Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi Blocksberg » Videobereich » Kinofilme » 02 - und das Geheimnis der blauen Eulen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002

002 - und das Geheimnis der blauen Eulen
Coverflow wird geladen


Erscheinungsdatum:30.09.2004
Länge:ca. 114 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
8.32
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Als Bibi in den Ferien statt ihre Freizeit zu genießen auf Schloss Altenberg Mathe pauken muss, sieht sie schon langweilige Wochen voller Nachhilfe vor sich - zudem sie auch noch ihr Zimmer mit einem nervigen Britney-Spears-Verschnitt teilen muss! Doch schon bald freundet sich Bibi mit der gelähmten Elea an, um deren Genesung willen sie sich auf die Suche nach dem magischen Eulenstaub macht. Doch auch Erzfeindin Rabia ist hinter dem Pulver her, das ungeahnten Kräfte verleiht. Und plötzlich ist in den Ferien doch was los!

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

Hexsprüche
abgeschickt Eene Meene Wortgekritzel, wir essen jetzt ein Wiener Schnitzel. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Warzenschwein, der Bartels schrumpft ganz plötzlich ein. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Mathequal, der Bartels sei jetzt ganz normal. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene mei, komm her Kartoffelbrei Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene mei, flieg los Kartoffelbrei Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Schlitten, ein Strauß voll Margeriten Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Besenstiel, Altenberg ist unser Ziel. Rabia von Katzenstein
abgeschickt Eene Meene Ochsenzunge, aus dir wird jetzt ein ganz braver Junge. Rabia von Katzenstein
abgeschickt Eene Meene mei, fliege los Kartoffelbrei. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Löchersocke, kopiert wird jetzt die Sagenglocke. Walpurgia Besenstiel
abgeschickt Eene Meene Hosensaum, Bibi Blocksberg hängt am Baum. Rabia von Katzenstein
abgeschickt Eene Meene Pfirsichkerne, her gleich zweimal 'ne Laterne. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene mei, fliege los Kartoffelbrei. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Mikrofon, Rabias Schuhe aus Beton. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Eichentruhe, werdet wieder meine Schuhe. Rabia von Katzenstein
abgeschickt Eene Meene Perlenschnüre, öffne dich, du Eisentüre. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene schief gemoppelt, Kartoffelbrei, komm her und werde doppelt. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Pflaumenkloß, Kartoffelbrei, du fliegst jetzt los. Bibi Blocksberg
nicht abgeschickt Eene Meene Eulenwort, geh' zurück an deinen Ort. Bibi Blocksberg
nicht abgeschickt Eene Meene Riesenbeulen, fliegt an eure Plätze Eulen. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Spazierstockknauf, Labyrinth, tu dich jetzt auf. Mitglieder des Hexenverbandes
abgeschickt Eene Meene Hühnerbein, nie wieder sollst du Hexe sein. Mitglieder des Hexenverbandes
abgeschickt Eene Meene Hexenchor, Wirklichkeit sei wie zuvor. Mitglieder des Hexenverbandes
Anmerkungen
*1 Wird im Abspann als "Dr. Fröhlich" aufgeführt.
*2 Wird im Abspann als "Frau Jahn" aufgeführt.
*3 Wird im Abspann von "Der Film" als "Geriatria" aufgeführt.
*4 Der Abpann nennt folgende Namen als "Raftingkinder" ohne genaue Zuordnung:
Florian Beck, Martin Gartner, Stefanie Hauk, Johanna Kink, Julia König, Fabian Lösch, Martin Mittner, Philip Pottenstein, Monika Waltl

#Akzent

#Alarmanlage

#Altenberg

#Althexen

#Angst

#Applaus

#Arambolien

#Aufführung

#Auto

#Behinderung

#Besen

#Besenflug

#Bett

#Boot

#Brief

#Bruchlandung

#Brücke

#Buch

#Büro

#Dunkelheit

#Einbruch

#Eis

#Essen

#Eule

#Fabelwesen

#Fahrrad

#Feier

#Ferien

#Fernglas

#Fluss

#Foto

#Frankreich

#Frosch

#Geheimnis

#Geheimtür

#Geschäft

#Geschenk

#Gewitter

#Glocke

#Handy

#Hexbuch

#Hexe

#Hexenkugel

#Hexenlabor

#Hexkraftverlust

#Höhle

#InDerStadt

#Instrument

#Internat

#Junghexen

#Kamera

#Katze

#Keller

#Küche

#Kuchen

#Labor

#Labyrinth

#Liebeskummer

#Lieder

#Mathematik

#Moor

#Nacht

#Neustadt

#Rätsel

#Rollstuhl

#Rückblende

#Scherben

#Schlafen

#Schule

#See

#Singen

#Sommer

#Spiegel

#sprechendesTier

#Statue

#Telefon

#Telefongespräch

#Tiere

#Trank

#Verkleidung

#Verwandlung

#Visitenkarte

#Wecker

#Weinen

#Wettbewerb


Zum Ende der Seite springen 02 - und das Geheimnis der blauen Eulen
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.484
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Janni:

Der Film heißt Bibi Blocksberg "und das Greheimnis der blauen Eulen"
23.07.2016 17:43

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3213.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.591
Spiel-Beiträge: 2211
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Habe den Film gestern zum ersten Mal gesehen.
Mich hat es lange gestört, dass die Figuren nicht so ähnlich den Zeichentrickvorbildern sind wie bspw. bei Bibi und Tina.

Aber der Film hat mich echt gut unterhalten Thumb Up
Besonders Prof. Bartels fand ich sehr amüsant Thumbs Up

Der Soundtrack ist aber schon extrem an Harry Potter angelehnt. Fettes Grinsen

Ein Fehler ist mir aufgefallen.
An der Tafel ist die pq-Formel falsch notiert. Da fehlt vor dem p/2 ein Minuszeichen. Fettes Grinsen

Dateianhang:
jpg fehler.jpg (190,31 KB, 30 mal heruntergeladen)
01.08.2019 12:11

Boris-Baby ist männlich Boris-Baby
Ökohexe


images/avatars/avatar_781-3236.png

Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 1.660
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen



Mir gefällt an den Filmen die Idee mit der "Dienstkleidung" für Hexen.
Im Alltag trägt Barbara als moderne Hexe ganz normale Klamotten, aber für Hexangelegenheiten wirft sie sich in Schale.
Eine schöne Erklärung, warum Hexen in ihrem Umfeld nicht auffallen, wir sie aber von Covern und TV-Serie mit Robe und Hut kennen.

Ich war als die Filme rausgekommen sind auch enttäuscht, dass nicht versucht wurde Bibi wie auf den Zeichnungen darzustellen. Aber rückblickend muss ich diese Entscheidung loben. In meinen Augen, hätte sonst die Gefahr bestanden, dass es nicht wie echte Figuren, sondern wie ein Ausflug des Musical-Ensembles gewirkt hätte.


Wenn @Basti schon so genau sucht, hab ich auch noch was:
In Rabias Buch wird behauptet Hexkraft kann auch vom Hexenrat verliehen werden Kratzend

Zitat:
Die sogenannte Hexkraft ist in der Regel angeboren und wird an die nächsten Generationen weitervererbt. Nur in sehr seltenen Fällen kann sie vom Hexenrat verliehen werden. In unglücklichen Fällen kann einer Hexe die Kraft verloren gehen, doch kann man hier ganz einfach Abhilfe schaffen:

"Und ging die Hexkraft dir verloren
Trag Hexenschwesters bestes Stück
Die Kraft wird in dir neu geboren
Zurück kommt bald dein Hexenglück"


Hexenkraut
Das Hexenkraut wächst …des Nordens in denen es nur
wenige Monate im Jahr … es sich sehr schattiger Ort
…in Symbiose…hat einen…
…-kter und ..


Dateianhang:
jpg Hexbuch.jpg (543 KB, 22 mal heruntergeladen)
01.08.2019 23:12

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.484
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Janni:

@Boris-Baby:

Ist mir nie aufgefallen, lässt sich aber vllt mit einer permanenten Variante des alten verbotenen Spruchs zum Hexkraft anhexen erklären. Siehe Kann Papi hexen?
01.08.2019 23:18

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.484
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Janni:

Ich schaue gerade den Kinofilm zum gefühlt 100. Mal.

Rabia liest im Manuskript: "Man munkelt aber, dass das Fläschchen liegt in..." "Wo liegt es denn? Die Frage kann ich nur weitergeben. Arambolien wäre das naheliegendste, aber das ist ja nicht in den Höhlen.

Aramboliens Darstellung ist übrigens eine der wenigen Dinge, die ich an diesem Film nicht so mag. Wirkt sehr trostlos. Erinnerungsgestalten tauchen in der Hauptserie auch nicht mehr auf. Passt trotzdem, weil wir wissen, dass Arambolien sehr wandlungsfähig ist. Hätte sicherlich noch einiges Hörspielpotenzial gehabt. Auch Zechys Darstellung sagt mir nicht zu. Warum nicht blau wie sonst auch? Zumal an allen anderen Stellen von blauen Eulen gesprochen wird. Sogar im Titel. Und die Stimme ist auch völlig anders.
29.12.2020 17:16
29.12.2020 20:21

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.695
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Janni:
Aramboliens Darstellung ist übrigens eine der wenigen Dinge, die ich an diesem Film nicht so mag. Wirkt sehr trostlos.


Das geht mir genauso! Die Darstellung in den Computerspielen finde ich viel schöner und sie sieht auch viel mehr nach Traumland aus.

Zitat von Janni:
Auch Zechys Darstellung sagt mir nicht zu. Warum nicht blau wie sonst auch? Zumal an allen anderen Stellen von blauen Eulen gesprochen wird. Sogar im Titel. Und die Stimme ist auch völlig anders.


Dass Zechy kein blaues Gefieder hat, gefällt mir auch nicht, nachdem im Film so oft von blauen Eulen gesprochen wurde und alle dargestellten Eulen blau sind. Dass die Stimme anders ist, ist schade, aber zu verschmerzen. Schmidt-Foß war wohl noch nicht für diese Rolle ausgewählt.
29.12.2020 17:35

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.484
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Janni:

Weiß jemand zufällig, wann der Film gedreht wurde? Der Film kam ja nach Veröffentlichung der ersten Folgen.
29.12.2020 17:43

Boris-Baby ist männlich Boris-Baby
Ökohexe


images/avatars/avatar_781-3236.png

Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 1.660
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen



Crew United nennt als Drehzeitraum den 07.08.2003 bis 31.10.2003. Also müsste das Drehbuch zeitgleich mit den ersten Folgen geschrieben worden sein.
Die FSK-Freigabe ist datiert auf den 03.09.2004
Und der letzendliche Kinostart war, wie oben angegeben der 30.9.2004

Was mir bisher unbekannt war, ist dass es am Set einen lebensgefährlichen Unfall gab, (Zeitungsartikel vom 20.9.2003) der für die Menschen glücklicherweise glimpflich ausging.

Zitat von Janni:
Rabia liest im Manuskript: "Man munkelt aber, dass das Fläschchen liegt in..." "Wo liegt es denn? Die Frage kann ich nur weitergeben. Arambolien wäre das naheliegendste, aber das ist ja nicht in den Höhlen.

Ein Blick ins Buch zum Film hilft leider auch nicht weiter, außer dass es unwahrscheinlich ist, dass von den Höhlen unter Altenberg die Rede sein wird, da die ja direkt davor schon erwähnt werden.
29.12.2020 19:02
29.12.2020 19:05

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.695
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Boris-Baby:
Was mir bisher unbekannt war, ist dass es am Set einen lebensgefährlichen Unfall gab, (Zeitungsartikel vom 20.9.2003) der für die Menschen glücklicherweise glimpflich ausging.


Das wusste ich auch noch nicht. Zum Glück ist Corinna Harfouch nichts Schlimmeres passiert.
29.12.2020 19:35

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.484
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Janni:

Ich hatte davon tatsächlich schon damals vor der Filmveröffentlichung gehört und die Szene erinnert mich immer weder daran.

Edit: Und die Sache mit den Eulenfiguren verstehe ich auch nicht so ganz. Ich dachte immer, dass sind Tonfiguren. Aber wenn die Sage stimmt, müssten es ja Mal echte Eulen gewesen sein. Wahrscheinlich weichen hier Sage und Realität voneinander ab? Die Sage klingt auch danach, als hätten früher die Eulen im Höhlensystem und in Arambolien gleichzeitig gelebt?

Edit: Hat eigentlich jemand verstanden, warum der Lampenspruch und andere erst verspätet wirkten? Lange Zeit dachte ich, es läge generell an der Höhle, aber jetzt ist nir in den Sinn gekommen, dass die Höhle von stärkerer Eulenstaubmagie durchdrungen sein könnte und deshalb die Hexerei durch Doppel-hex-hex verstärkt werden muss.
29.12.2020 19:45
30.12.2020 14:20

Boris-Baby ist männlich Boris-Baby
Ökohexe


images/avatars/avatar_781-3236.png

Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 1.660
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen



Eine blöde Erklärung ist, dass Hexsprüche hier wie Funksignale funktionieren. Das Signal kommt durch die Höhlendecke nicht mit voller Leistung durch und kann so den Sendemast nur verzögert erreichen.
Bibis Hexkraftempfang hat sozusagen nur einen Balken (bzw inzwischen halt Edge).

Ja, in mir streubt sich auch alles gegen diese Vorstellung, aber ich glaube, genauso ist es für die Dramatik der Szenen konstruiert.
30.12.2020 13:30

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.484
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Janni:

Ich glaube, da finde ich die Therie mit den gegeneinander wirkenden Magieformen schöner... Passt auch dazu, dass Eulenstaub stärker ist als Hexkraft. Und es ist dann auch klar, warum Ezechiel sich über Bibi lustig macht, obwohl sie ja von Neid redet. (Folge 78)

Edit: Wie kann Elea eigentlich durch die mathematische Formel wissen, welche Eule wohin muss?
30.12.2020 14:24
31.12.2020 10:42

Boris-Baby ist männlich Boris-Baby
Ökohexe


images/avatars/avatar_781-3236.png

Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 1.660
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen



Über den goldenen Schnitt hat sie Phi berechnet, und in Kombination mit den Eckpunkten konnte sie mit einem Zirkel die Schnittpunkte bestimmen.

Nein, keine Ahnung Zunge
Aber es ist möglich die Strecken und in weiteren Schritten Punkte eines Pentagrams mathematisch zu bestimmen.
31.12.2020 13:38

Maxi ist männlich Maxi
Moderner Nostalgiker




Dabei seit: 06.01.2021
Beiträge: 803
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Österreich

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Elea Eluanda


Bewertung von Maxi:

Für echte Bibi Blocksberg-Fans wie mich ist es sehr verwirrend, dass im Film nicht die gleichen Sprecher wie in den Hörspielen vorkommen.
Interessant ist auch, dass im gesamten Film nur 2 Lieder vorkommen. Aber diese sind dafür richtig gut gelungen.
Ein wirklich spannender Film. Schade ist nur, dass man im gleichnamigen Hörspiel manche Phrasen weggelassen hat.

__________________
Leider benötige ich kein Blutdruckmesser, da ich bereits ein Brotmesser besitze. Fettes Grinsen
09.01.2021 12:11

Tindamerel ist weiblich Tindamerel
kleiner Fannerd


images/avatars/avatar-881.png

Dabei seit: 17.02.2021
Beiträge: 171
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Eisenberg

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Elea Eluanda


Bewertung von Tindamerel:

Ich ,ag den Film und liebe auch den Bartels. Aber ganz ehrlich? Elea ist so gar nicht das was ich mir vorgestellt habe oder wie sie in der Serie rüberkommt. Leider. Das macht es für mich schwierig, den Film öfter mal einzulegen, weil sie ja dauernd da ist und es für mich einfach nicht zu der Serie dann passt, es ja aber derselbe Charakter sein soll. Für mich persönlich wirklich schade
18.02.2021 13:06

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.484
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Janni:

Ich weiß noch, dass ich mich damals im Kino mega gefreut habe, als Bibis Hexerei im Eulensaal versagte und Elea ihren großen Moment hatte.

Die Zaubersternadaption hat ja auch bewiesen, dass Bibi für die Kernhandlung eigentlich überflüssig ist. Um es ganz hart auszudrücken. Trotzdem ist es für mich das beste aller Crossovers und Bibi und Elea sind von ihren Serienkonzepten her deutlich besser vereinbar als Bibi und Kira,

Einer der wenigen Fälle, bei denen ein Film 2 besser ist als ein Film 1.

Und Walpurgias Expertise über Parallelwelten hat man ja in die Hörspiele übernommen. Siehe die Elfenfolge.

Das Elea ganz anders aussieht, als wir sie sonst kennen, hat mich tatsächlich auch damals nicht gestört. Anders als bei Ezechiel. Aber Eleas Haarfarbe spielt ja auch keine relevante Rolle. Hieße der Film: "Bibi und die Prinzessin mit den rotbraunen Haaren", würde ich es natürlich anders sehen.
28.01.2023 07:29
28.01.2023 07:29

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.695
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Janni:
Einer der wenigen Fälle, bei denen ein Film 2 besser ist als ein Film 1.


Das stimmt. Dennoch ist der erste Film für mich unverzichtbar. Wenn ich den ersten Film nicht vorher gucke, ist das einfach nicht das gleiche Gefühl.


Zitat von Janni:
Das Elea ganz anders aussieht, als wir sie sonst kennen, hat mich tatsächlich auch damals nicht gestört. Anders als bei Ezechiel. Aber Eleas Haarfarbe spielt ja auch keine relevante Rolle. Hieße der Film: "Bibi und die Prinzessin mit den rotbraunen Haaren", würde ich es natürlich anders sehen.


Dass Elea anders aussieht, stört mich auch weniger, weil ich die beiden Eleas nicht als eins wahrgenommen habe, sondern als zwei Versionen. Genau wie die beiden Bibis oder die beiden Walpurgias.
28.01.2023 09:18

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.484
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Janni:

Vielleicht macht Kiddinx den Film ja als Werbeaktion auch wieder kostenlos zugänglich für eine Zeit.

Da ich O-Ton-Hörspiele langweilig finde, habe ich bis ich auf Spotify reingehört habe auch gar nicht gewusst, dass der Erzählerpart in diesem Filmhörspiel von Herrn Mackensy übernommen wurde, verleiht dem ganzen noch eine Portion Elea-Flair mehr. Und was mich echt überrascht hat. Man hat tatsächlich Ezechiels Taubengurrstimme aus dem Film durch Gerrit Schmidt-Foß und sein gewohntes, geliebtes Gekrächze ersetzt. Habe noch nie erlebt, dass Szenen in einem ansonsten O-Ton-HSP nachgesprochen werden. Und Ezechiel wird auch korrekt als blau beschrieben.

Edit: Etwas merkwürdig fand ich allerdings, dass das im Film Erinnerungsgestalten waren. Das war im Hörspiel besser.
28.01.2023 21:31
28.01.2023 23:14

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.695
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Lutz Mackensy als Erzähler im O-Ton-Hörspiel und Gerrit Schmidt-Foß statt komischem Gegurre? Toll! Vielleicht sollte ich da doch mal reinhören, ich habe das nämlich seit Jahren hier stehen… Rotwerd
28.01.2023 23:27
<