Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Benjamin Blümchen » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 128 - und die Schnitzeljagd » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151

128 - und die Schnitzeljagd



Erscheinungsdatum:09.01.2015
Länge:ca. 42 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
5.23
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Folgenverweise:
Inhalt
Heute findet im Zoo ein Kinderfest mit Schnitzeljagd statt. Herr Tierlieb und Wärter Karl haben alles vorbereitet. Benjamin tritt mit einer Gruppe Kinder gegen Stella, Otto und deren Team an. Die Jagd führt durch Neustadt, es gibt viele Stationen mit zu lösenden Aufgaben. Leider stören Unbekannte den Spaß. Wer kann das nur sein?

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

#Akzent, #Aufzug, #Ballon, #Boot, #Brief, #Café, #Diebstahl, #Fluss, #Foto, #Fremdsprache, #Geschäft, #InDerStadt, #Italien, #Neustadt, #Rathaus, #Rätsel, #Sabotage, #Schatzsuche, #Schnitzeljagd, #Verfolgungsjagd, #Verkleidung, #Wettbewerb, #Zoo
Zum Ende der Seite springen 128 - und die Schnitzeljagd
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2879.jpg

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 18.955
Spiel-Beiträge: 2141
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Habe sie nun mehrmals gehört, aber so ganz weiß ich noch nicht so recht, wie ich sie bewerten soll. Verzweifelt

Also es gibt durchaus Positives an der Story.
Besonders gut gefallen hat mir, dass man hier NICHT direkt von Anfang an weiß, wer hinter der Sabotage steckt!!!
(Ok, wenn man auf das Cover schaut oder sich die Sprecherliste ansieht, weiß man das Zwinker )

Aber Hinki und Pinki sind in der ersten halben Stunde gar nicht zu hören, es ist immer nur von zwei Männern die Rede. Happy
Also das finde ich zur Abwechslung mal gar nicht so schlecht. Happy

Gut gefallen hat mir auch, dass wir Neustadt ein bisschen mehr kennen lernen, und dass auch auf alte Folgen eingegangen wird.
(Prof. Hagelkorn wird erwähnt, ebenso Dr. Heuler, der Leiter des Tierheims)
Auch wird Bezug auf die Schatzsuche genommen, wo Benjamin das Wappen zerstört hat.
Alles ganz nett! Happy

Zulest fand ich noch recht positiv, dass man eigentlich nicht genau wusste, wie die Folge nun ausgehen wird.
Also klar, dass Hinki und Pinke ertappt werden, kann man sich ja schon denken, aber eben nicht wie und wo, und wer die Schnitzeljadgt denn gewinnt, und was es überhaupt zu gewinnen gibt, und über welche Stationen sie noch müssen...
Also ich habe da schon "relativ" gespannt zugehört. Fettes Grinsen

Aber das wars dann auch. Denn von "Spannung" kann man sonst nicht wirklich reden. Verzweifelt
Richtig negativ fand ich in dieser Folge auch, wie die Sprecher alle gesprochen haben.
Das ist mir mal wieder so richtig aufgefallen. Kein Leben drin irgendwie... und eben so richtig für Kleinkinder. Verzweifelt

Auch bescheuert fand ich, dass unsere Freunde, als sie dann die "zwei Männer" ertappt haben, denen erst ihre Hutverkleidung abnehmen musste, um sie zu erkennen. Roll Eyes
Ja genau, ein Hut auf, und schon sind sie nicht mehr wieder zu erkennen... Headbang Roll Eyes
Auch Banane: Die haben die ganze Schnitzeljadgt gestört, aber mit einem "Entschuldigung" war alles gegessen.
Ehrlich! LOL Die haben sich entschuldigt, die Kinder fanden das gut, dass sie sich entschuldigt haben und dann sind Hinki und Pinki einfach gegangen, als wäre nix gewesen! LOL

Was ich auch etwas schade fand, was ja aber in den neuen Folgen mittlerweile auch schon Standard ist, dass man direkt so mitten im Geschehen drin ist. Verzweifelt
Wieso überhaupt ne Schnitzeljagd stattfindet, wird gar nicht erwähnt... Verzweifelt

Nee also so richtig Freund werde ich mit der Folge nicht, vielleicht aber auch, weil ich einiges erwartet hatte... Verzweifelt
Das Cover finde ich aber cool! Thumb Up
27.12.2014 01:06
27.12.2014 01:15

Bibi92 ist männlich Bibi92
Grauer Töröö




Dabei seit: 10.11.2014
Beiträge: 78
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Deutschland Bad Gandersheim

1. Experte: Die drei ???



Habe die Folge jetzt auch und auch gleich gehört. gefällt die Folge sehr gut besondert die Szenen in Neustadt und das hinki und Pinki dabei sind
10.01.2015 18:36

Rennrudi ist männlich Rennrudi
Klein Töröö


images/avatars/avatar-878.png

Dabei seit: 13.02.2011
Beiträge: 35
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Berlin

1. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von Rennrudi:

also entweder sind meine Ansprüche mittlerweile so tief gesunken oder die Folgen werden langsam wieder etwas besser Zwinker zumindest werden immer öfters Sachen aus alten Folgen erwähnt und auch sonst finde ich waren die Storys schon mal deutlich flacher...
13.01.2015 21:56

Pierrilein ist männlich Pierrilein
Rasender Reporter


images/avatars/avatar-230.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 641
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Chemnitz

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Pierrilein:

Übrigens ist Sara wohl eher Marie Hinze und nicht Melanie. Zwinker
15.01.2015 00:30

Benjamin1557 ist männlich Benjamin1557
Sammler mit Herz


images/avatars/avatar-1590.jpg

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 7.101
Spiel-Beiträge: 551
Herkunft: Lübbenau/Spreewald

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Benjamin1557:

So die Folge ist soebend durch den Player gewandert.
Schlecht ist die Folge nicht, dass muss ich sagen aber irgenwie, ich weiß auch nicht. Ich finde auch, das wir jetzt immer gleich mitten im Folgengeschehen einsteigen etwas blöd.
Und imm Allgemeinen kam mir die Folge auch etwas gehetzt vor.
Und wowar eigentlich Karla, eine solche Story lässt sie sich doch sonst nie entgehen!?
Aber lobend hervorheben muss ich wirklich das wieder auf alte Geschichten hingewiesen wird, bedeutet zumindestns für mich das sich der Autor echt Gedanken über seine Geschichten macht.

Alles im allen ein rundes Ding aber für mehr als 6 Punkte reicht das leider nicht.

__________________
Älter, Ja.
Weiser ... vielleicht.
19.01.2015 19:48

Pierrilein ist männlich Pierrilein
Rasender Reporter


images/avatars/avatar-230.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 641
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Chemnitz

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Pierrilein:

Ich denke mal, die Folge wurde vor der 127 aufgenommen als man noch keine neue Karla gefunden hatte.
19.01.2015 23:30

Maybe
Gelöschter Account



Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 10.477
Spiel-Beiträge: 4155



Rezension zur Hörspielfolge 128
„und die Schnitzeljagd“

(Enthält Spoiler!)


“Und welche Schnitzel jagen wir?“
Oder: …


Das Cover:

Während Benjamin und Otto sich den Einkaufszettel des Schreckens ansehen und Stella sich mit irgendeiner Blondine in die Wolle darüber hat, wer die ladyhaftere Hose am Körper trägt, drängeln sich Hinki und Pinki, die Gauner deiner plauschigsten Träume, im Hintergrund und haben wieder irgendwas vor. Hier und da finden wir ein bisschen Pink-Klecksereien, dort einen dicken roten Haufen, ein bisschen Unschuldsweiß an Eistüte und Blau in rauen Mengen. Insgesamt ist dieses Exemplar aber ein bunter Mix mit Leben vorne und hinten und ein paar kleinen hübschen Details. Ganz nett das Cover.


Zur Geschichte + meine bescheidene Meinung:

(Info: Ich höre die Folge beim Schreiben.)

Zu Beginn dieser Story werden geheimniskrämerisch Lampions aufgehängt und irgendwelche überraschende Überraschungen versprochen. Im Zoo wird’s denn endlich mal wieder ein Kinderfest geben, so mit „Hau den Otto“, „Quetsch die Stella“ und als Höhepunkt eine Schnitzeljagd, wuhu! Da kräuseln sich alle gut gemeinten Erwartungen, dass diese Folge ähnlich gut wie die aus der Bibi-Reihe wird. So mit dem Gag, dass hundertfünfzig Prozent mehr Leute bei der Schnitzeljagd erscheinen als man dachte, dass dann doch keine Schnitzeljagd, sondern eine Müllaufräumaktion stattfindet und dass der Siegerpreis ein echtes Schnitzel ist und eine Sahnetorte vorkommt. Ich glaube aber… ich glaube zu wissen, dass die Folge so mal gar nicht wird…

Egal, Zeit für Optimisten.
Otto und sein schwarzhaariger Zwillingsbruder mit pinker Hose wollen nun von Karl Verrate-nix wissen, wie so eine super special Schnitzeljagd denn nur funktioniert. Stella Übertreibini möchte es genau wissen und erfragt die mobilen Mittel- Fahrrad mit Stützräder? Oder so mit (Schaukel-)Pferden? (Oh man… schon mal was von fortschrittlichem Schritttempo gehört? Schon mal eine ganze Strecke gelaufen und nicht nur von Papa mit dem dicken Schlitten fahren lassen? Kinder ey… alles faule Bälger, die Füße und Beine nicht mal mehr als das wahrnehmen, wofür sie eigentlich gedacht sind. Pack!)
Karl ist jedenfalls not amused- er sagt „Ihr geht zu Fuß.“- Ha! Eat this, Stella!

War ja mal so klar, dass die Frage kommt: „Und welche Schnitzel jagen wir?“
Hahaha. Das ist ja so originell… ... ...
... nicht.
Die Folgen verkommen immer mehr zur Belehrungsstunden, hab ich das Gefühl. Warum erklärt man den Kindern so oberschlau, warum dies so heißt und jenes so ist? Und dann gleich so, als wären die Kleinen strunzdoof und hätten noch nie was von ner Schnitzeljagd gehört? Das hatte die Bibi-Folge (oder wahlweise auch Bibi & Tina-Folgen, wo eine Schnitzeljagd vorkommt) auch nicht nötig. Da wurde das immerhin humoristisch abgearbeitet. Hier wird das erklärt wie für Doofe. Und ich fühle mir auf meinen imaginären khakifarbenen Schlips getreten.

Schnarch…
So, jetzt taucht Pichi auf und bringt ein bisschen Sonne in die Folge mit ein paar netten Sprüchen und glaubwürdiger guter Laune. Gut so, Pichi, bist unser bestes Stück!
Und nun geht’s auch schon los- woah, das ging schnell!
Es werden Mannschaften gebildet und ratet mal, wer diese anführt! Ne könnt ihr vergessen… da kommt ihr nie drauf!!!
Einmal Benjamin, einmal Stella und Otto… TCHA! Damit habt ihr nicht gerechnet!
Benjamin und sein Super-Trio entzweit. Wenn das meine Mami hören würde…
Ich finde es übrigens ungerecht, dass Benjamin ganz allein Kinder aussuchen muss, während Stella und Otto das gemeinsam dürfen. Und wer gibt ihnen überhaupt das Recht irgendwas anführen zu dürfen? Wieso werden sie nicht gleich zu Ehrenbürger ernannt, nein… Ehrenerdenbürger. Warum verfilmt man nicht ihr Leben, baut ihnen ein Denkmal, schnitzt ihre Fratzen in Gestein, trägt sie zur Weltherrschaft und gibt ihnen das Recht, das A und O, das Ein und Alles, das Ober und Unter zu sein?
Leben ist nicht fair.

Wie doll. Jetzt sind die Mannschaften fertig und die Kinder sticheln sich gegenseitig. Voll Mobbing am Arbeitsplatz hier. Zum Glück weiß Benjamin, dass „Lena kein Blödi“ ist.
Kann es jetzt mal losgehen? Mir ist schlecht.
Aha, geht doch.
Oh nein! Der Umschlag ist weg!
Und in China pupst ein Pandabär.

Also der olle Umschlag ist weg. Dafür finden sie eine rosa Schirmmütze.
Boah, wie kann man nur so mega unterbelichtet sein und an dieser Stelle nix schnallen?

Na ja, also jetzt findet Team Benjamin nen Zettel, auf dem was mit Ort und Zoo und so steht. Aber das ist total unwichtig- wo bleiben Hinki und Pinki? Die Schirmmütze fühlt sich so verlassen!
Es wundert natürlich niemanden, dass nur Otto und Stella die Zettel halten dürfen, oder? Wofür haben die überhaupt so große Mannschaften gebildet? Und wieso… ach, egal.

Während die ganze Neustadt-Kinder-Welt herumrennt und auf rätselgeil macht, warte ich gespannt auf irgendeine Spannung.
Otto und Stella fungieren als Superhelden, retten ihre Blagen-Schar, als die halb mit einem Boot untergeht. Doch eine Sekunde später ist alles vergessen und die Schnitzeljagd geht weiter und... und...

Okay, das wars.
Ich kann nicht mehr.
Diese Folge ist so langweilig, so reizlos, dass mich gar nicht interessiert, wie es weitergeht.
Selbst die beiden Superschurken interessieren mich gerade nicht mehr.

Ich hör nicht weiter.
Das war mieses Kino, ganz ganz schlecht.
Ich kann dieses gestelzte Zeug kaum mehr ertragen.
Dialoge so schlecht, dass es nur noch wehtut. Ein total gelangweilter Erzähler. Otto und Stella wie Schmelzkäse- zäh und wie vereint. Nerv, nerv, DOPPELNERV!


“Highlights“:




Fazit:

Es muss viel passieren, dass ich ne Folge abbreche.
Diese hat es geschafft.


Bewertung

Wir wollen ja nicht so sein. Ein Punkt ist es immerhin geworden…
23.01.2015 13:18
23.01.2015 13:21

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg



Heißt das, du hast wirklich nicht zuende gehört? Wow, dann muss es ja echt nicht dein Fall gewesen sein.
Darf man fragen, ab welcher Minute ungefähr? Würd mich irgendwie interessieren Fettes Grinsen
23.01.2015 13:37

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2879.jpg

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 18.955
Spiel-Beiträge: 2141
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Also es gibt viele Folgen mehr, wo es sich gelohnt hätte abzubrechen.
Sooo schlecht ist die Folge nun auch wieder nicht... Verzweifelt
23.01.2015 13:59

Maybe
Gelöschter Account



Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 10.477
Spiel-Beiträge: 4155



Maerika- klar hab ich die wirklich abgebrochen, sonst würd ich das nicht schreiben Fettes Grinsen
Und ich weiß nicht... knapp vor der Hälfte war das glaub ich.
23.01.2015 19:59

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg



Kann ja auch sehr starker Ausdruck deines Hasses gewesen sein Fettes Grinsen
Finde es echt überraschend, würde alles an zumindest kurzen Hörspielen zummindest einmal durchhören, wäre ja sonst totale Geldverschwendung.. Verzweifelt
23.01.2015 20:27

Maybe
Gelöschter Account



Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 10.477
Spiel-Beiträge: 4155



Ach weißt du, ich hab mit befreiendem Gefühl aufgehört, mich durch schlechte Geschichten zu quälen,
deshalb verkrafte ich alles andere Fettes Grinsen
23.01.2015 22:13

freaky.bibifan
Hörspiel Häschen




Dabei seit: 21.02.2011
Beiträge: 170
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Trier

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von freaky.bibifan:

Ich muss sagen, die Folge hat mich wirklich überrascht. Bis auf die üblichen Kritikpunkte: Die Sprecher reden manchmal sehr sehr kindlich, Stella (auch wenn sie in dieser Folge nicht so nervt wie sonst),...

Positiv fand ich die Erwähnung bekannter Folgen bzw. Personen und auch das Thema ansich war ganz nett. Wie hier allerdings schon geschrieben wurde, find ich's komisch, dass man einfach so im Geschehen ist und keine kleine Vorgeschichte erfährt. Außerdem gibt es fast sowas wie ein Schluss Törö von Benjamin Fettes Grinsen

Allerdings bleibt's bei einer "ganz nett" Bewertung mit 6 Punkten, da die Folge nicht besonders heraussticht.
19.02.2015 13:46

Wernerbros ist männlich Wernerbros
Hundepapa


images/avatars/avatar-2877.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 712
Herkunft: Saarland

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Wernerbros:

Ich hab mir die Folge aus der Stadtbibliothek ausgeliehen bei uns und ich fand sie auch nicht besonders. Also ein komplettes Desaster war sie nach meinen Empfinden nicht, da gabs andere Hörspiele, die ich abgebrochen habe, aber die Folge hat auch Null Wiederhörwert zugegebener Maßen und sie hat mich keine Sekunde gefesselt.

Die Schnitzeljagd plätschert so vor sich hin, es wird sich gekabbelt, beschuldigt und am Ende gibts ne Auflösung. Keine Höhen und Tiefen...ziemlicher Einheitsbrei.

Ich bin froh, dass ich mir die Folge nicht gekauft habe als Kassette und muss sagen dass ich derzeit lieber Bibi als Benjamin höre. Da gefielen mir die letzten Folgen wesentlich besser.

Ich vergebe eine glatte 4.

__________________
Mein Hund Urmel auf Instagram
25.03.2015 18:46

Crackajack ist männlich Crackajack
Neuer User


images/avatars/avatar-1432.jpg

Dabei seit: 24.12.2013
Beiträge: 25
Spiel-Beiträge: 0



Sehr unglaubwürdig fand ich es, dass die Kinder es Benjamin zutrauen die Hinweise wegzuwerfen.
04.06.2015 19:00

Rogan ist männlich Rogan
Klein Töröö




Dabei seit: 23.10.2015
Beiträge: 39
Spiel-Beiträge: 0



Zitat von Maybe:

Dialoge so schlecht, dass es nur noch wehtut. Ein total gelangweilter Erzähler. Otto und Stella wie Schmelzkäse- zäh und wie vereint. Nerv, nerv, DOPPELNERV!


Ha! Meine Rede! Squint
Hier merkt man es ganz extrem, dass die beiden einfach Ottos Charakter geteilt und übernommen haben. Es ist eine Schande: aus dem dynamischen Duo, das prima harmoniert hat, wurde ein schrecklich dummer Elefant mit zwei halben Trotteln.
Bei uns heißt es bei fast jedem Satz von Stella (wenn sie im Klugscheißmodus ist, und das ist meistens der Fall): "Stella, wenn wir DICH nicht hätten...!"

Furchtbar schade. :/

Die Folge, insbesondere ihre Resolution, war aber auch wirklich grausam!
Ganz ehrlich, wir kannten Hinki und Pinki nicht, aber es war von Anfang an klar, dass irgendein Depp wieder mal etwas falsch verstanden haben muss (vor allem kommt mir dieses "Plotelement" ziemlich bekannt vor). Und dass die beiden grenzdebilen Gauner dann auch noch fast belangt werden für das Ruinieren der Schnitzeljagd... Also wirklich!

Witzig fand ich übrigens die Andeutung zum Schluss, dass da eine ganze Horde Kinder unterwegs war, wobei während des Abenteuers exakt drei fremde Kinder benannt wurden. Oder Sprech- bzw. Lärmrollen hatten. Squint

__________________
- under construction -
23.10.2015 12:41

Ben ist männlich Ben
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2474.jpeg

Dabei seit: 19.10.2015
Beiträge: 725
Spiel-Beiträge: 142
Herkunft: Nordrhein-Westfalen

1. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Ben:

Lächerlich das man aus sowas ein Hörspiel macht Weinend
22.03.2016 17:58

Blocksberg82 ist männlich Blocksberg82
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-883.png

Dabei seit: 18.09.2011
Beiträge: 172
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NDS

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen



Du bist aber hart Ben Happy

Grins

__________________
Blocksberg und Benjamin Blümchen forever!!!
22.03.2016 19:41

BenjaminFan2018 ist männlich BenjaminFan2018
Auf ner schönen Grünen Wiese...


images/avatars/avatar-2822.png

Dabei seit: 25.05.2018
Beiträge: 1.609
Spiel-Beiträge: 170
Herkunft: NRW

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von BenjaminFan2018:

Man, was war das denn für eine Folge? Fluchend Ist das den ihr ernst oder was sollte das? Die Folge ist so langweilig.

Also, es beginnt im Zoo, bei so einem komischen Fest. Scheiße. Was ist das für ein Fest und warum findet das statt und wie wurde das vorbereitet. HALLO???? Wird das auch mal erklärt. NE. Da dürfen wir zuhörer wieder "Wer wird Millionär?", spielen, und erraten wie dieses Fest zu stande kam. Einzigste, was wir erfahren ist, das es, na wer weiss es? gibt.

Na klar, eine Schnitzeljagd mit kleinen Kindern. Schade. Ich dachte mit Tierkindern. Ich geh jetzt ein bisschen vor Enttäuschung heulen. Also stört mich bitte nicht. Weinend Weinend Ironie Ironie

Es geht auch relativ schnell los. Da werden zwei Gruppen gebildet. Eine Gruppe mit Kindern und Elefant und eine Gruppe mit Kindern und zwei Klugscheißern, wo ich an Herrn Tierliebs Stelle schon eine Polizeistreife mitgeschickt hätte,damit sich die beiden Klugscheißer nicht kriminell Klugscheißen. Und einen Arzt. Für die Kinder, die Opfer von irgendwelchen Klugscheißattacken mittels Stella und Otto sind, weklche in ihrem ewigen Kampf gegen die Dummheit, keine Möglichkeit auslassen, arme, unschuldige, unbescholtende Bürger zu überfallen und mit ihrem Wissen zu quälen.

So gehen die beiden Gruppen also, durch komplett Neustadt und suchen. Nach Hinweiszetteln.Unter anderem im Rathaus oder in der Gellateria Stellini.


Aber vorher passiert erstmal etwas richtig niederschmetterndes. Der Umschlag ist weg. Da muss gleich das Fehrnsehen angerufen werden und ne neue Schow namens "Verschwunden - Mysteriöses aus dem Alltag", gedreht werden. FAC. Ruf doch die Polizei und schallte ne Anzeige.

Dafür gibt es Hinweise die die Mannschaft weiterbringt.

Während der Schnitzeljagd passieren immer wieder solche, komischen Sachen, welche Otto und Stellas Megadoktortitelreifen Verstand an die Grenze bringen. Sie haben einen Verdacht.

Juhuuu. Sherlock Holmes und Doktor Watson haben ermittelt. Und wir haben einen Täter der logischerweise auch der Täter sein muss, weil er ja schließlich auch gewinnen möchte. Na wisst ihr wen sie meinen? Na klar: Benjamin - ich - passe - nicht - durch - die - Tür. Wer auch sonst. Wer so kriminell ist, dass er sogar, wie ein Klugkopf erzählt hat, in einer Folge (ich weiss auch welche) das Stadttor abgerissen hat. Also, ist er auch polizeibekannt. Da ist für Stella - hat - einen - an - der - Eiskrone die entscheidende Kugel gerollt. Also, wird er auch gleich verbal angegriffen.

Der eigende Freund. Mädel, schäm dich. Dieser befindet sich allerdings gerade auf höhenflügen, da er gerade erfolgreich erklärt hat, dass Lena kein Blödi ist. Darauf ist er stolz wie Oskar. Naja, als die affelstella mit ihrem Klugscheißkumpanen Otto auf einmal auftauchen und ihm für die Sabotage verantwortlich machen, fällt er in seinen Höhenflügen auf einmal ziemlich tief. Er ist empört. Sauer. He is not ajusted. Oder wie man so was nennt. Ausser dem war er es nicht. Er hat ein Alibi.


Oder wie er es mal genannt hat: Ein Alibaba. Hihihihihi. Thumbs Up
Leider nicht in dieser Folge. Wie könnte man in dieser Folge auch was annährend gutes einbauen???

Das kann Stellas Alte aufklären. Die ist nähmlich ihrer Tochter im Alles besser wissen noch um Meilen überlegen. Boah, diese Familie ist zum kotzen.

Wo ist eigentlich der Vatter? Haben sich die beiden getrennt oder was? Der gute kam nach dieser Folge nicht mehr vor und davor auch sehr lange davor zum letzten mal. Kratzend Kratzend Kratzend

Jedenfalls gehen dann beide Gruppen ins Rathaus, wo die beiden von niemand anderem, als unserem guten altem Pichi erwartet werden. Dieser bringt endlich mal schwung in die Sache.

Dort im Rathaus fallen den beiden auch so "komische Männer", auf. 2 Stück von dieser unangenehmen Sorte. Na, wir wissen doch alle welche beiden dass sind. Oderß Thumb Up

Hinki und Pinki, welche etwas falsch verstanden haben. Boah, dick und doof gesellt sich gerne ech!!!!

Und Benjamin? Der enttarnt die beiden und findet dass einfach so "nicht nett", was die beiden da angestellt haben. Ja - Benjamin, gibts den beiden. Nicht!!!

Ernsthaft? Das war es schon. Die beiden entschuldigen und versprechen nicht mehr zu machen und dürfen gehen? Schockiert Schockiert Schockiert

Geile Justiz. Einmal so in Deutschland und jeder macht weas er will.

Jedenfalls ist es für Otto und Stella an der Zeit sich bei Benjamin zu entschuldigen. Ohh, nicht emotional werden ihr beiden. Ihr schafft dass schon.

So wird auf jedenfall wieder alles gut. Auch hier lasse ich das Ende offen.......

Also, ich fande dass ganze schon relativ lahm, muss ich sagen, allerdings war es noch nicht so lahm wie beispielweise die Chaos im Hexeninternatfolge oder auch Spuk im Zoo, welche wirklich abschaltswert waren. Ich würde sagen unterer Durschnitt und sage einfach 5 Punkte.

Gerne sind auch hier wieder Rückmeldungen erwünscht. Happy Happy Happy


5 von 10 Punkten.


PS: Wie ein User auch schon richtig erkannt hat, ist die Rückmeldung, die ich erwünsche dafür da, dass ich meine Bewertungen verständlicher machen kann, so dass am Ende eine Bewertung da ist, die jeder nachvollziehen kann.Ausserdem ist sie auch dafür da um über bestimmte Punkte des Inhaltes zu diskutieren oder mir zuzustimmen usw.

Also, Meinungen und so weiter auch gerne Happy

Nur für Rechtschreibung und so kann ich nichts, wie ich schon mehrmals erklärt habe. Da bitte weiterhin, wem was auffällt eine PN an mich, damit ich ensprechend editieren kann, weil bei so vielen Fehlern, wie das Tablet macht ist es ummöglich alle Fehler alleine zu finden, wenn man nicht gerade Stunden lang Zeit hat. Happy

Euer BenjaminFan2018

Viel Spass beim lesen!!! Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen

__________________
Hier lass ich frei bis ich passendes Bild habe.
18.06.2018 12:07
19.06.2018 21:25

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Benjamin Blümchen » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 128 - und die Schnitzeljagd
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH