
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Achtung, Spoiler!

Lady Bedfort - Der Fluch des Jaguars (102)

Der Titel hört sich interessant an und der Klappentext klingt für mich als Zirkusfolgen-Fan großartig. Das Erste, das mir negativ auffällt, ist, dass der Cliffhanger vom Ende der letzten Folge nicht aufgelöst wird und Max den Ausgang der Situation stattdessen nur nacherzählt. Das nervt langsam.

Die Auflösung des Cliffhangers kommt wirklich nicht überraschend und man weiß auch sofort, wohin sich dieser Handlungsstrang entwickeln wird. Der Mord an Tim wird nicht weiter behandelt, was mir überhaupt nicht gefällt. Wenn in jeder Folge ein wichtiger Hinweis auftauchen würde oder es irgendwie anders spannend bleiben würde, hätte ich nichts dagegen, den Mordfall über mehrere Folgen zu strecken.

Aber stattdessen ist der Fall einfach nur auseinandergezerrt. Auch der Kriminalfall um Amber Grenfell wird sehr stockend und schleppend erzählt und diese Zauberaufführung ist nicht amüsant sondern einfach nur langweilig. Die Auflösung ist, bis auf ein Detail, nicht wirklich überraschend.

Die neue Entwicklung um die Gesundheit der Lady ist seit den Glencoe-Folgen absehbar, interessant ist nur, wie dieser Handlungsstrang enden wird. Der dadurch entstehende Cliffhanger würde mir gefallen, wenn er denn aufgelöst würde. Aber wahrscheinlich erzählt man die Situation einfach wieder nach.

Über das Wiederhören mit Superintendent Miller habe ich mich gefreut und er hat auch für einen amüsanten Moment im Laden gesorgt. Dass ihm der neue Job nicht gefällt und er seine Freunde vermisst, überrascht mich kein bisschen und ich habe ihm auch nie abgenommen, dass er die Lady hasst.

Fazit: 3 von 10 Punkten
06.03.2021 19:07

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Lady Bedfort » Hörbücher » 102 - Der Fluch des Jaguars
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH