Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 092 - Mission Alex » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102

092 - Mission Alex



Erscheinungsdatum:24.01.2019
Länge:ca. 44 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
5.14
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Alexander will zu einem Dressurturnier auf Gut Greifenau. Bibi und Tina trainieren ihn dafür. Da stellt sich heraus, das Turnier ist bereits am nächsten Tag. Das Datum auf der Einladung war falsch. Doch an dem Tag hat Alexander lauter wichtige Termine. Die übernehmen Bibi und Tina für ihn. Dabei finden sie Unglaubliches heraus!

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

Hexsprüche
abgeschickt Eene Meene nicht verzagen, all die Sachen auf den Wagen. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Lebertran, Wagen hält jetzt sofort an. Bibi Blocksberg
#Adel, #Anrufbeantworter, #Applaus, #Bauernhof, #Betrug, #Butterkuchen, #Essen, #Fahrrad, #Falle, #Handy, #Hausaufgaben, #Hilfe, #Küche, #Kuchen, #Kutsche, #Martinshof, #Mühlenhof, #Rede, #Sabotage, #Schloss, #Siegerehrung, #Sport, #Stall, #Telefon, #Telefongespräch, #Tiere, #Turnier, #Wettbewerb, #Wettreiten
Zum Ende der Seite springen 092 - Mission Alex
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
BrigitteBlocksberg ist weiblich BrigitteBlocksberg
Althexe


images/avatars/avatar-1115.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 2.777
Spiel-Beiträge: 24
Herkunft: Hildesheim

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von BrigitteBlocksberg:

Also unsere Vermutungen sind wahr geworden. Es ist von vornherein klar wer da seine Finger im Spiel hat das ein falsches Datum beim Turnier auf der Einladung stand. Und selbst Alex und Co haben von Anfang an die Vermutung. Es hätte ein bisschen spannender sein können. Erst dachte ich ja beim Trödel den Bibi und Tina Trödel Hannes aus dem Schloss übergeben sollen finden Sie doch eine dunkle Vergangenheit von Alex. Aber ausser 50 Quietscheentchen ist da nicht viel! Und das die später nocj eine Rolle spielen würden hätt man auch nicht gedacht. Allerdings ein wenig merkwürdig! Dann müssen sie dem Mühlenhofbauer bei seinem störrischen Esel helfen. Da fallen ein paar gute Sprüche. Doch merkwürdig das Bibi und Tina ihn immer erziehen müssen. Das sie gerad bei Freddy darauf kommen das sie mit ihrem Verdacht richtig lagen wer das falsche Datum auf die Einladung schrieb hätt ich nicht gedacht. Das erste mal wird erwähnt das Freddy zur Berufsschule geht. Er muss einen Aufsatz über eine Person schreiben die er gut kennt. Naja und wer zuletzt gewinnt ist ja klar! Glaub die Kinder würden es auch verstehen wenn mal nicht die Helden gewinnen.
Mit dem Bonus hab ich mich übrigens getäuscht.
Und wenn ich das richtig gehört hab hat Bibi nur 2x gehexte.
Trotz meiner gesamten Kritik ist es aber eine nette Geschichte

__________________
Ruhe! Beim Nachrichten lesen möcht ich nicht gestört werden

Der Schiedsrichter richtet schied!

Halt oder ich hexe
25.01.2019 19:01

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2608.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 17.381
Spiel-Beiträge: 2085
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Oh mann, diese Folge war nix. Verzweifelt
Sie hatte einfach null Spannung, ich habe mich echt gelangweilt.

Sie wirkt wie der Freundschaftstag 2.0!
Dort haben sie ja einigen Falkensteinern bei verschiedensten Problemen geholfen.
Und es wirkt so, als wenn die Autoren in das damalige Hörspiel auch noch Hilfe für den Grafen, den Mühlenhofbauern und Freddy einbauen wollten, es aber dann gelassen haben (Genau die kommen im Freundschaftstag ja nicht vor).
Und hier wird diesen nämlcih dann geholfen! Zufall? Ich denke nicht...

Damit das ganze nicht wie der Freundschaftstag wirkt, musste eine Story drum herum. Joa und das ist eben, dass eigentlich Alex hätte helfen müssen, aber eben nicht kann, weil er zu diesem Turnier muss.

Das war es dann aber schon.
Das "unglaubliche", was Bibi und Tina herausfinden, hat Alex schon innerhalb der ersten Minuten des Hörspiels genau richtig vermutet. Daher einfach null Spannung, keine Wendungen. Alles sehr geradlinig.

Das ist schade, denn Bibi und Tina war von den drei Kiddinx-Serien eigenltich immer noch die "erwachsenere" aber in dieser Folge ist das Niveau eher wie bei Benjamin Blümchen. Alles sehr einfach irgendwie. Kratzend

Da sie nicht ganz so furchtbar ist, wie die Reiterhoffolge gibt es hier einen Punkt mehr, aber 3 Punkte reichen dann auch. Rotwerd

Hoffe, hier geht es (wie bei Benjamin aktuell) auch wieder aufwärts. Hasenzähnchen
01.02.2019 17:06

Al_Stone
Käfige für Mensch und Tiere!


images/avatars/avatar-483.jpg

Dabei seit: 14.06.2011
Beiträge: 3.413
Spiel-Beiträge: 1229
Herkunft: Wiesbaden

1. Experte: Bibi Blocksberg



Klingt danach, dass wir mit unserer Vermutung richtig lagen und dass der Titel am Inhalt vorbeigeht?

__________________
"Und was machen wir jetzt?"
-
"Ich leg mich hin und wein' ein bisschen!"
01.02.2019 17:58

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2608.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 17.381
Spiel-Beiträge: 2085
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Naja, wenn man es als "Misson" ansieht, dass Bibi und Tina Alex Erledigungen übernehmen, dann passt der Titel schon... Pfeifend
01.02.2019 20:37

Al_Stone
Käfige für Mensch und Tiere!


images/avatars/avatar-483.jpg

Dabei seit: 14.06.2011
Beiträge: 3.413
Spiel-Beiträge: 1229
Herkunft: Wiesbaden

1. Experte: Bibi Blocksberg



Zitat von Basti:
Naja, wenn man es als "Misson" ansieht, dass Bibi und Tina Alex Erledigungen übernehmen, dann passt der Titel schon... Pfeifend


Also mit anderen Worten:

Der Titel passt nicht!

Nur in der "wenn,-dann..."-Funktion!
Zwinker

__________________
"Und was machen wir jetzt?"
-
"Ich leg mich hin und wein' ein bisschen!"
01.02.2019 22:38

Serienfan ist weiblich Serienfan
Sekretär


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 3.774
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Serienfan:

War mir auch zu wenig Inhalt. Das sind keine Geschichten, die einem im Gedächtnis bleiben. Und dann ist die Haupthandlung von Anfang an klar. Schade.
18.02.2019 09:34

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar-2603.jpg

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 2.259
Spiel-Beiträge: 11
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Na, da bin ich ja direkt positiv voreingenommen Zwinker Roll Eyes
Hab bisher allerdings noch nicht mal die 91 gehört, denke mal, die werde ich mir zuerst vornehmen.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
18.02.2019 15:24

Tranquiliser ist männlich Tranquiliser
HEXAGON




Dabei seit: 01.08.2018
Beiträge: 104
Spiel-Beiträge: 16



Wie bereits vielseitig erwähnt eine total durchsichtige, gehaltlose Handlung.
Finde die Folge auch von der Wirkung her sehr hektisch. Wenn man sich im Vergleich dazu die älteren Folgen bis 42 zu Gemüte führt, merkt man einfach, dass die heutigen Folgen auch einfach unsere aktuelle Zeit widerspiegeln. Man merkt einfach, dass die Zeit früher weniger hektisch und stressig gewesen sein muss, auch im geistigen Sinne. Heute muss alles schnell gehen; ist das eine vorbei, bedarf es sofort etwas Neuem (Stetige Aufmerksamkeit, die durch Social Media o.ä. zur Gewohnheit geworden ist).
Diese Aussage ist natürlich nur eine Vermutung meinerseits. Da ich nicht aus den 80ern oder 90ern komme, kann ich das nicht genau beurteilen. Ich glaube einfach, dass das Kind sein heute auch ganz anders läuft und die Kinder, die das hören, das daher auch deutlich neutraler bewerten als wir Hobby-Hörer in diesem Forum. Wäre mal interessant, was jemand dazu sagt, der beispielsweise folge %irgendwas% vor 43 zum Erscheinungsdatum direkt gehört hat. Ist das Gefühl heute anders? Ich glaube, ja.

__________________
Die Signatur kann aus Gründen der urheberrechtlichen Neuregelung gemäß Art 17 Abs. 2/4a nicht angezeigt werden.
19.02.2019 19:20

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar-2603.jpg

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 2.259
Spiel-Beiträge: 11
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Kurze Frage, endet die Folge damit, dass die Kiddies reiten und das wird dann ausgeblendet oder sagt der Erzähler zum Schluss noch was? Hab nämlich den Track mit dem Bonus gleich gelöscht - der interessiert mich nicht - aber vielleicht ist da noch eine Verabschiedung vom Erzähler drauf?

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
21.02.2019 21:14

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2608.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 17.381
Spiel-Beiträge: 2085
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Zitat von Mangobanane:
Kurze Frage, endet die Folge damit, dass die Kiddies reiten und das wird dann ausgeblendet oder sagt der Erzähler zum Schluss noch was? Hab nämlich den Track mit dem Bonus gleich gelöscht - der interessiert mich nicht - aber vielleicht ist da noch eine Verabschiedung vom Erzähler drauf?

Nein, genau so endet es. Find ich auch ungewohnt.
21.02.2019 21:32

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar-2603.jpg

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 2.259
Spiel-Beiträge: 11
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Ich habe die Folge gestern Abend gehört und doch der 91 vorgezogen. Nichts erwartet und wenig bekommen. Was man aus der Story alles hätte rausholen können, daran darf ich nicht denken. Warum um Himmels Willen muss man eine Handlung denn so dermaßen gradlinig erzählen?
Dazu kommt noch, dass man absolut nicht weiß, wo man mit der Geschichte eigentlich hinwill. Erst der Turnierhandlungsstrang, aber das schien irgendwie zu dünn, deshalb werden da noch Sachen wie die Quietscheentchen-Story, der Aufsatz und das Eselproblem mit reingeworfen. Der Witz ist, dass ich mich trotz dieser Vielfältigkeit ziemlich gelangweilt habe. Dann noch zwei krasse Schnittfehler am Anfang, die nicht passieren dürfen! Einmal setzt Bibi zu einem „Aber“ an und es scheint, als wolle sie Alex einen Verbesserungsvorschlag geben, doch das bleibt einfach so stehen und am Ende der Szene fragt Alex: „Gleicher Ort, gleiche Zeit?“ und die Mädels reiten einfach los. LOL...
Positiv zu erwähnen ist, dass es keine Logiklöcher gibt (na, wie auch) und die Figuren handeln, wie man sie kennt, auch wenn der Mühlenhofbauer massiv an Mürrischkeit eingebüßt hat. Außerdem macht der neue Graf mittlerweile einen Spitzenjob und kommt Prüter viel näher als gedacht. Toll!

Was mir die Folge letztlich vermitteln soll, keine Ahnung. Betrug lohnt nicht? Man kennt jemanden nur, wenn man ihn jeden Tag sieht? Schwer schleppen ist öde, also immer den einfachsten Weg suchen? Alle Probleme mit bockigen Tieren lassen sich mit freundlicher Stimme ruckzuck lösen? Keine Ahnung, vermutlich alles irgendwie. Mehr als 4 Punkte kann ich hier leider nicht vergeben. Und irgendwie erscheint mir selbst das als zu viel.

Edit: Mir ist da noch was eingefallen: Alex meint, er habe dem Mühlenhofbauern, Freddy und seinem Vater die Hilfe ganz fest versprochen und kann auf keinen Fall absagen. Früher hätte Tina sich dann erst mal echauffiert und ein beleidigtes: „Ach, aber mich kannst du regelmäßig versetzen, oder was?“ rausgehauen. Da hab ich noch drauf gewartet. Ich muss ja zugeben, dass sie mir früher öfter mal auf den Keks gegangen ist, aber irgendwie fehlen mir die Gefühlsausbrüche jetzt. Das hat sie so unverwechselbar gemacht.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
27.02.2019 15:19
28.02.2019 13:41

Marvin ist männlich Marvin
Orangener Töröö


images/avatars/avatar-2563.png

Dabei seit: 14.05.2011
Beiträge: 463
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Benjamin Blümchen



Ich weiß auch nicht so recht, was ich von dieser Folge halten soll. Überrascht von der Neuerscheinung habe ich sie letzte Woche gekauft und am selben Tag noch angehört. Die Handlung verläuft sehr geradlinig. Wer der Übeltäter ist ist eigentlich von Beginn an klar. Den Titel finde ich eher unpassend, denn Bibi und Tina erledigen für Alex Aufträge, da er durch das Turnier verhindert ist. Alles wirkt sehr einfallslos. Seit wann wird erklärt, was es bei Martins zum Abendessen gibt?

Von den neuen Sprechern bin ich auch nicht besonders angetan. Der Sprecher des Grafen wird wie ich mitbekommen habe häufig gelobt, doch er klingt ebenso wie der Mühlenhofbauer sehr steif und man hat den Eindruck, als würde er lediglich den Text ablesen. Freddy alias Oliver Rohrbeck hört sich anders an als früher - ich musste zwei Mal hin hören.

Außer Eseleien, Quietsche-Enten und einem falschen Datum bietet diese Folge wenig Unterhaltung und man sucht Spannung und Atmosphäre leider vergebens. Headbang
18.03.2019 11:43

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.932
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg



Habe nach langer Abstinenz mal wieder Hörspiele gehört, u.a. auch diese Folge.
War ein bisschen überrascht, wie wenig neue Folgen ich überhaupt verpasst habe.


Naja, also ich finde den Vergleich mit Freundschaftstag nicht ganz passend. Denn Freundschaftstag hat mir gefallen, da es thematisch einfach nur um einen besonderen Tag in der Freundschaft ging und die Besuche sehr süß waren.
Hier wurde ja drumherum noch eine "Spannung" aufgebaut, die absolut unspannend war und sonst war der Rest eben relativ langweilig. Ich fand es nicht einmal schön, Freddy zuhause zu besuchen oder den Trödel-Hannes wieder zu hören.
Es war hier einfach nur langweilig zuzuhören...
Da wollte ich dann auch nicht die andere neue Folge hören... Pfeifend
18.08.2019 22:31

Mikosch373
Baron




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 6.594
Spiel-Beiträge: 916

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Bewertung von Mikosch373:

Bibi & Tina - Mission Alex (092)

Der Titel klingt aufregend und spannend, da aber keine grundlegenden Veränderungen von den Autoren vorgenommen werden dürfen und ein Wettkampf im Klappentext erwähnt wird, erwarte ich, dass Bibi und Tina herausfinden, dass Sigurd das Turnier manipuliert. Das Cover mit Alex als Dressurreiter ist schön.

Dass Bibi und Tina Alex für das Turnier trainieren und ihn in sich bestärken, finde ich schön. Beim Training selbst hätte ich mir allerdings einige Informationen mehr gewünscht und die Termine, die Alex hat, sind bis auf den Freddys Aufsatz irgendwie unpassend. Dass Sigurd das falsche Datum aus Versehen hat drucken lassen, glaubt wohl keiner und mir hat gut gefallen, dass Alex das auch nicht tut und sich sofort an das Trabrennen erinnert.

Sogar Bibi und Tina halten Sigurds Fehler nicht für einen Fehler und das hat mich nach ihrer Gutgläubigkeit in der letzten Folge sehr überrascht. Die Idee, dass die beiden Freundinnen die Termine von Alex übernehmen, gefällt mir gut und lässt Spielraum für viele spannende Geschichten.

Das Stöbern in den Sachen auf dem Schloss ist die perfekte Voraussetzung, um ein lange gehütetes Familiengeheimnis der Falkensteins zu lüften, aber leider finden Bibi und Tina nur Enten. Wobei ich das sehr amüsant fand. Auf dem Mühlenhof geht es dann weiter mit dem störrischen Esel. Dass Bibi und Tina dem Bauern erklären müssen, wie er mit einem Esel umgehen muss, ist irgendwie unrealistisch, aber die Informationen über Esel fand ich gut.

Wie Bibi und Tina Freddy auf den Weg zu einem erfolgreichen Aufsatz, hat mir gut gefallen und, wie die beiden Geschichten dadurch zusammengeführt werden, ist nett. Besonders schön fand ich aber, dass Falko stolz auf den zweiten Platz ist, den Alex belegt. Früher hätte er das sicher nicht so geäußert.

Dass die Enten nicht für Trödel-Hannes gedacht waren, hat mich nicht überrascht, aber ich hatte gehofft, dass man nicht zum dritten Mal dieselbe Geschichte erzählt. Hannes muss sich mittlerweile ziemlich verarscht vorkommen. Allerdings gefällt mir, dass Susanne die Enten gekauft hat.

Die Enthüllung auf der Siegerehrung hat mir nicht gefallen. Bibi und Tina stehen wie immer im Mittelpunkt und das Dressurtalent und der Sieg von Alex gehen unter. Insgesamt ist das eine mittelprächtige Geschichte, die aber, wenn man die ganze Reihe überblickt, traurig ist. Man hat hier viel Potential verschenkt, um zum tausendsten Mal von Wettkampfsabotage zu erzählen. Schade.

Spannend ist die Folge gar nicht. In der Sekunde, in der man erfährt, dass Alex als einziger der drei Freunde an einem Turnier teilnimmt, weiß man, wer gewinnt, und sobald das falsche Datum erwähnt wird, ist klar, dass Sigurd geschummelt hat. Unterhaltsam wird die Geschichte nur durch Falkos Kindheitsschatz, der aber auch von einer bereits erzählten Geschichte unterfüttert ist. Originalität gibt es in dieser Folge nicht.

Kommen wir zur Kontinuität: Positiv aufgefallen ist mir, dass Bibi, Tina und Alex sich an ihre Erfahrungen mit Sigurd erinnern und ihn sofort verdächtigen. Logikfehler habe ich keine bemerkt. Verständlich ist die Folge für Kinder, wenn auch nicht sehr lehrreich. Informationen über Pferdesport bekommt man in der Folge gar nicht.

Wertevermittlung sehe ich in der Folge auch kritisch. Bibi und Tina springen zwar für einen Freund ein und helfen anderen Leuten, aber wie immer wird vermittelt, dass ein Wettbewerb gewonnen werden muss und dass das Ergebnis, wenn man nicht siegt, unbedingt anfechtbar ist. So werden kleine Donald Trumps erzogen. Danke, Kiddinx!

Bibi und Tina sind in dieser Folge zum Glück nicht so gutgläubig wie in der Reiterhof- Folge und Alex kann erneut durch Intelligenz und Kombinationsgabe punkten. Schön finde ich, dass Trödel-Hannes momentan so oft in die Geschichten eingebunden wird. An die neue Stimme des Mühlenhofbauern habe ich mich inzwischen gewöhnt und sie klang wie alle anderen Stimmen natürlich und harmonisch.

Fazit: 4 von 10 Punkten
24.08.2020 19:09

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 092 - Mission Alex
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH