Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Wendy » Hörspiele (Kiddinx) » 060 - Der Zauber Irlands » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081

060 - Der Zauber Irlands



Erscheinungsdatum:06.09.2013
Länge:ca. 42 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
4.67
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Folgenverweise:
Inhalt
Wendy ist außer sich vor Freude: Sie darf in den Sommerferien nach Irland auf das dortige Nationalgestüt um dort mitzuhelfen. Kaum ist sie dort angekommen, wird sie auch schon in eine geheimnisvolle Geschichte um zwei verschwundene Pferde hineingezogen. Selbstverständlich will Wendy helfen und erlebt dabei Irlands mystischen Zauber!

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

#Fabelwesen

#Feier

#Ferien

#Flughafen

#Fluss

#Höhle

#Hütte

#Irland

#Kuss

#Landkarte

#Nebel

#Pferdetransporter

#Polizei

#Ruine

#Schlafen

#See

#Sommer

#Stall

#Tunnel

#Urlaub

#Vergangenheit

#vermisst

#Vertrag

#Wald

#Wasserfall

#Wiese


Zum Ende der Seite springen 060 - Der Zauber Irlands
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.657
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Wendy - Der Zauber Irlands (060)

Der Titel klingt einladend, das Cover ist ganz schön und die Inhaltsangabe hört sich sehr spannend an. Die Geschichte um den Filmdreh und das Wiedersehen mit Ginkgo sind interessant erzählt. Allerdings finde ich komisch, dass Wendy das Nationalgestüt, auf dem sie unbedingt sein will, einfach verlässt.

Auch die Geschichte um die verschwundenen Pferde ist spannend und die Suche von Wendy und Ginkgo ist sehr atmosphärisch. Der Aberglaube, der in der Folge allgegenwärtig ist, erinnert mich sehr an die Island-Folge. Gefreut habe ich mich über Vera Teltz, Oliver Rohrbeck und Olaf Reichmann.

Fazit: 8 von 10 Punkten
14.08.2020 13:22

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.657
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Beim erneuten Hören fällt mir auf, dass es in dieser Folge mehrfach heißt, "Einmal ein Dieb, immer ein Dieb" und dieses Vorurteil auch noch bestätigt wird. Das habe ich beim ersten Hören gar nicht registriert. Dafür ziehe ich nachträglich einen Punkt ab.
08.04.2021 16:09

Chantal-Marie ist weiblich Chantal-Marie
Althexe


images/avatars/avatar_1166-3000.png

Dabei seit: 01.02.2022
Beiträge: 2.867
Spiel-Beiträge: 39
Herkunft: Kiel

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von Chantal-Marie:

Die Folge spielt im guten Mittelfeld. Manchmal ist sie etwas langweilig und langgezogen. Die Suche an sich ist ganz interessant gestaltet. Auch das Mystische finde ich ganz schön, dennoch kam jetzt nicht so viel Irlandfeeling auf.

6 von 10 Punkten
19.05.2023 13:05

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.119
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Und da verließen sie ihn...

Nelly Sand hat so viele starke Charaktere erschaffen und einer von ihnen kehrt hier - übrigens schön passend eingesetzt - zurück. Der Rest ist sehr, sehr dürftig.

Folge 60 ist meine perfekte Einschlaf-Folge. Bei keiner Geschichte bin ich bei bisherigen Versuchen zuverlässiger weggepennt wie bei dieser. In weiser Voraussicht habe ich die Folge daher auf den Tag geschoben, geholfen hat das für meinen Eindruck aber nicht. Irland wird für meinen Geschmack zu sehr auf dieses Aberglauben-Zeugs reduziert. Ständig wird davon geredet, als gäbe es nix Anderes.

Der Anfang ist noch ganz in Ordnung, ab der Suche nach Galahad zieht sich die Folge aber ziemlich und leider wird sie auch nicht mehr interessanter. Dass Wendy hier als einzige Hauptfigur vertreten ist und man schön viel Platz im Cast für neue Charaktere hat, hilft hier leider nicht, da außer Ginkgo und Danny die anderen Rollen relativ klein ausfallen und die Pferdesuche somit von den Dialogen zwischen Wendy und ihrer jeweiligen Begleitung sowie den Schauplätzen leben muss - was nicht funktioniert.

Ich habe jetzt nicht das größte Problem damit, dass Colin der Dieb ist, aber die Art, wie es hier eingesetzt wird, stört mich schon. Denn die Figur ist mir völlig egal. Colin kann sich überhaupt nicht in Szene setzen und nachhaltig in Erinnerung bleiben und somit fehlt dieser Storyline komplett der Tiefgang. Schon in Folge 47 verpasste man diesbezüglich eine große Chance, aber Massimo konnte sich wenigstens behaupten und im Gedächtnis kleben bleiben - Colin ist nach dem Hören schon wieder halb vergessen. Und da man hier noch ein paar andere Charaktere parat hatte, wäre es leicht gewesen, zumindest hier den Hörer zu überraschen.

Ich werde in diesem Leben wohl kein Fan dieser Folge mehr. Sie ist in vielerlei Hinsicht sehr oberflächlich, zudem nicht spannend, nicht unterhaltsam, nicht interessant, nicht außerordentlich atmosphärisch und leider auch nicht temporeich, was zumindest eine ausreichende Wertung noch hätte retten können. Aber hier bin ich einfach viel zu schnell nur noch mit halbem Ohr dabei.

Es bringt nichts, 2 Punkte sind das Höchste der Gefühle.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
13.06.2023 15:31

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.657
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Mangobanane:
Irland wird für meinen Geschmack zu sehr auf dieses Aberglauben-Zeugs reduziert. Ständig wird davon geredet, als gäbe es nix Anderes.


Das stimmt. Da hätte ich mir auch mehr erhofft.
13.06.2023 15:37

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar_963-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 4.054
Spiel-Beiträge: 386
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Kira Kolumna


Bewertung von GenerationMartinshof:

Blabla mäh mäh... Wieso muss immer ein Pferd gefunden/eingefangen/gerettet werden, wenn die verreisen? Gibts da nichts Innovativeres? 🥱 Für mich leider keine wirklich gute Folge, nur die in der Tat sympathischen Charaktere reißen es raus. Auch für mich kommt hier keine wirkliche Atmosphäre auf und es ist einfach langweilig. Nein danke.

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
15.06.2023 13:33

Volker_Mars ist männlich Volker_Mars
Ökohexe


images/avatars/avatar_1074-2773.jpg

Dabei seit: 01.06.2021
Beiträge: 1.542
Spiel-Beiträge: 253
Herkunft: Hannover

1. Experte: TKKG
2. Experte: Fünf Freunde
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Volker_Mars:

Die Folge fand ich ganz okay.

Spirituell angehaucht... uuuuuuuuuuh... Fettes Grinsen

Nun gut, wenn die Besitzerin, dessen Namen Lady blabla meint ihre Pferde können nur verliehen werden wenn Sternzeichen und Aszendent zusammen zum Bowling gehen und nebenbei die Deutsche Nationalhymne rülpsen, dann ist das eben so. Bauchschmerzen scheinen bei ihr vorprogrammiert zu sein. Dennoch fand ich die Folge ganz gut.

Ich haue 7 Punkte raus... Dieb bleibt eben immer Dieb! Zwinker
21.02.2024 17:43

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Wendy » Hörspiele (Kiddinx) » 060 - Der Zauber Irlands
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH