Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 112 - Geheimnis hinter dem Wasserfall » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113

112 - Geheimnis hinter dem Wasserfall



Erscheinungsdatum:18.01.2024
Länge:ca. 54 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
8.00
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Folgenverweise:
Inhalt
Auf der Suche nach neuen Zielen für Reitausflüge treffen Bibi und Tina auf Freddy. Er zeigt ihnen einen malerischen Wasserfall, der ein besonderes Geheimnis bergen soll. Als Tina entdeckt, um was es sich dabei handelt, ist sie hellauf begeistert. Kaum sind die Mädchen zurück auf dem Martinshof, überschlagen sich die Ereignisse.

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

Hexsprüche
abgeschickt Eene Meene Laderampen, für uns alle Taschenlampen. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene großer Mut, Sina trägt nen schicken Hut. Bibi Blocksberg

#Balkon

#Bett

#Computer

#Entschuldigung

#Falkenstein

#Fluss

#Foto

#Fotografieren

#Freundschaft

#Frühstück

#Futter

#Geheimnis

#Geständnis

#Handy

#Höhle

#Internet

#Küche

#Kutsche

#Lüge

#Martinshof

#Montag

#Moped

#Referat

#Schloss

#Schmiede

#Taschenlampe

#Tee

#Telefon

#traurig

#Türklingel

#Wasserfall

#Weinen

#Wettreiten

#Wochenende


Zum Ende der Seite springen 112 - Geheimnis hinter dem Wasserfall
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3213.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.581
Spiel-Beiträge: 2211
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Wow! Schockiert Mindestens 6 User haben diese Folge schon gehört und für ziemlich gut befunden (Keine Wertung unter 8), sodass sie aktuell die Folge mit der zweitbesten Bewertung (nach dem Weihnachtsfest) ist und es hat sich hier noch niemand geäußert? Schockiert
Was ist denn da los? Fettes Grinsen

Ich mache mal den Anfang:
Ich finde die Folge richtig klasse! Woot
Kiddinx ist es gelungen, nach 111 Folgen dann doch nochmal etwas ganz neues auf die Beine zu stellen. Mega! Woot
Kein Pferd, was gerettet werden muss, kein Turnier, keine Eifersucht...

Noch dazu haben wir hier viele neue Elemente: Influencer, Follower, Shitstorm, WLAN Repeater, Selfie, Video-Story, Posting, Sprachnachricht...
Und das wurde alles so gut eingegliedert, dass es nicht wie gewollt und nicht gekonnt klingt, sondern wirklich passend und authentisch! Thumb Up

Aber das allein ist natürlich nicht der Grund für meine 10 Punkte:
Die Thematik gefällt mir einfach. Ein Wasserfall mit einer Höhle, Steinzeitmalereien... Verliebt
Eine völlig neue Szenerie im Bibi-und-Tina-Universum!

Und die Story läuft ohne Längen schön durch. Ich hab von Anfang bis Ende gespannt zu gehört.
Klar, es ist ziemlich schnell offensichtlich, dass da was nicht stimmt, dass Freddy da was weiß... aber das stört mich nicht.

Es gibt viele Szenenwechsel, am Wasserfall, Martinshof, Schloss, Stall, im Bett, die Schmiede, eine Kutschfahrt...
Es ist zu keinem Zeitpunkt langweilig und das ist super! Thumb Up

Der Martinshof wird überschwemmt von Touristen, die nicht wegen des Reitens da sind. Eine völlig neue Situation für Frau Martin.
Hier wäre auch mein einzige Kritikpunkt: Ich hätte gerne diese Masse an Touristen auch gerne stimmtlich gehört.
Man hört nur einmal einen Gast, das ist etwas mau und hätte man leicht besser umsetzen können.

Aber das reicht nicht, um hier einen Punkt abzuziehen. Das war echt seit langem mal wieder was richtig starkes! Woot Verliebt
27.01.2024 18:34

fabsel_phaenomenal ist weiblich fabsel_phaenomenal
Abrakadabra!


images/avatars/avatar_1297-3180.png

Dabei seit: 16.05.2023
Beiträge: 254
Spiel-Beiträge: 12
Herkunft: Rheinland-Pfalz

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei ???


Bewertung von fabsel_phaenomenal:

.. Ich hab auch paar mal vorsichtig auf die Bewertungen gelinst und bin jetzt voller Vorfreude, dass die Folge endlich endlich demnächst im regulären Streaming erscheint Fettes Grinsen Oder ich sie mir in unserer Bibliothek direkt schnappen kann
27.01.2024 22:50

SchokofürKlößchen ist weiblich SchokofürKlößchen
Orangener Töröö


images/avatars/avatar_1317-3177.png

Dabei seit: 03.07.2023
Beiträge: 300
Spiel-Beiträge: 8
Herkunft: Zwischen Lübeck und HH

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: TKKG



Bis jetzt scheint das ja eine super Folge zu sein! Bin gespannt, habe sie noch nicht gehört. Thumbs Up
28.01.2024 00:46

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.695
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Jetzt bin ich echt gespannt auf die Folge! Woot
28.01.2024 09:45

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.119
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Da gibt man mal ne schöne 8 und was passiert? Man ist nach 7 Votings das Schlusslicht Fettes Grinsen

SPOILERWARNUNG!

Eine tolle Folge, das muss ich auch sagen. Ich hatte ja beim Titel und Klappentext dann schon gewisse Erwartungen und alles in allem sind diese auch durchaus erfüllt worden.

Ich bin zwar etwas wehmütig, dass man nun auch bei Bibi & Tina innerhalb der regulären Reihe nicht mehr vor Influencer- und Internet-Geschichten sicher ist - ich liebe einfach dieses Zeitlose, das zumindest größtenteils ja auch die Fünf Freunde ausmacht - aber ich verstehe, dass man nach dutzenden Eifersuchts-, Turnier-, Tier-, Pony-, Ungarn-, Diebstahl- und Ferienkinder-Storys nach neuen Ansätzen sucht und so wie es hier gemacht wurde, ist es insgesamt dann auch völlig in Ordnung.

Sehr cool finde ich, dass hier ein Folgenverweis mal richtig gut eingebunden wurde, nicht so plump wie es bei Benjamin aktuell immer gemacht wird (ach, wir sind schon wieder in den Bergen, waren wir ja schon mal, weißt du noch?), sondern man spinnt sozusagen eine Storyline weiter und bringt den Verweis mit Mehrwert für die Geschichte ein. Chapeau!

Dann geht es hier ein bisschen back to the roots - Freddy flirtet wieder etwas mehr mit Tina, aber eben auf süße Art und nicht wie der Rowdy, der er mal war. Finde ich ganz cool eingebracht, bin mal gespannt, ob man daran festhält und sich eine Krach-zwischen-Freddy-und-Alex-Folge anbahnt.

Die Story wird stark aufgemacht, man merkt natürlich, dass da mit Freddy etwas ist, aber ich muss zugeben, dass ich nicht sofort gewusst habe, was genau das Problem ist, das hat man schon ganz gut verpackt. Die Folge packt ja einiges an, Fake News im Netz, Schnellschüsse mit Folgen, ein voller Martinshof, der aber aus den falschen Gründen voll belegt ist, dann am Rande noch die Steinzeit-Thematik, ein neuer Ort... Trotzdem ist es nirgendwo zu viel, alles greift gelungen ineinander und wird toll verbunden.

Das mit dem Wasserfall ist auch super gut eingebracht, Tina kennt ihn, was die Sache authentischer macht (jedes Mal, wenn die Fünf Freunde in den neuen Folgen neue Orte in der Umgebung entdecken, die nicht mal George kannte, verdrehe ich nur die Augen) und das Setting kommt gut rüber. Dass Tina plötzlich zum Steinzeit-Fan mutiert, ist vielleicht etwas zu gewollt, aber okay, es wird ja nicht zu sehr ausgewalzt.

Wie inzwischen gewohnt sind die Dialoge am Anfang wieder mal etwas steif und künstlich, aber das legt sich nach den ersten Wortwechseln dann ganz gut. Dass Tina Freddy so bekniet, passt in meinen Augen jedoch nicht so recht zu ihr.

