Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » TKKG » Hörspiele » 187 - Ausspioniert! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
172
173
174
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188
189
190
191
192
193
194
195
196
197
198
199
200
201
202
203
204
205
206
207
208
209
210
211
212
213
214
215
216
217
218
219
220
221
222
223
224
225

187 - Ausspioniert!



Erscheinungsdatum:11.04.2014
Länge:ca. 63 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
4.27
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Klößchens Vater, Hermann Sauerlich, ist ratlos: Wertvolle Betriebsgeheimnisse der "Sauerlich Schokolade GmbH" sind bei einem Konkurrenzunternehmen gelandet! Herr Sauerlich hatte viel Geld in die Entwicklung eines neuartigen Schokoriegels gesteckt - war nun alles umsonst? Klößchen fühlt sich für die Sicherheitspanne mitverantwortlich und beschließt - den grimmigen Drohungen der Erpresser zum Trotz - die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Hat eine Mitarbeiterin der Schokoladenfabrik mit der Betriebsspionage zu tun? Wer hat der Konkurrenz die geheimen Unterlagen zugespielt? TKKG nehmen die Spur auf - und stehen bald im wahrsten Sinn des Wortes vor einem tiefen Abgrund ...

Rollen & Synchronsprecher

#Büro, #Drohung, #Erpressung, #Familie, #Geheimnis, #Mai, #Samstag, #Schokolade, #Spionage
Zum Ende der Seite springen 187 - Ausspioniert!
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
DaDi
Blauer Töröö




Dabei seit: 16.03.2018
Beiträge: 196
Spiel-Beiträge: 0


Bewertung von DaDi:

An sich eine Story mit Potential, allerdings finde ich sie nicht gut umgesetzt. Besonders der weinerliche Klößchen, der gefühlt 100 mal sagt, dass es seine Schuld ist, ging mir auf die Nerven... Traurig
03.03.2019 19:55

Murphy ist männlich Murphy
Nanu, warum steht hier kein Text?


images/avatars/avatar-2631.jpg

Dabei seit: 21.04.2021
Beiträge: 1.671
Spiel-Beiträge: 1

1. Experte: TKKG
2. Experte: Die drei ???


Bewertung von Murphy:

Zwei Schokoriegel

Die neueste Folge der TKKG-Hörspielserie hat Martin Hofstetter beigesteuert. Diesmal geht es um das in der Serie selten genutzte Thema Industriespionage. Die Geschichte ist interessant, logisch aufgebaut und stets unterhaltsam. Zwischendurch wird es auch spannend. Positiv ist z. B. folgender Aspekt: Es gibt in der Story mehrere Verdächtige. TKKG müssen also richtig ermitteln. Das ist bekanntlich keine Selbstverständlichkeit, wenn man an die ca. letzten 100 Folgen denkt. Humor ist ebenfalls in der Episode enthalten, aber deutlich weniger als sonst. Die Figurenzeichnung ist mal wieder toll. Eine interessante Sache am Rande ist mir aufgefallen: Die Firma von Klößchens Papa ist eine GmbH. Das wurde bisher noch nie erwähnt.
Das Cover zeigt eine spannende Szene aus der Hörspielhandlung. Es ist eines der besten Titelillustrationen seit dem Designwechsel.

Die Sprecher leisten hervorragende Arbeit. Die vier Hauptsprecher sind erstklassig in ihren gewohnten Rollen. Von den Gastsprechern haben mir Joachim Kerzel als Rolf Reiher, Peter Lakenmacher als Alben Mülsch und Henry König als Hermann Sauerlich am besten gefallen. Als Erzähler ist Wolfgang Kaven wieder gut.

Die Auswahl der Zwischenmusiken ist in Ordnung. Geräusche und Effekte sind super in das Hörspiel eingebaut worden.

Fazit

Ein wenig genutztes und interessantes Thema, mehrere Verdächtige, gute Charaktere und hervorragende Sprecher sorgen dafür, dass aus Fall Nr. 187 ein gutes Hörspiel geworden ist.


8 Punkte

__________________
Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!


Romeo und Julia treffen sich. Julia fragt Romeo: "Was machen wir heute Abend?"
Darauf antwortet Romeo: "Ich richte mich nach dir!"
18.03.2022 20:36

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar-2887.jpg

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 4.480
Spiel-Beiträge: 69
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Hab ich nie bis zum Ende geschafft, obwohl sie recht vielversprechend beginnt, aber bei der Coverszene bin ich dann immer rausgeflogen. Von daher der Beginn einer kleinen 1-Punkt-Serie.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
18.03.2022 20:39

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » TKKG » Hörspiele » 187 - Ausspioniert!
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH