Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 089 - Wildgänse-Alarm » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105

089 - Wildgänse-Alarm



Erscheinungsdatum:15.06.2018
Länge:ca. 41 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
6.63
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Wie in jedem Frühjahr rasten Wildgänse auf den Falkensteiner Wiesen und Weiden. Doch diesmal will der Mühlenhofbauer sie mit Lärm vertreiben. Dabei verletzt sich eines der Tiere. Bibi und Tina kümmern sich mit Hilfe des Tierarztes Robert Eichhorn um die Wildgans. Ob sie es schaffen, dass sie mit ihrem Schwarm weiterfliegen kann?

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

Hexsprüche
abgeschickt Eene Meene Sterne, zwei Gläse für die Ferne. Bibi Blocksberg
nicht abgeschickt Eene Meene ohne Deckel... Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene keinen Zwang, Wildgans ohne Angst und Bang. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene reife Dattel, ein Korb an Amadeus Sattel. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Hahnenkamm, werde friedlich wie ein Lamm. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene alte Bräuche, 13 mal 'ne Vogelscheuche,
Eene Meene kein Leiden, auf jede Koppel und alle Weiden.
Bibi Blocksberg
#Adel, #AlteMühle, #Angst, #Arzt, #Arztpraxis, #Bach, #Bauer, #Bauernhof, #Falkenstein, #Fernglas, #Frühling, #Handy, #Hilfe, #InDerStadt, #Koppel, #Küche, #Lärm, #März, #Mühlenhof, #See, #Stall, #Steinbruch, #Tierarzt, #Tiere, #Verletzung, #Wald, #Wettreiten
Zum Ende der Seite springen 089 - Wildgänse-Alarm
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
BenjaminFan2018 ist männlich BenjaminFan2018
Auf ner schönen Grünen Wiese...


images/avatars/avatar-2822.png

Dabei seit: 25.05.2018
Beiträge: 1.609
Spiel-Beiträge: 170
Herkunft: NRW

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg



Verfügbar im Kiddinx-Shop unter folgendem Link:

Bibi und Tina Folge 89 Wildgänsealarm - Offizieller Kiddinx-Shop

Ist also erschienen. Thumb Up

__________________
Hier lass ich frei bis ich passendes Bild habe.
01.06.2018 01:41

hexengibtesdoch ist weiblich hexengibtesdoch
Klein Töröö


images/avatars/avatar-881.png

Dabei seit: 18.06.2014
Beiträge: 26
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Köln

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina



Hm, ich weiß gar nicht, ob ich die Folge kaufen soll. Mir haben ehrlich gesagt schon die letzten 10 - 12 Folgen nicht mehr wirklich gefallen und ich habe sie sehr unaufmerksam gehört. Irgendwie kommt für mich keine Spannung mehr auf und auch zu wenig Reiterhof-Atmosphäre. Andererseits bin ich durhcaus neugierig auf die neue Folge und denke jedesmal, die neueste Folge könnte ja wieder besser sein. Ich werde wohl einfach mal ein paar Bewertungen von euch abwarten und bin schon sehr gespannt, wie ihr die Folge findet.
01.06.2018 18:02

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 8.165
Spiel-Beiträge: 1020

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von hexengibtesdoch:
Ich werde wohl einfach mal ein paar Bewertungen von euch abwarten und bin schon sehr gespannt, wie ihr die Folge findet.


Das würde ich dir auch raten! So mache ich es mit neuen Benjamin Blümchen-Folgen! Happy
02.06.2018 15:13

Topsi ist weiblich Topsi
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2483.jpg

Dabei seit: 28.02.2013
Beiträge: 545
Spiel-Beiträge: 19

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Elea Eluanda



Ich hab es nicht geschafft, die Folge durchzuhören, weil ich eingeschlafen bin. Das was ich allerdings mitbekommen habe, war einfach nur ätzend langweilig.
Es ist ja ein netter Gedanke, dass ab und an Wissenswertes zu Natur und Umwelt (wie bei das große Unwetter) vermittelt werden soll, aber muss das im Stil "Sachkundeunterricht" geschehen? Diese altklugen und abgelesenen Fakten zerstören irgendwie die Atmosphäre einer einst lustigen Hörspielreihe.
Frech und charmant sind die Charaktere schon lange nicht mehr. Platt und strebsam trifft es meiner Meinung nach viel eher.
Ich glaube nicht, dass nach der ersten Hälfte noch Platz für ein wenig "Story" (außer das, was im Klapptext steht - und ich glaube nicht, dass die Wildgans am Ende gegessen wird....), einen Plottwist oder spannende Nebenhandlung ist. Man möge mich eines Besseren belehren.

__________________
"Good loses. Good always loses because good has to play fair. Evil doesn't."Henry (Once upon a Time)

04.06.2018 21:50

BrigitteBlocksberg ist weiblich BrigitteBlocksberg
Althexe


images/avatars/avatar-1115.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 2.877
Spiel-Beiträge: 25
Herkunft: Hildesheim

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von BrigitteBlocksberg:

Wieder mal eine Folge die man mehrmals hören muss um alles mitzubekommen! Es passiert am Anfang so viel und wenn man neben dem Hören gerade etwas tut ist es schwer zu folgen!

Der Graf ist mit einem mal so sentimental! Muss am neuen Sprecher liegen! Ein Baum unter dem er mit Susanne Martin öfters gesessen hat darf nicht abgeholzt werden. Grins, soso!

So Sachkundeunterricht mässig find ich es gar nicht! Eigentlich wird es ganz gut rübergebracht!

Erinnert aber doch ein wenig an NIls Holgersson.

Das Alex mal von seinem Vater gelobt wird!

Finde es eine nette Folge! Mal was anderes! Beim nächsten Hören kann ich genaueres dann sagen!

__________________
Ruhe! Beim Nachrichten lesen möcht ich nicht gestört werden

Der Schiedsrichter richtet schied!

Halt oder ich hexe
15.06.2018 14:17

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar-2778.jpg

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 3.770
Spiel-Beiträge: 67
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Gestern gehört, leider kurz vor Schluss dann doch eingeschlafen Zwinker Bis dahin fand ich die Folge aber gar nicht so schlecht. Bibi hext wieder ein bisschen mehr, der neue Graf probiert endlich mal was Eigenes ohne Prüter kopieren zu wollen (und, Überraschung, es funktioniert!), die Anspielungen auf den 4. Realfilm fand ich klasse, es wurde mit der Wissensvermittlung nicht übertrieben, Robert mal von einer etwas anderen, ernsteren Seite zu erleben, fand ich auch recht gelungen umgesetzt, die Atmosphäre und die Sprecher stimmen soweit und der Humor (auch die Sache mit dem Picknickbaum) hat mich doch einige Male schmunzeln lassen.

Nur passiert halt leider nichts wirklich Spannendes oder Aufregendes. Die Story verläuft ohne überraschende Szenen relativ 0815-mäßig nach Schema F und das wird sich in den letzten 4 Minuten, die mir noch fehlen, sicher nicht mehr ändern. Das ist eigentlich sogar ziemlich schade, denn so überholt die Folge zwar locker das "Filmteam" (86), aber ist nicht wirklich eine großartige Steigerung zum Vorgänger "Ein schlimmer Verdacht" (88), Potential wäre aber denke ich mal schon dagewesen.

Erst mal 7-7,5 Punkte. Kann man durchaus öfter hören.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
20.06.2018 08:44

KallaKolumna ist weiblich KallaKolumna
Althexe


images/avatars/avatar-2365.jpg

Dabei seit: 27.02.2015
Beiträge: 2.856
Spiel-Beiträge: 328


Bewertung von KallaKolumna:

Wo wird auf den 4.Kinofilm angespielt? Kratzend
Die Sache, dass der Graf an jedem seiner Bäume extrem hängt, hat mich an die Holzfällszene aus Teil 3.erinnert.

__________________
"Strafdiebe, Wegelagerer, Spitzbuben! - Aber Hoheit, das sind doch die jungen Leute."
20.06.2018 09:31

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar-2778.jpg

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 3.770
Spiel-Beiträge: 67
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Im vierten Teil müssen für den Trumpf-Wall Bäume abgeholzt werden und der Graf wehrt sich gegen das Abholzen von Bäumen mit sentimentaler Erinnerung.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
20.06.2018 17:50

KallaKolumna ist weiblich KallaKolumna
Althexe


images/avatars/avatar-2365.jpg

Dabei seit: 27.02.2015
Beiträge: 2.856
Spiel-Beiträge: 328


Bewertung von KallaKolumna:

Ach ja dies kam im 4.Teil vor Facepalm
Im dritten rennt er nur durch den Wald und ruft verzweifelt "mein Falkenstein brennt" - habe ich verwechselt Rotwerd

__________________
"Strafdiebe, Wegelagerer, Spitzbuben! - Aber Hoheit, das sind doch die jungen Leute."
20.06.2018 18:38

Malinah ist weiblich Malinah
Punkerhexe


images/avatars/avatar-2542.png

Dabei seit: 21.06.2014
Beiträge: 2.203
Spiel-Beiträge: 403
Herkunft: Österreich

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Malinah:

Also ich fands auch ganz ok, den neuen Graf mag ich und auch das sentimentale fand ich stand ihm ganz gut. Auch das er Alex mal was zutraut ist irgendwie nett. Das man was über Wildenten erfährt find ich gut gemacht, auch nicht zu übertrieben, aber irgendwie ist die Folge jetzt nicht mega spannend. Hab ich mir irgendwie spannender vorgestellt im Vorhinein. Aber ja, Robert kommt vor und was ich gut finde, dass er auch mal strenger sein kann. Der Mühlenhofbauer unsympathisch wie immer, obwohl er dann doch irgendwie so passt wie er ist Squint ich mag es eigentlich gerne wenn er dabei ist, keine Ahnung warum Squint

__________________
Fehler im Text gefunden? - Ich habe Kinder - reicht das als Erklärung?
Pfeifend Zunge Thumbs Up Sorry




09.07.2018 00:02

Sepithane ist weiblich Sepithane
Hanni und Nanni Moderator


images/avatars/avatar-2867.jpg

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 2.883
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Weeze

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg



Ich finde die Folge ok, ist mit den Wildgänsen mal irgendwie was anderes. Auch wenn ich mich hier direkt an Nils Holgersson erinnert fühlte .Finde es aber gut, dass bei den Wildgänsen anscheinend echte Tiergeräusche verwendet werden und keine Synchronsprecher. Viel passierte zwar nicht außer sich um eine verletzte Wildgans zu kümmern, aber für mich hat die Folge dadurch irgendwie was gemütliches. Mag den Mühlenhofbauern ganz gerne.Schön, dass Bibi mal wieder etwas mehr hext als sonst. Der Bonustrack hat mir gut gefallen, man erfährt einiges über Wildgänse
04.01.2019 13:48
04.01.2019 13:49

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 8.165
Spiel-Beiträge: 1020

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Bewertung von Mikosch373:

Bibi & Tina - Wildgänse-Alarm (089)

Der Titel klingt ganz gut und das Cover mit dem Mühlenhof im Hintergrund ist wirklich schön. Der Klappentext hört sich aber leider nach einer typischen Tierrettungsfolge an und lässt nichts Gutes vermuten. Die Geschichte beginnt damit, dass Bibi und Tina die Wildgänse in den Steinbruch verfolgen, was ich erstmal interessant fand.

Während die beiden die Wildgänse beobachten, sind Alex und sein Vater dabei, Bäume zu fällen und dass Falko einen Baum schützt, unter dem er früher mit Susanne gesessen hat, hat mir gut gefallen. Allerdings ist man schnell zurück bei Bibi und Tina, die beobachten, wie der Mühlenhofbauer die Wildgänse vertreiben will und als sich eine Wildgans verletzt, beginnt die typische Tierrettung.

Dass der Mühlenhofbauer sich beim Grafen über die Wildgänse beschwert, fand ich etwas übertrieben, aber mir hat gut gefallen, dass Falko Alex die Verantwortung für das Holzfällen überträgt. Bibis und Tinas Spielerei vor der Tierarztpraxis hat mich an frühe Folgen erinnert. Roberts Machtwort hat mir sehr gut gefallen und das nicht nur, weil ich keine Lust auf eine Wildgans auf dem Martinshof hatte.

Als der Gänserich Bibi und Tina den besten Platz für Milla gezeigt hat, habe ich mit den Augen gerollt, aber ich fand gut, dass der Mühlenhofbauer ernsthafte Argumente vorbringen durfte statt den bösen Tierhasser zu spielen. Auch dass Bibi den Streit mit Hexerei löst und dass der Graf sich auf eine sanfte Methode einlässt, hat mir gefallen.

Wie die Geschichten um die verletzte Wildgans und die Holzfällarbeiten zusammengeführt werden und dass der Graf eine zweite Geschichte aus seiner Kindheit zum Besten gibt, fand ich gut. Dass Alex eingeschnappt ist, weil Bibi und Tina ihm nichts von Milla erzählt haben, habe ich nicht verstanden. Sie haben ihn schließlich gar nicht gesehen.

Insgesamt ist die Folge besser, als ich es erwartet habe, und eine der wenigen Tierrettungs-folgen, die nicht anstrengend ist. Bibi und Tina verhalten sich im Vergleich zur Waschbären- oder Falken-Sache sehr erwachsen und die Geschichte ist mit einer interessanten Nebenstory unterfüttert.

Kontinuitätsfehler sind mir keine aufgefallen und bis auf die kleine Sache mit Alex auch keine Logikfehler. Leider ist die Folge nicht besonders spannend oder originell. Wie die Folge verläuft und vor allem wie sie endet, ist von der ersten Sekunde an abzusehen und dass Bibi und Tina ein verletztes Tier pflegen, hatten wir schon viel zu oft.

Trotzdem ist die Geschichte für Kinder verständlich und sie lernen Einiges über Wildgänse. Die Informationen werden spielerisch vermittelt und es kommt nicht das Gefühl auf, dass der Lehrauftrag an erster Stelle steht. Die Folge hat eine gute Länge. Ich war überrascht wie schnell sie vorbei war.

Fazit: 7 von 10 Punkten
22.08.2020 17:25

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2712.jpg

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 732
Spiel-Beiträge: 104


Bewertung von Skippy88:

Hhhm... nee, ich kann der Folge irgendwie nicht so viel abgewinnen.

Wieder eine Tierrettungsfolge nach bewährtem Muster: Wildtier in Not. Bibi und Tina helfen. Kitschiges Ende. Irgendwie nervt es mich, dass Kiddinx sich nicht entscheiden kann: Wildtiere authentisch darstellen oder doch lieber vermenschlichen? In den Folgen wird das dann immer so ein Mischmasch. Naja, zumindest haben sie am Ende nicht mit Gans und Gänserich verstecken gespielt. Roll Eyes Der arme Mühlenhofbauer. Ob Biber, Rehkitz oder Gans: immer ist er erstmal der Buhmann. LOL

Die Nebenstory um Alex, den Grafen und die Bäume fand ich auch eher öde. Dass der Graf es nicht übers Herz bringt seine Bäume fällen zu lassen war ganz süß, aber das war es dann auch schon.

Zitat von Mikosch373:
Dass der Mühlenhofbauer sich beim Grafen über die Wildgänse beschwert, fand ich etwas übertrieben


Allzu übertrieben fand ich das tatsächlich nicht. Scheinbar haben die Gänse ihr Verhalten ja geändert und lassen sich neuerdings auf den Wiesen des Mühlenhofbauers nieder. Der Einwand der Mädels, dass genug Futter für alle da sei, ist da möglicherweise nicht ganz richtig. Je nachdem wie viele Gänse sich da sattfuttern kann sich das durchaus bemerkbar machen. Hier bei uns hat beispielsweise die Zahl der Nonnengänse in den letzten Jahren stetig zugenommen und es sind mittlerweile schlichtweg zu viele. Die Insel bietet ihnen einen idealen Lebensraum. Auf der einen Seite ist es natürlich schön, dass sie sich hier so wohlfühlen, aber wenn sie zu Tausenden die Weideflächen einnehmen, ist das aus landwirtschaftlicher Sicht nicht mehr ganz so lustig. Im Frühjahr hat das Gras auf den Weiden kaum eine Chance zu wachsen, da es sofort wieder aufgefressen wird. Sein Pferd von der Weide zu holen ohne dabei in Gänsekot zu treten ist eigentlich unmöglich, da alle paar Zentimeter ein Häufchen liegt. Ich habe schon diverse Male Gänseköttel, statt Grasflecken aus dem Fell meines Pferdes bürsten müssen. Roll Eyes
30.09.2021 13:21

Davidchen ist männlich Davidchen
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-885.png

Dabei seit: 25.08.2016
Beiträge: 240
Spiel-Beiträge: 20
Herkunft: Südniedersachsen

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Davidchen:

Die Folge ist ganz ok.
Die Storys mit den Bäumen gefällt mir recht gut, das mit den Gänsen ist auch ganz in Ordnung.

Ich würde die Note 3 geben.

Der Charme alter Folgen fehlt, Fr. Martin war irgendwie auch nicht anwesend und die Stimme vom Mühlenhofbauer klingt fremd.
15.12.2021 14:57

HörspielHeinz ist weiblich HörspielHeinz
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2780.jpg

Dabei seit: 26.02.2015
Beiträge: 943
Spiel-Beiträge: 97
Herkunft: Bautzen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Bewertung von HörspielHeinz:

Ich mag die Folge sehr gern.

Erwartet hatte ich zunächst nicht viel. Titel und Klappentext ließen ja wie schon beschrieben nur eine mittelmäßige, schon hundert Mal dagewesene Tierrettungsfolge vermuten. Und ja - besonders viel Spannung hat die Folge tatsächlich nicht zu bieten. Dafür bringt sie aber eine gewisse Gemütlichkeit mit sich, die mir sehr gut gefällt. Man kann die Folge gut zum Einschlafen hören, wenn man keine aufregende Geschichte erwartet, sondern einfach nur ein bisschen Atmosphäre möchte. Der Graf gefällt mir ausgesprochen gut, die Verweise auf seine Kindheit sind interessant und ich mag es, dass der "neue" Graf auch mal etwas emotionaler sein darf. Auch das verschiedene Schauplätze wie der Steinbruch, der Mühlenhof, die Tierarztpraxis oder die alte Mühle besucht werden und verschiedene bekannte Charaktere dabei sind hat mir gut gefallen.
28.01.2022 13:56

Chantal-Marie ist weiblich Chantal-Marie
Orangener Töröö


images/avatars/avatar-2835.jpg

Dabei seit: 01.02.2022
Beiträge: 489
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Kiel

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von Chantal-Marie:

Mich wunderts, dass die Folge ganz gut bewertet wurde von vielen. Leider für mich bisher die schwächste aller Bibi und Tina Folgen (Mein Stand ist zur Zeit Folge 90). Sie war nicht unterhaltsam, ist irgendwie so nebenher gelaufen, keine Ahnung. Vielleicht war ich auch nicht in der richtigen Stimmung, werde der Folge irgendwann nochmal ne Chance geben
29.06.2022 23:11

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 089 - Wildgänse-Alarm
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH