Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Videobereich » Kinofilme » 005 - Einfach anders » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005

005 - Einfach anders
Coverflow wird geladen


Erscheinungsdatum:21.07.2022
Länge:ca. 102 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
3.88
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Bibi und Tina begrüßen drei neue Feriengäste auf dem Martinshof. Sie nennen sich Disturber, Silence und Spooky und sind einfach anders: Silence spricht nicht, Spooky glaubt an Außerirdische und Disturber sagt Bibi den Kampf an.

Sie wird Bibi das Lachen schon austreiben! Disturbers Misstrauen treibt sie schließlich sogar in die Arme des mysteriösen V. Arscher, der einen ausgeklügelten Rachefeldzug gegen Graf Falko führt.

Dabei kommt ihnen die Aufregung um einen Meteoritenhagel aus dem All gerade recht und sie versetzen ganz Falkenstein in Panik. Keiner kann sich mehr sicher sein! Aber er hat nicht mit Bibi und Tina und ihren neuen Freunden gerechnet, die sich nicht täuschen lassen.

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

Hexsprüche
abgeschickt Eene Meene dort, starker Schutz sofort. Bibi Blocksberg
nicht abgeschickt Eene Meene voll nicht viel, drei Herzenswünsche erfüllst du mir ganz schnell. Marie Therese
abgeschickt Eene Meene ohne Groll, als Pony klein genauso toll. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene meck, mein Lächeln ist jetzt weg,
Eene Meene muh, ich seh jetzt aus wie du.
Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene wird nicht heller, ab mit Tina in den Keller. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Trend, wir sind jetzt prominent. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene heller Mondschein, will ein grusliges Alien sein. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene ungeschoren, Silence hat jetzt scharfe Ohren. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene voll gesund, Silence wird nun ganz zum Hund. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Knauf, das Schloss das geht jetzt auf. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Verkleidungstwist, zeig uns wer du wirklich bist. Bibi Blocksberg
Anmerkungen
Vor dem offiziellen Kinostart fanden schon Aufführungen statt.
Z.B. am 10.07.2022 um 12:00 Uhr in Berlin- Prenzlauer Berg,
am 14.07.2022 um 17:00 Uhr in Dresen innerhalb der Veranstaltungsreihe Filmnächte am Elbufer (mit Filmteam),
am 17.07.2022 Deutschlandweit als Vorpremiere in verschiedenen Kinos

*1 verkleidet als: Kommissarin Lindenberg, Victor Arscher, Kartoffelhändler, Prophet, Vampir
*2 vielleicht auch ein Pferd (ein Hufeisen von Napoleon befindet sich in Falkos Sammlung)

#Adel


Zum Ende der Seite springen 005 - Einfach anders
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3274.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.337
Spiel-Beiträge: 99
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

@Basti Aus gegebenem Anlass beantrage ich die Einführung eines 0-Punkte-Buttons

Dankeschön.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
02.08.2022 19:36

MihaiEftimin ist männlich MihaiEftimin
Ikonenjäger mit Waffenschein


images/avatars/avatar_1064-2629.png

Dabei seit: 26.04.2021
Beiträge: 3.323
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Westfalen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!



Uff. Das klingt nicht gut, dafür aber schlecht ...
02.08.2022 19:39

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.417
Spiel-Beiträge: 126



Zitat von MihaiEftimin:
Uff. Das klingt nicht gut, dafür aber schlecht ...


Ach, @Mangobanane will doch nur unsere Neugierde wecken, damit wir morgen alle sofort ins Kino rennen. Fettes Grinsen

So schlimm ist der Film bestimmt nicht. Pfeifend

Ich glaube, den gucke ich mir wirklich mal an...aber nicht im Kino. Fettes Grinsen
02.08.2022 21:47

MihaiEftimin ist männlich MihaiEftimin
Ikonenjäger mit Waffenschein


images/avatars/avatar_1064-2629.png

Dabei seit: 26.04.2021
Beiträge: 3.323
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Westfalen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!



Zitat von Skippy88:

Ach, @Mangobanane will doch nur unsere Neugierde wecken, damit wir morgen alle sofort ins Kino rennen. Fettes Grinsen

So schlimm ist der Film bestimmt nicht. Pfeifend

Ich glaube, den gucke ich mir wirklich mal an...aber nicht im Kino. Fettes Grinsen

Genauso wie uns Inhaltsangabe und Trailer eigentlich nur täuschen wollten, damit wir ganz bestimmt bei der erstbesten Gelegenheit ins Kino rennen und eigentlich die beste B&T-Verfilmung aller Zeiten zu sehen bekommen? Stimmt, das klingt plausibel. Fettes Grinsen

Ich glaub auch, ich muss den mal sehen ... aber dafür extra ins Kino, ich weiß ja nicht ... Fettes Grinsen
02.08.2022 21:53

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3274.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.337
Spiel-Beiträge: 99
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Lohnt nicht mal sich den illegal ausm Netz zu ziehen. Bis heute dachte ich, Kartoffelsalat könnte man nicht mehr unterbieten. Aber man hat es geschafft. Das mit Abstand schlechteste Machwerk, das ich je gesehen habe. Rezensiere morgen dann ausführlicher.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
02.08.2022 22:09

MihaiEftimin ist männlich MihaiEftimin
Ikonenjäger mit Waffenschein


images/avatars/avatar_1064-2629.png

Dabei seit: 26.04.2021
Beiträge: 3.323
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Westfalen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!



Zitat von Mangobanane:
Lohnt nicht mal sich den illegal ausm Netz zu ziehen. Bis heute dachte ich, Kartoffelsalat könnte man nicht mehr unterbieten. Aber man hat es geschafft. Das mit Abstand schlechteste Machwerk, das ich je gesehen habe. Rezensiere morgen dann ausführlicher.

Au weia ... Unglücklich Naja, wenigstens können wir uns auf eine unterhaltsame Rezension freuen. Squint
02.08.2022 22:24

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3269.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.848
Spiel-Beiträge: 2217
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Zitat von Mangobanane:
@Basti Aus gegebenem Anlass beantrage ich die Einführung eines 0-Punkte-Buttons

Dankeschön.

Nix da. Fettes Grinsen
02.08.2022 22:30

Mikosch373 ist divers Mikosch373
dey/denen


images/avatars/avatar_382-3276.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 21.368
Spiel-Beiträge: 1533

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett



Horror-Szenen bei Bibi & Tina

Und ich dachte, der Film bringt nur uns Erwachsene zum Heulen!

__________________
Ich möchte bitte in Zukunft mit den Pronomen dey/denen angesprochen werden:


Beispielsätze:

Dey hat das Telefon abgehoben.
Ist das deren Hund?
Ich bin denen erst kürzlich begegnet.
Ich verstehe dey so gut.
11.08.2022 19:44

MihaiEftimin ist männlich MihaiEftimin
Ikonenjäger mit Waffenschein


images/avatars/avatar_1064-2629.png

Dabei seit: 26.04.2021
Beiträge: 3.323
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Westfalen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!



Uff. Der Film kam ja teilweise wirklich nicht so gut an, aber aus etwas anderen Gründen ...

Zitat:

„Mama, ich will in einen anderen Film!“, ruft ein weinendes Kind in einem Kinosaal in Köln. Auf der Leinwand rennt gerade ein Vampir einem Mann hinterher, verfolgt ihn und schließt ihn in einem Sarg ein. Es ist die Szene eines Films, auf den so viele Kinder sehnlichst gewartet haben: „Bibi und Tina – Einfach anders“ - der neueste Streifen aus der erfolgreichen Kinoserie. Und das weinende Kind ist nicht das einzige, das Angst hat und den Saal verlassen will. Dabei ist der Film ab FSK (Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft) 0 freigegeben. Einige Szenen sind laut besorgter Eltern jedoch albtraumverdächtig.

Die Botschaft des neuen „Bibi und Tina“-Films - „anders zu sein ist total in Ordnung“ – kommt bei Eltern, die den neuen Streifen zusammen mit ihren Kindern aktuell im Kino angeschaut haben, sehr gut an. Anders sieht es jedoch mit einigen Filmszenen aus, die laut Eltern als brutal empfunden werden.

Unter anderem köpft ein Mann einen Teddy mit einem Schwert. Außerdem würden Meteoriteneinschläge gezeigt und ein Alien-Besuch, erzählt eine RTL-Zuschauerin, die bei besagter Vorführung im Saal anwesend war. Laut ihr haben daraufhin etwa vierjährige heulende Kinder mit ihren Müttern den Kinosaal fluchtartig verlassen. Was macht das mit Kindern, wenn sie sich Serien oder Film-Szenen anschauen, die sie als brutal und gewaltvoll empfinden? Die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Miriam Hoff aus Frankfurt am Main klärt auf.

Gerade für Kinder im Vorschulalter bis zu sechs Jahren seien die beschrieben Szenen schon „sehr bedenklich“, schildert die Expertin. „In diesem Alter können Kinder nicht zwischen Realität und Fantasie unterscheiden. Noch dazu haben wir zum Beispiel mit dem Teddy eine Figur, die in der kindlichen Lebenswelt einen großen Raum hat. Wenn dem Bären dann der Kopf abgeschlagen und ihm etwas Böses angetan wird, ist das für viele Kinder sehr beängstigend, weil es sehr nah an ihrer Realität dran ist“, erklärt Miriam Hoff.

Tatsächlich seien Albträume als Folge solcher Szenen keine Seltenheit. „Es kann auch passieren, dass Kinder glauben, dass ihnen selbst Gewalt angetan werden könnte, wenn es dem Teddy passiert“, so Hoff. Je nach Kind seien psychosomatische Beschwerden als Folge möglich. Jedes Kind habe aber unterschiedliche Anfälligkeiten für Ängste.

„Es gibt Kinder, die das beiseite schieben können, es gibt aber auch Kinder, die zum Beispiel schon einen Todesfall in der Familie miterlebt haben oder eine Trennung der Eltern, und diese Kinder sind besonders empfänglich für solche Szenen. Bei sensiblen Kindern bleiben solche Bilder lange im Kopf“, warnt die Expertin. Brutale Szenen könnten für Kinder auch ein Trigger sein und sie an negative Erfahrungen erinnern, die sie bereits durchgemacht haben.

Wichtig sei jedoch, dass Eltern mit ihren Kindern nicht fluchtartig den Kinosaal verlassen, sondern ihr Kind beobachten und Kontrolle über die Situation vermitteln. Sonst könnten Kinder noch mehr Angst bekommen.

„Wenn man das Kino panikartig verlässt, signalisiert man dem Kind, dass man auch als Elternteil eine unmittelbare Bedrohung empfindet. Das wollen wir dem Kind nicht spiegeln. Sondern dass wir als Eltern die Situation unter Kontrolle haben und kein Grund zur Sorge oder Angst besteht, weil es keine reale Situation, sondern nur ein Film ist“, empfiehlt Hoff. Gut sei sich mit dem Kind zu besprechen, den Saal kurzzeitig zu verlassen und dann aber wieder Platz zu nehmen, damit das Kind auch das gute Ende des Films sieht und die Erfahrung positiv abschließt.

Im Nachhinein sollten Eltern dann noch einmal das Gespräch mit ihrem Kind suchen. Gut sei, wenn das Kind selbst noch einmal von den Szenen erzählt, oder ein Bild malt, um alles optimal zu verarbeiten.

Und können solche Eindrücke trotzdem bleibende Schäden hinterlassen? „Es kommt darauf an, was das Kind vorher individuell schon erlebt hat. Wenn ein Kind bereits einen Verlust erlebt hat und dann sieht, wie sich jemand in einen Sarg legt, dann kann es ein traumatisches Erlebnis triggern und das Kind wieder aufwühlen“, schildert Hoff. Eine Retraumatisierung sei möglich, wenn bei einem Kind verschiedene ungünstige Voraussetzungen zusammenkommen.

Umso wichtiger sei, dass Eltern mit Kindern nach einem solchen Kinobesuch darüber sprechen, um das Erlebte aufzuarbeiten, empfiehlt die Expertin. Doch wie kommt es, dass solche kontroversen Szenen in einem Film gezeigt werden, der ab 0 Jahren freigegeben wurde? Auf RTL-Anfrage erklärt die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK), dass sie den Film durchweg als „kindgerecht“ aufbereitet empfindet.

„Der Film „Bibi und Tina - Einfach anders“ ist ein Kinder-Abenteuerfilm um die patente junge Hexe Bibi und ihre beste Freundin Tina. Auf dem Reiterhof sorgen nicht nur drei ungewöhnliche Feriengäste für Aufregung, auch Meteoritenschauer und Kornkreise halten die jungen Heldinnen auf Trab. Die schwungvoll und mit viel Humor sowie phantastischen Elementen erzählte Geschichte ist jederzeit kindgerecht erzählt, in bunten Bildern und mit sympathischen, starken Protagonistinnen, die sich als Identifikationsfiguren für junge Zuschauende eignen“, so eine Sprecherin der Obersten Landesjugendbehörde bei der FSK. Zu den angesprochenen Szenen heißt es:

„Zahlreiche realitätsferne Überzeichnungen, slapstickhafte Momente und Musicaleinlagen sowie die Betonung positiver Werte wie Freundschaft und Zusammenhalt tragen ebenfalls dazu bei, dass der Film schon für Kinder im Vorschulalter ohne Beeinträchtigungen zu verarbeiten ist“, so die Sprecherin weiter.

Hierbei sei allerdings zu sagen, dass die FSK-Kennzeichnungen keine pädagogischen Empfehlungen sind.

In einem Ausschuss aus Vertretern des Jugendschutzgesetzes, aber auch von Kinderärzten und Psychologen, Eltern und mehr – würden die Altersbeschränkungen aktuell festgelegt. Aber: „Eine letztlich "objektive richtige" Freigabe kann es nicht geben. Zu unterschiedlich seien die Filme, zu unterschiedlich seien die Konsumbedingungen und -möglichkeiten von Kindern und Jugendlichen. Die Prüfer und Prüferinnen würden aber immer versuchen, dies zu berücksichtigen.


Quelle: https://www.rtl.de/cms/horror-szenen-im-...al-5001260.html
12.08.2022 13:32
12.08.2022 13:33

Eponine ist weiblich Eponine
Administrator


images/avatars/avatar_3-2144.jpg

Dabei seit: 30.07.2010
Beiträge: 1.347
Spiel-Beiträge: 81
Herkunft: WW



Also ich war von Anfang an schon kein Fan der Realfilme. Meine Tochter wollte damals des ersten Teil ja unbedingt sehen und ich dachte mir, als Ken Holger mit Gitarre auftritt und das Bibi und Tina Lied singt "Ich bin ein Star, holt mich hier raus..."

Die Amazon-Serie fande ich auch so, naja.

Aber der Trailer und die Rezessionen zum Film zeigen alles auf, was ich nicht brauche. Diesen übertrieben Stil, dass man jetzt unbedingt was komisches machen muss, Musik- Tanznummern im Film und dann noch diese Story. Bitte sag mir einer, dass am Ende des Films Bibi und Tina aus dem Schlaf hochschrecken und feststellen, dass Sie gerade den gleichen Albtraum hatten und sie sich zum Wettreiten rüsten um Frühstück zu holen.

Also ich werde der Statistik keine weitere Person liefern, damit es nachher noch heißt, dass der Film ein voller Erfolg war.

Und diesen Film als Trinkspiel zu gestalten endet glaube ich genauso tödlich wie Sissi- oder Mama-Saufen Pfeifend

__________________
Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!
~ Bernd das Brot Sprüche ~
12.08.2022 14:42

Pierrilein ist männlich Pierrilein
Rasender Reporter


images/avatars/avatar_18-230.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 668
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Chemnitz

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina



Unabhängig von der Qualität des Filmes finde ich es völlig bescheuert mit 4-Jährigen in einen knapp 2-stündigen "Bibi & Tina"-Real-Kinofilm zu gehen.
12.08.2022 15:47

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3274.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.337
Spiel-Beiträge: 99
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Ach, da wollt ich ja auch noch meinen Senf zugeben. Könnte sehr lang und sehr sarkastisch enden… Muss dann wohl das Hörspiel als Vorlage nutzen, sonst bringe ich noch alles durcheinander Fettes Grinsen

FSK 0 fand ich übrigens schon beim ersten Film daneben, wo Kakmann nackt in der Wanne mit Geld spielt. Man dachte wohl, der ganze Stuss ist eh so überzogen, das wird keinem mehr Angst machen. Ich finds eher schrecklich, dass RTL die Szene mit dem Teddy jetzt auf diese Weise zerlegen muss, denn das bestärkt die Filmemacher nur, nur noch aalglatte Filme ohne Tiefe zu drehen, wo man nix mehr darf.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
12.08.2022 16:13

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3269.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.848
Spiel-Beiträge: 2217
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Zitat von Mangobanane:
Ich finds eher schrecklich, dass RTL die Szene mit dem Teddy jetzt auf diese Weise zerlegen muss, denn das bestärkt die Filmemacher nur, nur noch aalglatte Filme ohne Tiefe zu drehen, wo man nix mehr darf.

Man hätte ihn doch auch einfach FSK 6 machen können...
12.08.2022 16:27

Murphy ist männlich Murphy
Nanu, warum steht hier kein Text?


images/avatars/avatar_1060-2631.jpg

Dabei seit: 21.04.2021
Beiträge: 3.085
Spiel-Beiträge: 38

1. Experte: TKKG
2. Experte: Die drei ???



Einen Artikel zu dem Thema habe ich gestern auch gelesen.

Seltsam, dass ein Kinofilm mit einem Vampir FSK 0 ist.

Ich erinnere mich daran, dass damals im Kino beim Film "TKKG - rätselhafte Mind-Machine" (FSK 6) auch 2 kleine Kinder zwischendurch geweint haben.

Die FSK-Leute sind nicht mehr so streng wie früher. Das merkt man auch daran, dass immer mehr ursprünglich indizierte Filme vom Index genommen werden und auf DVD/Blu-Ray verkauft werden dürfen. Eine Runtersetzung auf FSK 16 ist dabei keine Seltenheit.

__________________
Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!


Romeo und Julia treffen sich. Julia fragt Romeo: "Was machen wir heute Abend?"
Darauf antwortet Romeo: "Ich richte mich nach dir!"
12.08.2022 18:55

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3274.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.337
Spiel-Beiträge: 99
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Liegt aber auch daran, dass es früher schon ein halber Skandal war, wenn gleichgeschlechtliche Liebe vorkam. Folgen zB von der Schwarzwaldklinik mit ernsteren Themen (Kindesmissbrauch, Vergewaltigung) hat man später großflächig beschnitten. Und die Gesellschaft heute ist viel abgehärteter, siehe Squid Game auf Grundschulhöfen. Hier wird wirklich aus ner Mücke ein Elefant gemacht, sorry. Am ganzen Film ist nichts unheimlich.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
12.08.2022 19:14

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.417
Spiel-Beiträge: 126



Zitat von Mangobanane:
FSK 0 fand ich übrigens schon beim ersten Film daneben, wo Kakmann nackt in der Wanne mit Geld spielt.


Naja, nun übertreibst du aber. Ganz nackt war er ja nicht. Fettes Grinsen Nee, im Ernst. Das Lied finde ich eigentlich ganz witzig, aber diesen halbnackten Schmierlappen mit seinen sehr jung aussehenden Stallburschen fand ich irgendwie etwas... befremdlich... v.a. in einem Kinderfilm. Pfeifend

Zitat von Mangobanane:
Hier wird wirklich aus ner Mücke ein Elefant gemacht, sorry. Am ganzen Film ist nichts unheimlich.


Schon gelesen: "Manche Bibi und Tina-Hörspiele dürfen unsere Kinder nur gemeinsam mit uns im Auto hören." Blink Ich vermute mal Gespensterpferd und Co. Für solche Eltern und Kinder ist das Köpfen eines Teddybären vermutlich wirklich schon übelster Horror.

Meine Eltern waren da immer relativ schmerzfrei. Im Alter von 10 Jahren zählte "Der weiße Hai" zu meinen Lieblingsfilmen und auch sonst durfte ich Filme gucken, die laut FSK noch nichts für mich sind. LOL
12.08.2022 22:43

MihaiEftimin ist männlich MihaiEftimin
Ikonenjäger mit Waffenschein


images/avatars/avatar_1064-2629.png

Dabei seit: 26.04.2021
Beiträge: 3.323
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Westfalen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!



Zitat von Skippy88:

Meine Eltern waren da immer relativ schmerzfrei. Im Alter von 10 Jahren zählte "Der weiße Hai" zu meinen Lieblingsfilmen und auch sonst durfte ich Filme gucken, die laut FSK noch nichts für mich sind. LOL

Hatte das Thema erst heute in einem anderen Forum: Ich durfte als Kind keinen Anime (a.k.a. alles, was zeichentricktechnisch offensichtlich aus Japan kam) sehen - außer ausgerechnet (!) "Detektiv Conan" ... Fettes Grinsen Relativ konservativ eingestellte Eltern ohne Ahnung von der Materie zu haben regelt offensichtlich ... Squint
12.08.2022 23:56
12.08.2022 23:58

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3269.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.848
Spiel-Beiträge: 2217
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Zitat von Skippy88:
Für solche Eltern und Kinder ist das Köpfen eines Teddybären vermutlich wirklich schon übelster Horror.

Ohne die Szene jetzt gesehen zu haben: Aber für FSK 0 find ich die Szene tatsächlich auch sehr krass!
13.08.2022 01:06