Mir fehlt allerdings ein echter Höhepunkt. Die Geschichte baut sich hervorragend auf, wird aber einen Tick zu früh aufgelöst, eine Eskalationsstufe mehr und ich wäre vermutlich auch Richtung 10, die Folge beschäftigt sich nach der Auflösung noch einen Tick zu lang mit Tinas Sorgen und flacht infolgedessen dann ab, das fand ich etwas schade. Auch sind die durchweg positiven Reaktionen natürlich etwas zu sehr Happy End, ein etwas kritischerer Kommentar zwischendrin hätte das schon glaubwürdiger aussehen lassen. Dann hätte man den drei !!! etwas voraus gehabt, da reagieren die User ja auf die Auflösung von PR-Gags auch immer super positiv.
Das mit den Stammgästen, die von Frau Martin erst abgewiesen werden, ist nicht so ganz glaubwürdig, wer gebucht hat, hat gebucht und wenn sie noch nicht gebucht hatten, dann sind die ganz schön spontan unterwegs in ihrer Urlaubsplanung. Schade auch, dass man da nicht bekannte Gäste erwähnt, hätte man doch gut machen können, auch ohne direkten Folgenverweis.

Insgesamt aber definitiv eine der besten Folgen der letzten 30, die zeigt, dass Kiddinx es eben doch noch kann, wenn man denn will. Ich werde sie bestimmt nochmal hören und vielleicht ist es dann eine 9 für mich.

Eine sehr gute 8 ist es aber definitiv und ich hoffe sehr, dass die nächste Folge dieses Niveau halten kann, von der 114 braucht man ja leider eher nicht so viel erwarten...

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
28.01.2024 23:01

LondonGirl* ist weiblich LondonGirl*
BibiBlocksbergFan


images/avatars/avatar_979-3253.png

Dabei seit: 01.05.2020
Beiträge: 1.452
Spiel-Beiträge: 2
Herkunft: Deutschland ne

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von LondonGirl*:

Ja die Folge war größenteils total in Ordnung. Freddy darf aber ruhig wieder etwas frecher werden habe kein Problem damit und Tina darf gerne wieder genervt von ihm sein Bibi ebenfalls. Ich mochte das immer.
Mit Influencern hab ich es auch nicht so aber hier wurde nicht zu sehr übertrieben immerhin haben diese hier sich mit Reisen beschäftitigt und nicht nur belangloses Zeugs erzählt wie manche Influencer, die sich einfach nur hinsetzen und dir ne gute halbe Stunde irgendwas aus ihrem Alltag erzählen, was so normal und uninteressant ist, dass man sich fragt wozu das gut sein soll. Da kann ich auch die Punkte an der Wand zählen das ist spannender.
Zurück zur Folge: Ich hätte mir auch bei dem Feedback von Tinas Entschuldigung wenigstens einen kritischen Kommentar gewünscht mir war das auch zu nett. Daher etwas Punkte Abzug und ich gebe aber noch 7 Punkte weil die Idee von Bibi und Tina, auf die Freddy sie brachte eigentlich gut gemeint war.

__________________
~Das *in meinem Usernamen ist kein Gendersternchen das ist einfach nur ein Sternchen Zwinker ~ Avatar selbstgebastelt und etwas verschönert ~
03.02.2024 17:28

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.695
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Achtung, Spoiler!

Bibi & Tina - Geheimnis hinter dem Wasserfall (112)

Der Titel ist irgendwie außergewöhnlich und der Klappentext hört sich wirklich originell an, lässt noch Einiges offen und macht irgendwie neugierig. Das Cover sagt mir allerdings nicht so zu. Der Wasserfall glitzert sehr schön, aber irgendwie verwirrt mich, dass Bibi und Tina so aussehen, als ob sie Freddy anhimmeln würden. Die Farben sind mir auch ein bisschen zu hell.

Bibi und Tina reiten also ein bisschen mehr nach Norden, um etwas Neues für die weniger werdenden Ferienkinder zu suchen und treffen Freddy, der auf dem Weg zur Berufsschule immer da vorbeikommt, wo sie gerade sind. Soweit ein ganz guter Einstieg. Auch dass es ein bisschen hinausgezögert wird, bis Bibi, Tina und Freddy dann durch den Wasserfall tauchen, gefällt mir.

Dass Tina plötzlich Expertin für die Steinzeit ist, finde ich allerdings ein bisschen unpassend. Dass Bibi und Tina sofort hellauf begeistert sind, Fotos machen und Freddy nicht mehr zu Wort kommen lassen, sieht ihnen ähnlich. Freddys seltsame Reaktion wirft natürlich ein paar Fragen auf: Will er die Höhle hinter dem Wasserfall für sich selbst haben? Hat er die Sachen selbst gemacht und sie stammen gar nicht aus der Steinzeit?

Die Reaktion von Alex ist mehr als verständlich, ich würde meiner Freundin auch nicht mal so eben glauben, dass sie eine Höhle aus der Steinzeit gefunden hat. Als Alex das Krakelige erwähnt, erhärtet sich natürlich der Verdacht, dass das was Selbstgezeichnetes von Freddy ist. Aber vielleicht ist das ja auch so beabsichtigt. Und dann kommen die beiden Influencer, die Tinas Eintrag auf der Martinshof-Homepage gesehen haben…

Das Auftreten der beiden ist sehr plötzlich und man vermutet natürlich direkt, dass an ihnen was faul ist. Dass der Wasserfall durch Sina und Manuel so richtig bekannt wird und der Martinshof dann ausgebucht ist, aber niemand reiten lernen will, ist mal was anderes. Das hatten wir definitiv noch nicht in der Serie. Aber irgendwie mangelt es an Atmosphäre, man lernt die vielen Feriengäste auch kaum kennen.

Dass Alex durch sein Referat herausfindet, dass man zur Zeit der Höhlenmalerei noch nicht geritten ist, mag ich aber wieder. Dass Tina sich schuldig fühlt, ist sehr verständlich, sie hätte eben nicht einfach behaupten dürfen, dass das steinzeitliche Malereien sind. Besonders toll finde ich, dass Tina Alex einen Dämpfer verpasst und mit Bibi allein losreitet. So kann man auch zeigen, dass die beiden Mädels ein Duo sind!

Die Offenbarung, dass Freddy und Ben für die Höhlenmalereien verantwortlich sind, ist leider so gar keine Überraschung, außer vielleicht, dass ein 1-Folgen-Charakter aus der letzten Folge „Pst, Waldtiere!“ erwähnt wird. Schade, dass man sich hier nicht für was anderes entschieden hat. Ansonsten finde ich es auch etwas seltsam, dass Freddy Eindruck auf Tina machen wollte. Ich dachte, das ist Geschichte…

Dass Bibi und Tina ehrlich sind und auch die beiden Influencer sofort für Ehrlichkeit sind, finde ich gut, allerdings ist es ziemlich unrealistisch, dass alle Kommentare unter den Posts positiv sind. Erstens ist das fast nie der Fall und zweitens wird bei sowas doch nur allzu gern vorverurteilt. Das hätte man dann doch noch etwas differenzierter darstellen können, es hätten ja keine Todesdrohungen sein müssen!

Insgesamt bin ich nicht ganz so begeistert wie viele hier. Die Folge ist originell, die Zeit geht schnell vorbei und man hat etwas sehr Modernes eingebracht. Ich vermisse aber richtige Spannung, das Ende ist mir zu sehr Happy End und allgemein wirkt alles ein bisschen zu bemüht. Aus dem Geheimnis hinter dem Wasserfall hat man leider auch nichts gemacht, es geht ja eher um Fake News.

Fazit: 6 von 10 Punkten
09.02.2024 13:54

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar_963-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 4.069
Spiel-Beiträge: 386
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Kira Kolumna


Bewertung von GenerationMartinshof:

Das ist echt mal eine Folge, die ganz anders ist. Mega! Hat mir echt richtig gut gefallen. Grundsätzlich finde ich so Missverständnis-Storys zwar immer furchtbar, aber hier ist es okay gemacht. Fettes Grinsen Es reicht nicht ganz für die 10, aber eine gute 9 gibt es von mir.

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
09.04.2024 21:33

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 112 - Geheimnis hinter dem Wasserfall
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH