Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Benjamin Blümchen » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 043 - und die Autorallye » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139

043 - und die Autorallye





Erscheinungsdatum:01.01.1985
Länge:ca. 41 Min.
Buch:Elfie Donnelly
Regie:Ulli Herzog
Ton:Walter Scheerbarth
Ø Bewertung:
8.37
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Die Neustädter Zeitung veranstaltet eine Autorallye, bei der 10.000 DM zu gewinnen sind. Benjamin und Otto bauen Murkel, Karls alter Zoolastwagen, zu einem Rallyeauto um und nehmen daran teil. Otto ist aber kein guter Kartenleser. Sie fahren völlig falsch und treffen auf den Polizeipräsidenten und seine Frau.
Die beiden haben am Rande des Sumpfes ein Häuschen, wo sie Sheriff und Indianer verhaften spielen. Und anstatt weiter zu fahren, sitzen Benjamin und Otto nun am Lagerfeuer und essen Bohnen. Sie erzählen von der Rallye und der Polizeipräsident zeigt ihnen eine Abkürzung. So erreichen Benjamin und Otto doch als erste das Ziel. Das gewonnene Geld wird natürlich dem Zoo gespendet.

Rollen & Synchronsprecher
Benjamin BlümchenEdgar Ott
OttoKatja Primel
Theodor TierliebHermann Wagner
KarlTill Hagen
Karla KolumnaGisela Fritsch
Karl-Heinz SchwatzmannAndreas Hanft
Erna SchwatzmannEvelyn Meyka
ErzählerJoachim Nottke

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle
Ottokar (Vater von Otto)
Federico Diurucci
Gisela Guppenreuth
Urgroßmutter von Gisela Guppenreuth
Ortrud (Mutter von Otto)

Tiere mit Namen
Zootier NeustadtEgon Eisbär(Eisbär)
Zootier NeustadtGisela Giraffe(Giraffe)
Zootier NeustadtManfred Maulwurf(Maulwurf)
WildtierJoe(Wildschwein)

#Auto, #Cowboy, #D-Mark, #Elefantenhaus, #Elefantenreiten, #Ente, #Essen, #Indianer, #Landkarte, #Neustadt, #Pferd, #Polizei, #Rathausplatz, #Reiten, #Reporter, #Schlüssel, #Schmerzen, #Schuss, #Singen, #Sonntag, #Tiere, #Verkleidung, #Wettbewerb, #Zoo, #Zuckerstückchen
Zum Ende der Seite springen 043 - und die Autorallye
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dominik ist männlich Dominik
Karo Töröö


images/avatars/avatar-1982.jpg

Dabei seit: 20.10.2016
Beiträge: 652
Spiel-Beiträge: 148

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg



Bewertung von Dominik:

Was eine wunderbare Folge. Sie beinhaltet viel Witz. Alleine die Enten sind großartig: "Die Ente hat auf die Karte gekleckert", der Polizeipräsident, der eine frühe Form des Cosplay jedes Wochenende in seinem grün-weiß gestreiften Haus auslebt, das als Indianer verkleidete Wildschwein und eine Karla Kolumna in Höchstform. Auch die Szene mir Karl und Murkel sind toll und wie Benjamin reagiert, als Herr Tierlieb nichts vom Plan mitbekommt. Wenn Benjamin und Otto mal nicht gewonnen hätten, wäre die Moral der Geschichte, nämlich dass man nicht immer gewinnen muss, etwas besser geworden. Das würde ich als Abzug geben.

Ansonsten, eine wirklich schöne Folge mit vielen Highlights.

9/10 Punkten

__________________
Dominik

"Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind." - Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore
16.01.2017 13:33
16.01.2017 13:34

Mitchel128 ist männlich Mitchel128
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-1913.jpg

Dabei seit: 08.05.2016
Beiträge: 121
Spiel-Beiträge: 50

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???



Bewertung von Mitchel128:

Letztens wieder gehört - für mich eine absolute Superfolge! Zu keiner Sekunde langweilig, mit viel Witz und unvorhersehbaren Zwischenstationen Fettes Grinsen Ist auch eine nette Message drin, dass Schnellster, Bester, Optimiertester,... nicht alles ist und man vieles Schöne dazwischen verpasst oder unbeachtet lässt. Großes Rüsseltier-Kino! Happy
06.02.2017 20:19

Davidchen ist männlich Davidchen
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-885.png

Dabei seit: 25.08.2016
Beiträge: 113
Spiel-Beiträge: 8
Herkunft: Göttingen



Bewertung von Davidchen:

Im warsten Sinne des Wortes eine abgefahrene Folge.
Den Namen "Murkl" fand ich auch schon immer süß.
Auch wie Benjamin die englische Schrift liest "HAPPY COP RANCH". Thumbs Up
Dazu ein passendes Zitat: "Otto, Du hast die Karte so schlecht gelesen, dass wir in Amerika sind!"
Wieso da der Polizeipräsident und "Frau Martin" eingebaut wurden, habe ich mich auch gefragt. Etwas merkwürdig, aber nun gut.
Würde es heute auch nicht mehr geben: Der Sheriff will seine Zigaretten haben. Zwinker
7 von 10 Punkten von mir.
17.06.2017 12:20

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Orangener Töröö


images/avatars/avatar-2136.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 251
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!



Bewertung von Mangobanane:

Eine perfekte Folge. Super Charaktere, viel Witz, einfach toll gemacht. Auch wenn Benjamin und Otto ja von der falschen Seite kamen, was eigentlich für eine Disqualifizierung gesprochen hätte - aber egal. 10/10

__________________
Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!
20.07.2017 13:03

Juli* ist weiblich Juli*
Grauer Töröö


images/avatars/avatar-486.gif

Dabei seit: 12.01.2012
Beiträge: 81
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg



Bewertung von Juli*:

Ich hatte diese Folge als Kind und kann mich erinnern, dass ich sie sehr gerne gehört habe, obwohl mich eigentlich weder Rallyes noch Autos wirklich interessieren. Aber ich fand sie damals sehr lustig und an keiner Stelle langweilig. Jetzt, nach vielen Jahren, hat mein Sohn sie zum Geburtstag bekommen. Thumb Up Da unter seinen Geschenken auch eine "Feuerwehrmann Sam"-CD dabei war, ist Benjamin Blümchen für ihn erstmal auf Platz 2 gerutscht, aber dafür hört Mama sie jetzt. Zwinker (die wieder das Bett hüten muss)


Mir gefällt die Geschichte genauso gut wie damals, obwohl in meiner Erinnerung einiges anders war. Ich dachte, Benjamin und Otto sind auf ihrer Fahrt an noch mehr merkwürdigen Stationen vorbeigekommen, und die "Happy Cop Ranch" wäre nur eine davon gewesen. Und Gisela Guppenreuth samt Urgroßmutter auf dem Einkaufsmobil hatte sich so bei mir eingeprägt, dass ich sicher war, sie sind sich auch auf der Strecke irgendwo begegnet.

Die Folge fängt ja schon lustig an, als Benjamin bei einer missglückten Yoga-Übung mit Kopfstand Kopfschmerzen bekommt und Karla Kolumna, von Otto deshalb um etwas leisere Sprechweise gebeten, gewohnt Kolumna-artig schreit: „Aber ich mache doch gar keinen Lärm, ich bin ganz ruhig!“ Und dann empfiehlt sie Benjamin gegen seine Kopfschmerzen noch Yoga, am besten Kopfstand. Fettes Grinsen

Überhaupt ist das ja die Folge der drei Giselas: Gisela Fritsch als Karla-Kolumna-Sprecherin, Gisela Guppenreuth als Rallye-Teilnehmerin (nebst Urgroßmutter) und Gisela Giraffe.

Witzig fand ich auch folgenden Dialog:
Benjamin: „Ich fahre gerne Ralley, jawohl!“
Karla Kolumna erstaunt: „Herr Blümchen, Sie?“
Otto, ebenfalls erstaunt: „Benjamin, du?“
Benjamin: „Was ist denn das überhaupt, eine Ralley?“ Fettes Grinsen

Auch später beim Polizeipräsidenten und seiner Frau (damals war die Polizei noch grün-weiß Zwinker ) scheint mir, dass Benjamin bei einem Ausdruck nicht genau weiß, wovon überhaupt die Rede ist: Der Polizeipräsident sagt irgendwas wie "echte Männer von Schrot und Korn" und Benjamin wiederholt: "Ja genau, von Schrot und Korn!" - und für mich klingt das, als fragt er sich schon während des Sprechens: Was soll das denn heißen? Fragend

Zwei Anspielungen auf frühere Folgen sind auch dabei: der Rüsselbruch und Benjamins Führerschein in der Folge "als Pilot". Außerdem eine Anspielung, die wahrscheinlich eher für die Erwachsenen gedacht ist: "Ich bin ein Elefant, Madame!" als Begründung, warum Benjamin keinen Helm tragen möchte.

K. Primels Stimme finde ich übrigens richtig süß, als sie sagt "Mäuse, fiep fiep fiep!"

Alles in allem für mich eine sehr schöne und abwechslungsreiche Folge, die ich immer wieder gerne höre! Thumb Up

Übrigens habe ich noch Ottos Mutter bei den erwähnten Personen ergänzt - ihr möchte Otto den Lorbeerkranz schenken ("weil sie sowas schon immer mal haben wollte"), sagt er bei der Siegerehrung.

__________________
Paris - Der Eiffelturm steht immer noch. Wie aus gut informierter Quelle verlautbart wurde...

13.04.2018 13:20
13.04.2018 13:27

Al_Stone
Käfige für Mensch und Tiere!


images/avatars/avatar-483.jpg

Dabei seit: 14.06.2011
Beiträge: 1.307
Spiel-Beiträge: 720
Herkunft: Wiesbaden

1. Experte: Bibi Blocksberg




@Juli**

Zitat von Juli*:
Außerdem eine Anspielung, die wahrscheinlich eher für die Erwachsenen gedacht ist: "Ich bin ein Elefant, Madame!" als Begründung, warum Benjamin keinen Helm tragen möchte.


Ah, so wie hier: Ohne Mami geht es nicht Zwinker

__________________
"Und was machen wir jetzt?"
-
"Ich leg mich hin und wein' ein bisschen!"
11.05.2018 11:19

Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Benjamin Blümchen » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 043 - und die Autorallye
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH