Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 101 - Ärger mit dem Grafen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105

101 - Ärger mit dem Grafen



Erscheinungsdatum:04.03.2021
Länge:ca. 43 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
7.06
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Der Höhepunkt auf dem jährlichen Falkensteiner Pferdefest ist immer eine Pferde-Vorführung von Bibi und Tina. Dieses Jahr soll es ein Arena-Polo-Spiel sein. Doch da kommt Tante Hedwig aus Kanada zu Besuch und Graf Falko überträgt ihr an Stelle von Bibi und Tina die Organisation. Die beiden sind sauer und planen ihr eigenes Spiel!

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

Hexsprüche
abgeschickt Eeen Meene bunter Drachen, hier liegen jetzt die Polosachen,
Eene Meene Erde, für sechs Spieler und die Pferde.
Bibi Blocksberg
#Adel, #Akzent, #AlteEiche, #Applaus, #Arzt, #Besuch, #Bibliothek, #Buch, #Büro, #Butler, #Computer, #Englisch, #Fremdsprache, #Frühstück, #Garten, #Glocke, #Handy, #Hund, #Internet, #Küche, #Martinshof, #Rede, #Spiel, #Sport, #Stall, #Streit, #Telefongespräch, #Tierarzt, #Tiere, #Verletzung, #Wettreiten, #Zeitung
Zum Ende der Seite springen 101 - Ärger mit dem Grafen
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2879.jpg

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 18.965
Spiel-Beiträge: 2143
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Ich kann zu dieser Folge irgendwie nicht so viel sagen.
Sie ist nicht schlecht, hat mich aber auch irgendwie nicht direkt vom Hocker gehauen. Rotwerd
Daher folgerichtig 5 Punkte zunächst.

Vielleicht muss man sie nochmal hören. Happy
12.03.2021 22:53

BrigitteBlocksberg ist weiblich BrigitteBlocksberg
Althexe


images/avatars/avatar-1115.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 2.878
Spiel-Beiträge: 25
Herkunft: Hildesheim

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina



Ich bin froh Das es keine Streitfolge wurde.

Und auch das sich Frau Martin auf die Seite der Mädchen geschlagen hat

Auch Roberts Reaktion hat mich gefreut. Was mich allerdings verwunderte, das gar nicht weiter auf die Hehlerware eingegangen würde. Das Bibi und Tina sie nicht gesucht und an den Besitzer zurück gebracht haben. aber das war halt nicht Thema der Folge!
Ansonsten eine super Folge!

__________________
Ruhe! Beim Nachrichten lesen möcht ich nicht gestört werden

Der Schiedsrichter richtet schied!

Halt oder ich hexe
13.03.2021 14:14

Sturm ist weiblich Sturm
Klein Töröö


images/avatars/avatar-889.png

Dabei seit: 29.07.2013
Beiträge: 38
Spiel-Beiträge: 0


Bewertung von Sturm:

Ich habe sie mir tatsächlich in einem Buchladen heute als CD schon kaufen können Fettes Grinsen obwohl sie doch erst Freitag frei verkäuflich sein soll? 🤔
Ich bin gespannt wenn ich daheim bin, dann werde ich sie hören ☺️

Edit:
4:38 Uhr 17.3 Mittwoch

Habe die Folge nun gehört.
Ich fand die Folge jetzt nicht so super spannend, aber dennoch war sie ganz in Ordnung. Ich fand super das der Tierarzt sich auf die Seite der Mädchen geschlagen hat.
Auch super fand ich, das Mutti, Brudi, Tierarzt, der Graf, Tante Hedwig, und noch mehrere in dieser einen Folge vorkamen Happy aber was mit dem dubiosen Polo Sachen, die vom Wagen "gefallen" sind, passiert ist, wurde glaube ich nicht mehr erwähnt oder? 🤔
16.03.2021 15:54
17.03.2021 04:44

Janni ist männlich Janni
Bürgermeister




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 4.036
Spiel-Beiträge: 30

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Die drei ???



Habe die Folge jetzt auch gehört. Finde sie mittelmäßig.

Tante Hedwig war mir in dieser Folge nicht so sympathisch wie sonst.

Ich hätte auch niemanden gewusst, aber Robert und den Förster hätte ich jetzt nicht als gute Reiter eingeschätzt. Den Förster vielleicht noch, aber wann ist Robert denn mal geritten?

Hexentheorie: Wettbewerbshexerei ist doch eigentlich verboten. Meine Vermutung ist, dass es wieder erlaubt ist, wenn wie hier Geräte für alle gehext werden und somit kein Vorteil entsteht.

Polo ist der nächste Punkt auf der langen Liste der Dinge, die Amadeus und Sabrina können. Obwohl, es wurde am Ende glaube ich offen gelassen, auf welchen Pferden sie die Show reiten. Und wie viel Trainingszeit hatten sie eigentlich? Könnte ich überhört haben.

Cool finde ich, dass hier ein Sportgeschäft mit Reiterbedarf in Rotenbrunn erwähnt wird, kurz nachdem im Podcast darüber gesprochen wurde.

Ich schwanke zwischen 4 - 5 Punkten.

@GenerationMartinshof:
19.03.2021 10:50
19.03.2021 16:28

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 8.235
Spiel-Beiträge: 1020

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Bewertung von Mikosch373:

Das Sportgeschäft wurde in der TV-Serie schon mal erwähnt, aber dass es Reiterbedarf hat, ist neu.
19.03.2021 13:48

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 1.376
Spiel-Beiträge: 256
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von GenerationMartinshof:

Ich finde die Folge richtig cool, es ist mal was ganz anderes und Bibi und Tina versuchen sich zwar mal wieder an einer neuen Sportart, aber es ist nicht so, dass alle die jetzt sofort perfekt beherrschen und gegen Profis gewinnen, sondern es ist einfach eine Sache, die Spaß machen soll, zumindest am Ende.
Ich finde es gut, dass der Graf sich bereits selbst überlegt hat, sich zu entschuldigen und Frau Martin und Holger zu Bibi und Tina halten. Und vor allem, dass Alex mit seinem Vater redet. Auch, dass Robert sich für Bibi und Tina ausgesprochen hat und dabei sehr solidarisch geblieben ist, fand ich gut. Tante Hedwig finde ich zwar etwas, aber nicht ZU anstrengend.
Außerdem war ich sehr froh, dass BuT Sigurd nicht trauen und ihm absagen, obwohl das für sie von Nachteil ist. Ich hatte an der Stelle nämlich echt Angst, dass Tina vielleicht zusagt und ihnen dann diese Polohemden zum Verhängnis werden.
Und ich fand es cool, dass es so viele Infos zum Thema Polo gibt.

Die Folge hat mich zwar nicht komplett vom Hocker gehauen und ein bisschen mehr Organisation an sich und Pferdefest am Ende wäre vielleicht cool gewesen. Aber alles in allem hat sie mir gut gefallen.

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
03.04.2021 13:11

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 8.235
Spiel-Beiträge: 1020

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Bewertung von Mikosch373:

Bibi & Tina - Ärger mit dem Grafen (101)

Der Titel klingt nach einem handfesten Streit zwischen dem Martinshof und dem Grafen und weckt Erinnerungen an die Reiterhofdoppelfolge. Das Cover mit Tante Hedwig ist zwar schön, spricht aber dafür, dass sich nur die Mädchen mit dem Grafen verkrachen, was ich schade finde. Der Klappentext spricht mich nicht besonders an, weil es mal wieder um eine Pferdeshow geht.

Die Folge beginnt, wie so oft, mit einem Wettreiten zwischen Bibi, Tina und Alex. Dass Alex gewinnt, nachdem die Mädchen ihn verspottet haben, gefällt mir gut. Bibi und Tina planen ein Polospiel für das alljährliche Pferdefest in Falkenstein, während der Graf überraschend Besuch von Tante Hedwig bekommt.

Zufälligerweise spielt Tante Hedwig Polo und reißt die Planung an sich. Natürlich sind Bibi und Tina sauer, aber die Reaktion fand ich etwas übertrieben. Sie kennen und mögen Tante Hedwig doch eigentlich und mit ihr gemeinsam das Polospiel zu organisieren, ist doch ein guter Vorschlag. Die Mädchen kommen mir vor wie trotzige Kleinkinder.

Susanne reagiert zuerst vollkommen richtig: Sie rät den Mädchen von ihrer Gegenaktion ab und gibt dem Grafen trotzdem Konter. Dass sie dann doch mitmacht, sieht ihr irgendwie ähnlich. Wieso Bibi und Tina Förster Buchfink und Dr. Eichhorn für die besten Reiter in der Umgebung halten, weiß ich nicht. Buchfink, ja, aber Robert?

Dass Förster Buchfink vom Grafen eingespannt wird und dem nicht absagen kann, ist absolut nachvollziehbar. Schließlich ist der Graf sein Vorgesetzter. Dass Robert schon zugesagt hat, ist einfach Pech. Das Gespräch, bei dem Bibi und Tina überlegen, wer sonst infrage kommt, und dabei nicht nur Mikosch, sondern auch die Hutmacher-Brüder erwähnen, gefällt mir gut.

Die Lösung, dass Sigurd in die Polo-Mannschaft der Mädchen einsteigt, hätte mir sehr gut gefallen. Damit hätte man toll zeigen können, dass Menschen nicht nur gut oder schlecht sind und auch zusammenarbeiten können, obwohl sie schon aneinandergeraten sind. Dass die Sache mit den „heruntergefallenen“ Sachen nur kurz angeschnitten und dann nicht weiterverfolgt wird, passt irgendwie gar nicht zur Serie.

Trotzdem finde ich gut, dass die beiden sich nicht auf irgendwelche krummen Geschäfte einlassen. Das Gespräch zwischen Alex und seinem Vater gefällt mir gut, weil Alex versucht, seinen Vater zu überzeugen, sich zu entschuldigen, um den Streit zu beenden. Roberts Entscheidung finde ich sehr mutig und er geht dabei auch sehr intelligent vor.

Sein Anruf und Hedwigs Sturz sind Grund genug für den Grafen, sich zu entschuldigen und die Mädchen wieder als Organisatoren einzusetzen. Einen Moment habe ich befürchtet, dass Bibi und Tina nicht darauf eingehen, aber zum Glück nehmen die beiden an und die ganze Geschichte mündet nach relativ kurzer Zeit in einem atmosphärischen Polospiel, bei dem sogar Holger mitmachen darf. Am besten gefällt mir, dass es ein Unentschieden gibt.

Kontinuitäts- und Logikfehler sind mir keine aufgefallen und die Geschichte ist mehr oder minder originell. Ein Konkurrenzfest der jungen Falkensteiner gegen die alten hatten wir zwar schon, aber die Tatsache, dass es um Polo geht, macht es irgendwie zu etwas Neuem. Die Folge ist zudem nicht unspannend.

Pädagogisch wertvoll kann man die Folge auch nennen. Nicht nur, weil man ein bisschen mehr über Polo erfährt, sondern vor allem, weil Bibi und Tina sich am Ende nicht lange bitten lassen und auch beim Spiel nicht gewinnen. Das kommt immerhin selten genug vor. Verständlich ist die Folge für Kinder auch.

Die Folge hat genau die richtige Länge. Es wird zu keiner Sekunde langweilig und ich war überrascht, als das Ende kam. Insgesamt ist die Folge deutlich besser, als ich erwartet habe, und ich freue mich nach diesem Einstieg ins neue „Folgenjahrhundert“ schon auf die nächste Folge.

Fazit: 6 von 10 Punkten


PS: @GenerationMartinshof Jetzt steht erstmal euer Podcast an! Thumbs Up
03.04.2021 13:34
03.04.2021 13:35

Janni ist männlich Janni
Bürgermeister




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 4.036
Spiel-Beiträge: 30

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Die drei ???



Den Sturz von Hedwig finde ich unnötig. Hätte es irgendwie passender gefunden, wenn sich der Graf bei seiner Tante Gehör verschafft hätte und sie so zu einer Lösung gefunden hätten. Da sich Falko und Alex direkt vor dem Sturz schon einig waren, finde ich den Sturz überflüssig. Hedwig habe ich aus Hörbuch und Serie als vernünftige Person in Erinnerung, mit der man bestimmt auch so eine Lösung gefunden hätte. Hier wirkt sie allerdings viel strenger als sonst.
03.04.2021 14:50

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 8.235
Spiel-Beiträge: 1020

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Janni:
Hedwig habe ich aus Hörbuch und Serie als vernünftige Person in Erinnerung, mit der man bestimmt auch so eine Lösung gefunden hätte. Hier wirkt sie allerdings viel strenger als sonst.


Ich finde auch, dass Hedwig in dieser Folge nicht so gut getroffen ist. Besonders im Hörbuch ist sie sehr lieb und kommt gut mit den Mädchen aus. Dass man sie hier zum "Buh-Mann" macht, verstehe ich nicht ganz. Da hätte man auch jemand anderen nehmen können.
03.04.2021 14:55

Janni ist männlich Janni
Bürgermeister




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 4.036
Spiel-Beiträge: 30

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Die drei ???



Ich hätte die Folge vielleicht sogar eher "Ärger mit der Gräfin" genannt. Auf sie sind sie ja auch sauer.
03.04.2021 15:01

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 8.235
Spiel-Beiträge: 1020

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Bewertung von Mikosch373:

Das wäre eine Überlegung wert. Wobei nicht wirklich rauskommt, dass Tante Hedwig eine Gräfin ist. Das wird ja nur ein oder zweimal erwähnt und irgendwie ist sie mehr "Tante" als "Gräfin".
03.04.2021 15:04

Janni ist männlich Janni
Bürgermeister




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 4.036
Spiel-Beiträge: 30

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Die drei ???



Ich glaube, der einzige, der den Titel benutzt, ist Dagobert.
03.04.2021 15:05
03.04.2021 15:06

Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.191
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Ich fand die Folge sehr ordentlich, wenn auch nicht überragend. Begonnen mit den gewohnten Zwistigkeiten mit dem Grafen, wurde dann aber doch alles gut gelöst und auch interessant gestaltet. Das Hedwig stürzt, war mir etwas zu einfach gemacht, damit musste sie ja quasi einlenken. Aber da kann ich drüber hinwegsehen.
03.04.2021 15:11

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar-2778.jpg

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 3.798
Spiel-Beiträge: 67

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Ich traue es mich fast nicht sagen, ich fand die Folge überraschend gut! Endlich geht es mal beim Thema Turniersport um den reinen Spaß und keinen Wettkampf, wodurch das Superheldendasein von Bibi/Sabrina und Tina/Amadeus wegfällt. Der Disput findet stattdessen anders statt und erinnert fast ein wenig an die Klassiker. An Susannes neue Stimme hab ich mich inzwischen einigermaßen gewöhnt, bei Falko noch mehr, Riemann macht es mittlerweile verdammt gut. Dass ein argentinischer Trainer eingeflogen kommt, ist natürlich leicht weit hergeholt (spätestens an dem Punkt hätte der Graf Hedwig eigentlich stoppen sollen, ich glaube Gunnar Thorsteeg hätte das hinbekommen Fettes Grinsen ). Ansonsten aber ist die Geschichte relativ schlüssig aufgebaut und bindet unerwartet viele altbekannte Charaktere sehr gut ein. Dass nicht mehr auf die Hehlerware eingegangen wird, finde ich jetzt nicht so schlimm, es gehörte ja auch nicht zur Geschichte und Sigurd wird eh nicht ins Gefängnis kommen. Einzig Tante Hedwigs Sturz ist wieder so ein Zufall zur richtigen Zeit. Ich finde auch, dass Bibi und Tina ruhig eine persönliche Entschuldigung vom Grafen hätten fordern können, es kommt halt wirklich so rüber, dass er nur so handelt, weil er muss.
Insgesamt eine der stärksten Folgen oberhalb der 85, auch wenn’s da nicht so viele gibt, die da mithalten können.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
05.10.2021 16:23

FamSchroeter99 ist männlich FamSchroeter99
In Gedanken an "Winter" (Delfin) | RIP "Winter"


images/avatars/avatar-2851.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Beiträge: 4.520
Spiel-Beiträge: 107

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg



Habe die Folge gerade eben zu Ende gehört und hier nun meine Meinung:

Also mir hat die Folge ganz gut gefallen. Nur etwas nervig war der Krach zwischen Bibi und Tina und dem Grafen. Schön fand ich, dass man auch mal Tante Hedwig gehört hat.

Besonders gefallen hat mir das Telefonat zwischen Susanne und dem Grafen. Fand es gut, dass mal Susanne die Meinung gegen dem Grafen gesagt hat. Das fand ich genial. Susanne hat es dem Grafen am Telefon aber gegeben. Thumbs Up
12.12.2021 19:57

Davidchen ist männlich Davidchen
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-885.png

Dabei seit: 25.08.2016
Beiträge: 240
Spiel-Beiträge: 20
Herkunft: Südniedersachsen

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Davidchen:

Was für eine tolle Folge. Ein richtiges Gegenstück zur Folge 100.
Die Story ist gut umgesetzt und kurzweilig.
Zitat:
Die Mädchen kommen mir vor wie trotzige Kleinkinder.

Susanne reagiert zuerst vollkommen richtig: Sie rät den Mädchen von ihrer Gegenaktion ab

Sehe ich ganz anders.
Gerade der Graf, der sonst sehr darauf wert legt, dass man sein Wort hält, begeht Wortbruch.
Ich finde die Reaktion von Bibi und Tina nachvollziehbar und richtig.
Die Reaktion von Fr. Martin fand ich am Anfang grundverkehrt.
Gut dass sie Falco dann die Meinung gesagt hat.

Zitat:
Die Lösung, dass Sigurd in die Polo-Mannschaft der Mädchen einsteigt, hätte mir sehr gut gefallen. Damit hätte man toll zeigen können, dass Menschen nicht nur gut oder schlecht sind und auch zusammenarbeiten können, obwohl sie schon aneinandergeraten sind. Dass die Sache mit den „heruntergefallenen“ Sachen nur kurz angeschnitten und dann nicht weiterverfolgt wird, passt irgendwie gar nicht zur Serie


Sigurd ist ein Negativ-Charakter wie es z.B. auch Schmeichler bei Benjamin Blümchen ist.
Der kommt auch öfters vor und führt jedes Mal was Schlechtes im Sinn.
Wäre Sigurd jetzt plötzlich "nett" geworden, hätte ich das als falsch empfunden.
Es wäre wieder ein Charakter gewesen, der "verweichlicht" und von seiner Rolle abrückt.
Die "heruntergefallenen Sachen" waren der Ansatzpunkt, ihn als Mitspieler zu disqualifizieren.
Gut, dass das nicht noch weiter ausgefüllt wurde!
Dann wäre wieder eine Nebensache zu einem Handlungsstrang geworden, das wäre unnötig gewesen, meiner Meinung nach.

Ich finde auch die Sache mit dem Sturz gut gelöst - so kommt es dann noch zu einer Versöhnung und einem Happy End.

Gern mehr Folgen in dem Stil!

8 von 10 Punkten Thumbs Up
22.12.2021 12:10

Quadro
Zeitbeschleuniger


images/avatars/avatar-2825.png

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 5.821
Spiel-Beiträge: 4125



In der Beschreibung der Inhaltsbox fehlt ein Leerzeichen! Schockiert Schockiert Schockiert Schockiert Schockiert Schockiert Schockiert Schockiert Schockiert
01.01.2022 00:01

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2879.jpg

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 18.965
Spiel-Beiträge: 2143
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Oben ist ein Button "Informationen bearbeiten".
Da kann man Fehler korrigieren.
Wissen aber natürlich nur erfahrene User. Zunge

Habs korrigiert. Zwinker
01.01.2022 10:48

Quadro
Zeitbeschleuniger


images/avatars/avatar-2825.png

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 5.821
Spiel-Beiträge: 4125



Zitat von Basti:
Wissen aber natürlich nur erfahrene User. Zunge

Ist mein erster Tag. Rotwerd
01.01.2022 11:22

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 101 - Ärger mit dem Grafen
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH