Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 108 - Die verlorene Freundschaft » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113

108 - Die verlorene Freundschaft



Erscheinungsdatum:19.01.2023
Länge:ca. 41 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
5.36
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Da Holger eine Woche lang weg ist, übernehmen Bibi und Tina den Reitunterricht des Martinshofes. Es kommen nur zwei neue Ferienkinder, von daher scheint das eine leichte Aufgabe zu werden. Leider jedoch kennen sich die beiden Gastmädchen und sind total verkracht miteinander. Ob es Bibi und Tina gelingt, die beiden zu versöhnen?

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

Hexsprüche
abgeschickt Eene Meene Mut, Hoheit trägt 'nen Hut,
Eene Meen Pfützen, und die Kühe Mützen.
Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Glück, Hexerei zurück. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Bock, für jede einen Stock. Bibi Blocksberg
Anmerkungen
Bonustrack: "Martinshof"

#Auto

#Bett

#Bettgespräch

#Büro

#Butterkuchen

#Chat

#Computer

#Dunkelheit

#Essen

#Ferienkind

#Feuer

#flüstern

#Freundschaft

#Handy

#Katze

#Küche

#Kuchen

#Lagerfeuer

#Martinshof

#Nacht

#Paddock

#Pferdepflege

#Reitunterricht

#Schlafzimmer

#Stall

#Streit

#Telefon

#Telefongespräch

#Tiere

#traurig

#Wald

#Weinen

#Wettreiten

#Zelt

#Zelten


Zum Ende der Seite springen 108 - Die verlorene Freundschaft
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.119
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Uff… ich war ja fast, FAST gewillt, die Folge zu mögen. Ich finde einige Szenen hier gut gelungen, Bibi und Tina halten sich mal angenehm zurück, hauen nicht mit psychischer brachialer Gewalt auf das Problem drauf (dafür haben sie ja schon die Pferde), das ist schön. Auch die Streitsituation im letzten Viertel finde ich überraschend gut gemacht.
Weniger schön ist die Regie, die es plötzlich für nötig hält, die Freundschaft zwischen Bibi und Tina ein halbes Dutzend Mal kitschig hervorzuheben, noch bevor die Geschichte überhaupt zum Punkt gekommen ist, das ist mir zu plakativ (und Marita/Moni/whatever gegenüber auch leicht unfair Fettes Grinsen ). Aber am Schlimmsten ist, dass jede aufflackernde Tiefe der Geschichte sofort wieder im Keim erstickt wird. Die Geschichte stellt im Wesentlichen zwei Fragen, nämlich: „Welche Rolle spielt die Katze?“ und „Warum ist die Situation eskaliert?“ und beantwortet leider beide so banal wie nur möglich. Insbesondere das Ende hat dann nochmal Punkte gekostet, es ist so krass unglaubwürdig, ich hatte eigentlich gedacht, dass das schon wieder ZU naheliegend und simpel und obendrein einfach unlogisch ist - tja, da hab ich den Autoren zu viel zugetraut.
Tina stellt schon wieder die Frage, ob Bibi nicht an Gefühlen hexen kann. Leidet wohl an Amnesie, die Gute. Der Erzähler wundert sich, dass Bibi und Tina Reitunterricht geben und schwupps wird es im folgenden Dialog so erklärt, als hätte Tina den Erzähler gehört, nee!
Positiv ist, dass die Geschichte mit den vorhandenen Sprechern gut auskommt im Vergleich zum Vorgänger. Zwischendurch war ich durchaus bei 6-7 netten Punkten. Aber das haut am Ende leider nicht mehr hin. Eine Geschichte, die tiefgängig hätte sein können, letztlich aber nach dem altbewährten Schema X verläuft und dabei gerade so stabil unterhält. Schade.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
19.01.2023 20:10

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3213.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.566
Spiel-Beiträge: 2211
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Also mich hat die Folge dann doch positiv überascht, muss ich sagen.
Hatte nach dem Klappentext nicht all zu hohe Erwartungen, aber ich fand die Geschichte durchaus gut erzähält!

Besonders positiv sind mir die Dialoge und auch die Gefühle von Anna-Marie aufgefallen. Das kam doch relativ "echt" rüber.
Eine der wenigen Folgen, wo ich die Ferienkinder mal nicht nervig finde! Sonnenbrille Fettes Grinsen
Auch die Szene im Wald beim Zelten mit dem Lagerfeuer war recht stimmungsvoll. Happy

Ja, die Auflösung war vielleicht etwas mau, aber ganz ehrlich: Ganz so unrealistisch finde ich sie nicht.
Ich find es übrigens ganz cool, dass doch ein recht modernes Thema hier aufgegriffen wird. Hasenzähnchen

Ja, die Geschichte hätte man sicherlich noch etwas tiefgründiger machen können, auch für Bibi und Tina Verhältnisse, das stimmt schon.
Aber es ist zumindest nicht gleich ganz so offensichtlich, was nun der Auslöser für den Streit ist. Happy
26.01.2023 21:42

FamSchroeter99 ist männlich FamSchroeter99
Gesperrter User

images/avatars/avatar_343-2851.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Beiträge: 6.095
Spiel-Beiträge: 109
Herkunft: Gaiberg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg



Die Folge hat mir ganz gut gefallen. Ich fand, dass die Folge schnell zu Ende ging. Damit meine ich, es passiert nicht all zu viel in der Folge. Wir sind die ganze Zeit nur auf dem Martinshof oder nur mal kurz etwas außerhalb vom Martinshof beim Zelten. Happy


Schloss Falkenstein wird nur erwähnt. Happy
04.02.2023 11:09
04.02.2023 11:09

Volker_Mars ist männlich Volker_Mars
Ökohexe


images/avatars/avatar_1074-2773.jpg

Dabei seit: 01.06.2021
Beiträge: 1.542
Spiel-Beiträge: 253
Herkunft: Hannover

1. Experte: TKKG
2. Experte: Fünf Freunde
3. Experte: Bibi und Tina



Zitat von FamSchroeter99:
Die Folge hat mir ganz gut gefallen. Ich fand, dass die Folge schnell zu Ende ging. Damit meine ich, es passiert nicht all zu viel in der Folge. Wir sind die ganze Zeit nur auf dem Martinshof oder nur mal kurz etwas außerhalb vom Martinshof beim Zelten. Happy


Schloss Falkenstein wird nur erwähnt. Happy


Dein restlicher Text passt dann aber nicht zum ersten Satz?!?!?!?!?!?!?!?!?! Kratzend
04.02.2023 11:14
04.02.2023 11:14

FamSchroeter99 ist männlich FamSchroeter99
Gesperrter User

images/avatars/avatar_343-2851.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Beiträge: 6.095
Spiel-Beiträge: 109
Herkunft: Gaiberg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg



Zitat:
Dein restliche Text passt dann aber nicht zum ersten Satz


Wieso nicht?

Mir hat die Folge schon ganz gut gefallen, nur ich finde sie ging etwas schnell zu Ende, weil nicht all zu viel passiert, wir sind die ganze Zeit nur auf Martinshof oder nur mal kurz zelten, mehr nicht. Das meinte ich damit. Die Folge geht relativ schnell vorbei, weil nicht all zu viel passiert. Happy
04.02.2023 11:18

Volker_Mars ist männlich Volker_Mars
Ökohexe


images/avatars/avatar_1074-2773.jpg

Dabei seit: 01.06.2021
Beiträge: 1.542
Spiel-Beiträge: 253
Herkunft: Hannover

1. Experte: TKKG
2. Experte: Fünf Freunde
3. Experte: Bibi und Tina



Zitat von FamSchroeter99:
Zitat:
Dein restliche Text passt dann aber nicht zum ersten Satz


Wieso nicht?

Mir hat die Folge schon ganz gut gefallen, nur ich finde sie ging etwas schnell zu Ende, weil nicht all zu viel passiert, wir sind die ganze Zeit nur auf Martinshof oder nur mal kurz zelten, mehr nicht. Das meinte ich damit. Die Folge geht relativ schnell vorbei, weil nicht all zu viel passiert. Happy


Das hast du bereits alles geschrieben, du wiederholst dich.
Wo sind die positiven Erlebnisse?
Du sagst ja dir hat die Folge ganz gut gefallen.
Was daran hat dir ganz gut gefallen?

Wenn ich deinen Text lese, denke ich an 2-4 Punkte - unterdurchschnittlich.
04.02.2023 11:20

FamSchroeter99 ist männlich FamSchroeter99
Gesperrter User

images/avatars/avatar_343-2851.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Beiträge: 6.095
Spiel-Beiträge: 109
Herkunft: Gaiberg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg



Zitat:
Was daran hat dir ganz gut gefallen?


Gut gefallen hat mir, wie Bibi und Tina den Mädchen helfen wieder Freunde zu werden. Happy

Ansonsten habe ich oben bereits alles geschrieben. Happy
04.02.2023 11:31

Volker_Mars ist männlich Volker_Mars
Ökohexe


images/avatars/avatar_1074-2773.jpg

Dabei seit: 01.06.2021
Beiträge: 1.542
Spiel-Beiträge: 253
Herkunft: Hannover

1. Experte: TKKG
2. Experte: Fünf Freunde
3. Experte: Bibi und Tina



Zitat von FamSchroeter99:
Zitat:
Was daran hat dir ganz gut gefallen?


Gut gefallen hat mir, wie Bibi und Tina den Mädchen helfen wieder Freunde zu werden. Happy

Ansonsten habe ich oben bereits alles geschrieben. Happy


Ein positiver Satz.
Vier eher negativ ausgelegte.

Wie man da zu einem positiven Resümee kommt ist mir schleierhaft. Fettes Grinsen

Ich wäre bei 2-4 Punkten.

"GANZ GUT" klingt nach 6-8. Fragend

Vielleicht haben wir da aber auch eine andere Gewichtung.
04.02.2023 11:55

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.390
Spiel-Beiträge: 126


Bewertung von Skippy88:

Insgesamt ist die Geschichte nicht ganz so kindisch und anstrengend wie befürchtet, was sicherlich auch daran liegt, dass sich die zerstrittenen Ferienkinder im Teenageralter befinden und sich eher meiden, als sich kontinuierlich anzuzicken. Die Stimmen der Mädels empfinde ich tatsächlich mal als sehr angenehm und recht passend. Positiv ist auch, dass der Grund der verlorenen Freundschaft erst nach und nach aufgedröselt wird. Dadurch bleibt man bis zum Ende am Ball. Den Plan, den Bibi, Tina und Frau Martin aushecken um die Freundschaft wieder zu kitten ist zwar etwas plump, geht für mich aber noch in Ordnung. Auch, dass in dieser Folge Handys und Co. eine Rolle spielen ist okay… auch wenn drauf verzichten könnte. Zwinker

Ein wenig was zum Schmunzeln gibt es auch.
„Diese gemeine Kuh…“ Frau Martin: „Katja?“ Fettes Grinsen

Und der Trecker war scheinbar mal wieder kaputt.

Nun zu den negativen Punkten:
Irgendwie hätte ich mir zumindest noch ein spannendes Ereignis gewünscht, denn hier und da plätschert die Geschichte doch vor sich hin und bietet auch nicht viel Neues. Es gibt mal wieder einen Hofrundgang. Dieser mag zwar für die neuen Feriengäste und Hörer interessant sein, aber nicht für den eingefleischten Fan. Es wäre halt auch mal schön, wenn die so häufig erwähnten tierischen Hofbewohner auch mal wieder eine Rolle spielen würden. Hubert steht jeden Morgen auf dem Misthaufen und kräht sich die Seele aus dem Hals? Stimmt. Leider hört man davon nichts mehr. Gefühlt wird auch zum hundertsten Mal erwähnt, dass man ein Pferd vor und nach dem Reiten putzt. Ansonsten ist man, was Pferdewissen betrifft, wieder sehr spartanisch bis abenteuerlich unterwegs. Wäre schön, wenn man sich da mal ein wenig weiterentwickeln und dem Hörer neues Wissen vermitteln würde. Tatsächlich war ich sehr überrascht, als verkündet wurde, dass sich die Mädels in Bibi und Tinas Alter befinden. Moment mal! Auf dem Cover sind doch die Shettys Max und Moritz abgebildet und die Kinder, die auf ihnen sitzen sehen aus wie 7-Jährige. Das passt einfach vorne und hinten nicht. Erstaunt Gesattelt wird auf dem Martinshof erst auf dem Reitplatz Paddock. Okay, kann man so machen. Und wie Bibi und Anna Marie den scheinbar unfassbar schweren Sattel auf das Pony klatschen und den Gurt festzurren. Autsch, dass tut schon beim Zuhören weh. Und wieso stehen die armen Zossen gefühlt schon wieder den ganz Tag im Stall? Roll Eyes

Die Kurzgeschichte ist für Neulinge sicherlich ganz interessant. Für Kenner vermutlich eher weniger. Allerdings fällt hier ein sehr interessanter Satz: „Auf dem großen REITPLATZ hinterm Haus findet der Reitunterricht statt.“ Wieso findet der Reitunterricht dann immer auf dem Paddock statt? Fettes Grinsen

Insgesamt ist Folge ganz okay. Für 7 Punkte reicht es dann am Ende aber doch nicht.
05.02.2023 23:10

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.657
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Bibi & Tina - Die verlorene Freundschaft (108)

Diese Folge habe ich ein bisschen vor mir her geschoben. Denn der Titel und das absolut schlecht gezeichnete Cover verheißen nichts Gutes und der Klappentext bestätigt die Befürchtung, dass es um die Freundschaft irgendwelcher Ferienkinder oder Tiere geht. Ich bedauere immer noch, dass die Folge sich nicht um einen Streit zwischen Bibi und Tina dreht.

Es beginnt eigentlich ganz nett, aber die Themen Freundschaft und Hexenbesen werden viel zu plakativ in der Geschichte untergebracht und die Dialoge wirken auch sonst sehr unnatürlich. Sowohl von den Formulierungen, als auch von der Art, wie es rübergebracht wird. Das war wirklich schon mal besser.

Im Stall gibt es eine Überraschung: Das Waisenfohlen Fernando wird erwähnt! Damit hätte ich schon nicht mehr gerechnet! Auch Snoopy und Shetty werden nach längerer Zeit mal wieder erwähnt, das finde ich sehr gut, denn es gibt der Serie einfach ein bisschen Kontinuität.

Wie Bibi die beiden Mädels dazu auffordert, die Pferde zu begrüßen, klingt allerdings so, als würde sie mit zwei Dreijährigen reden. Die Mädels selbst finde ich eigentlich gar nicht so unsympathisch. Sie sind zwar schlecht gelaunt, aber nicht wahnsinnig zickig.

Wie sehr Frau Martin nach der Sache mit der Katze auf dem Schlauch steht, ist echt peinlich. Eins und eins zusammenzuzählen ist da wirklich nicht schwer. Man muss ja nicht Justus-Jonas-mäßig gleich alle Hintergründe wissen, aber ein bisschen kann man sich die Situation doch durch das Geheule vorstellen.

Was Anna-Marie Bibi erzählt, zeigt sehr gut, warum man sich besser auf die lange Freundschaft von Bibi und Tina konzentriert hätte. Erstens ist es wahnsinnig langweilig, zu hören, dass die beiden in der Kita mit Pferdefiguren gespielt und zusammen 0815-Bilder gemalt haben.

Zweitens kennt man diese Mädchen gar nicht und kann sich auch nicht mit ihnen identifizieren, weil man nur den Streit und diese blöde Geschichte geliefert bekommt. Und drittens wäre es cool gewesen, wenn Bibi und Tina von einem alten Abenteuer erzählt hätten, bei dem wir dabei waren, und wenn das dann zweimal - leicht verändert - erzählt worden wäre, wäre auch das cool gewesen.

Als Bibi und Tina sich dann unterhalten, ist klar, was passiert ist und jegliche Spannung verschwindet. Moment, da war ja gar keine Spannung! Aber jetzt geht die Spannung weiter in den Minusbereich als Rabias Hexkräfte im zweiten Bibifilm. Das neue Missverständnis wird zum Nervfaktor.

Was ich aber gut finde, ist, dass Bibi und Tina stille Vermittlerinnen spielen und gute Pläne schmieden, anstatt so plumpe Psychospielchen zu spielen wie in manch anderen Hörspielen und Zeichentrickfolgen. Auch das abendliche Ausreiten und Sitzen am Lagerfeuer hat was für sich. Man bedient sich vieler Geräusche, dadurch wird es atmosphärisch und Bibi will die Geschichte vom Ritter ohne Kopf erzählen.

Alles in allem gefällt mir zwar die Grundidee der Folge nicht und einige Dinge sind auch schlecht gespielt oder nerven. Aber es gibt auch ein paar Pluspunkte wie die Verweise auf alte Folgen und alte Pferde, Bibi und Tina stellen sich intelligent an und die Geräuschkulisse ist gut. Außerdem nerven die beiden Mädels nicht so sehr wie befürchtet. Ich schwanke zwischen 3 und 4 Punkten und bin erstmal großzügig.

Fazit: 4 von 10 Punkten


PS:

@Basti

Zitat von Basti:
Ich find es übrigens ganz cool, dass doch ein recht modernes Thema hier aufgegriffen wird. Hasenzähnchen


Stimmt, das ist auch ein Pluspunkt.
11.03.2023 20:20

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.390
Spiel-Beiträge: 126


Bewertung von Skippy88:

Zitat von Mikosch373:
Erstens ist es wahnsinnig langweilig, zu hören, dass die beiden in der Kita mit Pferdefiguren gespielt und zusammen 0815-Bilder gemalt haben.


Ich habe es jetzt nicht mehr so 100% auf dem Schirm, aber erzählen nicht beide, dass sie dann immer die gelben Stifte in Beschlag genommen haben, weil sie eine Sonne gemalt haben? Kratzend Da habe ich mir noch so gedacht: "Ähm, wie viele Kinder malen bei Landschaftsbildern KEINE gelbe Sonne?" Kratzend Ich habe eigentlich immer eine gemalt...in gelb... meist oben rechts in die Ecke...mit Sonnenstrahlen. Fettes Grinsen
11.03.2023 21:45

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.657
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Skippy88:
Zitat von Mikosch373:
Erstens ist es wahnsinnig langweilig, zu hören, dass die beiden in der Kita mit Pferdefiguren gespielt und zusammen 0815-Bilder gemalt haben.


Ich habe es jetzt nicht mehr so 100% auf dem Schirm, aber erzählen nicht beide, dass sie dann immer die gelben Stifte in Beschlag genommen haben, weil sie eine Sonne gemalt haben? Kratzend Da habe ich mir noch so gedacht: "Ähm, wie viele Kinder malen bei Landschaftsbildern KEINE gelbe Sonne?" Kratzend Ich habe eigentlich immer eine gemalt...in gelb... meist oben rechts in die Ecke...mit Sonnenstrahlen. Fettes Grinsen


Ja, genau das erzählen sie und ich hatte genau den gleichen Gedankengang. Fettes Grinsen
11.03.2023 22:00

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar_963-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 4.054
Spiel-Beiträge: 386
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Kira Kolumna


Bewertung von GenerationMartinshof:

Hmm... Die Grundidee der Folge finde ich gar nicht schlecht. Und auch den Weg zur Lösung nicht. WhatsApp-Gruppen, Sprachnachrichten... Das kann schon tückisch sein, vor allem in dem Alter. Also gar nicht mal so unrealistisch.
Der gefakte Streit zwischen Tina und Bibi ist eigentlich eine ganz gute Idee. Vor allem, weil die beiden Mädchen sich wegen der selben Sache genauso gestritten haben.
Die Auflösung am Ende ist natürlich bescheuert. Das hätte auch mal eher auffallen können. Ich glaube, das ist eines der blödesten Missverständnisse, die wir bisher hatten. Daher hat mich das Ende echt enttäuscht... Ansonsten finde ich die Folge aber ganz gut. Ich hätte in der Tat weniger erwartet.

Einige stellen sind aber auch wirklich lustig.
"Diese gemeine Kuh!" "Katja?!" Fettes Grinsen

An Gefühlen herumhexen geht also nicht! Soso, wenn Tina und Alex Streit haben, dann schon. Fettes Grinsen
Aber wo wir schon beim Thema sind: Wie hat Bibi denn Streuner hergehext? Woher wusste sie, wo er ist?

So, also. Mein Fazit: Ich war positiv überrascht von der Folge. Sie ist kurzweilig, hätte aber tiefgründiger sein können. Alles in allem liegt sie für mich aber im oberen Mittelfeld.

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
19.04.2023 11:08

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.657
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von GenerationMartinshof:
Einige stellen sind aber auch wirklich lustig.
"Diese gemeine Kuh!" "Katja?!" Fettes Grinsen


Diese Stelle fand ich leider nicht so gelungen. Kam für mich nicht rüber. Not Sure
19.04.2023 11:23

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar_963-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 4.054
Spiel-Beiträge: 386
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Kira Kolumna


Bewertung von GenerationMartinshof:

Zitat von Mikosch373:
Zitat von GenerationMartinshof:
Einige stellen sind aber auch wirklich lustig.
"Diese gemeine Kuh!" "Katja?!" Fettes Grinsen


Diese Stelle fand ich leider nicht so gelungen. Kam für mich nicht rüber. Not Sure

Echt? Unglücklich Ich fand die super. Vielleicht ist auch mein Humor kaputt. Fettes Grinsen Pfeifend

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
19.04.2023 11:24

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf